Titel · Streik

Verdi im Aufwind

Gewerkschaft sagt Dumpingairlinern den Kampf an. Betriebsratsgründung bei Ryanair möglich. Jetzt ist Eurowings an der Reihe

Von Simon Zeise
Gemeinsam sind sie stark. Flugbegleiter streiken gegen prekäre Beschäftigungsverhältnisse (Berlin, 28.9.2018) (Bernd Settnik/dpa-Zentralbil/dpa)
Gemeinsam sind sie stark. Flugbegleiter streiken gegen prekäre Beschäftigungsverhältnisse (Berlin, 28.9.2018)
  • Hat noch gut Lachen: Die britische Premierministerin Theresa May vor ihrem Amtssitz in der Downing Street 10 in London (15.10.2018) (Matt Dunham/ Pool/REUTERS)
    Ausland · Brexit-Chaos in Großbritannien

    May übersteht einen weiteren Tag

    Abgeordnete der Tories wollen Premierministerin May nach »Brexit«-Vertrag stürzen

    Von Christian Bunke, Manchester

  • Demonstration gegen den Austritt Großbritanniens aus der EU am 13. November in London (Toby Melville/REUTERS)

    Unter Kontrolle Brüssels

    Vor allem multinationale Konzerne und EU-Politiker befürworten den Vertrag zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Sie eint die Angst vor einer linken Labour-Regierung

    Von Christian Bunke

  • Ein Mann fürs Grobe: Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) in einem Polizeilagezentrum (29.4.15) (Hendrik Schmidt/dpa)
    Inland · Demo gegen Innenministerkonferenz

    »Überwachung und Repression dominieren Kurs«

    Innenminister von Bund und Ländern kommen in Magdeburg zusammen. Gegendemo am 24. November geplant. Gespräch mit Christian Simon

    Interview: Oliver Rast

  • Schwerpunkt · Flüchtlingspolitik

    Libyen, ein Alptraum

    An den Grenzen des Erträglichen: Arbeit mit jugendlichen Geflüchteten aus Afrika, die kaum Beschreibliches erlebt haben. Eine Psychologin berichtet

    Geflüchtete in einem offiziellen Lager der libyschen Regierung in Suwara (Oktober 2017) (Hani Amara/REUTERS)
    Geflüchtete in einem offiziellen Lager der libyschen Regierung in Suwara (Oktober 2017)

  •  (Jörg Carstensen/dpa)
    Feuilleton · Nachruf

    Die leise Gefährlichkeit. Zum Tod Rolf Hoppes

    Mit den Fieslingen, die Rolf Hoppe in den Indianerfilmen der DEFA spielte, wurde er berühmt und berüchtigt. Keiner war von so abgefeimter Brutalität, so feister, aber leiser Gefährlichkeit.

    Von F.-B. Habel

  • Geschäft mit dem Tod: Im Prozess geht es um den Verkauf mehrerer tausend G36-Sturmgewehre (Stuttgart, 15.5.2018) (Sina Schuldt/dpa)
    Inland · G36-Gewehre nach Mexiko verkauft

    Von Verboten keine Kenntnis

    Eine der fünf Angeklagten im Stuttgarter Heckler-&-Koch-Prozess will von Waffenexportbegrenzung für Lieferungen nach Mexiko nichts gewusst haben. Statt dessen sei die Schuld bei den zuständigen Ministerien zu suchen.

    Von Tilman Baur, Stuttgart

  • Titelbild der seit dem 5. August 1938 erscheinenden antisemitischen Zeitschrift Die Verteidigung der Rasse (Gemeinfrei)
    Geschichte · Antisemitismus

    Arisches Italien

    Vor 80 Jahren erließen die Faschisten in Rom das antisemitische Gesetz zum Schutz der »italienischen Rasse«

    Von Knut Mellenthin

  • »Kaum fassbare Entschlossenheit«: SPD-Wehrminister Gustav Noske beim Freikorps Hülsen, Januar 1919 in Berlin (Bundesarchiv/ CC-BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en))
    Feuilleton · Novemberrevolution

    Die materielle Bestätigung

    100 Jahre Novemberrevolution (10 und Schluss): Blick in die Wiege des deutschen Faschismus.

    Von Leo Schwarz

  • Eitel Sonnenschein: Robert Habeck blinkt für Die Grünen links (Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB)
    Inland · Armut2 Kommentare

    Graue Theorie

    Grünen-Vorsitzender will Hartz IV durch Garantiesicherung ohne Arbeitszwang ersetzen. Union, FDP und SPD stemmen sich dagegen

    Von Susan Bonath

Zitat des Tages

Soldaten, die Deutschland ins Ausland schickt, kämpfen nicht nur für mehr Sicherheit. Sie sind zugleich Botschafter der Demokratie, zum Beispiel in Afghanistan.
Bernd Kastner, Redakteur im Ressort Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung, in einem Kommentar in der SZ-Freitagausgabe.