Titel · Wirtschaftsförderung

McKinseys Ministerin

Lukrative Beraterverträge: Verteidigungsressort mit anonymer Anzeige konfrontiert. Vorwurf vorsätzlicher Scheinselbständigkeit dementiert

Von Marc Bebenroth
Für das »ganz besondere Unternehmen« Bundeswehr verlässt sich Ursula von der Leyen (CDU) allzugern auf die Kompetenz professioneller »Optimierer« (Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa)
Für das »ganz besondere Unternehmen« Bundeswehr verlässt sich Ursula von der Leyen (CDU) allzugern auf die Kompetenz professioneller »Optimierer«
  • Spaß an der Arbeit? Maler im Rentenalter in Leipzig (18.2.2014) (Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa)
    Inland · Leben im Alter

    Alt und auf Arbeit

    Statistisches Bundesamt: Zahl der berufstätigen 65- bis 69jährigen nähert sich der 20-Prozent-Marke. Kritik aus der Linkspartei

    Von Bernd Müller

  • Lara Alqasem vor dem Obersten Gerichtshof Israels in Jerusalem am Mittwoch (Ronen Zvulun/REUTERS)
    Ausland · Israel

    Einreise verweigert

    US-Studentin weigert sich weiterhin, Flughafen von Tel Aviv zu verlassen. Oberster Gerichtshof Israels schaltet sich ein.

    Von Wiebke Diehl

  • Von der Presse abgeschirmt: Journalisten werden vom saudiarabischen Konsulat in Istanbul ferngehalten (15.10.2018) (Murad Sezer/REUTERS)
    Schwerpunkt · USA bleiben Riad treu

    Vertrauen verschwunden

    Die mutmaßliche Ermordung eines saudiarabischen Regimekritikers bringt US-Präsident Trump in Schwierigkeiten

    Von Knut Mellenthin

  • Inland · Mietenpolitik

    »Es ist eine Frage des politischen Willens«

    Großdemonstration in Frankfurt: Aktivisten fordern wohnungspolitische Kehrtwende. Ein Gespräch mit Bernhard Altert

    Interview: Gitta Düperthal
    Immer weniger bezahlbarer Wohnraum: Breites Bündnis ruft zur Demonstration gegen die Hessische Landesregierung (Susann Prautsch/dpa)
    Immer weniger bezahlbarer Wohnraum: Breites Bündnis ruft zur Demonstration gegen die Hessische Landesregierung

  • Zufrieden: Die Regierungschefs Li Keqiang (l.) und Mark Rutte am Montag in Den Haag (Li Tao/XinHua/dpa)
    Kapital & Arbeit · Großes Ehrenwort

    China elektrisiert

    Industriespionage ist ausgeschlossen: Beim Besuch der Niederlande Anfang der Woche wirbt Premier Li Keqiang um Vertrauen und Investitionen. Unternehmerverbandschef De Boer ist jedenfalls überzeugt

    Von Gerrit Hoekman

  • Als Ort subversiver Akte ist der Meistersaal längst perdu. In Händen der Eventagentur BESL ist das Baudenkmal im kommerziellsten aller Sinne »Location«. (Jens Kalaene/dpa)

    Klassik, Pop et Trallala

    Gottchen, die Mauer. Die Berlin-Förderung erlaubte unschlagbare Studiomieten, zumal für das Studio 2. So hieß nun der erst 1994 in die Ursprungsform zurückversetzte einstige Meistersaal.

    Von Eike Stedefeldt

  • Feminismus · Praxisnähe gefragt

    »Vier in einem« in Lund

    »Befreiende Erfahrungen als Kollektiv« statt Aufstieg im Kapitalismus: Bei der Internationalen Marxismus-Feminismus-Konferenz in Südschweden standen Frigga Haugs Ideen zur Zukunft der Arbeit im Mittelpunkt.

    Von Eleonora Roldán Mendívil
    Demonstration zum internationalen Frauenkampftag am Hermannplatz in Berlin (8. März 2017) (Florian Boillot)
    Demonstration zum internationalen Frauenkampftag am Hermannplatz in Berlin (8. März 2017)

  • Die Neue Textausgabe des »Kapitals« zeigt Karl Marx als ständigen Kritiker seiner selbst – Karl-Marx-Statue des chinesischen Bildhauers Wu Weishan in Trier (!Koss(https://www.flickr.com/photos/immokoss/42703531170/)/CC BY-ND 2.0(https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/))
    Thema · Ökonomie

    »Kapital« revisited

    Thomas Kuczynski hat eine neue Textausgabe von Karl Marx’ »furchtbarstem Missile« vorgelegt. Sie widerlegt die These, Friedrich Engels habe »Das Kapital« verflacht

    Von Holger Wendt

  • Kein Treibstoff in Harare: Viele Güter des täglichen Bedarfs sind in Simbabwe knapp (9.10.2018) (Philimon Bulawayo/Reuters)
    Ausland · Schwere Krise nach Wahlen

    Drunter und drüber

    Das südafrikanische Land befindet sich in einer chaotischen sozialpolitischen und wirtschaftlichen Lage

    Von Simon Miller, Harare

  • Raumschiff von innen: Das Zürcher »Letzigrund«-Stadion (Balint Koch/www.balint-foto.com/CC BY-SA 3.0(https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0))
    Sport · Fußball

    Verblasste Rekorde

    Die Glanzzeiten des Schweizer Rekordmeisters Grashoppers Zürich sind lange her – jetzt droht zum zweiten Mal in Folge der Abstiegskampf

    Von Oliver Rast

Zitat des Tages

Wir brauchen in Deutschland eine andere Kultur des politischen Scheiterns.
Susanne Gaschke, Journalistin und frühere Kieler Bürgermeisterin (SPD), am Donnerstag im Deutschlandfunk über die angeblich unverhältnismäßige Häme in der Berichterstattung über Spitzenpolitiker der großen Koalition