3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Zuletzt aktualisiert: 22.07.2021
  • Mit der Fähre »Thorbjørn« war Anders Breivik, als Polizist verkl...
    22.07.2021

    Utøya war kein Einzelfall

    Am Dienstag ist in Norwegen ein faschistisches Netzwerk ausgehoben worden; drei Männer wurden festgenommen, außerdem erhebliche Mengen an Waffen und Munition beschlagnahmt. Laut Bericht des Rundfunksenders NRK gehen die Ermittler davon aus,...
    Sebastian Carlens
  • Prestigeprojekt für 680 Millionen Euro: Einweihung des Humboldt-...
    21.07.2021

    Feudaler Themenpark

    Der Berliner Kulturimperialismus hat sein beliebtestes Schönwetterprojekt fertiggestellt: Die Schlossattrappe des ehemaligen Hohenzollerndomizils, das sogenannte Humboldt-Forum, öffnete am Dienstag seine gusseisernen Tore für echte Geschich...
    Annuschka Eckhardt
  • Haben schon einige Etappen geschafft: Aktivisten der Initiative ...
    21.07.2021

    Senat ohne Haltung

    Es war zu erwarten: Der rot-rot-grüne Berliner Senat laviert. Er findet keine Position in der Frage der Enteignungen von Immobilienkonzernen mittels Entschädigung. Am Dienstag äußerte das Koalitionstrio vor allem eines: Differenzen. Die Par...
    Oliver Rast
  • An der Grenze: Bodo Ramelow in Mödlareuth (15.7.2021)
    20.07.2021

    Auf der Zielgeraden

    Was macht eigentlich Bodo Ramelow? Von ihm weiß man, dass er in Thüringen Ministerpräsident ist und seit Jahren ein Onlinetagebuch führt. In dem räsonierte er am Sonntag darüber, wie sehr das Jahr 2021 »angereichert ist mit historischen Jah...
    Nico Popp
  • Das großformatige Ölgemälde Thomas J. Richters mit dem Titel »Fü...
    20.07.2021

    Kampf geht weiter

    Ein Kopfschuss aus der Waffe eines Carabiniere, der kurz zuvor gerufen hatte: »Ich werde euch töten«, streckt den jungen Mann nieder. Der tödlich Getroffene fällt zu Boden, der Polizeijeep, aus dem der Schütze gefeuert hatte, setzt zurück, ...
    Daniel Bratanovic
  • Konflikt: Zahlreiche Beschäftigte fördern und verarbeiten nichts...
    20.07.2021

    Landesweiter Streik

    Die Streikfront ist breit: Seit dem 19. Juni legen über 60.000 Leih- und Werkvertragsarbeiter in der iranischen Erdölindustrie in bisher mehr als 100 Erdölraffinerieen, Kraftwerken, Unternehmen der Petrochemie und den damit verbundenen Bere...
    Hedieh Mosaddegh
  • Entschlossen für die Unabhängigkeit Kubas: Mehr als 100.000 Mens...
    19.07.2021

    Die Revolution verteidigen

    Kubas Straßen und Plätze gehörten am Sonnabend der revolutionären Bevölkerung. Allein in Havanna nahmen mehr als 100.000 Menschen an einer Kundgebung in der Nähe der US-Botschaft an der Uferstraße Malecón teil. Größere Demonstrationen fande...
    Volker Hermsdorf
  • »In unseren Herzen lebst du weiter«: Der Sarg von Esther Bejaran...
    19.07.2021

    Bewegender Abschied

    Immer wieder brach Rolf Becker die Stimme. Vor allem bei den letzten Sätzen seiner Rede rang er um Fassung. »Du bist und bleibst anwesend, bleibst bei uns«, sagte der Schauspieler und Aktivist. Gerichtet an eine Frau, die ihn, wie Becker zu...
    Kristian Stemmler, Hamburg
  • Die brutale Repression des italienischen Staates kann die nachfo...
    17.07.2021

    Der Anfang vom Ende

    Vor zwanzig Jahren, im Sommer 2001, am Vorabend des G8-Gipfels in Genua, schien die Zukunft in Italien – und von Italien aus gesehen, die Zukunft der Welt – gerade erst begonnen zu haben. »Eine andere Welt ist möglich«, war die Parole, der ...
    Stefano G. Azzarà
  • 16.07.2021

    Solidaritätserklärung mit Kuba von Black-Lives-Matter-Bewegung

    Die Bewegung Black Lives Matter (USA) hat am Mittwoch in den Sozialen Netzwerken eine Solidaritätserklärung mit Kuba veröffentlicht und zum Ende der US-Blockade aufgerufen: Black Lives Matter verurteilt die unmenschliche Behandlung der Kuba...
    Black Lives Matter
  • Erfurt, 12. Juli: Solidaritätskundgebung mit Naziopfern vor dem ...
    16.07.2021

    Es liegt nichts vor

    Bei Gewalttätern und Mördern kann die bundesdeutsche Justiz alle vorhandenen Augen zudrücken. Einzige Voraussetzung: eine Nazigesinnung. Positiv wirkt zudem eine stabile Verbindung zum sogenannten Verfassungsschutz. Staatsanwalt und Richter...
    Arnold Schölzel
  • Hetzer kriegen Kontra: Protest vor der kubanischen Botschaft am ...
    15.07.2021

    Havanna ist überall

    Es ist laut vor der kubanischen Botschaft in Berlin. Am Mittwoch mittag dröhnt Musik aus zwei Lautsprechern, dazu hört man schrilles Geschrei. Etwa 120 Anhänger der kubanischen Revolution stehen dort 50 Antikommunisten gegenüber. Polizeiabs...
    Annuschka Eckhardt
  • Es knallt: Beate Klarsfeld verpasst Bundeskanzler Kurt Georg Kie...
    15.07.2021

    Die Mörder machen weiter

    Der Prozess gegen den »Schlächter von Lyon« Klaus Barbie am 11. Mai 1987 ist der dramaturgische Höhepunkt dieser Comicbiographie über Beate und Serge Klarsfeld. Es war Frankreichs erster Prozess wegen »Verbrechen gegen die Menschheit«. Im C...
    Sven Jachmann
  • Wie ist die Weltraumlage? Annegret Kramp-Karrenbauer am Dienstag...
    14.07.2021

    Griff nach den Sternen

    Die Sicherheit des Landes wird nach dem Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan nicht mehr am Hindukusch verteidigt, dafür aber im All. »Deutschland wird nun auch im Weltraum verteidigt«, jubelte dpa am Dienstag. Und auch das Portal tagesschau...
    Kristian Stemmler
  • Weshalb die Meinung offen sagen, wenn man auch einen schlechten ...
    14.07.2021

    Ein Roman für Maaßen

    Guten Abend, meine Damen und Herren, ich begrüße Sie zur »Tagesschau«. Am Mikrofon Constantin Schreiber: »›Den Kapitalismus überwinden, das ist eine Maxime aus unserem Wahlprogramm‹, erklärte die Kanzlerkandidatin Sabah Hussein heute auf de...
    Monika Köhler
  • Am Sonntag gingen wie hier in Havanna landesweit Zigtausende zur...
    13.07.2021

    Mit Fidel gegen Contras

    In zahlreichen Städten Kubas protestieren seit Sonntag (Ortszeit) Zigtausende gegen den Versuch, durch die US-Blockade und die Covid- 19-Pandemie verursachte Mängel für konterrevolutionäre Aktionen zu instrumentalisieren. Die landesweiten A...
    Volker Hermsdorf
  • Flüchtlinge mit dem Ziel Großbritannien im nordfranzösischen Cal...
    08.07.2021

    Feindbild Flüchtling

    Am Dienstag hat die britische Innenministerin Priti Patel einen neuen Gesetzentwurf zur Kriminalisierung von Asylsuchenden im Londoner Unterhaus eingebracht. In einer begleitenden Pressemitteilung machte Patel deutlich, worum es ihr dabei g...
    Christian Bunke
  • Sicherheitskräfte in Caracas am 4. August 2018 nach dem Attentat...
    05.07.2021

    Caracas alarmiert

    Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat den USA vorgeworfen, Mordpläne gegen ihn und weitere Repräsentanten des südamerikanischen Landes zu schmieden. Auf einer Feier anlässlich der Beförderung von Offizieren der präsidialen Ehrengarde erk...
    Volker Hermsdorf
  • Armut ist Sünde, Wissenschaft Ketzerei: Donald Trump (rechts) be...
    05.07.2021

    One Nation Under God

    Dieser Tage erscheint die neue Ausgabe der Marxistischen Blätter mit dem Titelthema »Dem (Neo-)Faschismus auf der Spur«. Das Heft kann beim Neue-Impulse-Verlag bezogen werden. Der nachfolgende Text ist die gekürzte Fassung eines Beitrags au...
    Holger Wendt
  • Die Frauen in der Türkei werden weiter dafür kämpfen, dass die A...
    01.07.2021

    Austritt mit Folgen

    Der am 20. März vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan angeordnete Rückzug aus der sogenannten Istanbul-Konvention tritt an diesem Donnerstag in Kraft. Damit ist die Türkei das erste Land, das die »Konvention zur Verhütung und Bekä...
    Dilan Karacadag
  • 01.07.2021

    Der Zukunft zugewandt

    Alles ist vorbereitet: Die Volksrepublik China feiert an diesem Donnerstag landesweit mit zahlreichen Veranstaltungen den 100. Jahrestag der Gründung der Kommunistischen Partei. In der Hauptstadt Beijing wird Staats- und Parteichef Xi Jinpi...
  • Hat zuviel Geld in den Händen: Elon Musk (Berlin, 1.12.2020)
    30.06.2021

    Weltraumschrott und Klimakiller

    Elon Musk will bekanntlich hoch hinaus: auf den Mond, auf den Mars und was dereinst noch so alles in Reichweite zur Erde rücken mag. Bis es so weit ist, wirtschaftet der Tesla-Gründer den blauen Planeten richtig runter, zum Beispiel mit sei...
    Ralf Wurzbacher
  • Soll »auf rechts« gewendet werden: Gedenkstätte »Stalag 326« (Ob...
    29.06.2021

    Gedenkstätte zum Heulen

    Selbst die Einwände eines ausgewiesenen Experten der Gedenkstättenarbeit und -didaktik scheinen bei den konservativen Machern eines »neuen Stalag 326« auf ein taubes rechtes Ohr zu treffen. Die Gedenkstätte im ehemaligen Nazidurchgangslager...
    Jörg Werner
  • Provokation vor der russischen Küste: »Sea Breeze«-Manöver im Sc...
    29.06.2021

    Flottille gegen Moskau

    Unter Führung der USA und der Ukraine hat am Montag im Schwarzen Meer ein Großmanöver zur Optimierung gemeinsamer Militäroperationen der prowestlichen Anrainer mit der NATO begonnen. An der Kriegsübung »Sea Breeze 2021«, der bislang größten...
    Jörg Kronauer
  • Autoritäre Staatsmacht in Aktion – protestierende Demonstranten ...
    28.06.2021

    Staat gegen Grundrechte

    Das machen sie sonst nicht. Zusammen demonstrieren. Klimaaktivisten, Antifaschisten, Gewerkschafter, Internationalisten – und Anhänger aus aktiven Fanszenen. Den Veranstaltern zufolge zogen am Sonnabend rund 8.000 Teilnehmerinnen und Teilne...
    Oliver Rast
  • Trotz langjähriger Kritik hat sich an den Zuständen in französis...
    28.06.2021

    Eingepfercht, beleidigt, geschlagen

    In Frankreichs Gefängnissen und Polizeiwachen geht es Gefangenen und Verhafteten schlecht. Das bestätigt ein am Donnerstag in Strasbourg veröffentlichter Bericht des Europäischen Komitees zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder ern...
    Hansgeorg Hermann
  • Propagandaveranstaltung zur Erinnerung an die türkische Invasion...
    25.06.2021

    »Nicht klar, wer Staat und wer Mafia ist«

    Abdullah Korkmazhan ist Generalsekretär der linken zypriotischen Partei Sol Hareket. Sedat Peker, ein ehemals AKP-naher, anschließend von der türkischen Regierungspartei geschasster und mittlerweile in den Vereinigten Arabischen Emiraten le...
    Emre Sahin
  • Traf Tom Rohrböck wiederholte Male: Alice Weidel, AfD-Spitzenkan...
    25.06.2021

    Partei des großen Geldes

    Unter dem Titel »Das rechte Phantom« strahlte das NDR-Fernsehen am Mittwoch das Ergebnis mehrjähriger Nachforschungen von WDR, NDR und der Wochenzeitung Die Zeit über ein geheimes Netzwerk zur AfD-Lenkung aus. Am Donnerstag folgte Die Zeit ...
    Arnold Schölzel
  • Protest gegen die US-Blockade in Havana (28.5.2021)
    24.06.2021

    Kuba: 184 Stimmen gegen US-Blockade

    New York. Bei der Abstimmung über die US-Blockade gegen das sozialistische Kuba bei der UN-Generalversammlung am Mittwoch haben sich 184 Nationen für die Resolution zur Verurteilung der imperialistischen Wirtschaftsblockade ausgesprochen. Z...
  • Gemeinsam gegen Diskriminierung: Transaktivisten bei einem »Blac...
    24.06.2021

    Regenbogen statt Veränderung

    Wäre es nach Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) gegangen, wäre das Stadion beim Fußballeuropameisterschaftsspiel zwischen Deutschland und Ungarn am Mittwoch abend in Regenbogenfarben erleuchtet worden. Doch der Antrag wurde vom ...
    Meike Voelker
  • Die Mutter-Heimat-Statue in Erinnerung an die Schlacht von Stali...
    23.06.2021

    Stilles Gedenken

    In ganz Russland haben am Dienstag Gedenkveranstaltungen zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion stattgefunden. Präsident Wladimir Putin legte im Alexandergarten an der Kremlmauer einen Kranz am Grabmal des unbekannten...
    Reinhard Lauterbach
  • Ausschnitt aus dem in den sozialen Medien verbreiteten Video vom...
    23.06.2021

    »Romani Lives Matter«

    Roma in Tschechien sind wütend und empört: Sie trauern um einen Mann, der am Sonnabend nach einem brutalen Polizeieinsatz in Teplice im herbeigerufenen Rettungswagen kollabierte und starb. Wie das Nachrichtenportal romea.cz am Dienstag meld...
    Matthias István Köhler
  • »Die gemeinsame Tragödie, aber auch das Glück des Sieges in Erin...
    22.06.2021

    »Es ist für uns ein Tag der Trauer«

    Am 22. Juni 1941 hat Nazideutschland die Sowjetunion überfallen. Welchen Stellenwert hat das Gedenken an den verbrecherischen Angriffskrieg im heutigen Russland? Obwohl inzwischen 80 Jahre verstrichen sind, ist die Erinnerung frisch, insbe...
    Stefan Huth
  • Mit der Kettensäge öffneten die Polizeibeamten die Tür der Rigae...
    22.06.2021

    »Die Polizei tat, als befände sie sich im Krieg«

    Am vergangenen Donnerstag gab es in dem linken Hausprojekt »Rigaer 94« in Berlin-Friedrichshain erneut eine Brandschutzbegehung. Wie kam es dazu? Der Bezirk hatte zum wiederholten Mal den Brandschutz prüfen lassen. Hintergrund war, dass die...
    Sandra Schönlebe
  • Pressekonferenz der HDP-Führung nach der Erklärung des Verfassun...
    22.06.2021

    Verbotsverfahren gegen HDP

    Das türkische Verfassungsgericht hat das Verbotsverfahren gegen die linke Demokratische Partei der Völker (HDP) zugelassen. Das Gericht nahm am Montag die überarbeitete Klage der Staatsanwaltschaft an, wie die kurdische Nachrichtenagentur A...
  • 19.06.2021

    Augen zu und durch

    Am Freitag stellte die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, unter dem Titel »Pakt zwischen Industrie und Politik« per FAZ die Grundzüge der nächsten großen Umverteilung von unten nach oben vor – wahrscheinlich etwa in den Dimens...
    Arnold Schölzel
  • Bilder, die jahrelang im Kopf bleiben (Filmszene)
    19.06.2021

    Krieg ist Leiden

    Hat jemand gezählt, wie viele Filme in der Sowjetunion über den »Großen Vaterländischen Krieg« gedreht worden sind? Die russische Wikipedia kommt auf 359, es können aber auch mehr sein. »Komm und sieh« von Elem Klimow (1985) hat in dieser R...
    Reinhard Lauterbach
  • Medizinisches Personal betreut Patienten mit Symptomen des Coron...
    19.06.2021

    »Den Sieg über Corona verdanken wir der Partei«

    Am 1. Juli wird in der Volksrepublik der 100. Jahrestag der Gründung der KP Chinas begangen. Die Feierlichkeiten finden unter Coronabedingungen statt und infolgedessen mit nur sehr eingeschränkter Teilnahme ausländischer Delegationen. Was i...
    Stefan Huth
  • Dem Feind entgegen, Sommer 1941
    19.06.2021

    »Das war der Sieg des Friedens über den Krieg«

    Am 2. Juni führte die Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen (Die Linke) in München mit dem ehemaligen Rotarmisten David Dushman ein Gespräch, das wir im folgenden dokumentieren. Das Gespräch wurde für die Gedenkveranstaltung der Bundestagsfr...
    Sevim Dagdelen
  • Einsatz für den Eigentümer: Polizisten vor dem Haus in der Rigae...
    18.06.2021

    Durchsichtiges Spiel

    Weiß bepudert durch Feuerlöscher, traten die Polizisten aus dem Gebäude in der Rigaer Straße 94, nachdem sie am Donnerstag gegen 9.30 Uhr die erste Tür des Hausprojektes in Berlin-Friedrichshain mit Hilfe einer Kettensäge geöffnet hatten. U...
    Simon Zamora Martin
  • Profite in Aussicht: Mit Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvert...
    18.06.2021

    Ein Mausklick zum Ruin

    Die Glücksspielbranche steht seit Jahren im Ruf, ein äußerst »lockeres« Verhältnis zu Recht und Gesetz zu haben. Doch statt mit strafrechtlicher Verfolgung bedacht zu werden, wird die Branche nun vom Staat mit Legalität belohnt.Mit Inkraftt...
    Bernhard Krebs
  • Rechte Polizisten tuscheln gerne (Demonstration in Frankfurt am ...
    17.06.2021

    Kein Ende in Sicht

    Das Problem betreffe nur eine »sehr, sehr kleine Teilmenge der Beschäftigten im öffentlichen Dienst«. So verharmloste der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, noch am Dienstag vormittag bei der Vorstellung des...
    Kristian Stemmler
  • Für den Westen vor allem Manövriermasse: Venezolanische Migrante...
    17.06.2021

    Vergiftete Hilfe

    An diesem Donnerstag geht die Büchse rum. Insgesamt 1,44 Milliarden US-Dollar (rund 1,19 Milliarden Euro) an Spenden sollen bei der »Internationalen Geberkonferenz in Solidarität mit Venezuelas Flüchtlingen und Migranten« zusammenkommen, be...
    Frederic Schnatterer
  • Antiheiliger des Gangsta Rap: Tupac Shakur (1971–1996)
    16.06.2021

    Die abgekürzte Revolution

    Als Afeni Shakur am 16.  ­Juni 1971 ihren Sohn Tupac in New York auf die Welt brachte, war sie erst einen Monat vorher aus dem Gefängnis entlassen worden, wo sie wegen ihrer Aktivitäten für die revolutionäre Black Panther Party eingesessen ...
    Thomas Salter
  • Gifte aus der Luft. Der Einsatz von Glyphosat per Flugzeug ist T...
    16.06.2021

    Chemische Kriegführung

    Im Jahr 2015 stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Glyphosat als »wahrscheinlich krebserregend« ein. Das blieb nicht ohne Folgen. In Nordamerika gingen bei den Gerichten die ersten Entschädigungsklagen ein, und auch in Südamerika tat...
    Jan Pehrke
  • Der Staat macht sich die Mühe: Jedes digitale Holzpferd entsteht...
    16.06.2021

    Rotlicht: Staatstrojaner

    In der griechischen Mythologie war das Pferd vor der Stadt Troja ein hölzernes Geschenk, in dessen Rumpf sich einige der verfeindeten Achäer versteckt hatten. Arglose Bewohner, die sich des Sieges über die Invasoren gewiss waren, zogen es h...
    Matthias Monroy
  • Keine Zeit für die Fußnoten: Danger Dan
    15.06.2021

    Neben Mathe und Latein

    Kriegt ein Musiker das Etikett »politisch« draufgeklebt, gucken wir Pop-Adornos aus dem linken Feuilleton besonders genau hin. Und der ideologische ­Tugend-TÜV, den diese Künstler dann bestehen müssen, ist vielleicht nicht ganz fair. Ersten...
    Thomas Salter
  • Haben ihren Laden offenbar gut im Griff: Die Vorsitzenden Baerbo...
    14.06.2021

    Punktsieg für Parteispitze

    Die Resonanz in den bürgerlichen Medien war eindeutig: Die mehr als 700 Delegierten hätten »brav, diszipliniert und pragmatisch« jede Verschärfung des Wahlprogramms abgelehnt, lobte die Tageszeitung. Und auf tagesschau.de hieß es, die Grüne...
    Felix Jota
  • Kontrolle durch Angehörige der Bundespolizei an deutschem Flugha...
    14.06.2021

    Friedensdelegation festgesetzt

    Die Bundespolizei hat am Sonnabend am Düsseldorfer Flughafen 19 Mitgliedern einer Friedensdelegation die Ausreise in die kurdischen Autonomiegebiete im Irak verboten. Nach Angaben von Teilnehmern wollte sich die Gruppe aus Politikern der Pa...
  • Verstehen es, auf Steuerzahlerkosten zu fusionieren und Luxusqua...
    14.06.2021

    Staat wird geplündert

    Die Kritik an der Fusion von Vonovia und der Deutschen Wohnen wird lauter. »Union und SPD haben den Aktionären von Vonovia, Deutsche Wohnen und Blackrock mit ihrer verkorksten Reform der Share Deals ein Millionengeschenk auf Kosten der Steu...
    Johannes Hub
  • Flugshow der Royal Air Force am Sonnabend vor Teilnehmenden des ...
    14.06.2021

    Allianz gegen Beijing

    Die führenden westlichen Industriestaaten (G7) haben sich auf ihrem am Sonntag zu Ende gegangenen Gipfeltreffen in Cornwall um einen Schulterschluss gegen China bemüht. So wollen sie mit einer neuen globalen Infrastrukturinitiative der »Neu...
    Jörg Kronauer
  • IG-Metall-Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban warnt: Praxis des ...
    12.06.2021

    »Marxistische Positionen geraten unter Pauschalverdacht«

    Herr Urban, sind Sie Verfassungsfeind? Bisher dachte ich: nein. Aber nachdem ich die Begründung aus dem Innenministerium für die Beobachtung der jungen Welt gelesen habe, bin ich mir nicht mehr so sicher. Das Bundesamt für Verfassungsschutz...
    Simon Zeise
  • Geheimdienste dürfen künftig private Computer oder Telefone anza...
    11.06.2021

    Durchmarsch des Staatstrojaners

    Deutsche Geheimdienste greifen künftig mit Spionagesoftware auf private Computer oder Telefone zu. Sie dürfen dabei nicht nur die laufende, sondern auch die »ruhende« Kommunikation abhören, mithin Daten, die auf den Geräten gespeichert sind...
    Matthias Monroy
  • Blockiertes Warenlager: Gorillas-Kuriere streiken für ihren Koll...
    11.06.2021

    Wilder Streik bei »Gorillas«

    Zum Ende seiner Schicht am Mittwoch morgen erwartete Santiago eine Frau auf dem Gehweg vor dem Lager des Lieferdienstes Gorillas am »Checkpoint Charly« in Berlin. »Ohne sich vorzustellen, teilte sie mir mit, dass ich mit sofortiger Wirkung ...
    Simon Zamora Martin
  • Kein Herz für Gartenzwerge: Annalena Baerbock
    11.06.2021

    Ein schrecklicher Verdacht

    Alles kommt noch viel schlimmer: Annalena Bearbock wird der Lebenslauf aberkannt. Waren es bei Freiherr von und zu Guttenberg und Franziska Giffey nur die phantasievoll zusammengeschnippelten Copy-Paste-Doktortitel, ist bei Annalena Baerboc...
    Dusan Deak
  • Schlafstelle unweit des britischen Parlaments: Westminster-Halte...
    09.06.2021

    Afterparty für Vermieter

    In Großbritannien steigen die Hauspreise so stark wie seit 2014 nicht mehr. Das ergaben Zahlen des britischen Hypothekenverleihers Halifax aus dem Mai, die am Montag vorgestellt wurden. Im Vergleich zum selben Monat des Vorjahres seien die ...
    Christian Bunke
  • Freizeit war gestern: Das Renteneintrittsalter soll nach Plänen ...
    09.06.2021

    Die alte Leier

    Eins ist sicher: Nein, nicht die Rente, wie Minister Norbert Blüm (CDU) einst proklamierte. Sicher ist vielmehr, dass die Attacken auf die gesetzliche Alterssicherung mit den immer gleichen Argumenten weitergehen. So wie aktuell durch den »...
    Daniel Behruzi
  • Die BRD-Verfassung garantiert weiterhin nicht den besonderen Sch...
    09.06.2021

    Kinder bleiben draußen

    Auch wenn das Virus selbst für sie keine große Gefahr darzustellen scheint, sind Kinder von den Folgen der Coronapandemie betroffen. Vor allem, wenn sie in armen Familien und beengten Verhältnissen leben müssen. In ihren Äußerungen zur Kris...
    Kristian Stemmler
  • Denkmal zur Erinnerung an den Genozid in Windhoek
    09.06.2021

    »Ein Völkermord ist ein Völkermord«

    Die Verbände der traditionellen Autoritäten der Herero und Nama haben das Abkommen zwischen der deutschen und der namibischen Regierung scharf zurückgewiesen. Was ist problematisch daran?Es geht in erster Linie gar nicht um das Abkommen. Di...
    Christian Selz, Kapstadt
  • Oskar Lafontaine, Fraktionsvorsitzender der Linkspartei im Saarl...
    08.06.2021

    Lafontaine ruft zu Linke-Boykott auf

    Der nächste Höhepunkt in der Schlammschlacht an der Saar ließ nicht lange auf sich warten. Nachdem der dortige Landesverband von Die Linke am Sonntag seinen Vorsitzenden Thomas Lutze zum Spitzenkandidaten für die kommende Bundestagswahl gew...
    Kristian Stemmler
  • Eine Frau gibt bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt ihre Stimm...
    07.06.2021

    Ostwestpartei CDU

    Das Desaster der Umfrageinstitute in Sachsen-Anhalt ist auch eins der Parteien, die dort als westdeutsch wahrgenommen werden, d. h. SPD, Grüne und FDP. Die von bundesdeutschen Professoren gegründete und in westlichen Bundesländern höchst er...
    Arnold Schölzel
  • »Nächster Totalausfall«: Für etwa eine Milliarde Euro soll Jens ...
    07.06.2021

    Für die Schwächsten reicht’s

    Als Jens Spahn (CDU) am vergangenen Freitag beim Treffen der G-7-Gesundheitsminister in Oxford auftrat, ging er auf Nummer sicher. Nachdem die Bundesregierung Großbritannien wegen der Ausbreitung einer zunächst in Indien entdeckten Mutation...
    Michael Merz
  • Hohe Abgaben müssen Monopole auch in Zukunft nicht leisten (Prot...
    07.06.2021

    Rabatt für Amazon

    Die G-7-Finanzminister haben sich am Wochenende auf einen Mindeststeuersatz für Unternehmen geeinigt. Damit haben die reichsten Staaten einen Steuerdumpingwettbewerb ausgerufen. Vorneweg die US-Regierung. Im Präsidentschaftswahlkampf wurde ...
    Simon Zeise
  • Das Baltops-Manöver im vergangenen Jahr (8.6.2020)
    07.06.2021

    NATO startet »Baltops«-Übung

    Die NATO hat am Sonntag ein größeres Manöver im Ostseeraum begonnen. Bis zum 18. Juni beteiligen sich 40 Marineeinheiten, 60 Flugzeuge und rund 4.000 Soldaten an der Übung »Baltops«, wie das Presse- und Informationszentrum der Marine in Kie...
  • Stein auf Stein, das rechtswidrige Asylsystem wird bald fertig s...
    04.06.2021

    Dänemark mauert sich ein

    Flüchtlinge, die in Dänemark Asyl suchen, sollen zukünftig direkt nach Stellung ihres Antrags in ein Drittland außerhalb der EU gebracht werden. Dort soll dann ihr Asylbegehren geprüft werden. Im Falle eines positiven Bescheids sollen die F...
    Ulla Jelpke
  • »Richtige Arbeit«: Sexarbeitende demonstrieren am Internationale...
    04.06.2021

    »Systematisch unsichtbar gemacht«

    Ihr Verein Hydra e. V. setzt sich jetzt seit über 40 Jahren für die Rechte von Sexarbeitenden ein. Am Mittwoch war der Internationale Hurentag. Welche Bedeutung hat dieser Tag für Sie?Der Internationale Hurentag ist aus der Besetzung der Ki...
    Ina Sembdner
  • »Unser Ziel ist, dass der Fußball für alle Menschen geöffnet wir...
    03.06.2021

    Zur Not mit dem Bolzenschneider

    Frauenfußball, auf das Wort reagiert Nico Appel allergisch. »Man könnte mich morgens um vier aus dem Bett werfen, und ich würde so richtig ausrasten, wenn ich dieses Wort höre«, sagt sie im Gespräch mit jW. Ihre Mitstreiterin Barbara Klawun...
    Kristian Stemmler, Hamburg
  • Kurz vor der Bundestagswahl beschließt die Regierung eines ihrer...
    03.06.2021

    Trostpflaster für Pflege

    Jens Spahn (CDU) ärgert sich. Immer werde zuerst wahrgenommen, »was noch fehlt«, anstatt auch mal über das zu sprechen, was »miteinander gelungen ist«. Das sei in Deutschland »echt immer der gleiche Reflex«, versuchte der Bundesgesundheitsm...
    Susanne Knütter
  • Klare Botschaft, dringend erforderlich: Sozialisierung privaten ...
    03.06.2021

    Zurück in Landeshand

    Das gab es hierzulande bislang nur einmal. Die Privatisierung eines Universitätsklinikums. Vor 15 Jahren, Anfang 2006, hatte die Rhön-Klinikum AG das Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) zu 95 Prozent übernommen, fünf Prozent der Geschäftsante...
    Oliver Rast
  • Der Stadtteil Greenwood in Tulsa nach dem rassistischen Feldzug ...
    02.06.2021

    Schaler Kompromiss

    In den USA fiel in diesem Jahr der nationale Feiertag »Memorial Day« zum Gedenken an gefallene Soldaten auf den 31. Mai und damit mit dem Gedenken zum 100. Jahrestag des rassistischen Massakers in Tulsa, Oklahoma, zusammen. Bei diesem Pogro...
    Jürgen Heiser
  • »Alle sind mega am Marx-Lesen und haben eine komplette Leerstell...
    02.06.2021

    »Was bleibt, wird sofort recycelt«

    Wie verlief der Schaffensprozess Ihrer neuen EP »Rapisoden«? Die EP habe ich eher so aus der Not heraus angefangen und hatte gerade erst mein Album »HipHop ist am Arsch« released, an dem ich fünf Jahre gearbeitet hatte. Dann kam Corona, und...
    Annuschka Eckhardt und Andreas Siegmund-Schultze
  • Immer eine Stufe höher: Die Bundeswehr wünscht sich steigende Rü...
    01.06.2021

    Die nimmersatte Armee

    Die Bundeswehr sei bereit, ihre Aufgaben jederzeit zu erfüllen, formulierte der Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn, im am Montag vorgestellten »Bericht zur materiellen Einsatzbereitschaft I/2021«. Die Bundeswehr erfülle derzeit...
    David Maiwald
  • Viele Mieterinnen und Mieter sind nicht gut auf Konzerne wie Von...
    01.06.2021

    »Hoher Kaufpreis muss sich refinanzieren«

    Die Immobilienriesen Vonovia und Deutsche Wohnen, kurz DW, wollen Ende August fusionieren. Was genau geschieht da?Die Aktien der DW sollen von der Vonovia übernommen werden. Die Aktionäre müssen dem zustimmen, so auch das Kartellamt. Der Ka...
    Sandra Schönlebe
  • Wie verhalten sich Formen der Unterdrückung von »Race«, »Gender«...
    01.06.2021

    Mangelhafter Gesellschaftsbegriff

    In den kommenden Tagen erscheint Heft 127 von Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung zum Schwerpunktthema Intersektionalität. Wir veröffentlichen an dieser Stelle, redaktionell gekürzt und mit freundlicher Genehmigung von Herausgebern und A...
    John Lütten, Christin Bernhold und Felix Eckert
  • »Bolsonaro raus«: Nicht nur in Rio de Janeiro skandierten Zehnta...
    31.05.2021

    Fora Bolsonaro!

    In Brasilien wird die Luft für den ultrarechten Präsidenten Jair Bolsonaro immer dünner. Zumindest wenn es nach den Zehntausenden geht, die am Sonnabend beim größten Protest seit Beginn der Pandemie die Straßen des südamerikanischen Landes ...
    Ina Sembdner
  • Die Kampfgefährten von Raman Pratassewitsch beim Asow-Bataillon ...
    29.05.2021

    Die Amis und der Neonazi

    Der festgenommene belarussische Oppositionsaktivist Raman Pratassewitsch hat eine weit rechtere Vergangenheit, als es westliche Medien bisher dargestellt haben. Der Chef des belarussischen Geheimdienstes KGB, Iwan Tertel, sagte am Mittwoch ...
    Reinhard Lauterbach
  • Schöne, neue Arbeitswelt: Morgens Zeitungen austragen, mittags U...
    27.05.2021

    Einer reicht nicht

    Der Befund ist eindeutig: Die Zahl der Beschäftigten mit zwei oder mehr Jobs ist seit 2013 um rund 700.000 auf etwa 3,5 Millionen gestiegen. Und 91 Prozent der neu hinzugekommenen Mehrfachbeschäftigten musste zum Hauptjob mindestens einen N...
    Oliver Rast
  • Glücklich, wer es lebend bis hierher schafft: Ein Flüchtender da...
    27.05.2021

    Frontex beim EuGH verklagt

    Drei Nichtregierungsorganisationen haben im Namen von zwei Asylsuchenden eine Klage wegen Menschenrechtsverletzungen gegen die EU-»Grenzbehörde« Frontex beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) eingereicht. Als die Betroffenen, ein unbegleitete...
  • Niedrige Löhne, schlechte Arbeitsbedingungen: Die NGG setzt die ...
    27.05.2021

    »Sonst wäre die Situation noch schlimmer«

    An diesem Donnerstag werden die Tarifverhandlungen in der Fleischindustrie fortgesetzt. Mit wem verhandelt die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten – NGG – da genau?Wir verhandeln mit dem sozialpolitischen Ausschuss des Verbands der de...
    Susanne Knütter
  • Mit dem Monopolisten Vonovia SE wird gigantische Marktmacht ange...
    26.05.2021

    Miethai frisst Miethai

    Im dritten Anlauf soll es klappen: Der Branchenprimus Vonovia will sich die Nummer zwei auf dem deutschen Immobilienmarkt einverleiben – die berüchtigte Deutsche Wohnen (DW). Nachdem frühere Übernahmeversuche als feindselig abgewehrt worden...
    Steffen Stierle
  • Habecks Lieferversprechen an die Ukraine schafft die Voraussetzu...
    26.05.2021

    Habeck im Pech

    Robert Habeck wurde nicht Kanzlerkandidat der Grünen und hat seitdem kein Glück. Er räumt Peinlichkeiten Frau Baerbocks wie neulich bei »Maybrit Illner« weg: Kurzstreckenflüge verbieten? Habeck: Der klimawirksame Gewinn sei nicht sehr hoch,...
    Arnold Schölzel
  • Erster Samurai afrikanischer Herkunft: Yasuke
    26.05.2021

    Eine Frage der Hingabe

    Das neue Album des experimentierfreudigen HipHop-Produzenten Flying Lotus ist der Soundtrack zur Netflix-Anime-Serie »Yasuke«. Die Verbindung zwischen der US-HipHop-Kultur und Japan (insbesondere in Form von Anime und Samurai-Mythen) hat ei...
    Alexander Kasbohm
  • Aggressiver Antikommunismus ist zwar nicht Staatsdoktrin, Kommun...
    25.05.2021

    Links vom Kreml

    Von Vorsitzenden anderer linker Parteien in Europa unterscheidet sich Gennadi Sjuganow, Vorsitzender der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation (KPRF), erheblich. Der knapp 77jährige steht seit 28 Jahren an der Spitze der russisch...
    Harald Projanski
  • Klare Botschaft: Es geht um bezahlbaren Wohnraum in der Stadt (B...
    25.05.2021

    Abzocker enteignen

    Knapp sechs Wochen nachdem der Berliner »Mietendeckel« durch das Bundesverfassungsgericht gekippt worden war, gingen am Pfingstsonntag 10.000 Menschen gegen teure Mieten auf die Straße. Seit dem Urteil hat sich die Situation für Mieter in d...
    Simon Zamora Martin
  • Sasha Johnson (M.) wurde am Sonntag lebensgefährlich verletzt (»...
    25.05.2021

    Rassismus nicht gebannt

    Eine führende Aktivistin der Bewegung »Black Lives Matter« in Großbritannien liegt mit einer lebensgefährlichen Schussverletzung im Krankenhaus. Der 27jährigen Sasha Johnson sei am Sonntag in den frühen Morgenstunden in den Kopf geschossen ...
    Jürgen Heiser
  • Spuren brutaler Gewalt: Blut auf den Dielen im Ballstädter Kultu...
    21.05.2021

    Auf Kosten der Opfer

    Nachdem das vorherige Urteil vom Bundesgerichtshof als »rechtsfehlerhaft« aufgehoben worden war, hat am Montag am Landgericht Erfurt die Neuauflage des sogenannten Ballstädt-Prozesses begonnen. Die Kritik an der Thüringer Justiz hält weiter...
    Markus Bernhardt
  • Ein männliches Eintagsküken, das nicht zum Futtermittel wurde (L...
    21.05.2021

    Geschreddert und vergast

    Sie legen keine Eier, setzen zuwenig Fleisch an: männliche Küken aus der Geflügelzucht. Für eine industrielle Verwertung sind sie unrentabel – Folge: Jährlich werden hierzulande nach Angaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirt...
    Oliver Rast
  • Gemeinsam gegen Homo- und Transfeindlichkeit: Demonstration in B...
    21.05.2021

    Diskriminierung geht weiter

    Die Abgeordneten des Bundestags haben am Mittwoch abend in übergroßer Mehrheit die Chance verstreichen lassen, Verbesserungen für trans- und intergeschlechtliche Menschen auf den Weg zu bringen. So wurden unter dem Tagesordnungspunkt »Situa...
    Markus Bernhardt
  • Gegenstand von Korruption: Premier Netanjahu entsteigt einem U-B...
    20.05.2021

    Es lief wie geschmiert

    In Israel ist es eine Staatsaffäre, die seit mehr als drei Jahren die Justiz und die Medien beschäftigt. In Deutschland haben das beteiligte Großunternehmen und die Bundesregierung von Anfang an gemeinschaftlich gemauert, die »Öffentlichkei...
    Knut Mellenthin
  • Beim KSK weiß man auch die tierischen Begleiter des Kommandos ex...
    20.05.2021

    Feinstes Eigenleben

    Fast schon »ein bisschen Respekt« müsse man haben angesichts der PR-Strategie der Verteidigungsministerin. Mit dieser ironischen Bemerkung kommentierte Tobias Pflüger, Mitglied der Fraktion Die Linke im Verteidigungsausschuss, am Mittwoch i...
    Kristian Stemmler
  • BRD-Presse hat genaue Vorstellungen, wie über Palästina und Soli...
    20.05.2021

    Auf Linie

    Am vergangenen Sonnabend meldete das RBB-Programm »Radio eins« in den Morgennachrichten, dass »mehrere antisemitische Demonstrationen« durch Berlin ziehen würden. Gemeint waren weder ein für diesen Tag angekündigter Autokonvoi der AfD noch ...
    Nick Brauns
  • Schutzsuchende legten zwei Kilometer im Wasser zurück, um die Ex...
    19.05.2021

    Militär gegen Flüchtlinge

    Tausende Flüchtlinge sind in den vergangenen beiden Tagen in die von marokkanischem Territorium umschlossene spanische Exklave Ceuta gelangt. Normalerweise verhindern marokkanische Polizisten jegliche Annäherung an den Grenzzaun – seit Mont...
    Ulla Jelpke
  • Wehren kann man sich oft erst hinterher – die Chancen stehen sch...
    19.05.2021

    Kein Wunschkonzert

    Es ist später Abend, als Jiehad Mustapha am 27. Mai 2019 mit seinem Auto im Halteverbot hält. Er steht mit dem Wagen vor seiner Wohnung im Berliner Stadtteil Wedding, um dort seine Mutter aussteigen zu lassen. In diesem Moment nähert sich l...
    Annuschka Eckhardt
  • Israelische Einsatzkräfte verhaften Demonstrierende am Damaskust...
    19.05.2021

    Generalstreik gegen Kolonialismus

    In vielen Städten Israels und der Westbank haben sich Palästinenser am Dienstag einem »Generalstreik« gegen Kolonialismus, Apartheid und ethnische Säuberungen angeschlossen. Aufgerufen zu dem Protest auf dem gesamten Gebiet des historischen...
    Nick Brauns
  • Anhänger der Kommunistin Irací Hassler feiern am Sonntag abend i...
    18.05.2021

    Venceremos – wir werden siegen

    Linke und unabhängige Delegierte stellen die Mehrheit in der verfassunggebenden Versammlung in Chile. Das geht aus den ersten Ergebnissen der Abstimmung vom Wochenende hervor, die die Wahlbehörde Servel am Sonntag abend (Ortszeit) veröffent...
    Frederic Schnatterer
  • Wenn es nach Leuten wie Israels Premier Netanjahu geht, waren di...
    18.05.2021

    Uniformierung

    Wer Gotteshäuser angreift oder pauschal Nationen verunglimpft, ist Depp und Straftäter in einem – und wird als solcher ziemlich überall auf der Welt dem Staatsanwalt überstellt. Wer in der Bundesrepublik Synagogen attackiert, ist wie in Hal...
    Arnold Schölzel
  • Das Problem bist du: Der Systemfehler der sozialen Arbeit ist ke...
    18.05.2021

    Coach mich mal

    Der Kinder- und Jugendhilfetag (18.–20.5.) findet in diesem Jahr nicht, wie geplant, in Essen, sondern im Internet statt. Die Motivation zur Teilnahme sinkt dadurch beträchtlich, weil sich Onlineformate nicht nur bei Kindern und Jugendliche...
    Christoph Horst
  • Kampf mit allen Mitteln: Protest gegen den Strafrechtsparagraphe...
    17.05.2021

    »Patriarchat abtreiben!«

    Laut dröhnt »Borders«, ein Song der britisch-tamilischen Rapperin M. I.A., aus den Lautsprechern des roten Vans, auf dessen Dach ein überdimensional großer Einhornkopf befestigt ist. Lila Luftballons baumeln an Fahrradlenkern. Ausgerechnet ...
    Annuschka Eckhardt
  • Eine Rakete trifft am Sonnabend das 12stöckige Al-Jalaa-Hochhaus...
    17.05.2021

    Bomben gegen Presse

    Die israelische Luftwaffe hat am Sonnabend ein Hochhaus in der palästinensischen Enklave Gaza bombardiert, in dem eine Reihe von ausländischen Fernsehsendern und Presseagenturen ihren Sitz hatten. Nachdem ein Militärsprecher den Angriff tel...
    Nick Brauns
  • Demonstration vor der Firmenzentrale der Deutsche Wohnen in Berl...
    17.05.2021

    »Wir haben schon jetzt viel erreicht«

    Vergangene Woche hat Ihre Initiative »Deutsche Wohnen und Co. enteignen«, die derzeit Unterschriften für ein Volksbegehren in Berlin sammelt, einen Gesetzentwurf vorgestellt. Darin geht es unter anderem um die Frage, wie die Immobilienkonze...
    Jan Greve
  • Früher Karrieresprung: Billie Eilish
    15.05.2021

    Billie wie Bodenhaftung

    Billie Eilish hat ihr erstes Buch veröffentlicht. Der programmatisch »Billie Eilish« betitelte Band des erst 19jährigen Superstars ist ein Fotoalbum. Eine Coming-of-Age-Story, fast ausschließlich in Bildern. Wer aber Instagram in ausgedruck...
    Ken Merten
  • 15.05.2021

    Vom Beschweigen

    Nur auf den ersten Blick scheine die Lage in Jerusalem klar, schreibt Kommentator Alan Posener am Dienstag auf Seite eins der Welt: »Araber aus Ostjerusalem wehren sich gegen israelische Zwangsräumungen.« Doch im Nahostkonflikt täusche der ...
    Arnold Schölzel
  • Vom Erdgeschoss in die sechzehnte Etage: Haftbefehl hat schlecht...
    14.05.2021

    Kaputte Aufzüge

    Unweit der Bankenmetropole Frankfurt liegt Offenbach am Main, die Stadt mit dem prozentual höchsten Migrantenanteil der BRD. Um die 60 Prozent sollen es sein. Von den Frankfurtern als »armer und hässlicher Vorort« verschrien, hat die Stadt ...
    Emre Sahin
  • Erst zusammengedrängt, dann von der Polizei attackiert: Jüdisch-...
    14.05.2021

    Erdogans Saat geht auf

    Angesichts der jüngsten Eskalation im Kolonialkonflikt zwischen dem Staat Israel und den Palästinensern kam es bundesweit zu Protesten gegen die Luftangriffe auf Gaza und die drohende Vertreibung arabischer Bewohner aus dem Stadtteil Scheic...
    Nick Brauns
  • Oben versus unten: Klassenkämpferische Streetart im öffentlichen...
    14.05.2021

    Immer ungleicher

    Es gibt nur eine Lesart: Die Bundesrepublik ist ein Klassenstaat. Arme werden ärmer, Reiche reicher. An dieser unbequemen Wahrheit kommen selbst die »schwarz-roten« Koalitionäre nicht vorbei. Das Bundeskabinett verabschiedete am Mittwoch na...
    Oliver Rast
  • Auch Wohnhäuser in Gaza werden von der israelischen Armee geziel...
    14.05.2021

    Gnadenlos

    Als das israelische Kriegskabinett am Mittwoch beschloss, den Militäreinsatz gegen Gaza auszuweiten, waren dort 600 Ziele beschossen worden. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu drohte: »Das ist erst der Anfang.« Die Rede ist von Bo...
    Arnold Schölzel
  • Keine Demokratie ohne eine Zeitung wie die junge Welt – die Bund...
    12.05.2021

    »jW soll Wasser abgegraben werden«

    Ihre Fraktion hat eine kleine Anfrage zur Nennung der jW im jährlichen Bericht des Bundesamtes für Verfassungsschutz gestellt. Die Regierung rechtfertigt in ihrer Antwort die Überwachung durch den Inlandsgeheimdienst. Hat Sie das überrascht...
    Stefan Huth
  • Ankunft von Migranten auf Lampedusa (11.5.2021)
    12.05.2021

    Tödliche Abschottung

    Mehr als 2.100 schutzsuchende Männer, Frauen und Kinder haben zu Wochenbeginn innerhalb von nur 24 Stunden die italienische Insel Lampedusa erreicht. In Italien hat sich damit die Zahl der ankommenden Flüchtlinge im Vergleich zum Vorjahresz...
    Ulla Jelpke
  • Pflegerinnen und Pfleger demonstrieren schon seit einiger Zeit f...
    12.05.2021

    »Irgendwann bricht man unter dieser Last zusammen«

    Seit Beginn der Coronapandemie wird intensiv über Pflege und Pflegekräfte diskutiert. Sie haben jahrelang in dem Beruf gearbeitet. Wie kam es dazu, dass Sie das heute nicht mehr tun?Die körperliche Belastung war extrem hoch, und das permane...
    Annuschka Eckhardt
  • Die Initiatoren von »Deutsche Wohnen und Co. enteignen« stellen ...
    11.05.2021

    Reif zur Enteignung

    Es geht ans Eingemachte. Die Initiative »Deutsche Wohnen und Co. enteignen« will im Zuge eines Volksbegehrens in Berlin profitorientierte Immobilienkonzerne enteignen und in Gemeinwohl überführen. Am Montag stellte die Initiative hierfür ei...
    Simon Zeise
  • Kraftvolle Demonstration am Tag der Befreiung in Berlin gegen Po...
    10.05.2021

    Klassenkämpfe verbinden

    Wie aktuell der Kampf gegen Faschismus ist, machte das vergangene Wochenende wieder deutlich: Unter anderem provozierten Neonazis in Pasewalk mit einem drei Meter großen Banner, im Osten Berlins verteilten Anhänger der Partei »Der III. Weg«...
    Michael Merz
  • Stellt sich ganz links: Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Sonn...
    10.05.2021

    Nicht mehr benötigt

    Die SPD hat etwas mehr als 400.000 Mitglieder, das sind neun Prozent weniger als im Bundestagswahljahr 2017. Wegen der bloßen Zahl wird von einer »Volkspartei« gesprochen. Aber: Nicht alles, was existiert, ist auch wirklich, im Sinne von: E...
    Arnold Schölzel
  • Mit aller Gewalt: Israelischer Polizist schlägt auf einen Paläst...
    10.05.2021

    Gewalteskalation in Ostjerusalem

    Die Situation in Jerusalem eskaliert immer schneller: Am Samstag abend ist es rund um die Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg erneut zu heftiger Gewalt seitens der israelischen Polizei gegenüber muslimischen Gläubigen gekommen. Mindestens 90...
    Gerrit Hoekman
  • 08.05.2021

    Der Staat gegen junge Welt

    Großer Bahnhof im Parlament: Mehr als eine Stunde widmete der Bundestag am Freitag der Debatte um die Lage der Medien und der freien Berichterstattung. Einen äußeren Anlass dafür bot der Welttag der Pressefreiheit am 3. Mai. Geht es um Besc...
    Stefan Huth
  • 08.05.2021

    Take back the night

    Eines der Themen für den diesjährigen jW-Fotowettbewerb lautet »Widerstand hat viele Gesichter«. Auch wenn sie, wie auf dem hier dargestellten Foto – es zeigt die Demonstration »Take back the night« in der Walpurgisnacht in Berlin – eine Mu...
  • »Ohne freie Presse gibt es keine Demokratie«, erklärte Bundesjus...
    07.05.2021

    Pressefreiheit unter Beschuss

    Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit hat Bundesjustizministerin Christine Lambrecht die Arbeit unabhängiger Journalisten gelobt und ihnen mehr Schutz zugesagt. »Ohne freie Presse gibt es keine Demokratie«, sagte die SPD-Politikerin am...
    Stefan Huth
  • Völkerfreundschaft: Erich Honecker (l.) und Fidel Castro bei ein...
    06.05.2021

    Adenauers Alptraum

    Das Verhältnis zwischen Kuba und Deutschland ist durch das hohe Ansehen von Persönlichkeiten wie Georg Weerth und Alexander von Humboldt, Karl Marx, Friedrich Engels und Rosa Luxemburg sowie Bertolt Brecht und Tamara Bunke positiv geprägt w...
    Volker Hermsdorf
  • Friedlich Demonstrierende aus linkem Spektrum treffen bei der »R...
    06.05.2021

    »Menschen wurden brutal zusammengeschlagen«

    Im Internet kursieren verstörende Bilder der Prügelattacken von Polizisten auf linke Demonstranten bei der abendlichen 1.-Mai-Demo in Frankfurt am Main. Was sagen Sie zur Debatte über das aggressive Polizeivorgehen?Aufgabe der Polizei sollt...
    Gitta Düperthal
  • Da der Tatverdächtige interne Informationen aus Polizeidatenbank...
    05.05.2021

    Polizei präsentiert Einzeltäter

    Die Meldung kam am Dienstag kurz nach Mitternacht in Form einer dürren Presseerklärung. Im »Ermittlungskomplex NSU 2.0« sei in Berlin am Montag ein Mann festgenommen worden, teilten Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main und das Hessische Lan...
    Kristian Stemmler
  • Entschlossen: Antifaschistinnen und Antifaschisten protestieren ...
    05.05.2021

    Fiasko für Faschisten

    Den internationalen Kampftag der Arbeiterklasse nahmen in diesem Jahr bundesweit verschiedene rechte Zusammenschlüsse gemeinsam mit Gegnern der staatlichen Maßnahmen im Kampf gegen die Coronapandemie und AfD-Anhängern zum Anlass für eigene ...
    Markus Bernhardt
  • Pilotenstreik: Viele Beschäftigte der Lufthansa haben den Kampf ...
    05.05.2021

    Dicke Luft bei Lufthansa

    Vorstandschef Carsten Spohr sprach auf der virtuellen Hauptversammlung der Lufthansa AG am Dienstag mit Blick auf 2020 von einem »historischen Jahr« – einem Jahr, »in dem wir einen Rekordverlust in Höhe von 5,5 Milliarden Euro verkraften mu...
    Steffen Stierle
  • Anonym Kritik üben können: Für die Herrschenden eine der Schatte...
    05.05.2021

    Rotlicht: Cancel Culture

    Wie schön wäre es, wenn der politische Gegner einfach schwiege? Oder bescheidener: wenigstens kein »Tatort« mehr mit Jan Josef Liefers? Diese himmlische Ruhe durchzusetzen scheint Anliegen der sogenannten Cancel Culture zu sein. In dem Ausd...
    Marc Püschel
  • 12,5 Milliarden Euro für »Landesverteidigung am Hindukusch«: Deu...
    04.05.2021

    Verbrannte Erde

    Vom 20jährigen Krieg vorwärts in den endlosen Bürgerkrieg: Bei Kämpfen zwischen afghanischen Soldaten und den Taliban wurden am Wochenende laut AFP binnen 24 Stunden mehr als hundert Aufständische getötet. Die Kämpfe hätten in mehreren Prov...
    Arnold Schölzel
  • Fahrradsternfahrt überquert die Berliner A 100 (1.5.2021)
    03.05.2021

    Visite im Villenviertel

    Klingeling, Hausbesuch beim Kapital! Unter diesem Motto haben am 1. Mai, dem internationalen Kampftag der Arbeiterklasse, Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer das Berliner Villenviertel Grunewald geentert. Sie riefen »Wir enteignen euch al...
    Kristian Stemmler
  • Endlich ein passender Ort für Hans-Georg Maaßen: In Schwallungen...
    03.05.2021

    Arbeitsteilung

    Wenn 37 von 43 CDU-Mitgliedern aus vier thüringischen Kreisverbänden den ultranationalen früheren Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen zum Direktkandidaten für den Bundestag nominieren, ist das zunächst eine Marginalie.Aber es gibt zwei exemp...
    Arnold Schölzel
  • Ein langer Tag: Von acht Uhr morgens bis abends um zehn wird nic...
    30.04.2021

    Kulturgut Tanz

    Die Nationale Ballettschule »Fernando Alonso« in Kuba ist mit über 3.000 Studierenden die größte Institution ihrer Art weltweit. Gegründet 1931, zu dieser Zeit noch unter dem Namen »Escuela Nacional de Ballet de la Sociedad Pro Arte Musical...
    Santiago Barreiro
  • Protest, auch mit Kochgeschirr, bleibt wichtig (Berlin, 15.4.202...
    29.04.2021

    Immobilienhaie schüren Angst

    Nach dem jüngst kassierten Mietendeckel endete am Mittwoch, falls nicht anders mit dem Vermieter vereinbart, die Frist für die Rückzahlung der Mietschulden. Für Familie Schildenberger schlug die Nachricht ein wie ein Blitz: Auch ohne Zahlun...
    Simon Zamora Martin
  • Umweltschutz in Kuba ist Chefsache
    29.04.2021

    Grüne Insel

    Kubas Außenminister Bruno Rodríguez hat den USA vorgeworfen, mit der seit mehr als 60 Jahren bestehenden Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade den Zugang des Landes zu fortschrittlichen Klimaschutztechnologien und eine nachhaltige Entwi...
    Volker Hermsdorf
  • China verprellt, Armut verfestigt: Opa Biden ist in Schwung
    29.04.2021

    Biden klopft den Roosevelt-Blues

    »Der Lebensstandard wird sich für niemanden ändern. Nichts wird sich grundsätzlich ändern.« Diese mittlerweile wohl zum geflügelten Wort gewordene, programmatische Aussage des aktuellen US-Präsidenten Joseph Biden wurde zu Beginn der ernste...
    Peer Schmitt
  • Proteste für die Freilassung von Mumia Abu-Jamal in der US-Stadt...
    28.04.2021

    Revolutionäre Geburtstagsgrüße

    In den USA konnten Aktivitäten rund um den Geburtstag des politischen Gefangenen Mumia Abu-Jamal am 24. April vor einem Jahr wegen der Coronapandemie nur im Internet stattfinden. Wegen der forcierten Impfkampagne der neuen US-Regierung fand...
    Jürgen Heiser
  • Das Wohlbefinden der Beschäftigten ist im Klinikkonzern Sana ehe...
    28.04.2021

    Entlassungswelle rollt an

    Alle Geschäftsbereiche der DGS Pro-Service GmbH, mit Ausnahme des Reinigungssektors, sollen bis zum Jahresende geschlossen werden. Von derzeit rund 3.000 Beschäftigten des Tochterunternehmens des Krankenhauskonzerns Sana verlieren mehr als ...
    Gudrun Giese
  • Fertigen am laufenden Band – Lohnlücke bleibt trotzdem (VW-Werk ...
    27.04.2021

    Ungleich entlohnt

    Das klingt gut: gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Ein altes Gewerkschaftsprinzip. Und eines auf geduldigem Papier. Nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt vom Januar dieses Jahres soll dies tatsächlich durchsetzbar ...
    Oliver Rast
  • Kundgebung der VVN-BdA vor dem Reichstag in Berlin (16.12.2020)
    27.04.2021

    »Historischen Auftrag wollen wir weiterführen«

    Der 7. Bundeskongress der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten, VVN-BdA, hat am Wochenende einen Zukunftsentwurf für eine solidarische Gesellschaft diskutiert. Wie beschreiben Sie die de...
    Gitta Düperthal
  • Der Kampfpanzer »Leopard 2« des Rüstungskonzerns Krauss-Maffei W...
    27.04.2021

    Klotzen für den Krieg

    Deutschland hat im vergangenen Jahr seine Militärausgaben so sehr gesteigert wie kein anderer unter den zehn am stärksten aufgerüsteten Staaten weltweit. Dies geht aus einem am Montag publizierten Bericht des Stockholmer Friedensforschungsi...
    Jörg Kronauer
  • Medizinische Versorgung eines Covidpatienten im Klinikum »Havelh...
    26.04.2021

    Fehler des Systems

    Nach wochenlangem Rumgeeiere ist die sogenannte Bundesnotbremse nun in Kraft. Immerhin müssen Unternehmen Beschäftigten jetzt Corona­tests anbieten. Ansonsten aber bleiben die Konzerne beim verschärften Lockdown weiter außen vor, obwohl meh...
    Daniel Behruzi
  • Bernd Osterloh soll Beschäftigte bei MAN vor die Tür setzen. Daf...
    26.04.2021

    Genosse der Bosse

    Überraschend für die Beschäftigten bei Volkswagen wurde am Freitag bekanntgegeben, dass Bernd Osterloh sein Mandat als Betriebsratsvorsitzender aufgibt und Personalvorstand der Lkw-Sparte Traton wird. Im Sommer vergangenen Jahres hatte Oste...
    Stephan Krull
  • Kritik an der Regierung? Angela Merkel schaltete am Freitag auf ...
    24.04.2021

    Merkel und der Wire-Clan

    Die Kanzlerin sitzt es aus. Wie immer, wenn Banken und Konzerne in Not geraten, legt Angela Merkel ihren langen Mantel des Schweigens über die Fragen von Kritikern. Am Freitag wurde sie als Zeugin im Untersuchungsausschuss des Bundestags ve...
    Simon Zeise
  • Serdar Somuncu
    24.04.2021

    »Ich will mutig sein«

    Ein Jahr Auftrittsverbot – wie geht es Ihnen damit?Ambivalent, würde ich sagen. Auf der einen Seite ist es ärgerlich, 32.000 Tickets, die auf Halde liegen, nicht bespielen zu können. Auf der anderen Seite ist es eine Herausforderung, die ic...
    Maximilian Schäffer
  • Seit Wochen sind die Spannungen in Jerusalem hoch: Palästinensis...
    24.04.2021

    Hass auf Palästinenser eskaliert

    In der Nacht zu Freitag sind in der Altstadt von Jerusalem zum wiederholten Male ultrarechte jüdische Siedler und Palästinenser aneinander geraten. Nach Angaben der Times of Israel wurden dabei mehr als 120 Menschen verletzt. Die palästinen...
    Gerrit Hoekman
  • Umweltfreundlich töten: Bundeswehr-Soldaten bringen sich in Konf...
    23.04.2021

    Grüne Klimapolitik

    Überschattet von den aktuellen globalen Machtkämpfen hat am Donnerstag der von US-Präsident Joseph Biden ausgerichtete Onlineklimagipfel begonnen. Rund 40 Staats- und Regierungschefs beraten bis Freitag über Maßnahmen zum Klimaschutz. Ihre ...
    Jörg Kronauer
  • Am Fließband und auf dem Weg ins Werk: Infektionsrisiken für Bes...
    22.04.2021

    Schaffe, schaffe, ins Häusle sperre!

    Leere Straßen in der Nacht, aber weiterhin volle U- und S-Bahnen am frühen Morgen. Das dürfte eine der Folgen der Änderungen des Infektionsschutzgesetzes sein, die am Mittwoch vom Bundestag mit der Mehrheit der Regierungsparteien CDU/CSU un...
    Kristian Stemmler
  • Konflikt mit Zündstoff: Protest vor dem Werkstor – beim Autobaue...
    21.04.2021

    Im Osten brennt die Hütte

    Die Botschaft ist klar: keine Spaltung der Belegschaften. Auch mehr als 30 Jahre nach dem Anschluss der DDR an die BRD malochen Beschäftigte im Osten drei Stunden länger als ihre Westkollegen. Konkret: 38 statt 35 Stunden. Unbezahlt, verste...
    Oliver Rast
  • Antifaschistische Demonstration gegen einen Aufmarsch von »Die R...
    21.04.2021

    Braune Kraftprobe

    Wie schon in den Vorjahren wollen auch 2021 faschistische Splitterparteien den Kampftag der Arbeiterklasse missbrauchen und am 1. Mai in verschiedenen bundesdeutschen Städten aufmarschieren. Im sächsischen Zwickau wollen – mit einer kruden ...
    Markus Bernhardt
  • Bürowichtel im spirituellen Bann (Yoga-Happening auf dem Times S...
    21.04.2021

    Der Rhythmus der Produktion

    Zur Einschulung schenkte mir mein Großvater eine Armbanduhr. Sie lag in einer aufklappbaren Schatulle und hatte ein dunkelbraunes Armband aus Leder. Meine Armbanduhr war das Produkt einer alten deutschen Uhrenmanufaktur, besaß ein schlichte...
    Götz Eisenberg
  • Qualifiziert fürs Kanzleramt durch Russland-Hetze, Engagement fü...
    20.04.2021

    Grüne zu allem bereit

    Der Grünen-Bundesvorstand bestimmte seine 40jährige Kovorsitzende Annalena Baerbock am Montag zur ersten Kanzlerkandidatin der Partei. Sie erklärte im Anschluss an die Sitzung, sie strebe eine Politik für die gesamte Breite der Gesellschaft...
    Arnold Schölzel
  • Wer hat’s erfunden? Fußballpate Silvio Berlusconi darf sich eine...
    20.04.2021

    Putsch der Topklubs

    Es ist die späte Rache des Silvio Berlusconi. Denn wenn nun zwölf europäische Topklubs ernst machen mit dem Vorhaben einer »Super League«, erfüllt sich ein alter Traum des Fußballpaten aus den 90er Jahren. Die Idee ist so simpel wie lukrati...
    Peter Merg
  • Aufbau von Verhandlungsdruck funktioniert vorrangig über Produkt...
    20.04.2021

    Protestwind vor Werkstor

    Es rumort kräftig in der Belegschaft – zu Recht. Der Automobil- und Industriezulieferer Continental setzt Stück für Stück sein bereits im September 2020 verkündetes »Strukturanpassungsprogramm« durch. Betroffen sind vor allem die Werke in H...
    Oliver Rast
  • In fast jedem Trainingsraum dabei: Rassismus, Frauenfeindlichkei...
    20.04.2021

    »Die Rechten haben nie mit dem Training aufgehört«

    Wann hast du deinen Podcast »Southpaw« gegründet und warum?Ich bin immer versucht zu sagen 2020. Das stimmt aber nicht. Es war im Oktober 2018. Aber richtig populär wurde der Podcast nach den George-Floyd-Protesten vergangenes Jahr. Ich sta...
    Gabriel Kuhn
  • Albert Norden, Mitglied des Politbüros des ZK der SED, organisie...
    20.04.2021

    »Ein Stück Aufklärung«

    In diesen Tagen erscheint im Berliner Verlag Edition Ost das Buch »Komm mir nicht mit Rechtsstaat« – ein Gespräch, das der Kommunist und Rechtsanwalt Friedrich Wolff und der ehemalige Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzender des Staa...
  • Ausgeforschte Bewegung? Demonstration von »Fridays for Future« 2...
    19.04.2021

    Spitzel gegen Umweltaktivisten

    Sie gehen meist noch zur Schule, kommen mit bunten Schildern – und sind für Ölkonzerne offenbar bedrohlicher, als ihr Erscheinungsbild vermuten lässt: Der Ölkonzern OMV, an dem die Republik Österreich Anteile von rund einem Drittel hält, so...
    Johannes Greß, Wien
  • Aufwachsen als Schuldner des Staates: Hartz IV macht’s möglich
    19.04.2021

    Schulden als Erbe

    Die einen kriegen zur Volljährigkeit Auto oder Reise geschenkt, bei Hunderttausenden anderen klopft zum 18. Geburtstag das Inkassobüro an, um Schulden für den Staat einzutreiben: 570.000 Minderjährige stehen derzeit mit 192,2 Millionen Euro...
    Bernhard Krebs
  • Verteidigt, was geschaffen wurde: Kubanische Soldaten nach dem S...
    17.04.2021

    Fiasko für die Reaktion

    Vor 60 Jahren scheiterten die USA bei dem Versuch, die noch junge Revolutionsregierung Kubas durch eine Invasion zu stürzen. Drei Tage nachdem Fidel Castro die Revolution in seinem Land zu einer sozialistischen erklärt hatte, waren von der ...
    Volker Hermsdorf
  • Zwei Jahrzehnte Terrorkrieg: US-Soldaten in Afghanistan
    16.04.2021

    Neue Kriegsära

    Krieg ist für sie Frieden, Frieden Krieg. Wenn der US-Präsident und die NATO einen Truppenabzug aus Afghanistan ankündigen, kehren sie das im selben Text in eine Drohung um – in doppelter Hinsicht: Sie bekunden zum einen ihre Entschlossenhe...
    Arnold Schölzel
  • Gegen die »Loi sécurité globale« gingen mehrfach Zehntausende Me...
    16.04.2021

    Freiheiten in Gefahr

    Trotz heftiger Proteste und internationaler Kritik: Das französische Parlament hat am Donnerstag das in den vergangenen Monaten viel diskutierte »Sicherheitsgesetz« verabschiedet. Zuvor hatte sich die Regierungspartei La République en March...
    Raphaël Schmeller
  • Protest am Internationalen Tag der Pflege (12.5.2020, Berlin)
    15.04.2021

    Vollgas für Profite

    Viele werden aufatmen. Die Untätigkeit und das unter anderem von wahlkämpfenden Ministerpräsidenten angerichtete Chaos bei der Pandemiebekämpfung soll endlich ein Ende haben. Der Bund will einheitliche Vorgaben machen. Bei mehr als 100 Neui...
    Daniel Behruzi
  • »Brixton-Riots«: 1981 begehrten Jugendliche in britischen Ghetto...
    14.04.2021

    Strukturell benachteiligt

    Am 10. April jährte sich der Aufstand von Brixton (»Brixton Riots«) zum 40. Mal. Damals wehrten sich Jugendliche, »People of Colour« (PoC), gegen rassistische Polizeigewalt, eine erbärmliche Wohnsituation und schlechte Chancen bei der Jobsu...
    Christian Bunke
  • Die Verluste des Geldhauses bleiben wieder an den Steuerzahlern ...
    14.04.2021

    Teure Bad Bank

    Die bundeseigene Bad Bank FMS Wertmanagement konnte das Geschäftsjahr 2020 mit einem marginalen Gewinn von 25 Millionen Euro abschließen. Für den Steuerzahler bedeutet dies jedoch aufgrund deutlich höherer Betriebskosten ein sattes Minus. A...
    Steffen Stierle
  • Ramsey Clark bei einer Demo in Sofia gegen die Errichtung eines ...
    14.04.2021

    Der Verteidiger

    Der frühere US-Justizminister Ramsey Clark ist am Freitag im Alter von 93 Jahren in New York gestorben. Das von ihm 1992 gegründete International Action Center (IAC) würdigte den weltweit respektierten Menschenrechtsanwalt und Kriegsgegner ...
    Jürgen Heiser
  • Lloyd Austin am Dienstag: 500 GIs mehr für die Bundesrepublik. D...
    14.04.2021

    Besuchen Sie Europa, solange es noch steht

    Die Aufrüstung der NATO gegen Russland trägt Früchte: Die Kriegsgefahr nimmt sprunghaft zu. In Südosteuropa proben im Mai rund 28.000 Soldaten während der US-geführten Übung »Defender Europe 2021« den Vormarsch Richtung Osten, Kiew spitzt d...
    Arnold Schölzel
  • 13.04.2021

    Arbeiten am Limit

    Im Bundestag fand am Montag die Anhörung über ein Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung statt. Bundesweit nahmen Krankenhausbeschäftigte dies zum Anlass, sich im Rahmen einer von Verdi organisierten Protestaktion für bedarf...
    Gudrun Giese
  • Nach 30 Jahren »deutsche Einheit« ist diesen Leuten vermutlich n...
    12.04.2021

    Störrisches Volk

    Vom Volk, zumal vom ostdeutschen, weitestgehend unbeachtet, veröffentlichte eine von der Bundesregierung eingesetzte Kommission im Dezember 2020 ihren Abschlussbericht, Titel: »30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit«.Der Osten ...
    Steffen Bayer
  • Vor dem Fall: DMX (M.) bei einer Preisverleihung 1999 im Kreise ...
    12.04.2021

    Nächte auf dem Küchenboden

    Die Nachricht ging vor lauter Prinz-Philip-Nachrufen und dem üblichen Coronagedöns etwas unter: Einer der besten Gangsterrapper der letzten Jahrzehnte ist tot. Der US-Musiker DMX starb am Freitag. Earl Simmons, so sein bürgerlicher Name, wa...
    Peter Merg
  • Studentenverband mit Massenbasis. Wandzeitung der MSB-Spartakus-...
    10.04.2021

    Marx an die Uni!

    Der Theorie eines integralen Etatismus, der Strategie der Mobilisierung von »Randgruppen« und der Taktik der »direkten Aktion« setzten die laut Selbstbezeichnung »an Marx und Lenin orientierten Gruppen« im Sozialistischen Deutschen Studente...
    Sven Gringmuth
  • »Den Menschen einen Weg geöffnet!«: Sowjetisches Plakat zu Sputn...
    09.04.2021

    Sputnik-Schock in EU

    Der Impfstoff »Sputnik V« wirkt. Politisch schon mal gegen die EU-weit verordnete Russen-Abwehr. Der EU-»Super«-Kommissar für Binnenmarkt und Industrie, Thierry Breton, hatte zum Beispiel im März verkündet, es gebe »absolut keinen Bedarf« f...
    Arnold Schölzel
  • Gebraucht und schlecht bezahlt: Arbeiter an Schlachthöfen (Garre...
    09.04.2021

    Mit allen Mitteln

    In der Fleischindustrie rumort es weiter. Das Aus für Werkverträge in der Branche hat einiges verändert, aber aus Sicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) muss noch viel getan werden. In der Kritik stehen neben der Wohnsituation von vi...
    Bernd Müller
  • Streikbereite Fahrer dämpfen die Erwartungen von Aktionären
    31.03.2021

    Biker gegen Broker

    Am Mittwoch will der britische Lieferservice Deliveroo an der Börse in London einsteigen. Die Independent Workers’ Union of Great Britain (IWGB) hat für diesen Tag einen Streik der Fahrer angekündigt. Sie wollen mehr Lohn und bessere Arbeit...
    Gerrit Hoekman
  • Eine Droge wird auf eine Spritze gezogen (Frankfurt am Main, 19....
    31.03.2021

    Vermeidbare Todesfälle

    Die staatliche Drogenpolitik hat weiterhin eine Vielzahl vermeidbarer Todesfälle zur Folge. Am Dienstag erinnerte »Akzept e. V.«, der 1990 gegründete »Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik« an den 60. Jahrest...
    Markus Bernhardt
  • In Indien wird verstärkt für bessere Arbeitsbedingungen protesti...
    30.03.2021

    Stiche gegen Amazon

    Krisengewinnler Amazon steht unter Druck: Gewerkschafter organisieren Beschäftigte beim Internetgiganten nicht nur hierzulande, sondern weltweit – für Betätigungsfreiheit, Tarifverträge und Arbeitsschutz in der Pandemie. In der BRD begann m...
    Oliver Rast
  • Vorhang auf: Angela Merkel am Sonntag in der ARD-Talksendung »An...
    30.03.2021

    Großer Gang

    Leeren Raum zu füllen, indem jemand auf einer Bühne vor Zuschauern einen großen Gang quer rüber vollführt, ist Beginn und Gipfel von Schauspielkunst – körperliche Ortsveränderung aber nicht nötig. Angela Merkel zeigte das am Sonntag bei »An...
    Arnold Schölzel
  • Klare mietenpolitische Forderungen beim »Housing Action Day« in ...
    29.03.2021

    Aufmärsche gegen Abzocker

    Bukarest, Belgrad, Athen, Rom, Brüssel, Paris. Die Liste der europäischen Städte, in denen es am Wochenende Kundgebungen und Demonstrationen gegen rasant steigende Mieten gab, ist lang. Die größten Demos fanden in Marseille und Berlin mit 2...
    Simon Zamora Martin
  • Zeichen für Kuba setzen: Auftakt zu globalen Aktionswochen am So...
    29.03.2021

    Basta ya – es reicht!

    Tausende Menschen haben am Wochenende die Beendigung der seit sechs Jahrzehnten gegen Kuba verhängten US-Blockade gefordert. In mehr als 60 Ländern protestierten Teilnehmende der weltweiten Aktionstage auf allen fünf Kontinenten mit Kundgeb...
    Volker Hermsdorf
  • Eine Kippe auf Arbeit heißt normalerweise: Sich ein paar Minuten...
    29.03.2021

    Jeder schuftet für sich allein

    Der Ausbruch der Coronapandemie erforderte in den Betrieben schnelle Entscheidungen. Fehlende Hygienepläne sorgten für Druck auf viele Beschäftigten, zu Hause zu arbeiten. Die Unternehmen werten diese Erfahrungen aus und planen die Arbeitsw...
    Marcus Schwarzbach
  • »Faschisten dürfen keine Partner der Bundesregierung sein«: Link...
    26.03.2021

    Heulende Wölfe

    Der Führer der »Grauen Wölfe« in der Türkei, Devlet Bahceli, tobt gegen die deutsche Linkspartei. Der langjährige Vorsitzende der Partei der Nationalistischen Bewegung (MHP) ließ am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter, auf dem e...
    Nick Brauns
  • Mitglieder der »Indianerkommune« bei Grünen-Parteitag im Hungers...
    26.03.2021

    Missbrauch im Freiraum

    Wohngemeinschaften, instandbesetzte Häuser und selbstverwaltete Jugendzentren: Ein Mikrokosmos hierarchiefreier Projektversuche linksradikaler, autonomer Zusammenhänge – im Westberlin der 1980er und im »Nachwende-Berlin« der 1990er Jahre et...
    Oliver Rast
  • Im Dienst des Kapitals. Olaf Scholz kommt zu einer digitalen Pre...
    25.03.2021

    »Rotstiftpolitik mit System«

    Finanzmister Olaf Scholz (SPD) plant, die Unternehmenssteuern zu senken. Das Handelsblatt (Montagausgabe) berichtete, dass die Unternehmenssteuerreform kommende Woche vom Bundeskabinett verabschiedet werde. Das Ganze solle so schnell wie mö...
    Philipp Metzger
  • Auch in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa ist Wasser ein knappe...
    23.03.2021

    Riad bombt weiter

    Erneut hat die von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten geführte Kriegskoalition zivile Ziele in von den Ansarollah (»Huthis«) kontrollierten Gebieten im Jemen angegriffen. Am Montag wurden dabei nach Angaben der Vereinten ...
    Wiebke Diehl
  • »Um so rebellischer werden wir«: Newroz-Feiern in Istanbul am So...
    22.03.2021

    Zeichen gegen Erdogan

    In den frühen Morgenstunden des Sonntag ist eine Hundertschaft der Polizei in den Fraktionssaal der linken Oppositionspartei HDP im Parlament in Ankara eingedrungen. Dort verhafteten die Einsatzkräfte den Abgeordneten Ömer Faruk Gergerliogl...
    Nick Brauns
  • Da kennt die Polizei kein Erbarmen: Gewalt gegen Demonstranten b...
    22.03.2021

    Rabiates aus Kassel

    Mit ihren Stiefeln auf Köpfe zielende Polizisten am 10. Januar in Berlin beim Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Der Grund: Die »Ordnungshüter« haben FDJ-Abzeichen ausgemacht. Sonnabend in Düsseldorf: Die Polizei löst eine Demo...
    Arnold Schölzel
  • Vom Publikumsliebling zum Pechvogel: Bundesgesundheitsminister J...
    22.03.2021

    Milliardenkarussell Gesundheitsministerium

    Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) scheint eine Pechsträhne zu haben. Der beim Publikum mehrfach in Misskredit geratene Politiker hat nun anscheinend seinen nächsten Bock geschossen. Oder besser gesagt, dieser wurde jetzt entdeckt. Ohne A...
  • Polizisten stehen bei einer Kundgebung vor einer Darstellung von...
    18.03.2021

    Tod in Gewahrsam

    Ihre Namen sind vielen ein Begriff, zumindest unter Linken. Oury Jalloh, William Tonou-Mbobda, Achidi John oder Christy Schwundeck – vier von vielen, die in der Obhut eines Staates starben, dessen Verfassung mit diesen Sätzen beginnt: »Die ...
    Kristian Stemmler
  • Neben der Lenin-Statue, wo vor 2014 eine McDonald’s-Filiale stan...
    16.03.2021

    Lenin zwischen Palmen

    Langsam stellt sich auf der Krim ein angenehmes, mediterranes Frühlingswetter ein, die Sonne scheint auf die hohen Berge und das Schwarze Meer. Auf der Uferpromenade von Jalta tummeln sich Spaziergänger, Straßenmusiker und -verkäufer. Noch ...
    Franziska Lindner, Jalta
  • Nein zum Krieg ohne Wenn und Aber sollte die Devise der Stunde s...
    16.03.2021

    Sagen, was ist

    Katja Kipping und Bernd Riexinger haben am 8. Februar 2021, drei Wochen vor ihrer Verabschiedung auf dem Bundesparteitag, einen 144 Seiten umfassenden Entwurf des Bundestagswahlprogramms der Partei Die Linke mit zahlreichen politischen, soz...
    Volker Külow und Ekkehard Lieberam
  • Jeanine Áñez, die Chefin des Putschistenregimes, wird vom bolivi...
    15.03.2021

    Knast für Putschisten

    Die Opfer des Putsches gegen den gewählten Präsidenten Evo Morales vom November 2019 in Bolivien dürfen auf Gerechtigkeit hoffen. Am Sonnabend haben Sicherheitskräfte die damalige Vizepräsidentin des Senats, Jeanine Áñez, verhaftet. Sie hat...
    Volker Hermsdorf
  • 15.03.2021

    Kein Vergeben

    Nach dem Putsch gegen den im Oktober 2019 erneut vom Volk gewählten ersten indigenen Präsidenten Boliviens, Evo Morales, wiesen die neuen Machthaber Militär und Polizei an, jeden Protest gegen den Staatsstreich mit allen Mitteln zu unterdrü...
    Volker Hermsdorf
  • jW-Kollege in Aktion (LL-Demo in Berlin, Januar 2019)
    13.03.2021

    junge Welt: Offener Brief an Bundestagsfraktionen

    Mit einem offenen Brief wandten sich Redaktion, Verlag und Genossenschaft der jungen Welt am Freitag an die Fraktionschefs der im Bundestag vertretenen Parteien. In dem Schreiben heißt es: Sehr geehrte Frau Fraktionsvorsitzende, sehr geehrt...
  • Georg Nüßlein (CSU) hat hohe Provisionen für die Vermittlung von...
    12.03.2021

    Gekaufte Politiker

    Die Maskenaffäre in der Unionsfraktion führt eines vor Augen: Es fehlen umfassende Transparenz- und Verhaltensregeln auf Bundesebene. In den einzelnen Bundesländern sieht es aber nicht besser aus, erklärte die lobbykritische Organisation Tr...
    Bernd Müller
  • Hatte den Koffer immer griffbereit: Max Streibl, bayerischer Min...
    11.03.2021

    Alte Amigos

    Eine Hand wäscht die andere, das wird einmal mehr in der »Maskenaffäre« um die inzwischen aus Fraktion und Partei ausgetretenen Unionsabgeordneten Georg Nüßlein (CSU) und Nikolas Löbel (CDU) klar. Dass Mitglieder von Parteien, die Politik »...
    Kristian Stemmler
  • Sigmund Jähn (Kamenz, 4.9.2011)
    11.03.2021

    »Symbolisch für den Umgang mit DDR-Biographien«

    Im Stadtrat von Halle hatte der Antrag Ihrer Fraktion, das neue, noch nicht fertiggestellte Planetarium wie das alte auf der Peißnitzinsel nach dem Kosmonauten Sigmund Jähn zu benennen, keinen Erfolg. CDU, Grüne und AfD stimmten für den Nam...
    Kristian Stemmler
  • Dem ehemaligen Metallarbeiter Lula werden gute Chancen bei der P...
    10.03.2021

    Urteile gegen Lula kassiert

    Brasiliens Expräsident Luiz ­Inácio Lula da Silva könnte bei der Wahl im kommenden Jahr gegen den ultrarechten Amtsinhaber Jair Bolsonaro antreten. Ein Richter des Obersten Gerichtshofs hob am Montag (Ortszeit) die Urteile wegen angeblicher...
  • 10.03.2021

    »Wir kennen das Spiel«

    In einer Presseerklärung vom 8. März von ehemaligen Gefangenen aus der RAF und der Bewegung 2. Juni zum Hungerstreik des griechischen Gefangenen Dimitris Koufontinas heißt es:Das Gefängnis ist ein Ort der Diktatur. Jeder Hungerstreik, den e...
  • Gerade im Süden der Türkei werden Kurdinnen und Kurden besonders...
    10.03.2021

    »Sie hat politische Verfolgung zu befürchten«

    Die 60jährige Kurdin Afitep D. aus Darmstadt, die seit 1985 in Deutschland lebt, wurde am Dienstag vergangener Woche in die Türkei abgeschoben. Auch im nachhinein wird öffentliche Kritik daran laut. Das Ausländeramt habe den Einzelfall sorg...
    Gitta Düperthal
  • Susanne Hennig-Wellsow beim Linke-Bundesparteitag (Berlin, 27.2....
    09.03.2021

    »Wir haben unser Lehrgeld gezahlt, wir sind bereit«

    Sie haben zuletzt betont, als Parteivorsitzende dafür werben zu wollen, die Linke auf der Bundesebene »regierungsbereit« zu machen. Woran hapert es in dieser Hinsicht Ihrer Ansicht nach noch?Ich möchte, dass wir als Linke ohne Wenn und Aber...
    Nico Popp
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit muss auch für behinderte Werktä...
    09.03.2021

    Taschengeld statt Lohn

    Die Staaten der Europäischen Union sind noch weit davon entfernt, Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft zu integrieren. Mehr als zehn Jahre, nachdem die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert wurde, scheitern viele EU-Mitgliedsta...
    Bernd Müller
  • Weit weg von der lohnabhängigen Bevölkerung werden die Entscheid...
    09.03.2021

    Aufschwung nicht für alle

    Eine Riesensumme umfasst das Konjunkturpaket, das am Samstag im US-Senat verabschiedet wurde. »Das wird für so viele Menschen so einen großen Unterschied machen«, erklärte Präsident Joseph Biden im Weißen Haus. Mit dem Paket werde dringend ...
    Simon Zeise
  • Aus ihren Protesten ab Ende Februar entwickelte sich der berühmt...
    09.03.2021

    Mythos Kronstadt

    Als am 7. November 1917 die Bolschewiki mit der Oktoberrevolution (nach Julianischem Kalender am 25. Oktober 1917) in Russland die Macht eroberten, geriet das durch den Ersten Weltkrieg zerstörte Land in einen Bürgerkrieg. Nachdem die verfa...
    Elisa Nowak
  • In realistischen Aquarelltönen: Szene aus dem Comic »Bella Ciao«
    09.03.2021

    Hymne am Küchentisch

    Ob »Bella Ciao« die Klagehymne der Reisbäuerinnen oder der Partisanen war, klärt ein neues Comic aus dem Wuppertaler Verlag »Edition 52«. Das Buch heißt so wie das 2018 durch einen Remix wieder populär gewordene italienische Volkslied. Als ...
    Maximilian Schäffer
  • Damals wie heute gilt: Frauenkampftag muss jeden Tag sein
    08.03.2021

    Kampf dem Patriarchat!

    Für den heutigen Internationalen Frauenkampftag heißt es für jene, die nicht unmittelbar von Corona betroffen sind: Raus auf die Straßen und dem Patriarchat in all seinen Ausprägungen den Kampf ansagen! Seit nunmehr 110 Jahren fordern Fraue...
    Ina Sembdner
  • Vorgeschmack auf verstärkte Repression in dieser Woche: Polizeit...
    08.03.2021

    Widerstand im Nordkiez

    Einen Vorgeschmack darauf, was die Menschen im »Nordkiez« des Berliner Stadtteils Friedrichshain in dieser Woche erwartet, gab es bereits am Samstag abend. Behelmte, aggressive Polizeitrupps marschierten auf dem Asphalt, ein riesiger Flutli...
    Michael Merz
  • Free Mumia Abu-Jamal! Plakat bei einer antirassistischen Demo in...
    05.03.2021

    Mumia hat Covid-19

    Im Bangen um die gesundheitliche Situation des US-Bürgerrechtlers Mumia Abu-Jamal hat eine Kundgebung der Solidaritätsbewegung für den politischen Gefangenen in Philadelphia am Mittwoch mittag (Ortszeit) traurige Gewissheit gebracht. Gegen ...
    Jürgen Heiser
  • Regierungsversagen: Die Bevölkerung wird kaum geimpft, aber Lock...
    05.03.2021

    Wirtschaft immunisiert

    Das muss man sich erst mal trauen. Die Pandemie nimmt Kurs auf die dritte Welle, und die Bande um Angela Merkel senkt das Niveau der Schutzvorkehrungen ab. Inzidenzwert von unter 35? Für die Freunde des freien Kapitalverkehrs Geschwätz von ...
    Simon Zeise
  • Während einer Veranstaltung des Sammelbeckens des deutschen Ultr...
    04.03.2021

    Eigengewächs unter Beobachtung

    Der deutsche Inlandsgeheimdienst stuft nach Medienangaben die AfD vom Prüf- zum Verdachtsfall hoch. Damit ist der Einsatz von Lauschaktionen, geheimen Computerdurchsuchungen und die Anwerbung von Parteimitgliedern als sogenannte Vertrauensp...
    Arnold Schölzel
  • Alle bitte einmal unterschreiben
    04.03.2021

    Heiße Phase hat begonnen

    Am vergangenen Freitag war es endlich so weit: Das Volksbegehren »Deutsche Wohnen & Co enteignen« startete in die zweite Phase. Es werden 175.000 Unterschriften in vier Monaten benötigt, dann wäre es zugelassen, und die Berliner könnten...
    Philipp Metzger
  • Das Motiv des Plakats aus den Pausenräumen von Real
    04.03.2021

    Spitzelaufruf bei Real

    Knallbunt und im Vierfarbdruck sind sie ja. Die Einzelhandelskette Real hatte Ende Februar Plakate in den Personalräumen der Beschäftigten aufhängen lassen – Überschrift: »Faules Früchtchen entdeckt?« Das vermeintlich lustige Wortspiel wird...
    Oliver Rast
  • Entschlossen: Protest von Metallern gegen weitere Nullrunde (Stu...
    03.03.2021

    Kreativ und schlagkräftig

    Der Protest ist vielfältig. Versammlungen vor Werkstoren mit Bengalos, Lichtinstallationen an Fabrikmauern, Autokorsos durch Innenstädte. Die IG Metall mobilisierte am Dienstag bundesweit Zehntausende Beschäftigte aus der Metall- und Elektr...
    Oliver Rast
  • Kinderbetreuung in Coronazeiten war bisher mehrheitlich Frauensa...
    03.03.2021

    Noch ungleicher durch Corona

    Die Pandemie könnte die Einkommensunterschiede zwischen Frau und Mann wieder größer werden lassen und erreichte Fortschritte in puncto Geschlechtergerechtigkeit zunichte machen. So lautet ein Ergebnis der am Montag vom Wirtschafts- und Sozi...
    Ralf Wurzbacher
  • Arbeiter im Lusail-Stadion in Katar, wo Eröffnungsspiel und Fina...
    02.03.2021

    Tödliche Nebensache

    Die Boykottaufrufe werden lauter. Am vergangenen Freitag forderte der norwegische Erstligist Tromsø IL Nationalteams und Verbände auf, der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar fernzubleiben, eine Teilnahme abzusagen. »Es ist an der Zeit, ...
    Oliver Rast
  • Verurteilter Expräsident: Nicolas Sarkozy beim Verlassen des Par...
    02.03.2021

    Sarkozy unter Arrest

    Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy ist wegen Bestechung und unerlaubter Einflussnahme zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Davon setzte ein Strafgericht am Montag in Paris zwei Jahre zur Bewährung aus. Der 66jä...
  • Surreale Szenerie: Baumriese im Schwarzen Meer
    02.03.2021

    Am Horizont ein Riese

    Bidsina Iwanischwili ist in diesem Film weder zu sehen noch zu hören. Trotzdem überschattet er in »Taming the Garden« jedes Bild und jedes Wort. Laut der einschlägigen Liste des Forbes Magazins ist der 65jährige mit einem Vermögen von 4,8 M...
    Holger Römers
  • Rechten Staat verteidigen: Athener »Aufstandsbekämpfung« gegen D...
    01.03.2021

    Rache des Imperiums

    Tausende Menschen in Athen und anderen europäischen Städten sind am Sonnabend auf die Straße gegangen, um die Freilassung von Dimitris Koufontinas zu fordern. Nur eineinhalb Jahre hat der rechtskonservative Regierungschef Kyriakos Mitsotaki...
    Hansgeorg Hermann, Chania
  • »Achtung! Der General!« Titelseite der Satirezeitschrift Eulensp...
    01.03.2021

    Der »General« stand Pate

    Zwischen dem 200. Geburtstag des Marxismus-Mitbegründers Friedrich Engels im vergangenen November und dem 65. Jahrestag der Gründung der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR am 1. März liegen nur wenige Wochen. Dahinter steht mehr als nur da...
    Matthias Krauß
  • Bleibt Handarbeit: Protest gegen Rassismus und rechte Gewalt (Be...
    01.03.2021

    Mittel gegen rechts blockiert

    Kurz nach den Jahrestagen der rassistischen Anschläge von Halle und Hanau verzögern Unstimmigkeiten in der Bundesregierung die Finanzierung von Projekten gegen Antisemitismus und Rassismus. Unterlagen zufolge, die der Deutschen Presseagentu...
  • Willi Sitte: Studie I zu: »Die rote Fahne – Kampf, Leid und Sieg...
    27.02.2021

    Die Feier des Guten

    Auf die Frage, wo Bilder Willi Sittes besichtigt werden können, fällt es schwer, ein größeres Museum zu nennen. Sein titanisches Lebenswerk lagert in den Depots der Museen und im Nachlass. Eine große Schau wird es im Jahr seines 100. Geburt...
    Peter Arlt
  • Gebäude weg, Name auch: Das alte Planetarium auf der Peißnitzins...
    26.02.2021

    Übelkeit im Stadtrat

    An der Saale können liberale und rechte Kräfte einen weiteren Erfolg bei ihren Bemühungen verzeichnen, all das zu entsorgen, was sie mit einer »zu positiven« Erinnerung an die DDR verbinden. Der Stadtrat von Halle beschloss am Mittwoch aben...
    Kristian Stemmler
  • Amnesty als Opfer »russischer Staatspropaganda«? Alexej Nawalny ...
    26.02.2021

    Schlag ins Kontor

    Im Lager der Anhänger Alexej Nawalnys hat eine Entscheidung von Amnesty International (AI) für Empörung gesorgt: Die Menschenrechtsorganisation entzog dem russischen Oppositionellen den Titel eines »Gewissensgefangenen« (englisch: »Prisoner...
    Reinhard Lauterbach
  • Die WM-Stätten im absolutistischen Emirat Katar sind für Arbeite...
    25.02.2021

    Schlachtfeld WM

    Es ist ein Massensterben für eine Fußballweltmeisterschaft. Konkret: 6.700 Arbeitsmigranten sind seit 2011 auf den WM-Baustellen in Katar zu Tode gekommen. Im Tagesschnitt zwölf – mindestens. Das berichtete der britische Guardian am Diensta...
    Oliver Rast
  • Bislang ohne ernste Konkurrenz: Susanne Hennig-Wellsow und Janin...
    25.02.2021

    Nichts ausschließen

    Man kann Susanne Hennig-Wellsow nicht vorwerfen, sie sage nicht offen, wofür sie als Vorsitzende der Partei Die Linke stehen wird. Und auch nicht, dass sie bislang keinen neuen Ton in die Debatte über den zukünftigen Kurs der Partei eingebr...
    Nico Popp
  • Verfolgte des Naziregimes gehörten ebenso zu den Betroffenen wie...
    24.02.2021

    »Würde wiederherstellen«

    In Vorbereitung des 50. Jahrestages des sogenannten Radikalenerlasses im Januar 2022 haben Sie kürzlich einen Appell an die Politik veröffentlicht. Darin fordern Sie die Rehabilitation für die Opfer von Berufsverboten. Was hat es damit auf ...
    Markus Bernhardt
  • »Unsere Freiheit kann nicht warten!« Malcolm X verdeutlicht auf ...
    22.02.2021

    Ein Unbeugsamer

    Am gestrigen Sonntag war es auf den Tag genau sechs Jahre her, dass an dieser Stelle an die Ermordung des afroamerikanischen Freiheitskämpfers Malcolm X vor 50 Jahren erinnert wurde.¹ Im New Yorker »Malcolm X & Dr. Betty Shabazz Memoria...
    Jürgen Heiser
  • Cetin Gültekin trauert um seinen Bruder Gökhan Gültekin, der bei...
    19.02.2021

    Immer wieder: Nie wieder!

    Die Liste rechter Terroranschläge in der Bundesrepublik ist lang. So lang, dass sich als Verfassungsrealität formulieren lässt: »Eine Aufklärung findet nicht statt.« Jedenfalls nicht im Sinne des Wortes: wahrhaftig und umfassend. Der Unwill...
    Arnold Schölzel
  • Polizeiabsperrung an einem der Tatorte in Hanau (20.2.2020)
    19.02.2021

    »Sie werden nur warme Worte zu hören bekommen«

    Zum Jahrestag des Anschlags von Hanau haben Angehörige und Überlebende zahlreiche Versäumnisse und Fehler der Behörden angeprangert. Können Sie die Wut darüber nachvollziehen?Auch wenn ich nicht direkt betroffen bin, kann ich die Perspektiv...
    Kristian Stemmler
  • In Barcelona kam es bei Protesten gegen die Inhaftierung von Has...
    18.02.2021

    Aufstand gegen Zensur

    In mehreren spanischen Städten sind am Dienstag abend Tausende gegen die Inhaftierung des linken Rappers Pablo Hasél auf die Straße gegangen. Hasél, der unter anderem wegen »Verherrlichung des Terrorismus« und »Beleidigung der spanischen Kr...
    Carmela Negrete
  • Im Juni 2019 übergeben die Aktivisten der Initiative »Deutsche W...
    18.02.2021

    Schlagkräftig gegen Miethaie

    Die Berliner Initiative »Deutsche Wohnen und Co. enteignen« bekommt prominente und schlagkräftige Mitstreiter. Sowohl die Industriegewerkschaft Metall (IGM) als auch die Gewerkschaft Verdi wollen sich hinter ihre Forderung stellen, große in...
    Ralf Wurzbacher
  • Solidarität unterbunden: HDP-Unterstützer werden in Diyarbarkir ...
    17.02.2021

    HDP im Fadenkreuz

    In der Türkei ist eine weitere Repressionswelle gegen die vor allem unter Kurden verankerte linke Demokratische Partei der Völker (HDP) angelaufen. Das Innenministerium in Ankara meldete allein für Montag die Festnahme von 718 Menschen in 4...
    Nick Brauns
  • Abkommandiert für den heroischen Tod: Bataillon der 400, pardon ...
    17.02.2021

    Auf dem Dach die Flagge

    Die Volksrepublik China gilt allgemein als geopolitischer Gewinner der Coronakrise, weshalb bezeichnend wirken mag, dass im Pandemiejahr 2020 auch erstmals eine chinesische Filmproduktion zum weltweit größten Kinohit wurde: »The 800« (»Ba B...
    Holger Römers
  • Energiebilanz der Bundesregierung: Fast jeder zehnte arme Hausha...
    16.02.2021

    Eiszeit für Millionen

    Ist das Geld knapp, bleibt die Wohnung im Winter kalt. Wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte, lebten im Jahr 2019 rund zwei Millionen Personen in Deutschland in Haushalten, die ihre Wohnung oder ihr Haus aus finanz...
    Bernd Müller
  • Proteste vor dem griechischen Parlament in Athen gegen das neue ...
    16.02.2021

    »Angriff auf das öffentliche Bildungssystem«

    Die konservative Regierung von Kyriakos Mitsotakis will in Griechenland eine spezielle Universitätspolizei einführen (jW vom 13.2). Was ist der Hintergrund?Mit der Universitätspolizei soll ein aus Sicht der Regierung chronisches Problem gel...
    Andreas Schuchardt
  • Nazigegner protestieren am Sonnabend in Dresden gegen den revisi...
    15.02.2021

    Dresden wehrt sich

    Zum 76. Mal jährte sich am Wochenende die Bombardierung Dresdens im Zweiten Weltkrieg. Das Gedenken an den Angriff, der 1945 etwa 25.000 Todesopfer forderte, wird immer wieder von Rechten instrumentalisiert. Zeitweise fand anlässlich dieses...
    Steve Hollasky, Dresden
  • Während des Ostermarschs 2014 in Berlin
    15.02.2021

    Konsequent für den Frieden

    In der jW vom 11. Februar erschien an dieser Stelle unter der Überschrift »Absage an die Friedenspolitik« ein Beitrag der Linkspartei-Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen und Ulla Jelpke, der sich kritisch mit dem Entwurf eines Linke-Wahlp...
    Bernd Riexinger
  • In der Rolle des »bösen Polizisten«? Russlands Außenminister Ser...
    13.02.2021

    Moskau hat Faxen dicke

    Russland verbittet sich weitere Einmischungen der EU in seine inneren Angelegenheiten. Wie am Freitag bekannt wurde, sagte Außenminister Sergej Lawrow in einem Fernsehinterview, Moskau sei bereit, die Beziehungen abzubrechen, sollte Brüssel...
    Reinhard Lauterbach
  • Trotz Coronakrise sollen Krankenhausbeschäftigte vor die Tür ges...
    12.02.2021

    Jobabbau mit links

    Den deutschen Krankenhäusern geht es schlecht. Als Wirtschaftsunternehmen müssen sie Erlöse generieren. Doch diese sind – darauf wies die Deutsche Krankenhausgesellschaft am Donnerstag erneut hin – im Zuge der Coronapandemie stark eingebroc...
    Daniel Behruzi
  • Objekt der Begierde: Der Mond
    12.02.2021

    Kurdistan des Tages: Der Mond

    Welches Lied aktuell im MP3-Player des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hoch und runter läuft, ist nur schwer zu erahnen. Orientiert man sich an seinen politischen Entscheidungen, könnte es »Astronaut« von Sido und Andreas Bouran...
    Emre Sahin
  • Bisher gab sich die Rechtsaußenpartei als Interessenvertreterin ...
    12.02.2021

    AfD bremst für Reiche

    Exemplarisches trug sich am Donnerstag im Bundestag zu: Die AfD, die vor allem als Rächerin der Witwen und Waisen des deutschen Mittelstandes auftritt, pries die sogenannte Schuldenbremse, die im Grundgesetz verankerte Geldpumpe zur Bereich...
    Arnold Schölzel
  • Auf einer Kundgebung der Partei Die Linke während des Bundestags...
    11.02.2021

    Absage an die Friedenspolitik

    Sprache kann verräterisch sein. Im Programmentwurf zur Bundestagswahl, den die beiden scheidenden Linke-Vorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger zu verantworten haben, werden zentrale friedenspolitische Positionen der Partei relativie...
    Sevim Dagdelen und Ulla Jelpke
  • Hochoffizielle Amtsträger, von denen kein Arbeiterschutz erwartb...
    11.02.2021

    Kabinett der Union Buster

    Es ist leidlich bekannt: Geht es um Beschäftigtenrechte, versagt das Bundeskabinett – beim Schutz von Betriebsräten (BR) etwa. Der im März 2018 unterzeichnete Koalitionsvertrag zwischen Unionsparteien und SPD enthält ein paar flotte Redewen...
    Oliver Rast
  • Für immer weniger Katholiken zuständig: Kardinal Rainer Maria Wo...
    11.02.2021

    Erzbischof schleift Hochburg

    Der Oberhirte hält ein Gutachten zu sexuellem Missbrauch im Erzbistum Köln unter Verschluss, seine Schäfchen stimmen derweil mit den Füßen ab. Bis Ende April sind alle Kirchenaustrittstermine, die wegen der Coronapandemie online gebucht wer...
    Bernhard Krebs, Köln
  • Die vielleicht größte Giftspritze der Stadt: Fran Lebowitz
    11.02.2021

    New York vor Gericht

    In Deutschland ist Fran Lebowitz eher wenig bekannt, und auch in den USA schätzt man sie vor allem fürs eloquente Nichtstun. Legendär sind ihr messerscharfer Humor, ihre Schlagfertigkeit und genaue Beobachtungsgabe, die sie bei ihren öffent...
    Hannes Klug
  • Demonstranten in Berlin-Kreuzberg fordern kollektive Freiräume (...
    10.02.2021

    »Wir fürchten, dass das Amt räumen lassen könnte«

    Aktive der beiden seit den 1970er Jahren selbstverwalteten Jugendzentren »Potse« und »Drugstore« suchen schon seit Jahren nach Räumlichkeiten, um weiterhin einen Treffpunkt für Jugendliche in Berlin-Schöneberg anzubieten. Jetzt machte der J...
    Gitta Düperthal
  • Schokolade mit dem Bild des russischen Präsidenten in einem Buch...
    10.02.2021

    Fehlstart der Kampagne

    Der Paukenschlag, der Alexej Nawalnys Video über den angeblichen Putin-Palast am Schwarzen Meer sein sollte, ist ausgeblieben. Das belegen Umfragen, die das mit dem Oppositionellen erkennbar sympathisierende Lewada-Institut in Moskau Anfang...
    Reinhard Lauterbach
  • Vorstellung des Wahlkampfprogramms der Partei Die Linke im Berli...
    09.02.2021

    Vom Kapital schweigen

    Die Überschriften der SPD »scheinen direkt von uns abgeschrieben zu sein«, meinte Bernd Riexinger am Montag bei der Vorstellung des Entwurfs für ein Linke-Wahlprogramm auf eine Journalistenfrage. Der Unterschied sei: »Wir halten uns an Wahl...
    Arnold Schölzel
  • Prokurdische Demonstration gegen die türkische Offensive im Nord...
    09.02.2021

    »Dürfen nicht zulassen, dass dies alles andere verdrängt«

    Kurdinnen und Kurden demonstrieren aktuell mit einem »langen Marsch« dagegen, dass der Vordenker ihrer Bewegung, Abdullah Öcalan, am 15. Februar 1999 von türkischen Agenten aus Kenia verschleppt wurde und seither auf der türkischen Gefängni...
    Gitta Düperthal
  • Vom Arbeiterjungen zum Kosmonauten: Sigmund Jähn hatte sich für ...
    09.02.2021

    Halle, wir haben ein Problem

    Noch 2021 soll das neue Planetarium am Holzplatz in Halle an der Saale eröffnet werden. Das alte, in der DDR erbaute Raumflugplanetarium auf der Peißnitzinsel, das seit 1978 und auch nach 1990 den Beinamen »Sigmund Jähn« trug, musste abgeri...
    Nina Hager
  • Hanau ist bisher nicht als islamfeindliche Tat registriert: Ange...
    09.02.2021

    Hetze hat Folgen

    Morddrohungen gegen Imame, Brandanschläge oder Steinwürfe auf Moscheen, davor abgelegte Schweinsköpfe, Pöbeleien gegen Muslimas und heruntergerissene Kopftücher – antimuslimischer Rassismus äußert sich auf vielfältige Weise. 901 islamfeindl...
    Ulla Jelpke
  • Ausrüsten mit allem, was die Militärtechnik hergibt: Frontex-Bea...
    08.02.2021

    Kriegswaffen für Frontex

    Es überrascht nicht wirklich: Repräsentanten der EU-Grenzagentur Frontex, zuletzt mit illegalen Pushbacks im Mittelmeer und Betrugs- und Mobbingvorwürfen gegen die Führungsebene konfrontiert, haben sich in den vergangenen Jahren mehrfach mi...
    Ina Sembdner
  • Soldaten des Panzergrenadierbataillons 371 posieren mit ihrer Au...
    08.02.2021

    Rüstungsausgaben steigen weiter

    Die Bundesrepublik hat der NATO einmal mehr Rüstungs- und Militärausgaben in Rekordhöhe gemeldet. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa meldete die Bundesregierung für das laufende Jahr einen Betrag von 53,03 Milliarden Euro an das ...
  • Historischer Aufstand: Indigener Protest gegen die Dakota-Access...
    08.02.2021

    Unter Zugzwang

    An seinem ersten Amtstag hat US-Präsident Joseph Biden per Dekret die Genehmigung des entscheidenden letzten Bauabschnitts IV der lange umkämpften Pipeline Keystone-XL (KXL) widerrufen. Nun wächst der Druck von indigenen Völkern Nordamerika...
    Jürgen Heiser
  • Das Theaterhaus Jena änderte nach der Wahl Kemmerichs das Motto ...
    05.02.2021

    Ausbaufähig

    Die politische Bilanz Thomas Kemmerichs ist beachtlich: Rücktritt der CDU-Bundesvorsitzenden, nachdem sie stundenlang vor der Tür der CDU-Landtagsfraktion in Erfurt, die Kemmerich zusammen mit AfD und FDP gewählt hatte, gewartet hatte. Der ...
    Arnold Schölzel
  • Das wollen Hamburgs Behörden mit Schikanen verhindern, was hoffe...
    05.02.2021

    »Sie sprechen automatisch Sanktionen aus«

    Mit Rückwirkung für die Jahre 2018 und 2019 hat die Hamburger Finanzbehörde Ihrem Verein die Gemeinnützigkeit entzogen. Mit welcher Begründung?Wird ein Verein von einem Schlapphut beobachtet, war’s das mit der steuerlichen Gemeinnützigkeit....
    Kristian Stemmler
  • Besonders in der Gesundheitsbranche steigt die Belastung
    05.02.2021

    Ausgebeutet und überlastet

    Nicht immer Druck vom Chef bekommen, sondern selbstbestimmt arbeiten: Das ist der Traum von vielen. Unter der Bezeichnung »agile Arbeit« hat der Trend zur Selbstorganisation der Arbeit in zahlreichen Bereichen Einzug gehalten. Doch die Hoff...
    Bernd Müller
  • Vorbereitungen für eine Diskussion über die neue Verfassung im A...
    04.02.2021

    Vergiftete Solidarität

    »Solidarität mit Kuba« lautet ein Beschluss des Parteivorstandes der Linken vom 23. Januar 2021. Die Linke verurteilt die Verschärfung der US-Sanktionen gegen Kuba und drückt Unterstützung für die Kampagne »Für ein Ende der Blockade gegen K...
    Ulla Jelpke
  • Vertrackt. Arbeiterinnen der französischen Gewerkschaft CGT bei ...
    04.02.2021

    Getrennt marschieren

    Identitätspolitische Bewegungen gehörten in den vergangenen Jahren zu den Teilen der gesellschaftlichen Linken, die das größte Mobilisierungspotential entfalteten und ihrem Anliegen auch im Mainstream Gehör verschafften. Mit fünf Millionen ...
    Felix Werfel
  • Nicht laut werden: Polizeieinsatz gegen Fußballfans in Nürnberg ...
    04.02.2021

    Haft für »Anschreien«

    Die bayerische Justiz dreht an der Repressionsschraube. Am Dienstag schickte das Landgericht Nürnberg-Fürth einen linken Aktivisten für ein Jahr und zwei Monate ins Gefängnis, weil er eine Polizistin bedroht und als »Bullenschlampe« beschim...
    Kristian Stemmler
  • Protest gegen die Verurteilung Nawalnys am Dienstag in Moskau
    04.02.2021

    »Westen zwingt uns Nawalny als Führer auf«

    Bei den Protesten gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin in den Jahren 2011/12 waren Sie führend mit dabei und verbrachten anschließend mehrere Jahre im Gefängnis. Gegenüber der aktuellen Protestbewegung zur Unterstützung Alexej Na...
    Franziska Lindner
  • Ein ernstgemeinter Ratschlag von jungen Antifaschistinnen und An...
    03.02.2021

    Jedem Nazi seine Knarre

    Schwarzmarktgeschäfte und der Zugriff auf Depots der Staatsmacht sind nicht ihre einzigen Standbeine. In der Bundesrepublik beschreiten Faschisten für die eigene Bewaffnung auch legale Wege – und das in zunehmenden Maße. Im vergangenen Jahr...
    Marc Bebenroth
  • Kundgebung gegen den Infostand einer rechten Gruppe in Köln (15....
    03.02.2021

    Antifaschisten gegen Reul

    Nachdem in der vergangenen Woche 500 Menschen in Düsseldorf und Köln gegen den Entwurf für ein »Gesetz zur Einführung eines nordrhein-westfälischen Versammlungsgesetzes und zur Änderung weiterer Vorschriften« aus dem Hause von NRW-Landesinn...
    Markus Bernhardt
  • Wenn auch beim Impfen Profit vor Gesundheit geht, müssen »Gipfel...
    02.02.2021

    Geld oder Leben

    Pflegekatastrophe, Krankenhausschließungen, Fallpauschalen, mangelhafte Ausrüstung, Impfnotstand: Die Pandemie legt erneut offen, wie heruntergewirtschaftet das deutsche Gesundheitswesen ist. Nun droht die Gefahr, dass sich der Eindruck von...
    Arnold Schölzel
  • Auch die westlichen Einsatzkräfte agieren beileibe nicht zimperl...
    02.02.2021

    Krokodilstränen im Westen

    Natürlich sind das keine schönen Bilder, wenn die russische Polizei Festgenommene zwingt, sich mit dem Gesicht in den Schnee zu legen, oder Demonstranten zusammenknüppelt. Aber Alexej Nawalny und seine Leute streben den Regimewechsel an – d...
    Reinhard Lauterbach
  • Hat nicht nur bei Pferden Probleme, sich im Sattel zu halten. De...
    01.02.2021

    Kranker Mann am Bosporus?

    Die moderne Geschichte der Türkei war gekennzeichnet von innenpolitischen Krisen, in deren Folge es die Möglichkeit zu demokratischen Machtwechseln gegeben hatte. Dann haben stets die in den USA ausgebildeten Generäle mit wohlwollender Zust...
    Matin Baraki
  • Angespannte Lage: 2,8 Millionen Familien sind auf Grundsicherung...
    01.02.2021

    Arbeitsmarkt im Shutdown

    Die Wirtschaftskrise verschärft die Lage der Lohnabhängigen. Zwar attestierte der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele (SPD), dem Arbeitsmarkt am Freitag eine »weiterhin robuste Verfassung«. »Die Maßnahmen zur Ein...
    Susan Bonath
  • 30.01.2021

    »Klassenkampf« in Aktien

    »Aufstand der Kleinanleger?« (Zeit) »Die Hedgefonds sind angezählt.« (FAZ) Solche Nachrichten hört man gern aus dem Kernland des freien Marktes. Ein Krieg wurde (wird) um das dürftige Unternehmen Gamestop aus Texas geführt, das in etwa 5.00...
    Lucas Zeise
  • Der reichste Mann der Welt hält nicht viel von Gewerkschaften
    29.01.2021

    Tesla will keinen Tarifvertrag

    Der US-Elektroautobauer Tesla hat sein sechstes Quartal mit schwarzen Zahlen in Folge geschafft und erstmals ein ganzes Kalenderjahr mit Gewinn abgeschlossen. 2020 erreichte das Unternehmen von Techmilliardär Elon Musk unterm Strich einen Ü...
    Philipp Metzger
  • Sitzblockade gegen die Abschiebung von drei Schülerinnern in Wie...
    29.01.2021

    Mit Hunden und Sondereinheit

    Es sind dramatische Szenen, die sich in der Nacht zu Donnerstag in der Zinnergasse 29 in Wien abspielen. Es ist drei Uhr früh, in einem Bus sitzen drei Schülerinnen, umstellt von der Sondereinheit WEGA, Dutzenden Polizisten, kläffenden Hund...
    Johannes Greß, Wien
  • Wut auf Warschaus Straßen nach Inkrafttreten der Gesetzesverschä...
    29.01.2021

    Frauenfeindlichkeit per Gesetz

    Polen hat seit Mittwoch dieser Woche offiziell eines der restriktivsten Abtreibungsrechte der Welt. Die Regierung publizierte das Urteil des Verfassungsgerichts vom 22. Oktober im Gesetzblatt; das bedeutet, dass die Entscheidung ab sofort g...
    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • Symbolischer Ort für die Bauernproteste am Tag der Republik: Das...
    27.01.2021

    Bauern erreichen Hauptstadt

    Am Dienstag, dem Tag der Republik, sind in Indiens Hauptstadt Neu-Delhi Zehntausende Protestierende auf den Straßen gewesen. Im Rahmen einer großen Traktorensternfahrt gelang es den seit fast zwei Monaten gegen eine neue Agrargesetzgebung s...
    Silva Lieberherr und Bhakti G., Mumbai
  • Nazimörder werden bis heute entlohnt, während die Opfer deutsche...
    27.01.2021

    Aufarbeitung eingefordert

    Frühere Angehörige der SS werden in der Bundesrepublik seit Jahrzehnten mit großzügigen Leistungen aus der Staatskasse belohnt. Mit dieser Praxis musste sich am Montag auf Druck der Fraktion von Die Linke der Sozialausschuss des Bundestages...
    Ulla Jelpke
  • Dem Kapital ein eifriger Arbeiter, der ihm die Anschaffung techn...
    27.01.2021

    Zaubermittel Homeoffice?

    »Steinmeier, Arbeitgeber und DGB rufen zu Homeoffice auf«, titelte der Deutschlandfunk zum Appell des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, des DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann und des BDA-Präsidenten Rainer Dulger an die Unternehmen v...
    Frank Rehberg
  • Der Flugzeugträger USS »Theodore Roosevelt« 2015 im Arabischen M...
    26.01.2021

    Washington provoziert weiter

    Bereits in den ersten Tagen der Amtszeit des neuen US-Präsidenten Joseph Biden setzt Washington seine Provokationen der Volksrepublik China fort. Der chinesische Außenamtssprecher Zhao Lijian verurteilte am Montag vor der Presse in Beijing ...
  • Frankreichs Studenten fordern in Paris am 20. Januar Unterstützu...
    26.01.2021

    Finanznot, Einsamkeit, Hunger

    In der Pariser Tageszeitung Le Monde schilderte Constance, Studentin der Anthropologie, Ende der vergangenen Woche, was eine wachsende Zahl ihrer Kommilitonen verzweifeln lässt und einige von ihnen sogar in den Selbstmord getrieben hat: »Fi...
    Hansgeorg Hermann
  • Alle sind schuld, und nichts gilt mehr, was einmal galt: Matthia...
    25.01.2021

    Prinzipien über Bord

    Matthias Höhn, sicherheitspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion unserer Partei, unterbreitete am 17. Januar 2021 ein Diskussionsangebot »Linke Sicherheitspolitik«. Jonas Schaible vom Spiegel hat recht mit seiner Feststellung, das Höhn...
    Bundessprecherrat der Kommunistischen Plattform
  • Zusammenhalt unter Lieferdienstbeschäftigten wird wichtig – Betr...
    25.01.2021

    Kollegen ausgeliefert

    Übernahmen, auch friedliche, haben Folgen – für die Belegschaft allemal. Wie im Fall des Anfang November bekanntgewordenen Aufkaufs des Getränkelieferdienstes Flaschenpost durch die Oetker-Gruppe mit ihrem Konkurrenten Durstexpress. Die Unr...
    Oliver Rast
  • Eine Technikerin am Donnerstag in der Verpackungsanlage des Finl...
    23.01.2021

    Kuba lässt impfen

    Kubanische Wissenschaftler sind zuversichtlich, dass die Inselrepublik trotz der verschärften US-Blockade weltweit als eines der ersten Länder noch in diesem Jahr seine gesamte Bevölkerung gegen das neue Coronavirus impfen kann. Wie die kub...
    Volker Hermsdorf
  • Stein des Anstoßes: jW-Bericht über Arbeitsunrecht bei Dennree
    23.01.2021

    Kurs halten lohnt sich

    Image ist alles. Konzerne preisen ihre Waren in den schillerndsten Farben als nachhaltig und günstig an. Über das Innenleben des Betriebs, den harten Arbeitsalltag der Beschäftigten, breiten sie aber lieber den Mantel des Schweigens. Am 2. ...
    Simon Zeise
  • Für Matthias Höhn handelt es sich bei dem Pakt um ein »Verteidig...
    20.01.2021

    NATO? Find’ ich gut

    Der sicherheitspolitische Sprecher der Linke-Bundestagsfraktion, Matthias Höhn, unternahm am Dienstag einen der unverfrorensten Versuche, die friedenspolitischen Positionen seiner Partei zu schleifen. Er veröffentlichte unter dem Titel »Lin...
    Arnold Schölzel
  • Knast für alle! Ein typischer Kamala-Harris-Schenkelklopfer
    20.01.2021

    Sie lacht sehr viel

    Jetzt ist sie zumindest die Nummer zwei im Staat. Am Mittwoch wird Kamala Harris vereidigt. Ihre Ambitionen, die erste US-Präsidentin der Geschichte zu werden, wurden im Vorwahlkampf der Demokraten recht schnell begraben. In den Umfragen ka...
    Peer Schmitt
  • Meisterin der Suspenseliteratur: Patricia Highsmith, geboren am ...
    19.01.2021

    Von Schnecken, Katzen und Mördern

    »Ich mag Verbrecher und finde sie außerordentlich interessant, wenn es sich nicht gerade um banale oder dumm-brutale Täter handelt«, schrieb Patricia Highsmith 1966 in ihrem Werkstatt­essay »Suspense oder Wie man einen Thriller schreibt«. »...
    Holger Teschke
  • »Hallo, ich bin ein Separator«, steht hier auf russisch. Wer das...
    15.01.2021

    Spaßtrotzkisten des Tages: Sonneborn und Semsrott

    Franzosen haben Esprit, Briten ihren Humour, Deutsche reißen Witze. Lustig ist das nicht unbedingt. Wenn sich, wie jetzt gerade, die Fraktion einer Spaßpartei zerlegt, kommt keine Schmunzelstimmung auf. Denn zu sehr gleicht hier Satire dem ...
    Sebastian Carlens
  • Landwirtschaftsministerin Klöckner geht regelmäßig vor Konzernen...
    15.01.2021

    Die Aussitzerin

    Der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD hat der Agrarpolitik eine Menge Arbeit aufgetragen. Die Parteien verschrieben sich einer »Landwirtschaft, die gesunde Lebensmittel nachhaltig produziert«, und kündigten eine entsprechende Ackerbaus...
    Jan Pehrke
  • Auf Kosten der Beschäftigten: Ansturm von Covid-19-Patienten nic...
    14.01.2021

    Kapazitätsgrenze erreicht

    Am Dienstag wurden in Großbritannien nach offiziellen Angaben 45.533 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. 35.075 an Covid-19-Erkrankte liegen auf der Insel derzeit in den Krankenhäusern, 4.474 mehr als zu Beginn der vergangenen Woch...
    Christian Bunke, Manchester
  • Vor allem Kinder leiden: Ein geflüchteter Junge vor seiner Unter...
    14.01.2021

    Kälte, Hunger, Bomben

    Die Bundesrepublik verliert im neuen Jahr 2021 keine Zeit: Am Mittwoch morgen ist in Kabul wieder ein Flugzeug mit 26 abgeschobenen Afghanen gelandet, wie dpa meldete. Das ist die 35. Sammelabschiebung seit 2016. Fast 1.000 Männer wurden au...
    Matthias István Köhler
  • Im Stich gelassen: Obdachlose Menschen stehen für die Regierende...
    14.01.2021

    Todesursache Elend

    Sie haben keinen Zufluchtsort und leiden oft unter schweren Erkrankungen: Obdachlose Menschen stehen für die Regierenden auch in Pandemiezeiten hinten an. Sie verlassen sich auf karitatives Engagement, doch es mangelt an Unterkünften und So...
    Susan Bonath
  • Aus zwei mach eins. Die Abschaffung der Doppelwährung verteuert ...
    14.01.2021

    Karibisches NÖS

    Am 1. Januar 2021 hat für Kubas Wirtschaft die »Stunde Null« geschlagen. Nach der Ankündigung von Präsident Miguel Díaz-Canel am 10. Dezember – im Beisein von KP-Generalsekretär Raúl Castro – hing das ganze Land abendelang vor den Fernseher...
    Marcel Kunzmann
  • Wer ist hier der wahre Terrorist? Grafitto des US-Präsidenten in...
    13.01.2021

    Trumps letzter Schlag

    Am selben Tag, an dem US-Demokraten ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump eingeleitet haben, holten dessen treu ergebene Komplizen zum Schlag gegen Kuba aus. Außenminister Michael Pompeo verkündete am Montag abend (Ort...
    Volker Hermsdorf
  • »Irgendwie links sind noch viele, aber wer kann sich hier noch e...
    13.01.2021

    »Teilzeitöffnungen können wir nicht lange durchhalten«

    Matthias, wie geht’s? Den Umständen entsprechend, man versucht, das Beste draus zu machen, ein wenig Selbstreflexion in den Lockdownen schadet nix.Seit wann ist die Baiz geschlossen? Im Jahr 2020 hatten wir insgesamt fünf Monate zu, aktuell...
    Frank Willmann
  • Fronttransparent des Demonstrationszugs am Sonntag auf der Frank...
    11.01.2021

    Überfall auf LL-Demo

    Etwa 3.000 Menschen haben am Sonntag an der traditionellen Luxemburg-Liebknecht-Demonstration in Berlin teilgenommen. Noch bevor sich der Demonstrationszug am Frankfurter Tor in Bewegung setzen konnte, kam es zu teils äußerst brutalen Angri...
    Markus Bernhardt
  • Demonstrant am »Tag der deutschen Einheit« in Potsdam (3.10.2020...
    11.01.2021

    »Das ist ein altbekanntes Instrument«

    Die Antifaschistin Lina befindet sich seit rund zwei Monaten in Untersuchungshaft. Was werfen die Verfolgungsbehörden ihr vor? Lina E. soll angeblich an mehreren Angriffen auf Neonazis beteiligt gewesen ein. Ihr wird vorgeworfen, gemeinsam ...
    Henning von Stoltzenberg
  • Präsenz in der Ladengalerie. jW-Chefredakteur Stefan Huth im Ges...
    11.01.2021

    »Amazon sollte zerschlagen werden«

    Stefan Huth: Herzlich willkommen zu unserem Podiumsgespräch. Es geht um den »Krisengewinnler Amazon«. Wie kaum ein anderes Unternehmen hat der Onlineriese von der Coronapandemie profitiert. Während der stationäre Handel in Fachgeschäften un...
  • Monopolkapitalistische Formen der industrialisierten Landwirtsch...
    09.01.2021

    Die ultimative Krise

    Der US-amerikanische Soziologe und Herausgeber des marxistischen Periodikums Monthly Review spricht an diesem Sonnabend um 16 Uhr auf der XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz. Wir veröffentlichen an dieser Stelle einen Auszug aus ...
    John Bellamy Foster
  • Wann kommen sie zur Stabilisierung der Lage in der US-Hauptstadt...
    08.01.2021

    Blauhelme nach Washington!

    Doch kein Friedensnobelpreis für Donald Trump? Der norwegische Abgeordnete Christian Tybring-Gjedde hatte den abgewählten US-Präsidenten im September noch nominiert, halte allerdings eine Preisvergabe nach den jüngsten Geschehnissen in Wash...
    Matthias István Köhler
  • Mieten sind in vielen Städten bereits unbezahlbar (Proteste in B...
    08.01.2021

    Blechen für Klimaschutz

    Mieter werden in diesem Jahr sicher nicht begeistert sein von den Bemühungen der Bundesregierung für den Klimaschutz. Der Grund ist der Preis für Kohlendioxid (CO2), der ab diesem Jahr auf die Heizkosten aufgeschlagen wird. Für eine durchsc...
    Bernd Müller
  • Trauer und Verzweiflung in London: Julian Assanges Verlobte Stel...
    07.01.2021

    Keine Gnade für Assange

    Die Freude währte nur kurz. Seit Mittwoch ist klar, dass Julian Assange weiterhin und wahrscheinlich für eine sehr lange Zeit in Isolation im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh in London weggesperrt bleibt. Nachdem die britische Richterin Va...
    Ina Sembdner
  • Waren von der rechten Opposition entfernt worden: Porträts von S...
    07.01.2021

    Mit Chávez und Bolívar

    In Venezuela ist am Dienstag (Ortszeit) die am 6. Dezember gewählte neue Nationalversammlung zur konstituierenden Sitzung ihrer fünfjährigen Legislaturperiode zusammengetreten. Da ein Teil der Opposition die Wahlen boykottiert hatte, gehöre...
    Volker Hermsdorf
  • Gefangen im Lager Lipa in Bihac, Bosnien-Herzegowina, am 5. Janu...
    06.01.2021

    Nur warme Decken

    Hunderte Flüchtlinge harren nach der Zerstörung ihres Lagers Lipa in Bosnien-Herzegowina obdachlos in der winterlichen Kälte aus. Doch es gebe keine Pläne zur Aufnahme von Schutzsuchenden aus Bosnien-Herzegowina, verkündete das Bundesinnenm...
    Ulla Jelpke
  • 650 Menschen erinnerten vor einem Jahr in Dessau an den Tod von ...
    06.01.2021

    Ungesühnte Verbrechen

    Oury Jalloh – das war Mord: Unter diesem Motto wird die Oury-Jalloh-Initiative am Donnerstag an den vor nunmehr 16 Jahren im Dessauer Polizeirevier verbrannten Mann aus Sierra Leone und weitere Opfer erinnern. In Dessau ist eine Kundgebung ...
    Susan Bonath
  • Erleichterung in London am Montag: Der US-Auslieferungsantrag ge...
    05.01.2021

    Nur ein erster Schritt

    Jubel vor dem Gerichtsgebäude Old Baileys in der britischen Hauptstadt London: »Ich ordne die Entlassung an.« Die Vorsitzende Richterin Vanessa Baraitser hat am Montag nach einer Stunde Urteilsverkündung erklärt, dass Julian Assange nicht a...
    Ina Sembdner
  • Keine leichte Aufgabe: Viele Schulkinder verlieren mit dem Fernu...
    05.01.2021

    Homeschooling im Chaos

    Wann geht die Schule weiter? Viele Schüler und Lehrer tappen derzeit weitgehend im dunkeln. Die Kultusminister der Länder sind sich in Details uneinig, wie eine Konferenz am Montag ergab. Klar ist: Viele Schulen bleiben vorerst geschlossen....
    Susan Bonath
  • Hü und hott: Der Flugzeugträger »USS Nimitz« soll nun doch weite...
    05.01.2021

    Nervenkrieg am Golf

    Die Kampfgruppe um den US-Flugzeugträger »USS Nimitz« bleibt nun doch als Teil der Drohkulisse gegen den Iran in der Region um den Persischen Golf und die Arabische Halbinsel. Das gab der geschäftsführende US-Verteidigungsminister Christoph...
    Knut Mellenthin
  • Tausende feierten am Mittwoch morgen vor dem Nationalkongress in...
    31.12.2020

    »Es ist Gesetz«

    Um 4.12 Uhr am Mittwoch (Ortszeit) war es soweit: Nach einer 13stündigen Debatte stimmte die Mehrheit der Abgeordneten im argentinischen Senat für die Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen. 38 Senatoren votierten für den Gesetze...
    Frederic Schnatterer
  • Reduziert auf die reproduktiven Tätigkeiten – die Wohnung in Sch...
    30.12.2020

    Doppelt geknechtet

    Die Pandemie schränkt die Bewegungsfreiheit der Menschen ein. Sie sind gehalten, zu Hause zu bleiben. Doch mit welchen Konsequenzen? Zur Arbeitsbelastung im Homeoffice kam, als mit dem Lockdown auch die Schulen schlossen, die Betreuung der ...
    Günseli Yilmaz
  • Alles dicht: Bauern blockieren mit Traktoren Zufahrt des Lebensm...
    30.12.2020

    Einfach mal Aldi blocken

    Es geht um ihre Existenz: »Viele von uns stehen kurz vor dem absoluten Kollaps«, sagte Anthony Lee, Sprecher der Bauernprotestbewegung »Land schafft Verbindung«, am Dienstag gegenüber jW. Im Visier der Milchviehproduzenten stehen Lager und ...
    Oliver Rast
  • Demonstration für die Freilassung von Mumia Abu-Jamal im Jahr 20...
    30.12.2020

    468 Monate Ungerechtigkeit

    Der Mord an dem Polizeibeamten Daniel Faulkner in Philadelphia ist eine Tat, über die ich berichtet und die ich untersucht und verfolgt habe, seit sie in den frühen Morgenstunden des 9. Dezember 1981 geschah. 37 Jahre nach der Erschießung F...
    Linn Washington
  • Überarbeitet, übermüdet, unterbezahlt. Einige Edeka-Beschäftigte...
    29.12.2020

    Schleichende Tarifflucht

    Gelten die Tarifverträge im Einzelhandel für alle Beschäftigten? Diese Frage stellten kurz vor Weihnachten einige Angestellte von Edeka in Berlin, denn nicht alle erhielten die im Tarifvertrag festgelegten Zuschläge für Nacht- und Spätschic...
    Bernd Müller
  • Die grüne Wiese ist neues Objekt der Begierde: Stadtrand von Ber...
    29.12.2020

    Mietenwahnsinn erreicht Umland

    Während viele Branchen zum Ende des Coronajahrs am Abgrund stehen, geht die Party unter Spekulanten weiter. Das Kapital flieht in vermeintlich sichere Häfen wie etwa den deutschen Immobilienmarkt. Nicht mehr nur in den Metropolen wird nun i...
  • Die Werbung für Olympia läuft (Tokio, 16.12.2020)
    29.12.2020

    Die Fackel von Fukushima

    Für die Organisatoren der Olympischen Spiele in Tokio war es eine satte Ohrfeige: Mehr als 60 Prozent der Japaner gaben in einer am 14. Dezember veröffentlichten Umfrage des staatlichen Senders NHK an, sie seien gegen eine Austragung der Sp...
    Igor Kusar
  • Geschundene Erwachsene, traumatisierte Kinder: Das ist der Unhol...
    23.12.2020

    Wer kennt diesen Mann?

    Schamlos nutzt ein Serientäter sein vertrauenerweckendes Äußeres, um sich in der Weihnachtszeit Zugang zu Privatwohnungen zu verschaffen. Dazu gibt er vor, »Geschenke« an die anwesenden Personen verteilen zu wollen. Bei den sogenannten Gabe...
    Jörg Werner
  • Allianzen mit Australien, Indien und Japan geschmiedet: Minister...
    23.12.2020

    Berlin droht China

    Annegret Kramp-Karrenbauer macht Druck. Seit die Bundesregierung am 2. September offiziell ihre neuen »Indopazifik-Leitlinien« verabschiedete, hat die CDU-Verteidigungsministerin den Austausch mit ihren Amtskollegen und auf diplomatischer E...
    Jörg Kronauer
  • In Deutschland konnte man sie nicht so einfach fliegen lassen, a...
    22.12.2020

    »Es geht dabei um ›Targeted Killing‹, gezieltes Töten«

    Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich in der vergangenen Woche dafür ausgesprochen, die Entscheidung über die Anschaffung bewaffneter Drohnen zu vertagen, und sie somit vorerst verhindert. Sind Sie erfreut über diesen Beschluss?Wir haben an d...
    Markus Bernhardt
  • Hungerstreik für Gerechtigkeit: Leyla Güven wird nach elf Wochen...
    22.12.2020

    22 Jahre Haft für Politikerin

    Die frühere Abgeordnete des türkischen Parlaments Leyla Güven ist am Montag zu einer Haftstrafe von 22 Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Das 9. Schwurgericht in Diyarbakir ordnete die sofortige Verhaftung der kurdischen Politikerin...
    Nick Brauns
  • Für den Erhalt des Standorts: Die Haribo-Beschäftigten im westsä...
    21.12.2020

    Weiter Kampf bei Haribo

    Die Schalter der Maschinen stehen auf »Aus«, die Bänder still. Beschäftigte sammeln sich, bilden einen Tross und ziehen durch die Betriebshalle. Mit Grablichtern in den Händen. Es war ein Trauerzug der Haribo-Arbeiter im Werk in Wilkau-Haßl...
    Oliver Rast
  • »Schwerer Artilleriebeschuss«: Ein türkischer Panzer in der Nähe...
    19.12.2020

    Türkische Aggression

    Im Norden Syriens hat die türkische Armee in der Nacht zum Freitag unter offenem Bruch eines seit vergangenem Jahr gültigen Waffenstillstandsabkommens eine von schwerem Artilleriebeschuss begleitete Offensive auf die Kleinstadt Ain Issa ges...
    Nick Brauns
  • 18.12.2020

    Kein Persilschein für Gewalttäter

    Mehrere soziale Bewegungen haben willkürliche Festnahmen bei den jüngsten Protesten gegen das geplante »Sicherheitsgesetz« in Frankreich angeprangert. Bei den Demonstrationen am Wochenende seien zahlreiche Teilnehmer ohne rechtliche Grundla...
  • »Nicht den Erwartungen der Welt und den Erwartungen des Rats ent...
    18.12.2020

    Setzen, Sechs!

    Herbe Vorwürfe gegen die Politik der Bundesregierung im UN-Sicherheitsrat haben am Mittwoch (Ortszeit) die UN-Vertreter Russlands und Chinas erhoben. Auslöser waren wüste Verbalattacken des deutschen UN-Botschafters Christoph Heusgen gegen ...
    Jörg Kronauer
  • Antiregierungsproteste in Sanaa, bevor Saudi-Arabien den Jemen b...
    17.12.2020

    Protest und Regime-Change

    Man müsse jederzeit bereit sein, auf einen Regimewechsel in Syrien hinzuwirken, schrieb im Jahr 2006 der US-Diplomat William Roebuck in einer Ende August 2011 von der Plattform Wikileaks veröffentlichten Depesche an das Außenministerium in ...
    Wiebke Diehl
  • Produktives Chaos, jedoch Ausdruck einer nahezu unerschöpflichen...
    17.12.2020

    Unverträgliche Genialität

    Das Geburtsdatum Ludwig van Beethovens ist nicht bekannt; getauft jedenfalls wurde er am 17. Dezember 1770 in Bonn, Residenzstadt von Kurköln, wo ab 1884 der Habsburger Maximilian Franz als aufgeklärter Absolutist regierte. Der jugendliche ...
    Kai Köhler
  • Inszeniert sich als großer Oppositionsführer, obwohl seine Split...
    16.12.2020

    Beruf Kremlkritiker

    Nachdem Kremlkritiker Alexej Nawalny nach Deutschland transportiert worden ist, genießt er in der Charité eine gründliche Betreuung inklusive Merkel-Besuch, beinahe wie ein kranker Staatschef. Man fragt sich, was an seiner Tätigkeit in Russ...
    Theo Wentzke
  • Gute Laune ist nicht immer ansteckend: Die Parteivorsitzenden An...
    14.12.2020

    Auswurf des Tages: Grüner Schleim

    Wohin man auch schaut, überall grinsende Grüne. Die Homies von Habeck schleimen die Buddies von Baerbock voll und umgekehrt. Zwischen die führenden Köpfe der Partei passt kein einziges recyceltes Blatt Papier. Das liegt aber nicht daran, da...
    Jan Greve
  • Pünktlich zum Jahreswechsel soll das einzige Haribo-Werk Ostdeut...
    14.12.2020

    Nix zu feiern

    Es war eine symbolische Aktion. Dutzende Luftballons mit kleinen Botschaften zum 100jährigen Bestehen von Haribo stiegen gen Himmel. Beschäftigte protestierten am Sonntag mittag auf dem Marktplatz im westsächsischen Wilkau-Haßlau. Es geht u...
    Oliver Rast
  • Mit Mund-Nasen-Schutz und Plastikhandschuhen in den Unterricht: ...
    14.12.2020

    »Kuba entwickelt Impfstoff für ›dritte Welt‹«

    Sie sind Mitte November im Auftrag von »Medicuba Europa« nach Kuba geflogen. Wie war Ihr Eindruck vom dortigen Umgang mit der Coronapandemie? Kuba ist es gelungen, Corona auf eine fast unglaubliche Art in Schach zu halten. Das Land hat bisl...
    Tobias Kriele
  • Nicht selten schickte Frankreichs Regierung dieses Jahr Polizist...
    14.12.2020

    En marche nach rechts

    Zum Jahresende führte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron seinen 66 Millionen Landsleuten noch einmal drastisch seinen »ökonomischen« Umgang mit autoritären Staatschefs vor Augen. Der Besuch des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah Al-Sis...
    Hansgeorg Hermann
  • Polizeieinsatz am Connewitzer Kreuz in Leipzig (1.1.2018)
    14.12.2020

    »Der Angeklagte wurde bewusstlos geschlagen«

    Am Dienstag wird der vierte Verhandlungtermin im mittlerweile vierten Prozess zur Silvesternacht 2019 am Connewitzer Kreuz stattfinden. Das »Solidaritätskomitee 31.12.« beobachtet das Verfahren am Amtsgericht Leipzig. Worum geht es bei den ...
    Gitta Düperthal
  • »Gerade in einer Krise wie jetzt muss die Grundlage ärztlichen w...
    12.12.2020

    »System der Krankenhausfinanzierung ist krachend gescheitert«

    Die SARS-CoV-2-Pandemie hält seit Monaten die Welt in Atem. Eine lautstarke Minderheit bezweifelt jedoch die Gefährlichkeit der Covid-19-Erkrankung. Zu welchem Schluss kommen Sie?Andreas Wulf: Die Coronapandemie hat in wenigen Monaten weltw...
    Markus Bernhardt
  • »Coronakonformer Protest«: Demonstranten fordern Solidarität mit...
    11.12.2020

    Aufruf zur Solidarität

    Kommt der harte »Lockdown«? Können wir Weihnachten mit der Oma feiern? Diese und ähnliche Fragen werden aktuell auf allen Kanälen, in sämtlichen Foren und Talkshows diskutiert. Das Thema Corona verdrängt einmal mehr andere drängende Problem...
    Kristian Stemmler
  • Vor der Wahl zum Abgeordnetenhaus bekundet Franziska Giffey ihre...
    10.12.2020

    Mieter, hört die Signale

    Wer in der Hauptstadt politisch etwas werden will, darf sich nicht mit der Immobilienmafia anlegen. Die im November gewählte Landesvorsitzende der Berliner SPD und Spitzenkandidatin ihrer Partei zur Abgeordnetenhauswahl im September 2021, B...
    Arnold Schölzel
  • Im Krieg zerstörte Häuser in einem Flüchtlingslager südlich der ...
    10.12.2020

    Trotz Krieg und Virus

    Von einer Pandemie lassen sich Innenminister nicht aufhalten. Geht es nach dem Willen der Ressortchefs der unionsregierten Länder, sollen ab dem 1. Januar wieder Menschen aus der Bundesrepublik nach Syrien abgeschoben werden. Dort herrscht ...
    Marc Bebenroth
  • Die 90jährige Margaret Keenan bekam am Dienstag als erste in Gro...
    09.12.2020

    Klauen und Stechen

    Das Impfen beginnt. Nein, nicht nur in Großbritannien, dem ersten der wohlhabenden westlichen Länder, in dem am Dienstag nach einem beschleunigten Zulassungsverfahren die Immunisierung gegen das Covid-19-Virus eingeleitet wurde. Auch nicht ...
    Jörg Kronauer
  • Beton statt Bäume: Tesla-Großbaustelle bei Grünheide
    09.12.2020

    Tesla ausgebremst

    Für den Elektroautobauer Tesla hat es sich in der Mark Brandenburg erst einmal ausgesägt. Am Dienstag vormittag verordnete das Verwaltungsgericht (VG) Frankfurt an der Oder einen vorläufigen Abholzungsstopp auf einem knapp 83 Hektar großen ...
    Ralf Wurzbacher
  • Wenn es auf jeden Cent ankommt: Die Lage vieler »Helden des Allt...
    09.12.2020

    Almosen für Arme

    Die Pandemie spaltet unsere Gesellschaft weiter. Arme Menschen erkranken häufiger an Covid-19 als reiche Menschen. Der Rückzug ins Homeoffice ist für Menschen in der Fleischindustrie nicht möglich. Pflegerinnen arbeiten sogar weiter, wenn s...
    Gesine Lötzsch
  • Niklas Östberg, Vorstandschef der Delivery Hero AG, treibt seine...
    09.12.2020

    Todbringer des Tages: Niklas Östberg

    Der Typ provoziert Gewaltphantasien (beim Autor). Niklas Östberg, Cofounder & CEO des Essenslieferanten Delivery Hero. Warum? Darum: »Ich bin kein Fan von Tariflöhnen«, rotzte der 40jährige Schwede am Dienstag im Promitalk mit Business ...
    Oliver Rast
  • 07.12.2020

    »Verstärken wir unsere Anstrengungen zur Befreiung Mumias!«

    Mumia Abu-Jamal hat eine zentrale Rolle bei der Bewusstseinsbildung gespielt, die uns heute an den kritischen Punkt gebracht hat, an dem nach etwa anderthalb Jahrhunderten fortlaufender Anstrengungen endlich der strukturelle und institution...
    Angela Davis
  • Ein Aktivist reckt ein Holzschwert in Richtung der Polizei (Dann...
    07.12.2020

    Bis zum letzten Baum

    Eskalation im Wald: Mit einem Wasserwerfer ging die Polizei am Wochenende gegen Umweltschützer im Dannenröder Forst in Hessen vor. Das Netzwerk »Ende Gelände« hatte aufgerufen, mit zivilem Ungehorsam weitere Rodungen in dem Waldgebiet östli...
    Florian Osuch
  • Demo »Wer hat, der gibt«. Um zu geben, muss genommen werden – be...
    07.12.2020

    Spaltung als Programm

    Geld ist genug da. Es ist nur in den falschen Händen. Die Privatvermögen in der Coronakrise steigen dank der üppigen Finanzhilfen vom Staat: Nach Angaben der Deutschen Bundesbank stieg das Geldvermögen der privaten Haushalte in Form von Bar...
    Simon Zeise
  • Vitale Wirtschaft: Konstruktionsarbeiten für einen Bahnhof in Qi...
    05.12.2020

    Gemeinsam, nicht allein

    Vor kurzem hat die Fünfte Plenarsitzung des 19. Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas die Vorschläge zur Formulierung des 14. Fünfjahresplans zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung sowie zu den langfristigen Zielen bis zu...
    Wu Ken
  • Schlachthöfe entwickeln sich in der Coronakrise zum Seuchenpfuhl
    04.12.2020

    Blut an den Händen

    Der Herbst zerstreut die Gedanken an einst schlechte Zeiten. Vergessen seien die Missetaten des Wurstmagnaten Clemens Tönnies, der im Frühjahr Migranten zu Niedriglöhnen in seinen Fabriken schuften und in verschimmelten Unterkünften hausen ...
    Simon Zeise
  • Zu den Aufgaben der betroffenen Behörde in Ulm gehört die »Quali...
    03.12.2020

    Braune Waffentester

    Rechte Netzwerke, wohin das Auge blickt – jetzt offenbar auch im Beschaffungsamt der Bundeswehr. Die Geheimdienstler des Militärischen Abschirmdienstes (MAD) haben mehrere Mitarbeiter der Ulmer Regionalstelle der Abteilung »Zentrum für tech...
    Marc Bebenroth
  • Geflüchtete in der Ägäis bei der gefährlichen Überfahrt vom türk...
    03.12.2020

    Meer des Grauens

    Im März dieses Jahres beschloss die griechische Regierung, dass Menschen, die aus den Kriegsgebieten des Nahen und Mittleren Ostens ohne Genehmigung über Wasser oder Land nach Europa fliehen, rechtlose »Illegale« sind. Der rechtskonservativ...
    Hansgeorg Hermann, Chania
  • Grün getarnt und kriegsbereit – das gilt für diese Bundeswehr-So...
    03.12.2020

    Kriegsspielverderber bleiben

    Am 28. November 2020 fand die zweite Tagung der 20. Bundeskonferenz der Kommunistischen Plattform (KPF) der Partei Die Linke statt. Wir dokumentieren im folgenden die gekürzte Fassung eines Referats der Bundessprecherin Ellen Brombacher. Di...
    Ellen Brombacher
  • Homeoffice gibt es weiter nur auf Antrag. Und wenn die Chefs gnä...
    02.12.2020

    Kein Recht auf Homeoffice

    Vom geplanten Rechtsanspruch, auch von zu Hause aus arbeiten zu können, ist nicht viel übriggeblieben. Dafür erntete Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) nun heftige Kritik der Gewerkschaften. Der vorgelegte Gesetzentwurf zum mobilen A...
    Bernd Müller
  • » … eine Zeit, die Riesen brauchte und Riesen zeugte, Riesen an ...
    28.11.2020

    Der Vordenker

    Am 7. November fand eine gemeinsam von der Marx-Engels-Stiftung, der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW und der Heinz-Jung-Stiftung organisierte Konferenz unter dem Titel »Friedrich Engels (1820–2020) – Aktualität eines Revolutionärs« statt – coro...
    Frank Deppe
  • Beschatten von Beschäftigten ist beim US-Börsengiganten Teil des...
    26.11.2020

    Bezos und die Detektive

    Der Handelsriese Amazon hat das einschlägig berüchtigte US-Sicherheitsdienstunternehmen Pinkerton eingesetzt, um auch in Europa Gewerkschaften und Umweltschutzorganisationen zu überwachen und zu bekämpfen. Das geht aus geleakten Dokumenten ...
    Fabian Linder
  • Aktivisten von »Ende Gelände« solidarisierten sich am Sonntag mi...
    23.11.2020

    Widerstehen statt aufgeben

    Im Dannenröder Forst in Hessen geht die Polizei zunehmend rabiater gegenüber Waldbesetzerinnen und Baumbewohnern vor, die für den Erhalt des wegen eines Autobahnbaus bedrohten Waldes protestieren. Leben und Gesundheit der dort Aktiven seien...
    Gitta Düperthal
  • Als »heuchlerisch und rabiat« bezeichnen Haribo-Beschäftigte die...
    23.11.2020

    Kampf ums Werk

    Protestlos geben sie ihren Betrieb nicht auf. Rund 600 Menschen versammelten sich am Sonnabend in Zwickau auf dem Platz der Völkerfreundschaft zu einer Kundgebung. Der Anlass: Erhalt des Haribo-Werkes im nahe gelegenen Wilkau-Haßlau. Geht e...
    Oliver Rast
  • Kreativ und mit langem Atem: Wie hier in Warschau demonstrieren ...
    23.11.2020

    »Jede von uns spürt, dass das unseren Körper angeht«

    In Polen wird seit vielen Wochen gegen die Verschärfung des Abtreibungsrechts demonstriert. Haben Sie Ausmaß und Breite der Frauenproteste überrascht? Magda Malinowska: Im Vergleich zu den Protesten, die wir im April hatten und die im wesen...
    Reinhard Lauterbach
  • Glückwünsche zum 80.: Erich Honecker, Hermann Kant und Anna Segh...
    19.11.2020

    Ein anderer Apfelbaum. Vor 120 Jahren wurde Anna Seghers geboren

    Auf diesem 40 Jahre alten Foto gratulieren Erich Honecker und Hermann Kant Anna Seghers zum 80. Geburtstag. Kant war da schon ihr Nachfolger an der Spitze des Schriftstellerverbands der DDR, dem sie als Mitbegründerin von 1952 bis 1978 vorg...
  • Mit Jesus gegen die »DDR 2.0«: Teilnehmerin der Demonstration am...
    19.11.2020

    Entschlossen irrational

    Am Mittwoch hat der Bundestag die von der Bundesregierung gewünschten Änderungen des Infektionsschutzgesetzes mit 415 gegen 236 Stimmen gebilligt. Ungeachtet des Verbots der zuvor angemeldeten Kundgebungen haben parallel zwei größere Demons...
    Nico Popp
  • Im Striking die Beste: Walentina Schewtschenko (r.) im Duell mit...
    18.11.2020

    Leben für den Ring

    Was treiben profilierte Mixed-­Martial-Arts-Kämpferinnen so in ihrer Freizeit? Walentina Schewtschenko spielt Ukulele. Während eines Urlaubs in Hawaii 2015 entbrannte ihre Leidenschaft für das Saiteninstrument. Das erzählte die gebürtige Ki...
    Rouven Ahl
  • Will das deutsche Militär weiter aus der Deckung führen: Verteid...
    18.11.2020

    Allzeit kriegsbereit

    Mehr Geld fürs Militär, Zusammenarbeit mit den USA, bei Bedarf Konfrontationskurs gegenüber China: Mit altbekannten Tönen hat Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer am Dienstag ihre zweite sicherheitspolitische Grundsatzre...
    Jan Greve
  • Wegen der völkerrechtswidrigen US-Blockade mangelt es in Kuba an...
    16.11.2020

    »Es fehlen Medikamente für Herzkranke, für Diabetiker«

    Sie waren mit einer kubanischen Ärztebrigade in Haiti. Wie unterschied sich die Arbeit als Krankenschwester dort von der Arbeit in Kuba?Ich wohne in Yateras in der Provinz Guan­tánamo in Kuba und bin Krankenschwester in der Poliklinik in Fe...
    Claudia Gerathewohl
  • Besetzer gegen Staatsmacht: Nach den Barrikadenkämpfen in der Ma...
    13.11.2020

    Erprobter Bürgerkrieg

    In Erwägung, dass da Häuser stehen Während ihr uns ohne Bleibe lasst Haben wir beschlossen, jetzt dort einzuziehen Weil es uns in unsren Löchern nicht mehr passt.Bertolt Brecht: Resolution der KommunardenDie Schlacht um die Mainzer Straße i...
    Gerd Bedszent
  • Aktionen des zivilen Ungehorsams am Mittwoch im Dannenröder Wald
    12.11.2020

    Barrikadenbau im Forst

    Am zweiten Tag in Folge haben mehrere Polizeihundertschaften am Mittwoch versucht, die Waldbesetzung im mittelhessischen Dannenröder Forst zu beenden. Bei der Räumung der Baumhäuser setzten die Beamten Hebebühnen ein, mit deren Technik sie ...
    Claudia Wangerin
  • Oft macht allein die Hautfarbe verdächtig: Polizeirazzia im Görl...
    12.11.2020

    »Rück lieber gleich die Drogen raus«

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) habe nach langem Zögern einer »Rassismusstudie« zugestimmt, wurde Mitte Oktober von einigen Medien verbreitet. Tatsächlich war das Gegenteil richtig. Über der betreffenden Pressemitteilung stand: »Ke...
    Kristian Stemmler
  • Der Vorhang ist gefallen, die Show geht weiter. Auch ohne Donald...
    11.11.2020

    The Sound of Silence

    Das Stück ist aus, aber es läuft noch. Ein Puppenspiel, dessen Hauptakteur König, Kasper und Krokodil in einem ist, kann nicht einfach wie andere aufhören. Es dehnt sich vor geleerten Rängen in einem quälenden Epilog, während die Kritiker l...
    Felix Bartels
  • Evo Morales kehrt am Montag über die Grenzbrücke zwischen Argent...
    10.11.2020

    Evo ist zurück

    Ein emotionaler Moment: Am Montag ist der vor einem Jahr mit einem Staatsstreich gestürzte indigene Präsident Evo Morales nach Bolivien zurückgekehrt. Obwohl die von Washington unterstützten Putschisten verkündet hatten, dass »die Wilden ni...
    Volker Hermsdorf
  • Entschieden gegen die Regierung: Mitglieder des Gewerkschaftsver...
    10.11.2020

    AKP attackiert Arbeiterrechte

    Mitte Oktober stellte die regierende AKP (Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung) im türkischen Parlament ein neues Arbeitsgesetz vor. Durch dieses sogenannte Sammelgesetz soll unter anderem das Recht auf Abfindungszahlungen für bestimmte ...
    Svenja Huck
  • Kuschen vor dem rechten Mob: klares Kräfteverhältnis am Sonnaben...
    09.11.2020

    Eskalation mit Ansage

    Am Ende ließ ihnen die Staatsmacht praktisch freie Hand, andere zu gefährden. Mehrere zehntausend Gegnerinnen und Gegner der Maßnahmen zum Schutz vor der Coronapandemie haben am Sonnabend in Leipzig an einer dema­gogisch als »Versammlung fü...
    Markus Bernhardt
  • Kriegstreiber und Elder Statesman: Henry Kissinger kommentiert h...
    09.11.2020

    Im Niedergang

    Donald Trump hat in für die USA entscheidenden Fragen nicht geliefert, Grund genug, ihn zu feuern. Das Stichwort heißt China, dem zukünftig einzigen ernsthaften Wirtschafts- und damit auch politischen Konkurrenten der nicht mehr »einzigen W...
    Arnold Schölzel
  • Olaf Scholz scheut die Öffentlichkeit, wenn es um Aufklärung von...
    09.11.2020

    Dauergast im U-Ausschuss

    Seit Monaten holen die Skandale um den insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard und den »Cum-Ex«-Steuerbetrug Bundesfinanzminister Olaf Scholz immer wieder ein. Mehrfach geriet er in Erklärungsnot. Mit Blick auf die Bundestagswahl im komm...
    Steffen Stierle
  • Abgedrängte Teilnehmerinnen der Gegendemonstration zum reaktionä...
    06.11.2020

    Feindbild Feministin

    Wenn Menschen wieder »in die alten konservativen Rollen und patriarchalen Abhängigkeitsverhältnisse gedrängt werden« sollten, sei feministischer Protest wichtig. Vor allem das Recht auf körperliche Selbstbestimmung werde zunehmend angegriff...
    Gitta Düperthal
  • Befreierinnen der einstigen IS-Hochburg Rakka (2017)
    06.11.2020

    Gedenken an Anti-IS-Kämpferinnen

    Aktivistinnen der kurdischen Frauenbewegung sowie internationalistischer Gruppen haben sich am Mittwoch auf dem Karlsplatz in Wien versammelt, um ein feministisches Zeichen gegen Terror, der im Namen des Islam verübt wird, zu setzen. Dabei ...
  • Militärisch hält die Achse Washington-Berlin: F-18-Kampfflugzeug
    05.11.2020

    Einiges bleibt

    Als der amtierende US-Präsident erklärte, er habe die Wahl gewonnen, aber die sei gefälscht, weswegen er länger dauernde Auszählungen gerichtlich stoppen lassen werde, veränderte er wieder einmal das US-Staatswesen zur Kenntlichkeit. Millia...
    Arnold Schölzel
  • Vielseitig engagiert: Glenn Greenwald bei einer Protestaktion ge...
    05.11.2020

    Mehr als Familienkrach

    Glenn Greenwald verlässt die von ihm 2013 mitgegründete investigative Internetzeitung The Intercept (englisch von interception: Abfangen, Abhören). Das hatte der US-Journalist und Anwalt am vergangenen Donnerstag in seinem Blog greenwald.su...
    Gerrit Hoekman
  • Verschleiß: Fehlendes Fachpersonal wird durch drastische Mehrarb...
    04.11.2020

    Malochen wie früher

    Privatisiert, ausgedünnt, radikal »kostenoptimiert«: Mit miesen Arbeitsbedingungen bezahlen Pflegekräfte in Kliniken und Seniorenheimen für den jahrzehntelangen Abbau staatlicher Gesundheitsfürsorge. Der politisch verantwortete Pflegenotsta...
    Susan Bonath
  • Das Establishment am Auspuff riechen lassen: Friedrich Merz bela...
    03.11.2020

    Hohler Friedrich

    Im Western kommt es darauf an, wer zuerst zieht, im Parlamentarismus auch. Auf Kugelspritzen wird in Hohen Häusern meist verzichtet, aber jeder bürgerliche Verein verwandelt sich in eine Partei der langen Messer, wenn es um Posten und Pöstc...
    Arnold Schölzel
  • Demonstranten streiken am Mittwoch gegen das Abtreibungsverbot i...
    02.11.2020

    PiS verkalkuliert sich

    Was seit über zehn Tagen in Polen zu beobachten ist, geht völlig über den politischen Normalbetrieb hinaus. Wenn in einer verschlafenen Kreisstadt wie Wrzesnia, die bei der letzten Wahl noch einen Nationalisten ins Parlament geschickt hat, ...
    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • Rechte Gruppierungen versuchen verstärkt, die Demonstrationen ge...
    02.11.2020

    Auf Expansionskurs

    Während traditionelle faschistische Splitterparteien wie die NPD, »Die Rechte« oder »Der III. Weg« in Nordrhein-Westfalen zunehmend an Bedeutung verlieren, was deren gewaltbereite Anhänger nicht weniger gefährlich macht, versuchen ultrarech...
    Markus Bernhardt
  • Der rechte Labour-Flügel sieht die Chance gekommen, um den linke...
    30.10.2020

    Labour wirft Corbyn raus

    Der ehemalige Parteichef der britischen Sozialdemokraten Jeremy Corbyn ist am Donnerstag nachmittag von der Labour-Fraktion im Unterhaus suspendiert worden. Auch seine Parteimitgliedschaft ruht. Der amtierende Labour-Chef Keir Starmer hat e...
    Christian Bunke, Manchester
  • Krise und kein Ende: Erwerbslosigkeit und Unternehmenspleiten st...
    30.10.2020

    Armutsfalle Shutdown

    Die Bundesregierung hat einen weitgehenden Shutdown des öffentlichen Lebens beschlossen. Wieder werden die Krisenlasten bei den Lohnabhängigen abgeladen. Millionen Menschen müssen ab der kommenden Woche erneut auf ihre Einkommen verzichten....
    Simon Zeise
  • Instrument der Abhängigkeit statt verlängerter Arm: Der Warensca...
    30.10.2020

    Kampf gegen Fremdbestimmung

    Jeffrey Preston Bezos ist Gründer und Chef des Handelsriesen Amazon und gilt als reichster Mann der Welt. Er gehört zu den Profiteuren der Coronakrise. Schon Mitte April 2020 war sein Vermögen Medienberichten zufolge um weitere 24 Milliarde...
    Orhan Akman und André Scheer
  • Wird angesichts der Coronapolitik der Bundesregierung bald noch ...
    29.10.2020

    Deutsche Titanic

    Ob es bei den Konferenzen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten seit März jeweils mehr um Corona oder um die Wirtschaftskrise ging, wird die Nachwelt aus Archiven erfahren. Aber dass der Elefant im Raum am Mittwoch war, aus dem ökonomis...
    Arnold Schölzel
  • Leuchtfeuer: Hunderte Metaller protestierten für sichere Jobs be...
    29.10.2020

    Werften fehlen Aufträge

    Ihnen ist bange: Beschäftigte im Schiffbau und auf den Werften fürchten in Schleswig-Holstein um Arbeitsplätze und Standorte. Mit Grund: »Rund 2.000 Arbeitsplätze in den Docks und bei Zulieferern im Land sind bereits verloren oder aktuell b...
    Oliver Rast
  • Transparente am Mittwoch morgen vor und an der Berliner Bundesge...
    29.10.2020

    Umweltbewegung gegen Grüne

    Die Wut auf die hessischen Grünen ist groß: In mehreren Städten, unter anderem Frankfurt am Main, Darmstadt, Wiesbaden, Offenbach, Marburg, Gießen und Kassel, kam es in der Nacht zu Mittwoch zu Aktionen zivilen Ungehorsams. In Berlin besetz...
    Gitta Düperthal
  • Aufmärsche der Partei »Die Rechte« rufen regelmäßig Gegendemonst...
    28.10.2020

    Stürmer-Stil nicht strafbar

    Sie wollen sich nicht entmutigen lassen. Das Ehepaar Bernadette und Joachim Gottschalk aus Laatzen bei Hannover engagiert sich seit Jahren gegen den wachsenden Antisemitismus und gegen rechts. Bernadette Gottschalk stammt aus einer jüdische...
    Kristian Stemmler
  • Frauen laufen Sturm gegen das Urteil des Verfassungsgerichts. Hi...
    26.10.2020

    »Das ist Krieg«

    Seit dem Urteil zum weitgehenden Verbot von Schwangerschaftsabbrüchen vom Donnerstag erlebt Polen eine Welle von Protestdemonstrationen. Am Freitag und Samstag zogen jeweils Zehntausende meist junge Frauen – und auch viele Männer – durch di...
    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • Hier fliegt man nicht nur in den Urlaub: Der Flughafen Leipzig-H...
    26.10.2020

    Airport für Kriegslogistik

    Schon jetzt transportiert die Bundeswehr Rüstungsgüter vom Flughafen Halle-Leipzig zu Einsätzen in aller Welt. Nun soll der Airport weiter für militärische Zwecke aufgerüstet werden. Die Konzerne Rheinmetall und Lockheed Martin/Sikorsky wit...
    Susan Bonath
  • Immer auf der Suche nach Anlässen für neue Sanktionen gegen Russ...
    23.10.2020

    Neue EU-Sanktionen gegen Russland

    Brüssel. Die EU hat Sanktionen gegen den Chef des russischen Militärgeheimdienstes Igor Kostjukow verhängt. Grund sei ein Hackerangriff auf den deutschen Bundestag 2015, wie die EU in ihrem Amtsblatt am Donnerstag mitteilte. Zudem wurde ein...
  • Protest von AfD-Gegnern in Henstedt-Ulzburg am Sonntag, einen Ta...
    21.10.2020

    »Ich wusste: Spring hoch, komm nicht unter den Wagen«

    Am Rande einer AfD-Veranstaltung im schleswig-holsteinischen Henstedt-Ulzburg wurden am Sonnabend eine Frau und zwei Männer mit einem Pick-up angefahren (siehe jW vom Dienstag). Sie gehören dazu. Wie geht es Ihnen? Zum Glück sind mein Begle...
    Kristian Stemmler
  • Ein schlafender Obdachloser auf der Reeperbahn in Hamburg
    21.10.2020

    Totale Verelendung

    Mitten auf der Wiese zu Füßen des Bismarck-Denkmals auf St. Pauli entdeckten Passanten am vergangenen Mittwoch eine leblose Frau. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der 63jährigen feststellen. Sie ist nach einem Bericht des Stadtmagazi...
    Kristian Stemmler
  • Und immer schwingt das Nichtgesagte mit: Wiktoria Miroschnitsche...
    21.10.2020

    Eine unentrinnbare Nähe

    »Bohnenstange«, das ist der Spitzname von Ija, einer Frau in ihren 20ern, die im Herbst 1945 in einem Leningrader Hospital für Kriegsverwundete arbeitet. In der ersten Szene sieht man sie erstarrt: Hochgewachsen und dürr steht sie da, ohne ...
    Kai Köhler
  • Auch die SPD würde sie gerne bewaffnen: Eine Bundeswehr-Drohne v...
    21.10.2020

    Genosse Killerdrohne

    Nun hat sich auch die Wehrbeauftragte des Bundestages, Eva Högl, zur Bewaffnung von Bundeswehr-Drohnen geäußert. Das Thema sei »entscheidungsreif«, erklärte Högl am Dienstag dem Hauptstadtstudio der ARD in einem Interview. Sie nannte gleich...
    Matthias Monroy
  • So viel Aussicht, so wenig Durchblick: Banker im Film »Oeconomia...
    20.10.2020

    Zweite Halbzeit

    Dieser Film kommt ein paar Jahre zu spät. Und doch gerade richtig. 2012 kam Regisseurin Carmen Losmann (»Work Hard, Play Hard«) unter dem Eindruck von Weltfinanz- und Eurokrise die Idee, die Spielregeln des Kapitalismus zu ergründen. Wie en...
    André Weikard
  • Viele der rechten Anhänger des amtierenden US-Präsidenten sind n...
    20.10.2020

    Am Rande des Aufstands

    Ende August 2020 schrieb Anne Branigin auf der afroamerikanischen Onlineplattform The Root, es gebe »bestimmte Zahlen, die einem aus dem einen oder anderen Grund ins Gedächtnis eingebrannt« seien. Dazu gehörten beispielsweise die »acht Minu...
    Jürgen Heiser
  • Polizeiliche Räumung besetzter Häuser in der Mainzer Straße in B...
    19.10.2020

    Von der Straße geräumt

    Der Herbst 1990 wird von den meisten Zeitgenossen mit dem 3. Oktober, dem Ende der DDR bzw. deren Einverleibung durch ihren westlichen Nachbarstaat in Verbindung gebracht. Nach der gängigen Geschichtsideologie steht diese Einverleibung für ...
    Gerd Bedszent
  • Polizeieinsatz gegen Umweltaktivisten im Dannenröder Forst (13.1...
    19.10.2020

    Aktionsrallye gegen Abholzung

    Nachdem am Freitag wegen der Coronapandemie größere Protestversammlungen gegen die Abholzungen im Dannenröder Wald und im Herrenwald abgesagt worden waren, haben am Wochenende ersatzweise dezentrale Aktionen stattgefunden. Damit wollten die...
  • Mitglieder einer neonazistischen Kampfsportgruppe auf dem Weg zu...
    19.10.2020

    In Ringschlachten

    Das Auftreten ist martialisch, die Gesinnung extrem rechts: Neonazistische Kampfsportler haben längst eine eigene Subkultur etabliert. Unter dem Titel »Rechtsextreme Instrumentalisierung des Kampfsports« stellte die sportpolitische Sprecher...
    Oliver Rast
  • Spanische Amazon-Beschäftigte organisieren bereits seit Jahren P...
    19.10.2020

    Schlappe für Amazon

    Amazon muss in Spanien rund 3.000 Beschäftigte fest anstellen, entschied die Arbeitsinspektion (vergleichbar mit dem Arbeitsministerium hierzulande, jW) am vergangenen Mittwoch. Bisher haben sie faktisch als Scheinselbständige unter der Bez...
    Carmela Negrete
  • Ehemalige Sklavinnen in Mauretanien (Archivbild, 2006)
    16.10.2020

    Eine von 29 Millionen

    Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Walk Free und der Vereinten Nationen leben heute rund 29 Millionen Mädchen und Frauen als Sklavinnen – etwa jede 130. weibliche Person weltweit. Die meisten Betroffenen leben demnach in Afrika und...
    Claudia Wangerin
  • Protestaktion eines Mitarbeiters von Continental (29. September)
    16.10.2020

    Appelle reichen nicht

    Gemeinsam durch die Krise – unter diesem Motto appellierte die IG Metall vor gut zehn Jahren an die Unternehmen, den seinerzeitigen Wirtschaftseinbruch zusammen mit den Beschäftigten zu bestehen und diese nicht massenweise auf die Straße zu...
    Daniel Behruzi
  • Der Abwurf von Atombomben wird derzeit geübt, streng nach Pandem...
    15.10.2020

    Wie wär’s mal mit Beherbergungsverbot?

    Die NATO hat ihre jährlich stattfindende Atomkriegsübung »Steadfast Noon« (»Standhafter Mittag«) in dieser Woche in der Bundesrepublik begonnen. Eine offizielle Mitteilung gab es bis Mittwoch nicht, die Meldung wurde wie in vergangenen Jahr...
    Arnold Schölzel
  • Erbe regeln, Steuern vermeiden: Friede Springer und Konzernchef ...
    15.10.2020

    Bezahlt wird nicht

    Das wäre mal eine Bild-Schlagzeile gewesen: »Springer-Chef prellt den Staat um eine halbe Milliarde«. Schöner Traum. Ist ja wohl auch alles legal. Dabei ragt der Steuercoup an der Spitze des Axel-Springer-Konzerns auch im skandalreichen Deu...
    Gert Hautsch
  • Chemieunterricht in der 7. Klasse einer Allgemeinbildenden Polyt...
    14.10.2020

    Bildung für alle

    Auferstanden aus Ruinen und untergegangen durch den Anschluss. Was machte die DDR einzigartig? Dieser Frage widmet sich unsere Artikelreihe, die soziale Errungenschaften in den Blick nimmt, die für die Menschen im sozialistischen deutschen ...
    Internationale Forschungsstelle DDR
  • Heute beschwört eine Disneylandkulisse Preußens Gloria. Da, wo e...
    02.10.2020

    Reich sind wir wieder

    Der Ort jedenfalls ist mit Vorbedacht gewählt: Am Sonnabend steigt in Potsdam die zentrale Feier zum 30. Jahrestag der »deutschen Einheit«. Geplant sind ein ökumenischer Gottesdienst und ein Festakt mit Beteiligung der Staatsspitze. Paralle...
    Stefan Huth
  • Polizeibeamte verstärkten bereits am 21. September ihre Präsenz ...
    01.10.2020

    Kampf um »Danni« steht bevor

    Wenn die Abholzung im Dannenröder Wald nicht verhindert werden kann, dürfte es der Umweltbewegung zumindest gelingen, den politischen Preis dafür in die Höhe zu treiben, den vor allem die hessischen Grünen als Juniorpartner der CDU in der L...
    Claudia Wangerin
  • Kämpfer der ELN ruhen sich in der Nähe des Río San Juan aus (31....
    01.10.2020

    Guerilla will Frieden

    Die Nationale Befreiungsarmee (ELN) in Kolumbien ist zu erneuten Friedensgesprächen mit der Regierung des Landes bereit. Das erklärte ihr Comandante Israel Ramírez Pineda, Kampfname Pablo Beltrán, in der kubanischen Hauptstadt Havanna gegen...
    Julieta Daza, Caracas
  • Sahra Wagenknecht, frühere Fraktionsvorsitzende der Partei Die L...
    30.09.2020

    Wendegewinnerin des Tages: Sahra Wagenknecht

    Es ist nicht verboten, dümmer zu werden, als man früher war. Menschen ändern Meinungen, manches vergessen sie, anderes fällt ihnen irgendwann neu ein. So weit, so normal. Nicht normal ist, die eigene Geschichte anhand späterer Erkenntnisse ...
    Sebastian Carlens
  • Stillstand nach Warnstreikaufruf durch Verdi: Die Stadtbahnen bl...
    30.09.2020

    Griff ins Räderwerk

    Die Räder standen am Dienstag still, halbtags, mancherorts ganztägig. Verdi rief Beschäftigte im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit Beginn der Frühschicht zum Warnstreik auf. Bundesweit blieben Busse, Trams und U-Bahnen in den Depot...
    Oliver Rast
  • Die Verlagsführung der SWMH hat die bisher größte Entlassungswel...
    24.09.2020

    »Wie vor den Kopf gestoßen«

    Mitte September haben die Verlagsmitarbeiter der Süddeutschen Zeitung (SZ) bei einer Betriebsversammlung erfahren, dass 50 Stellen in der Redaktion der überregionalen Tageszeitung wegfallen sollen. Laut SZ-Betriebsrat handelt es sich um den...
    Nina Simone
  • Hat die Sowjetunion zuschanden geritten: Michail Gorbatschow
    24.09.2020

    Jahrhundertwitz des Tages: Michail Gorbatschow

    Es gibt wohl kein zweites Land, in dem dieser Mann offiziell so penetrant geehrt wurde, wie dieses. In der Bundesrepublik überhäufte man Michail Gorbatschow mit Preisen, vor Springers Zentrale steht von ihm eine überlebensgroße Büste im Ens...
    Daniel Bratanovic
  • Protest gegen die geplante Schließung des Continental-Werkes in ...
    24.09.2020

    Es gilt zu kämpfen

    In Bietigheim in Baden-Württemberg bangen 290 Beschäftigte von Bosch um ihre Arbeitsplätze. Das Management des Autozulieferers will die Produktion ins Ausland verlegen. Aus Protest haben Betriebsrat und IG Metall vergangene Woche eine Mensc...
    Bernd Riexinger
  • Die Frackingindustrie der USA ist ziemlich pleite, da helfen die...
    22.09.2020

    Grüne für Fracking

    Die Grünen sind so etwas wie die Trüffelschweine der US-Politik gegen Russland – vom Kosovo-Krieg bis zur Etablierung von Faschisten in Kiew. Jetzt laufen sie erneut zu Hochform auf. Am Freitag brachten sie im Bundestag einen Antrag ein, mi...
    Arnold Schölzel
  • Gan bei und Sa sdorowje: Wahrscheinlich macht sich bald schon ve...
    22.09.2020

    McCarthy lässt grüßen

    Die Propaganda des kapitalistischen Westens gegen Russland und China nimmt an Schärfe und Systematik zu. Der »kalte Krieg« ist wieder voll im Gang. Immer häufiger tritt der Westen dabei unter seinem Künstlernamen aus den 1950er Jahren als »...
    Knut Mellenthin
  • Der Protest gegen die Ausbeutung in der Fleischindustrie nimmt z...
    21.09.2020

    Fett fürs Schweinesystem

    Sie versuchen alles. Fleischmag­naten wollen das von der Regierung angekündigte »Arbeitsschutzkontrollgesetz« kippen, mindestens aufweichen – kurzum: Ausbeutung im »Schweinesystem« soll nicht begrenzt werden. »Bisher konnten die Lobbyisten ...
    Oliver Rast
  • Keine Materialhilfe aus dem Westen: Mitglieder der Vereinigten L...
    21.09.2020

    Schnell überrollt

    Im medialen Mainstream gelten die Ereignisse des Herbstes 1989, die den Auftakt zum Verschwinden des Staates DDR bildeten, als »demokratischer Aufbruch« gegen diktatorische Gängelung, geheimdienstliche Überwachung und schießwütige Mauerschü...
    Gerd Bedszent
  • Kundgebung der Deutschen Polizeigewerkschaft (Hamburg, 20.11.202...
    18.09.2020

    Thüringer Heimatschutz des Tages: DPolG

    Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat sich eine Nische als Standesvertretung deutscher Wutbeamter geschaffen. DPolG-Chef Rainer Wendt ist als Quartalspöbler berüchtigt, seine autoritären Ausbrüche sind Legion: 2015 wollte er einen 80...
    Sebastian Carlens
  • »Übelste und widerwärtigste rassistische Hetze«: Extrem rechte C...
    17.09.2020

    29 neue Einzelfälle

    Sie teilten Bilder von Adolf Hitler und Hakenkreuzen, belustigten sich über die fiktive Darstellung der Ermordung eines Flüchtlings in einer Gaskammer: In Nordrhein-Westfalen sind fünf Chatgruppen aufgeflogen, in denen mindestens 29 Polizei...
    Kristian Stemmler
  • Am Mittwoch morgen begann die Polizei mit den Räumungen. Abgesch...
    17.09.2020

    »Politische Schizophrenie«

    Am Mittwoch morgen hat die Polizei Hessen mit gewaltsamen Räumungen im Dannenröder Wald begonnen. Östlich von Marburg soll hier der Ausbau der Autobahn A 49 stattfinden, die durch den Dannenröder sowie den Herrenwald verlaufen soll. Laut ve...
    Manuela Bechert
  • Demonstration der Initiative »My Gruni« im Berliner Grunewald (1...
    17.09.2020

    »Mit Neid hat das nichts zu tun«

    Für diesen Sonnabend ruft das Bündnis »Wer hat, der gibt« zu Demonstrationen in verschiedenen deutschen Städten auf. Gefordert wird, dass die Kosten für die Bewältigung der Coronakrise von den Reichen gezahlt werden sollen. Wie ist vor dies...
    Jan Greve
  • Sozialpartner in der Krise. Repräsentanten des bundesdeutschen K...
    17.09.2020

    Block an der Macht

    In diesen Tagen erscheint Heft 200 der Zeitschrift Prokla. Wir veröffentlichen daraus redaktionell leicht gekürzt und in zwei Teilen den Aufsatz »Klassenkämpfe in der Coronakrise« von Thomas Sablowski. Wir danken Autor, Redaktion und Verlag...
    Thomas Sablowski
  • Von Lohngleichheit zwischen Ost und West und zwischen den Geschl...
    15.09.2020

    Im Konkurrenzkampf

    Wer in Vollzeit für Mindestlohn schuftet, schafft es derzeit gerade auf ein Monatsbrutto von rund 1.600 Euro. Dennoch wirke das politische Instrument, konstatierte das Statistische Bundesamt am Montag. Dessen neuen Analysen zufolge verklein...
    Susan Bonath
  • Per Verordnung vorgeschrieben: In 2021 sollen alle EU-Bürger ihr...
    15.09.2020

    Unnötiger Speicherzwang

    Bis zu 370 Millionen EU-Bürger, darunter alle Deutschen, müssen ab kommendem Jahr ihre Fingerabdrücke in Personalausweisen speichern lassen. Dabei räumt die Bundesregierung in ihrer aktuellen Antwort auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion ...
    Ulla Jelpke
  • Bereits Anfang des Jahres wurde auch in Berlin für die Freilassu...
    14.09.2020

    Öcalan auf Roter Flora

    Mit einer Kundgebung vor dem autonomen Zentrum »Rote Flora« im Hamburger Schanzenviertel endete am Freitag abend ein einwöchiger »Langer Marsch« kurdischer Jugendlicher. Durch die alljährlich im September durchgeführten Demonstration wollen...
    Nick Brauns
  • Polizeiaufgebot bei der Demonstration am Samstag in Hamburg
    14.09.2020

    »Wir sind alle 129«

    Die Kiezgänger guckten und staunten. Mitten auf der Reeperbahn zwischen einem Dönerimbiss und einer Jeansboutique versammelten sich am Samstag abend Hunderte schwarz gekleidete, fast durchweg junge Männer und Frauen. Unter der Überschrift »...
    Kristian Stemmler
  • Wer lange genug von einem Jobcenter gegängelt worden ist, kann l...
    12.09.2020

    »Partei muss Klassenfrage ernst nehmen«

    Sie haben Ihren Austritt aus der Partei Die Linke erklärt und das damit begründet, dass das Thema soziale Gerechtigkeit in der Partei immer mehr ins Hintertreffen gerät. In ihrer Selbstdarstellung ist Die Linke die einzige im Bundestag vert...
    Kristian Stemmler
  • Gut geeignet als Basis für ein Storchennest: Sirene in Sieversdo...
    11.09.2020

    Deutscher Angsttag

    Es hätte eindrucksvoll werden sollen: Im ganzen Land, zur selben Zeit, schrillen Sirenen, rumoren Mobiltelefone, gellen Lautsprecher: Alarm! Der Russe! Nowitschok! Ein »Warntag«, der erste seit 1990, sollte am Donnerstag Punkt elf Uhr die Z...
    Sebastian Carlens
  • DDR-Beschäftigte 1979 im Robotron-Optima-Büromaschinenwerk Erfur...
    11.09.2020

    »Unrecht ohne Ende«

    Mehr als eine halbe Million Senioren, die in der DDR werktätig waren, erhalten im runden Jubiläumsjahr der deutschen »Wiedervereinigung« eine böse Abfuhr durch die Bundesregierung. Ihre im Zuge des Anschlusses an die BRD rechtswidrig annull...
    Ralf Wurzbacher
  • Post-Beschäftigte bringen sich für die dritte Tarifverhandlungsr...
    11.09.2020

    Warnstreiks bei Post

    Die Deutsche Post AG ist ein Krisengewinnler, das Geschäft läuft blendend. Die Gewerkschaft Verdi will daher für die Belegschaft deutlich mehr in der Lohntüte sehen – und rief am Donnerstag zu weiteren punktuellen, vollschichtigen Warnstrei...
  • Markt in Havanna: Die kubanische Regierung setzt auf den Ausbau ...
    11.09.2020

    Erfolgreiches Gegenmodell

    Während in Havanna noch bis zum 15. September Mobilitätseinschränkungen und eine nächtliche Ausgangssperre gelten, mit denen die erneute Zunahme von Covid-19-Infektionen verhindert werden soll, bereitet die kubanische Regierung das Land ber...
    Volker Hermsdorf
  • Irgendein Chefposten ist immer frei: Martin Schulz könnte bald d...
    09.09.2020

    Kümmerer des Tages: Sozialdemokraten

    An Traditionen mangelt es der SPD wahrlich nicht. Sie kann zurückblicken auf ihr Entstehen in Zeiten des erstarkenden Proletariats, allerdings auch auf in der Folge immer wieder eingeschlagene Irrwege und den Verrat an der arbeitenden Klass...
    Jan Greve
  • Sprechen vom Klassenkampf: Teilnehmende einer »Occupy Wall Stree...
    09.09.2020

    Erst das Fressen

    Der Titel des kürzlich erschienenen schmalen Bändchens »Ungleichheit in der Klassengesellschaft« ist etwas irreführend. Denn schon der Begriff Klassengesellschaft setzt die Existenz sozialer Ungleichheit voraus. Ungeachtet dessen ist die be...
    Gerd Bedszent
  • Bereitschaftspolizisten am Freitag in Leipzig
    07.09.2020

    Offensiv und eskalierend

    In Leipzig ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach der Räumung eines besetzten Hauses erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Am Abend hatte die Polizei eine Demonstration gegen Gentrifizierungsp...
    Kristian Stemmler
  • Schuss ins Knie: Berlin bringt Sanktionen gegen »Nord Stream 2« ...
    07.09.2020

    Maas macht Stimmung

    Für den deutschen Außenminister gilt für Russland keine Unschuldsvermutung. Im Fall des mutmaßlich vergifteten russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny steht für Heiko Maas (SPD) fest, dass Moskau in der Bringschuld steht. »Wir haben...
    Simon Zeise
  • Unhaltbare Zustände: Pflegerinnen und Pfleger sind unterbezahlt ...
    07.09.2020

    Pflegekräften reicht es

    Kämpferisch und mit mächtig Wut im Bauch demonstrierten am Samstag Angehörige der Pflegeberufe und ihre Unterstützer in Köln. »Das Klatschen auf die Straße tragen! Pflegeaufstand jetzt!« war der Demoaufruf vom »Kölner Bündnis für mehr Perso...
    Bernhard Krebs, Köln
  • Ein Schild weist auf der Wasserkuppe auf das Biosphärenreservat ...
    05.09.2020

    Eulenschilder

    Wer im Osten jemals in die Nähe von Naturschutzgebieten gerät, kennt das fünfeckige gelbe Schild, das eine stilisierte Waldohreule zeigt. Es signalisiert, dass hier ein Natur- oder Landschaftsschutzgebiet beginnt, dass ein geschützter Park,...
    Arnold Schölzel
  • Charité und Senat haben den Schuss nicht gehört: Es ist Zeit für...
    05.09.2020

    Lebensretter drangsaliert

    Helden seien die Menschen, die im Krankenhaus in Zeiten der Pandemie arbeiteten, wiederholen Politiker nur zu gerne. Doch echte Wertschätzung sieht anders aus: In der renommierten Universitätsklinik Charité in Berlin werden die Beschäftigte...
    Carmela Negrete
  • Selfies mit Reichsflagge: Rechte Demonstranten am Sonnabend auf ...
    03.09.2020

    NS-Aufbauorganisation

    Forscher suchen Gesetzmäßigkeiten. Unbestechliche Gesellschaftswissenschaftler können hier eine entdecken. Das Beobachtungsobjekt ist der Verfassungsschutz: Es besteht ein kausaler, ja zwingender Zusammenhang zwischen dem, was landläufig al...
    Sebastian Carlens
  • Neuer Latifundienbesitzer »Autobahn GmbH«: Das Zauberwort für pr...
    03.09.2020

    Asphaltierte Goldgrube

    Einen schönen Namen hat sie schon, »Autobahn GmbH des Bundes«, und eine schöne Webseite auch: Auf autobahn.de strebt ein Highway auf sechs Spuren in die aufgehende Sonne. Das suggeriert Glanz, Strahlkraft und Aufbruchstimmung. Dabei geht es...
    Ralf Wurzbacher
  • Mit dem Blick für die wesentlichen Fragen: Gregor Gysi
    01.09.2020

    Ein Herz für die NATO

    Die Partei Die Linke sei »die Friedenspartei im deutschen Bundestag« und »an der Seite der Friedensbewegung«, sagte Koparteichef Bernd Riexinger am Montag bei einer Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus. »Natürlich« rufe man als ...
    Nico Popp
  • Ohne Gnade: Nicht mal in der größten Wirtschaftskrise verzichtet...
    01.09.2020

    Sanktionen trotz Pandemie

    Finanzspritzen für Unternehmen, Kurzarbeitergeld und vereinfachte Anträge beim Jobcenter: Die Bundesregierung präsentierte sich zu Beginn der Coronapandemie als Retter der Maßnahmeopfer. Doch so manches erweist sich nun als Lippenbekenntnis...
    Susan Bonath
  • Zensur nach Gutdünken: Große Internetplattformen entscheiden nac...
    31.08.2020

    »Werde dort weiter für eine bessere Gesellschaft streiten«

    Auf der Foto- und Video-Internetplattform »­Instagram« kennt man Sie unter dem Namen »­@­dreckiger_kommunist«. Was machen Sie dort? Ich thematisiere vor allem die Klimakatastrophe, stelle mich gegen Rassismus sowie Faschismus und mache auf ...
    Milan Nowak
  • Die Fahnen der »Reichsbürger« waren auf der Demo am 29. August 2...
    31.08.2020

    Nächste Stufe

    Vor zwei Jahren führten drei AfD-Landesvorsitzende – der Bundeswehr-Oberst a. D. Uwe Junge, der rhetorisch gewandte Nazischläger Andreas Kalbitz und der sich sanft, aber entschlossen gebende Hitlerreichsverehrer Björn Höcke – in Chemnitz ei...
    Arnold Schölzel
  • Eher die Ausnahme: Auszubildende der Berliner Wasserwerke arbeit...
    28.08.2020

    Im Betrieb auf sich allein gestellt

    Arbeitet man mit dem Unkrautvernichter Glyphosat, soll man geeignete Schutzkleidung tragen. So steht es zumindest im Zulassungsbericht des Bundesamtes für Verbraucherschutz. Doch »Honny14« musste den Stoff ohne Schutzausrüstung mit einem Ho...
    Bernd Müller
  • »Hände sind oben, nicht schießen!«: Protestierende am Mittwoch i...
    28.08.2020

    Massen gegen Milizen

    Für den heutigen Freitag – am 57. Jahrestag der Kundgebung von 1963, bei der Martin Luther King die Gleichberechtigung von Schwarzen und Weißen eingefordert hatte – haben Bürgerrechtler zu einem neuen »Marsch auf Washington« aufgerufen, um ...
    Jürgen Heiser
  • Protestaktion der Volksinitiative »Gesunde Krankenhäuser in NRW«...
    27.08.2020

    Vom Kopf auf die Füße

    Manche Mitglieder des Landtages in Düsseldorf staunten nicht schlecht. Gleich zur ersten Sitzung des Parlaments nach der Sommerpause machten am Mittwoch mehr als 50 Anhängerinnen und Anhänger der neu ins Leben gerufenen Volksinitiative »Ges...
    Markus Bernhardt
  • China habe »Tod und wirtschaftliche Zerstörung in Amerika und de...
    27.08.2020

    Kalter Krieg gegen China

    Mit wüsten antichinesischen Tiraden hat sich US-Außenminister Michael Pompeo in den Wahlkampf um die US-Präsidentschaft eingeschaltet. Donald Trump habe »den Vorhang vor der räuberischen Aggression der Kommunistischen Partei Chinas« gelüfte...
    Jörg Kronauer
  • Alexej Nawalny inmitten einer Demonstration in Moskau (25.2.2018...
    26.08.2020

    Sauberes Früchtchen

    Alexej Nawalny wird heute allgemein als »Kremlkritiker« oder »Korruptionsbekämpfer« bezeichnet. Das reicht, um ihm in der westlichen Öffentlichkeit einen Vertrauensvorschuss zu verschaffen. Und genau auf den kommt es ihm an, auch in der int...
    Reinhard Lauterbach
  • Terror der neuen Faschisten, um die Aufklärung über den Terror d...
    26.08.2020

    Beim Verdrängen gestört

    Am 1. September erscheint von den Historikern Hannes Heer und Christian Streit im Hamburger VSA-Verlag das Buch »Vernichtungskrieg im Osten. Judenmord, Kriegsgefangene und Hungerpolitik«. Wir veröffentlichen daraus vorab einen redaktionell ...
    Hannes Heer
  • Protest gegen Polizeigewalt in Hamburg (22.8.2020): In der Woche...
    25.08.2020

    Straftäter in Uniform

    Das Bild der Polizei als vermeintlichem Freund und Helfer bekommt aktuell auch in der bundesdeutschen Allgemeinbevölkerung erhebliche Flecken. Der Grund dafür sind nicht nur anhaltende Berichte über Verstrickungen von Polizeibeamten in die ...
    Markus Bernhardt
  • Mehrfach angeschossen: Jacob Blake wird am Sonntag in Kenosha/Wi...
    25.08.2020

    Schüsse auf Unbewaffneten

    In den USA hat ein erneuter Fall von Polizeigewalt gegen einen schwarzen US-Bürger die landesweiten antirassistischen Proteste befeuert. Der 29jährige Jacob Blake sei am hellichten Tag mehrmals in den Rücken geschossen worden, teilte der Go...
  • 24.08.2020

    Lasst Bismarck auf dem Sockel

    Im Zuge der »Black Lives Matter«-Bewegung wurden in mehreren Staaten Denkmäler von Sklavenhändlern und Kolonialisten gestürzt, in einem Hafenbecken versenkt, mit Farbe verziert oder ins Museum verbannt. In Deutschland sind die zahlreichen D...
    Nick Brauns
  • Erhebt sich fast 35 Meter über die Hansestadt: die Statue Bismar...
    24.08.2020

    Mit der Vergangenheit brechen

    Seit rund zwei Monaten gibt es eine Kontroverse um die Hamburger Bismarck-Statue. Im Zuge antirassistischer Proteste wurde auch die Forderung nach einem Abriss erhoben. Wir dokumentieren im Folgenden in Gegenüberstellung zwei Positionen zur...
    Reinhard Kölmel
  • Applaus von der falschen Seite? Die Kabarettistin Lisa Eckhart
    22.08.2020

    Kunst und Keile

    Was bisher geschah: Die Kabarettistin Lisa Eckhart machte bei einem Auftritt 2018 ihre Scherze über drei Männer aus der Filmbranche, die wegen sexueller Übergriffe von der »#MeToo«-Bewegung angegriffen wurden; seien diese Übergriffe nun erw...
    Kai Köhler
  • Wäre auch ein prima Songtitel: Poetisches Banner bei einer Demo ...
    21.08.2020

    Es brummt, es rauscht, es pfeift

    »Wutanfall« heißt der erste Song übersetzt, und nach nur einer Minute sind Cold Leather mit ihrem »Tantrum« schon wieder durch. Das heißt aber keinesfalls, dass sich alle danach beruhigt haben auf dem Solisampler für linksunten.indymedia.or...
    Thomas Salter
  • Protest von Karstadt-Sports-Beschäftigten in Berlin (30.7.2020)
    21.08.2020

    Feuern und heuern

    Ihr besonderes Verständnis von Verantwortung zeigt einmal mehr die Warenhauskette »Galeria Karstadt-Kaufhof« (GKK). Während im laufenden Insolvenzverfahren zahlreiche Häuser geschlossen und etwa 8.000 Beschäftigte ihre Arbeit verlieren werd...
    Gudrun Giese
  • Protest gegen drohende Auslieferung Assanges an die USA vor Lond...
    20.08.2020

    Assange in höchster Gefahr

    Mehr als 160 Anwälte und Juristen haben am Freitag in einem offenen Brief an den britischen Premierminister Boris Johnson die sofortige Freilassung des Wikileaks-Gründers Julian Assange gefordert. Der 49 Jahre alte Australier sitzt seit dem...
    Gerrit Hoekman
  • Die Kommune wird siegen, Genossen! Detail eines Plakats von Wlad...
    20.08.2020

    »Mit dem Bajonett stochern«

    Nur wenige Wochen nach der Februarrevolution erkannte die Provisorische Regierung Russlands am 29. März 1917 das »Recht des polnischen Volkes auf Unabhängigkeit« an. Viel kostete sie diese Erklärung nicht, denn Russland hatte die Kontrolle ...
    Reinhard Lauterbach
  • An der frischen Luft, ohne Maske: Schülerinnen und Schüler einer...
    19.08.2020

    Corona auf dem Stundenplan

    Vorsorgliche Quarantäne sei die »neue Realität«, titelte vergangenen Freitag der NDR im Netz, Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) zitierend. Zu Recht: Kaum sind die Sommerferien in einigen Bundesländern vorbei, sind etl...
    Susan Bonath
  • Stolz auf ihr unnachgiebiges Vorgehen gegen Kiffer: Die demokrat...
    13.08.2020

    Topcop des Tages: Kamala Harris

    Joseph Biden weiß um die Sorgen und Wünsche der schwarzen Community in den USA: Als junger Senator aus Delaware unterstützte er in den siebziger Jahren Maßnahmen der »Rassentrennung«. 1994 votierte er für das Kriminalitätskontrollgesetz, da...
    Emre Sahin
  • »Berlin muss klagen« fordern Aktivisten der »Seebrücke« am Diens...
    12.08.2020

    »Seebrücke« fordert Klage gegen Seehofer

    Aktivisten der Organisation »Seebrücke«, die sich für die Aufnahme Geflüchteter in der Bundesrepublik einsetzt, haben am Dienstag vor dem Sitz des Berliner Senats diesen aufgefordert, Klage gegen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) ein...
  • Viele Aspekte des Bildungssystems der BRD standen in den 1970er ...
    12.08.2020

    Marx statt Rechtschreibung

    Was haben Karl Marx, Friedrich Engels, Rosa Luxemburg, Wilhelm Reich, Otto Rühle, Erika Runge, Elmar Altvater, Edwin Hörnle, Otto Bauer, Marianne Herzog, Peter Brückner, Alexander Mitscherlich, Wolfgang Fritz Haug, Theodor W. Adorno, Wolfga...
    Sven Gringmuth
  • Berlin, 1. Juni 2003: Bundeskanzler Schröder (r.) und sein Gener...
    11.08.2020

    Auf Schröder folgt Scholz

    Die Reaktionen des politischen Personals auf die Nominierung von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zum SPD-Kanzlerkandidaten fielen routiniert bis spöttisch aus. So witzelte CSU-Chef Markus Söder: Am Sonntag sei noch zu hören gewesen, die SP...
    Arnold Schölzel
  • 08.08.2020

    Von wegen Coronadiktatur!

    Leben wir in einer Diktatur? Na ja, jedenfalls nicht in einer des Proletariats. Das war mal. Auch die Bezeichnung »Coronadiktatur« oder »Merkel-Diktatur« treffen die Sache nicht. Denn die Viren und Merkel kommen und gehen, was aber bleibt, ...
    Dietmar Koschmieder
  • Aldi-Nord kauft sich in Thüringen ein
    08.08.2020

    Junker des Tages: Theo Albrecht junior

    Willkommen im Discounterfürstentum. Theo Albrecht junior, Eigentümer von Aldi-Nord, weiß nicht wohin mit seinen hohen Rücklagen. Oligarchen kaufen sich aus Langeweile Privatjets, Villen oder ganze Inseln. Der Aldi-Spross verleibt sich weite...
    Simon Zeise
  • US-Auszeichnung für mehr als sechs Monate Mitarbeit an der Entwi...
    06.08.2020

    Wachsende Gefahr

    Mehr als 150.000 Menschen, darunter viele von den Faschisten aus Europa verjagte Physiker, hatten seit 1942 unter größter Geheimhaltung am »Manhattan Project« zur Herstellung einer Atombombe in den USA gearbeitet. Motiv war für die meisten ...
    Arnold Schölzel
  • Hält sich mit der Zeitung Welt ein wirkmächtiges Organ: Mutterko...
    06.08.2020

    »Das Ganze ist aber auch ein Geschäftsmodell«

    Sie standen jüngst im Zentrum einer umfangreichen rechten Hasskampagne im Internet. Wie kam es dazu? Ich wurde von der Redaktion des TV-Magazins »Panorama« angefragt, einen Sachverhalt zu beurteilen, der die »Identitäre Bewegung« betrifft, ...
    Christof Mackinger, Wien
  • Mann mit Tik-Tok-Shirt in einem Geschäft in Beijing
    05.08.2020

    China kritisiert Einschüchterung

    China hat das Vorgehen der US-Regierung gegen die beliebte Videoplattform Tik Tok scharf kritisiert – sieht aber zunächst von Drohungen seinerseits ab. Die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, er wolle Tik Tok in den USA verbieten, se...
  • Palmen statt Gerichtssaal: Juan Carlos I. hat sich laut Medienbe...
    05.08.2020

    Reif für die Insel

    Gegner der Monarchie in Spanien sehen mit Hoffnung auf die Krise der Krone, deren Herrschaft der Diktator Francisco Franco (1939–1975) dem Land wieder aufgezwungen hatte. Vorläufiger Höhepunkt: Am Montag abend gelangte ein Brief des ehemali...
    Carmela Negrete
  • Teilnehmer der Großdemonstration von Coronaleugnern am Sonnabend...
    04.08.2020

    Grundrecht unter Beschuss

    Die Großdemonstration von Gegnern der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie am Sonnabend in Berlin hat ein politisches Nachspiel. Debattiert wird allerdings weniger über Sinn oder Unsinn von Maskentragen und Abstandhalten, sondern übe...
    Nick Brauns
  • Vor dem Abflug: Katrin Lompscher bei einer Besichtigung des Towe...
    04.08.2020

    Endlich begriffen

    Freunde hatte Katrin Lompscher in der Berliner Bürgerpresse nie. Als sie im Dezember 2016 ihr Amt als Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen angetreten hatte, räumte eine lehrbuchmäßig durchgezogene Kampagne sofort ihren Staatssekretär a...
    Nico Popp
  • Bunt-brauner Aufzug: Der Pluralismus ging am »Tag der Freiheit« ...
    03.08.2020

    Preußenadler und Regenbogen

    Während die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus weltweit einen neuen Rekord erreicht hat, sind am Samstag in Berlin Zehntausende Demonstranten gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie auf die Straße gegangen. Die Polizei zähl...
    Nick Brauns
  • Veräußerung, und zwar sofort. Eine wesentlich andere Idee, wie m...
    03.08.2020

    Rücksichtslose Eile

    Helmut Kohl und Lothar de Maizière, die beiden Politiker, die sich seit Anfang 1990 als Architekten der deutschen Einheit wähnten und sich dank der Wahlergebnisse vom März 1990 dazu auch berufen glaubten, dürften die Nachricht stirnrunzelnd...
    Jörg Roesler
  • Kapitalistische Vorratswirtschaft: Schlachthofkönig Tönnies ließ...
    31.07.2020

    Tönnies filetieren

    Fehler eingestehen, Skandale kleinreden, Reformen und Wohltaten versprechen: Schlachthofkönig Clemens Tönnies kennt sich aus im System. Und er reagiert als Kapitalist präzise und schnell, um den Schaden der Coronapandemie – und den der in d...
    Klaus Fischer
  • Neues Gerät muss her: Die Bundesregierung will auf die Möglichke...
    30.07.2020

    Milliarden für den Atomkrieg

    Bis heute schweigt sich die Bundesregierung über die genauen Kosten aus. Doch die geplante Anschaffung einiger Dutzend Kampfjets aus US-Produktion einzig zum Zweck, deutsche »Tornado«-Maschinen als Trägersysteme von US-Atombomben abzulösen,...
    Marc Bebenroth
  • Protest am Dienstage in El Alto gegen die Putschregierung und fü...
    30.07.2020

    Generalstreik in Bolivien

    Der Dachverband der bolivianischen Gewerkschaften (Central Obrera Boliviana, COB) und weitere soziale Organisationen haben einen unbefristeten Generalstreik angekündigt. Sie wollen damit die Forderungen Tausender Bürger unterstützen, die am...
    Volker Hermsdorf
  • US-Fahne auf dem Dach der Botschaft in Berlin
    29.07.2020

    Friedensbotschafter des Tages: Douglas Macgregor

    Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Die Beziehungen zwischen den USA und der BRD sind angespannt. US-Präsident Donald Trump ist mit der Berliner Regierungsmannschaft nicht zufrieden, zu wenig Aufrüstung, zu wenig Kriegsengagement. Zur S...
    Matthias István Köhler
  • Mikis Theodorakis, geboren am 29. Juli 1925 auf der griechischen...
    29.07.2020

    Kompositionen des Widerstands

    Mikis Theodorakis, verehrt und geliebt von Menschen auf der ganzen Welt, wird am heutigen 29. Juli 95 Jahre alt. Er ist eine Jahrhundertpersönlichkeit, die ihre künstlerische und politische Überzeugung bis heute bewahrt hat – als Komponist,...
    Gerhard Folkerts
  • Klimaaktivisten und Gewerkschafter von Verdi gehen auf Tuchfühlu...
    28.07.2020

    Neue Liaison

    Die Gewerkschaft Verdi und die Klimaschutzbewegung »Fridays for Future« (FFF) machen Ernst mit ihrer Zusammenarbeit: Am vergangenen Freitag haben sich beide Organisationen in Halle in Sachsen-Anhalt mit einer gemeinsamen Aktion für einen st...
    Bernd Müller
  • Gelebte Völkerfreundschaft: Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel un...
    28.07.2020

    Solidarisches Miteinander

    Linke Parteien und Regierungen in Lateinamerika wollen gemeinsame Strategien für den Kampf gegen Armut, Hunger und die Folgen der US-Sanktionen in der Region entwickeln. Die Präsidenten Kubas, Venezuelas und Nicaraguas stellen ihre Position...
    Volker Hermsdorf
  • Nicht zwischen Genie und Wahnsinn, nur Wahnsinn: Elon Musk (Berl...
    27.07.2020

    Putschfreund des Tages: Elon Musk

    »Was stimmt nicht mit Elon Musk?« fragte das US-amerikanische Magazin Input im Februar. Die Frage darf man schon mal stellen. Anlass für das Magazin war damals Musks Aussage zur »Befreiung der USA« vom Coronalockdown. Was man aber auch scho...
    Emre Sahin
  • Gewaltfrei gegen Paramilitärs: Ein Demonstrant am Sonntag vor de...
    27.07.2020

    Machtspiel mit Militär

    US-Präsident Trump hat seine Ankündigung wahr gemacht und seine Bundespolizisten nun auch nach Seattle in den Bundesstaat Washington geschickt, um die antirassistischen Proteste zu zerschlagen. Doch wie schon seit mehr als zehn Tagen in Por...
    Jürgen Heiser
  • Nicht »AKK«, nicht die BRD – aber allemal eine Warnung: Hitler m...
    24.07.2020

    »Dein Jahr für Deutschland«

    Das Verteidigungsministerium führt ab dem 1. April 2021 einen »Freiwilligen Wehrdienst im Heimatschutz« ein. Parallel zum bestehenden Modell des Wehrdienstes, den bereits 17jährige für eine Dauer von sieben bis 23 Monaten antreten können, s...
    Sebastian Carlens
  • Plackerei im Labor: Rosamund Pike als Marie Curie
    24.07.2020

    Zwischen Röntgenstrahlen und Hiroshima

    Die Wissenschaftlerin hat es nicht leicht. Sie arbeitet hart. Marie Curie, geborene Sklodowska, hat sich in den Hinterhof des Labors, in dem sie und ihr Geschäftspartner und seit 1895 auch Ehemann Pierre Curie an der Zukunft werkeln, eine e...
    Peer Schmitt
  • Protestaktion der Minijob-Zentrale: Mit Puppe gegen Schwarzarbei...
    24.07.2020

    Ständische Emanzipation

    Haushaltshilfen seien oft schwer zu finden, beklagte am Montag die Deutsche Presseagentur (dpa) und gab dazu die Ergebnisse einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag der Minijob-Zentrale der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See ...
    Claudia Wangerin
  • Beijing spricht von »beispielloser Eskalation«: Das chinesische ...
    23.07.2020

    USA drohen Weltmacht

    Die Vereinigten Staaten nötigen China zur Schließung seines Konsulats in der texanischen Wirtschaftsmetropole Houston. Die dort eingesetzten Diplomaten seien am Dienstag ultimativ aufgefordert worden, das Land binnen 72 Stunden zu verlassen...
    Jörg Kronauer
  • Achtung: Dieser Mann könnte auch unter ihrem Bett liegen!
    22.07.2020

    Neue Normalität des Tages: Russische Einflussnahme

    In Zukunft werden die Briten wohl zweimal unter ihr Bett schauen, bevor sie sich zur Ruhe begeben. Denn: Es könnte Wladimir Putin darunter liegen. Das zumindest legt der am Dienstag vom Geheimdienstausschuss im Londoner Parlament präsentier...
    Matthias István Köhler
  • Im Kampf gegen Covid-19 weltweit im Einsatz: Angehörige der kuba...
    20.07.2020

    Die Welt dankt Kuba

    Die weltweite Solidarität mit Kuba geht auch während der Coronapandemie weiter. Dutzende Künstler, Intellektuelle, soziale Aktivisten und Politiker aus Nordamerika, Afrika, Europa und Kuba demonstrierten das am Wochenende eindrucksvoll. Das...
    Volker Hermsdorf
  • Man riecht die Dreckbuden: Rapperin Schwesta Ewa
    20.07.2020

    Schläge mit dem Gürtel

    Wer sich ab und an gelangweilt im Internet verirrt, oder in einem unbeobachteten Moment aus Versehen Schmuddelmedien wie Bild oder Sat.1 goutiert, ist bestimmt irgendwann über die rappende Exnutte (so nennt sie sich selbst) Schwesta Ewa ges...
    Frank Willmann
  • Fusionen enden oft mit Standortschließungen – Bombardier-Beschäf...
    17.07.2020

    Metaller zeigen Rückgrat

    Metaller machen mobil. Sie haben allen Grund dazu: Vor fünf Monaten beschlossen der französische Zughersteller Alstom und sein kanadischer Konkurrent Bombardier ihre Fusion. Zwei Schwergewichte, die nun zum zweitgrößten Konzern ihrer Branch...
    Oliver Rast
  • Polens alter und neuer Staaspräsident Andrzej Duda am Sonntag in...
    15.07.2020

    »Kampf um die Seelen«

    Rafal Trzaskowski hatte im Wahlkampf angekündigt, der Regierung »auf die Finger zu schauen«. Diese Gefahr ist mit der Wiederwahl von Andrzej Duda vorerst gebannt: Die nächste Wahl, der sich die rechte Regierungspartei PiS stellen muss, find...
    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • Das Kapital geht über Leichen: Brandkatastrophe in der Textilfab...
    14.07.2020

    Freiheit für Ausbeuter

    Das deutsche Kapital läuft Sturm gegen Pläne der Bundesregierung, international operierende Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechten zu verpflichten. In einem Schreiben an den Vorsitzenden der CDU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, ...
    Ralf Wurzbacher
  • Neonazis in den Reihen der Polizei zu ermitteln, damit tat sich ...
    11.07.2020

    Hass von Amts wegen

    Auf die lange Bank schieben – nach diesem Motto verfahren deutsche Sicherheitsbehörden stets, wenn es darum geht, extreme Rechte in ihren eigenen Reihen zu identifizieren bzw. zu entfernen. Die Drohmails mit dem Absender »NSU 2.0« gegen die...
    Michael Merz
  • »Solange er lebt, wird er weiterkämpfen«: Unterstützer von Moral...
    08.07.2020

    Putschisten nehmen Rache

    In Bolivien verschärft das rechte Putschistenregime die Verfolgung politischer Widersacher. Genau zwei Monate vor den für den 6. September angesetzten Parlaments- und Präsidentenwahlen erhob die unter der selbsternannten »Übergangspräsident...
    Volker Hermsdorf
  • »Wir operieren in höherem Tempo und simulieren intensivere Kämpf...
    07.07.2020

    Armada gegen China

    In Sichtweite der chinesischen Marine haben zwei US-Flugzeugträger mit ihren Begleitschiffen am Montag ihr größtes Manöver seit Jahren im Südchinesischen Meer abgehalten. Die Kriegsübung, die bereits am Sonnabend begann, hat zum ersten Mal ...
    Jörg Kronauer
  • Demonstration gegen Rassismus und Polizeigewalt am Sonnabend in ...
    06.07.2020

    Wut und Solidarität

    In Solidarität mit der »Black Lives Matter«-Bewegung und um gegen Rassismus in Deutschland und weltweit zu protestieren, sind auch am Sonnabend wieder mindestens 2.000 Menschen in Berlin auf die Straße gegangen. Die Demonstranten zogen durc...
    Michael Merz
  • Die Warenhauskette »Galeria Karstadt-Kaufhof« wird filetiert: 56...
    04.07.2020

    Alles muss raus

    Es ist bezeichnend für die aktuelle Lage, was derzeit als »gute Nachricht« durchgeht: »Galeria Karstadt-Kaufhof« (GKK) schließt sechs Filialen weniger als geplant. Das wurde am Freitag bekannt. Für die Beschäftigten von 56 Warenhäusern, von...
    Gudrun Giese
  • Statt von Venezuelas Regierung für den Kampf gegen Corona einges...
    03.07.2020

    Lizenz zum Stehlen

    Wirtschaftskrieg mit allen Mitteln: Die Bank of England wird das von der Regierung Venezuelas bei ihr eingelagerte Gold nicht an diese zurückgeben. Der Oberste Gerichtshof Großbritanniens entschied am gestrigen Donnerstag, 31 Tonnen des Ede...
    Volker Hermsdorf
  • Maduro, hier am 10. Juni, fordert: »Schluss mit dem europäischen...
    01.07.2020

    Caracas reicht’s

    Die Regierung in Caracas hat genug: Als Reaktion auf EU-Sanktionen gegen elf venezolanische Politiker hat Präsident Nicolás Maduro die Botschafterin Brüssels, Isabel Brillante Pedrosa, aufgefordert, das Land innerhalb von 72 Stunden zu verl...
    Volker Hermsdorf
  • Bleibt wehrhaft: Die VVN-BdA ist bereit, gegen den Entschluss de...
    01.07.2020

    »Sie haben alles möglichst negativ ausgelegt«

    Im November 2019 gab es einen öffentlichen Aufschrei, weil dem Bundesverband der VVN-BdA die Gemeinnützigkeit entzogen worden war. Jetzt gibt es eine neue Entwicklung in der Sache. Worum geht es? Das für unseren Bundesverband zuständige Ber...
    Kristian Stemmler
  • Pure Plackerei: Amazon-Beschäftigte mobilisieren bundesweit gege...
    30.06.2020

    Amazon muss liefern

    Mit Beginn der Nachtschicht zu Montag ging es los. Die Gewerkschaft Verdi rief Beschäftigte an sechs Standorten des Onlineversandriesen Amazon auf zu streiken. Auftakt war in Bad Hersfeld (mit zwei Standorten) und Koblenz, in Rheinberg und ...
    Oliver Rast
  • In Feldherrenmanier: Netanjahu wird wohl spätestens am Mittwoch ...
    29.06.2020

    Tage der Entscheidung

    Israel stehen in dieser Woche ereignisreiche Tage bevor. Spätestens am Mittwoch wird Benjamin Netanjahu wahrscheinlich öffentlich erklären, wie er sich die erste Phase der geplanten Annexionen auf der palästinensischen Westbank vorstellt. G...
    Knut Mellenthin
  • Zahlreich sind die Gummiparagraphen im deutschen Steuerrecht. Fi...
    25.06.2020

    Steuerbetrug mit System

    Deutschland ist ein Paradies für Spekulanten. Banker schreiben Gesetze zur Deregulierung der Finanzmärkte. Im spektakulären Fall der »Cum-Ex«-Geschäfte plazierten führende Geldhäuser sogar einen Maulwurf im Finanzministerium, der den Invest...
    Simon Zeise
  • Eine Wandmalerei des Künstlers Banksy als Protest gegen die Inha...
    25.06.2020

    »Mein Kampf begann schon in meiner Kindheit«

    Wegen eines Bildes, das die türkische Besatzung der nordkurdischen Stadt Nisebin (türkisch: Nusaybin, jW) zeigt, saßen Sie fast drei Jahre lang wegen angeblicher »Terrorpropaganda« im Gefängnis. Nach Ihrer Freilassung zogen Sie im vergangen...
    Dilan Karacadag
  • Der Hochhauskomplex Groner Landstraße gilt als »sozialer Brennpu...
    23.06.2020

    Tod im Göttinger Ghetto

    Im südniedersächsischen Göttingen stehen kaum Hochhäuser. Doch die Universitätsstadt mit ihren 120.000 Einwohnern hält eine Art Rekord: Gleich zwei derartige Wohnkomplexe wurden innerhalb eines Monats wegen Ausbrüchen des SARS-CoV-2-Virus u...
    Sebastian Carlens
  • Klare Botschaft an die Investoren: Berliner Demo unter dem Motto...
    22.06.2020

    Kieze gegen Kapital

    Ein Meer aus bunten Regenschirmen trotzte am Sonnabend dem unwirtlichen Wetter in Berlin. »Die Häuser denen, die drin wohnen!«, schallte es laut über den Potsdamer Platz. Zur Demonstration aufgerufen hatte das »Bündnis gegen Verdrängung und...
    Sandra Schönlebe
  • Immer wieder versucht die AfD, ihre Kritiker mundtot zu machen (...
    22.06.2020

    AfD wirft Bumerang

    Die AfD ist am Freitag im Bundestag mit dem Versuch gescheitert, »die Antifa« verbieten zu lassen. In namentlicher Abstimmung votierten 554 der anwesenden Abgeordneten gegen den Antrag der Partei, 85 – und damit weniger Abgeordnete als die ...
    Markus Bernhardt
  • Leider nichts für Arme, da sie nur auf teuren, neuen Smartphones...
    19.06.2020

    Spielzeug des Tages: Corona-App

    Die Corona-App der Bundesregierung sei »ein Spielzeug für die digitale Oberschicht«, sagte der Leiter des Gesundheitsamtes Berlin-Reinickendorf, Patrick Larscheid, im RBB-Inforadio. Zur Hälfte weiß der Amtsarzt, wovon er spricht. Es gibt in...
    Alexander Reich
  • Die Berliner Initiative zur Enteignung der Miethaie bei einer De...
    19.06.2020

    »Warnungen waren Propaganda«

    Ihre Initiative »Deutsche Wohnen und Co. enteignen« hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, weil sie die Vergesellschaftung großer Wohnungskonzerne in Berlin per Volksentscheid durchsetzen will. Vor kurzem hat der Senat bekanntgegeben, Anf...
    Sandra Schönlebe
  • Auftakt des Prozesses um die Ausschreitungen auf der Elbchaussee...
    18.06.2020

    Neue Maßstäbe

    Fast drei Jahre nach dem G-20-Gipfel in Hamburg und eineinhalb Jahre nach Beginn des Verfahrens biegt der sogenannte »Elbchaussee-Prozess« vor dem Landgericht auf die Zielgerade. Am 10. Juli soll das Urteil gegen die fünf Angeklagten gespro...
    Kristian Stemmler
  • Brennender »Wendy’s« während Protesten gegen Rassismus und Poliz...
    18.06.2020

    Mister Charles singt

    Die Arbeit in einem nordamerikanischen Hamburgerrestaurant ist nicht besonders schwer, aber zeichnend. Die wenigen Handgriffe an den verschiedenen Geräten und Stationen sind normiert, und du beherrscht sie nach kurzer Zeit im Schlaf. Du mus...
    Pierre Deason-Tomory
  • Autokonzerne bleiben auf ihren Teilen sitzen (VW-Werk in Emden, ...
    17.06.2020

    Dicke Luft im Werk

    Die rund 2,2 Millionen Arbeiter in der Auto- und Zulieferindustrie bekommen es mit der Angst zu tun. Schon vor der Coronakrise befand sich die Branche auf Rezessionskurs. Infolge der Pandemie entledigen sich Konzerne ihrer lästigen Personal...
    Simon Zeise
  • Ein türkischer Soldat neben einem Militärhelikopter in der Nähe ...
    16.06.2020

    Krieg gegen Kurden

    Angesichts einer angeschlagenen Wirtschaft und einbrechender Zustimmungswerte setzt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan einmal mehr auf Krieg. Durch das Ausspielen der kurdischen Karte sollen die Reihen der Nationalisten sich hinte...
    Nick Brauns
  • Widerstand gegen die angedrohte Räumung: Straßentheater am 3. Ju...
    16.06.2020

    Futter für den Hai

    Im Gegensatz zu den 1980er und frühen 1990er Jahren gibt es heute kaum noch besetzte Häuser in Berlin. Eines der letzten linken Hausprojekte ist das anarcha-queerfeministische Hausprojekt Liebig 34, in dem etwa 40 Menschen wohnen, sich der ...
    Philipp Metzger
  • 1982 aussortiert: Die Interkontinentalrakete »Titan II« im »Tita...
    16.06.2020

    Arsenale weiter gut gefüllt

    Trotz einer weltweit leicht gesunkenen Zahl an Atomwaffen hat das Friedensforschungsinstitut (SIPRI) vor einem neuen nuklearen Wettrüsten gewarnt. Anfang dieses Jahres hätten die neun Atommächte – darunter China, Indien, Pakistan, Israel un...
  • Eine Veteranengruppierung bringt sich am Samstag in der Nähe des...
    15.06.2020

    Rechter Denkmalschutz

    Sie grölten Fußballgesänge über den Heldenmut der britischen Luftwaffe im Kampf gegen Nazideutschland und hoben gleichzeitig den rechten Arm zum Hitlergruß. Tausende Hooligans, Mitglieder rechter Veteranengruppierungen und unverhohlen fasch...
    Christian Bunke, Manchester
  • Für höhere Parteiämter qualifiziert: Philipp Amthor ist jetzt sc...
    15.06.2020

    Ehrenmann des Tages: Philipp Amthor

    Für besonders wirtschaftsfreundliche Politiker ist es ein hartes Stück Arbeit, hinter dem mühsam gepflegten Image des Saubermanns reichlich Pfründe abzusichern. Philipp Amthor hat auch hier das CDU-Handwerk von der Pieke auf gelernt: Der Bu...
    Felix Jota
  • In der Coronakrise werden Grundrechte ausgehebelt
    15.06.2020

    Mieter unter Druck

    In Deutschland steigt die Zahl derer, die ihre Miete nicht mehr zahlen können. Das teilte der Deutsche Mieterbund (DMB) am Freitag mit. Ein Grund dafür seien die Einkommensverluste, die viele Menschen während der Coronapandemie hinnehmen mü...
    Bernd Müller
  • Das »Band der Solidarität« erstreckt sich am Sonntag in Berlin a...
    15.06.2020

    Menschenketten für Solidarität

    Verbunden durch farbige Stoffbänder haben Tausende Demonstranten ab Sonntag nachmittag in mehreren Städten der Bundesrepublik Menschenketten gebildet. Damit folgten sie dem Aufruf des »Unteilbar«-Bündnisses, ein »Band der Solidarität« zu kn...
  • Hessens Verfassungsschutzpräsident Robert Schäfer kam bei Presse...
    12.06.2020

    Weißwäscher vom Amt

    Der hessische Verfassungsschutz hat im Jahr 2015 Informationen über den mutmaßlichen Komplizen des Hauptverdächtigen im Mordfall Walter Lübcke nicht weitergegeben und ihm somit den Besitz von Waffen ermöglicht. Der Präsident des Landesamtes...
    Claudia Wangerin
  • Polizeibeamte mit beschlagnahmtem Material am Mittwoch in Connew...
    11.06.2020

    Razzia in Connewitz

    Die polizeiliche Sonderkommission »LinX« hat am Mittwoch morgen in Leipzig mehrere Wohnungen durchsucht, hauptsächlich im alternativen Stadtteil Connewitz. Hintergrund sind mehrere Ermittlungsverfahren des Polizeilichen Terrorismus- und Ext...
    Claudia Wangerin
  • Raus aus dem Käfig: Killer Mike (r.) und El-P
    09.06.2020

    Das Crack der Gesellschaft

    Als Crack und Ronald Reagan in den 80ern über die USA kamen, erlitt die kollektive Psyche der schwarzen Bevölkerung ein weiteres Trauma, das auch die politische Popkultur tiefgreifend veränderte. Der kulturelle Protest schien die emanzipato...
    Thomas Salter
  • Proteste gegen Rassismus und Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro...
    09.06.2020

    Aufstand gegen Bolsonaro

    In Brasilien weiten sich die seit Tagen laufenden Proteste gegen den faschistischen Präsidenten Jair Bolsonaro weiter aus. Am Wochenende sind in zahlreichen Städten erneut Zigtausende auf die Straße gegangen. Trotz des zum Teil brutalen Auf...
    Volker Hermsdorf
  • »Ihre Leben zählen«: Auch in Berlin folgten am Sonnabend Zehntau...
    08.06.2020

    Genug ist genug!

    Am Sonnabend haben weltweit Zehntausende Menschen Solidarität mit den Protesten in den USA nach dem Tod von George Floyd, der durch einen mörderischen Polizeieinsatz ums Leben gekommen war, bekundet. Auch in den Vereinigten Staaten selbst z...
    Ina Sembdner
  • In der Krise Solidarität beweisen. Angeführt von der Basisgewerk...
    05.06.2020

    »Mal wieder streiken«

    Die Coronapandemie legt frei, was für viele sonst nur in Schattierungen erkennbar ist. Einerseits spitzen sich die Bedingungen für weite Teile der Arbeiterklasse zu, andererseits diskutieren Medien und Politik über die Systemrelevanz bestim...
    Sebastian Friedrich und Nina Scholz
  • Nationalgarde marschiert in der Innenstadt von Los Angeles auf (...
    04.06.2020

    Trumps Truppen

    Je schwächer, desto mörderischer. Donald Trump setzt »Abertausende schwerbewaffnete Soldaten« in der US-Hauptstadt ein, so sagte er. Darunter sind Hunderte Fallschirmjäger der 82nd Airborne Division. Die ist erfahren im Erschießen von Demon...
    Arnold Schölzel
  • Immer bereit, wenn es gegen Linke geht ...
    03.06.2020

    Freund und Helfer des Tages: Dresdner Polizei

    Während andere Dinge die Menschen beschäftigen – Corona, Kurzarbeit, keine Kohle –, ist es um die Pegida-Bewegung zuletzt etwas ruhig geworden. Doch sie demonstriert regelmäßig weiter gegen »Überfremdung«, »Asylkriminalität« und alles mögli...
    Sebastian Carlens
  • US-Präsident Trump durchquert am Montag den Lafayette-Park in Wa...
    03.06.2020

    Trump ruft nach Militär

    US-Präsident Donald Trump will die Unruhen in den USA notfalls mit militärischer Gewalt stoppen. Vor dem Weißen Haus kündigte er dafür am Montag abend (Ortszeit) die Mobilisierung aller verfügbaren zivilen und militärischen Kräfte seiner Re...
    Jürgen Heiser
  • Praktische Solidarität: Busfahrer weigern sich, Gefangene zu tra...
    02.06.2020

    Keine Gefangenentransporter

    In den USA solidarisieren sich immer mehr Menschen mit den wachsenden Sozialprotesten. Als am Pfingstwochenende erneut in zahlreichen Städten Tausende auf die Straße gingen und sich dabei in mehreren Bundesstaaten gegen das von den Gouverne...
    Joachim Jachnow
  • Träumen bereits von einer Regierungsbeteiligung nach der nächste...
    02.06.2020

    Linkes Wunschdenken

    »Die Linke sollte bei den künftigen Bundestagswahlen offensiv das Ziel eines Politik- und Regierungswechsels vertreten« (Katja Kipping, Bernd Riexinger, Jörg Schindler, Harald Wolf) Wir leben offenbar in einer Zeitenwende hin zu einem krach...
    Volker Külow und Ekkehard Lieberam
  • Bernd Riexinger, Bundeskovorsitzender der Partei Die Linke, bei ...
    30.05.2020

    »Wer darauf nicht reagiert, wird es schwer haben«

    In der Coronakrise spitzen sich viele soziale Konflikte zu. Die Linke, so scheint es, hat ihre Rolle als oppositionelle Kraft dabei noch nicht richtig gefunden. ­Woran liegt das? Wir beteiligen uns nicht an dem »Lockerungswettlauf«, weil fü...
    Jan Greve
  • Die Bundeswehr im Senegal: Entladung einer Wasseraufbereitungsan...
    30.05.2020

    BRD schickt mehr Truppen nach Westafrika

    Der Bundestag hat am Freitag mit großer Mehrheit die Aufstockung deutscher Truppen im westafrikanischen Mali beschlossen. So sollen künftig bis zu 450 Bundeswehr-Soldaten zur »Ausbildungsmission« der Europäischen Union (EUTM) entsandt werde...
  • 30.05.2020

    Neues vom Sender Jerewan

    Ein sicheres Indiz, dass der Kalte Krieg wieder da ist, falls er denn je aufgehört haben sollte, ist die neue Blüte der Kremlastrologie. Sie war, solange die Sowjetunion existierte, ein einträgliches Geschäft, von dem der Zeitungsmacher gut...
    Arnold Schölzel
  • Kein Geheimagent: Vogel auf der internationalen Brieftaubenmesse...
    29.05.2020

    Meisterspion des Tages: Rosa Taube

    Anfang der Woche meldeten indische Medien einen herausragenden Erfolg der heimischen Spionageabwehr: Im Bezirk Kathua wurde ein Agent aus dem Nachbarland Pakistan festgesetzt. Bei sich trug er einen Ring mit einer komplizierten Zahlenfolge....
    Matthias István Köhler
  • Hauptsache weg: Griechische Polizei vertreibt Flüchtende an Land...
    29.05.2020

    Geflüchtete »verschwinden«

    Die rechte Regierung Griechenlands benutzt offenbar die Coronapandemie, um Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten des Nahen und Mittleren Ostens heimlich und systematisch aus dem Land schaffen zu lassen. Internationale Hilfsorganisationen wie d...
    Hansgeorg Hermann
  • »Hört auf, schwarze Menschen zu töten«: Tausende forderten am Di...
    28.05.2020

    Aufstand gegen Killercops

    »In Amerika schwarz zu sein, sollte kein Todesurteil sein«. Die Aussage des Bürgermeisters von Minneapolis, Jacob Frey, erscheint als Wunschdenken angesichts der alltäglichen Lebensgefahr für Millionen Afroamerikaner in den USA. Am Montag a...
    Ina Sembdner
  • Seit Jahren prekär auf Spaniens Feldern: Serigne Mamadou
    28.05.2020

    »Es ist der Horror – und uns reicht es«

    Hat sich seit dem Regierungswechsel in Spanien etwas für Migranten ohne Papiere geändert? Unsere Situation hat sich in der Coronakrise stark verschlechtert. Ansonsten ist nichts geschehen. Wir kämpfen jeden Tag ums Überleben. Stellen Sie si...
    Carmela Negrete
  • Protestzug gegen das Verbot der kurdischen Arbeiterpartei PKK (F...
    27.05.2020

    Vorwurf Kadertätigkeit

    Im Kampf des türkischen Staates gegen die Kurdenbewegung stehen deutsche Behörden ihm tatkräftig zur Seite. So hat nun die Bundesanwaltschaft vor dem Oberlandesgericht (OLG) Koblenz Anklage gegen einen kurdischen Aktivisten wegen Mitgliedsc...
    Nick Brauns
  • Das Sanierungskonzept der Kaufhauskette kritisierte Verdi am Die...
    27.05.2020

    Shutdown bei Kaufhof

    Schlimmer geht immer. Mit diesem Motto scheint die mit einem sogenannten Schutzschirmverfahren bei Galeria Karstadt-Kaufhof (GKK) verbundene Umstrukturierung assoziiert zu sein. Neben Häuserschließungen soll ein Teil der Beschäftigten ausge...
    Gudrun Giese
  • Auf dem Weg nach Venezuela: Das iranische Schiff »Clavel« durchq...
    26.05.2020

    Gemeinsam gegen US-Blockade

    Die ersten beiden von insgesamt fünf iranischen Tankern sind am Wochenende in Venezuela angekommen. Die übrigen drei befinden sich schon im Karibischen Meer und werden voraussichtlich in den nächsten Tagen ihr Ziel erreichen. Befürchtete Zw...
    Knut Mellenthin
  • Laptop, Bier, Mikrofon: Mehr brauchen Andrew Fearn (links) und J...
    26.05.2020

    Rotz und Klassenbewusstsein

    Das erste, was man vom Sleaford Mods Sänger Jason Williamson auf dem Track »Tied up in Nottz« hört, ist nicht die Zeile »The smell of piss is so strong, it smells like decent bacon«, sondern, wie er sich den Rotz hochzieht. Wer so loslegt, ...
    Dietmar Fricke
  • NATO-Beobachter bei einem Atomtest in der Wüste Nevada in den US...
    25.05.2020

    Washington will testen

    Die US-Regierung hat vor wenigen Tagen angeblich auf Beamtenebene diskutiert, wieder einen Atomtest durchzuführen. Die entsprechende Beratung habe am 15. Mai stattgefunden, berichtete die US-Tageszeitung Washington Post am Freitag unter Ber...
    Reinhard Lauterbach

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!