Titel · Putin trifft Trump

Ziemlich beste Feinde

Wladimir Putin und Donald Trump verhandeln in finnischer Hauptstadt. »Streitpunkte« zwischen beiden Ländern stehen auf Tagesordnung.

Von Reinhard Lauterbach
Für den Fotografen: US-Präsident Donald Trump streckt seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin die Hand entgegen (Helsinki, 16.7.2018) (Pablo Martinez Monsivais/AP Photo)
Für den Fotografen: US-Präsident Donald Trump streckt seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin die Hand entgegen (Helsinki, 16.7.2018)
  • "Auch ein bundeseigner Konzern ist im real existierenden Kapitalismus nicht einem vermeintlichen ›Gemeinwohl‹ untergeordnet": Michael Frenzel (13.06.2017) (Kay Nietfeld/dpa)
    Inland · Deutsche Bahn AG

    SPD warnt vor Staat

    Personalwechsel im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn. SPD-Wirtschaftsflügel fordert mehr Privatisierung.

    Von Katrin Küfer

  • In Erklärungsnot: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, zum fraglichen Zeitpunkt Finanzminister im Freistaat (Peter Kneffel/dpa)
    Inland · Privatisierung

    Söder hat gelogen

    Bayern: Verkauf öffentlicher Wohnungsgesellschaft geschah nicht auf Geheiß Brüssels. Regierungschef in Erklärungsnot

    Von Ralf Wurzbacher

  • Thema · Arbeit 4.0

    Quälbarer Leib

    Die Digitalisierung der Produktionsprozesse führt zu einer weiteren Verdichtung und Segmentierung der Arbeit. Dabei verlangt sie eine Zurichtung des Körpers im Dienste des Kapitals.

    Von Wolfgang Hien
    Arbeit am eigenen Körper zum Zwecke maximaler Ausbeutbarkeit. Massenyoga auf dem Times Square in New York (Lucas Jackson/REUTERS)
    Arbeit am eigenen Körper zum Zwecke maximaler Ausbeutbarkeit. Massenyoga auf dem Times Square in New York

  • Von Protesten begleitet: Am Rande der staatlich organisierten Konzerte für die anvisierten NATO-Beitrittsverhandlungen kam es zu Demonstrationen gegen das Kriegsbündnis (Skopje, 14.7.2018) (Ognen Teofilovski/REUTERS)
    Ausland · Mazedonien

    Mit neuem Namen an die Front

    Mazedonien wird mit NATO über Beitritt verhandeln. Damit geht das Land auf Konfrontationskurs zu Russland

    Von Roland Zschächner

  • Eröffnungszeremonie des Forums am Sonntag in Havanna (Ramon Espinosa/AP Photo)
    Ausland · Forum von São Paulo

    Am Ende siegen

    Treffen der Linken in Havanna: Das Forum von São Paulo geht heute zu Ende

    Von Volker Hermsdorf

  • Es geht um Vorherrschaft

    Die Bundesregierung fördert tatkräftig den Gebrauch künstlicher Intelligenz für Wirtschaft und Militär

    Von Christoph Marischka
    Ein Abzeichen des neuen Kommandos »Cyber- und Informationsraum« (5.4.2017 in Bonn). Die neue Einheit soll die Informationsnetzwerke und Waffensysteme der Bundeswehr schützen, die digital gesteuert werden (Ina Fassbender/dpa)
    Ein Abzeichen des neuen Kommandos »Cyber- und Informationsraum« (5.4.2017 in Bonn). Die neue Einheit soll die Informationsnetzwerke und Waffensysteme der Bundeswehr schützen, die digital gesteuert werden

  • Eingriff in den Schiffsverkehr? Die im Mai 2018 eröffnete Brücke über die Straße von Kertsch (Pavel Rebrov/REUTERS)
    Kapital & Arbeit · Seehandel

    In der Falle

    Ukraine beschwert sich über Behinderung der Schiffahrt im Asowschen Meer

    Von Reinhard Lauterbach

  • Unheimliche Allianz

    Schwedens Regierung will zusammen mit großen Gewerkschaftsdachverbänden Streikrecht einschränken

    Von Christian Blau, Stockholm
    Hafen von Göteborg: Hier bedrohte eine »radikale« Basisgewerkschaft angeblich den Wohlstand der Nation (picture alliance / Hinrich Bäsemann)
    Hafen von Göteborg: Hier bedrohte eine »radikale« Basisgewerkschaft angeblich den Wohlstand der Nation

  • »Ohne taktische Diplomatie, in Agitprop-Manier einzig seinen Überzeugungen verpflichtet« – Selbstportait von Jean Toche (Jean Toche)
    Feuilleton · Kunst

    Wirf noch eine Münze ein!

    Jean Toche ist tot – er sah Kunst als Akt der Wahrhaftigkeit und Demonstration authentischer Überzeugung

    Von Matthias Reichelt

  • Ruft schon mal die Feuerwehr, gleich brennt die »Perle«. Und irgendwo turnt Dwayne Johnson (Universal Pictures)
    Feuilleton · Kino

    Der Weg nach unten

    Und China ist das neue Amerika: Rawson Marshall Thurbers Wolkenkratzer-Aktionfilm-Schwachsinn »Skyscraper«

    Von Peer Schmitt

  • Sport · WM-Enquetekommission

    Das muss man erst mal bringen

    Die jW-Sportredaktion ist versöhnt: Nach dem 4:2-Triumph der Franzosen im Moskauer WM-Finale führt endlich wieder eine Kulturnation den Fußballweltmeistertitel.

    Les Bleus hatten allen Grund zum Jubeln und Feiern und Späßemachen. Davon konnte sie auch ein heftiger Wolkenbruch bei der Preisverleihung in Moskau nicht abhalten (Michael Dalder/REUTERS)
    Les Bleus hatten allen Grund zum Jubeln und Feiern und Späßemachen. Davon konnte sie auch ein heftiger Wolkenbruch bei der Preisverleihung in Moskau nicht abhalten

Zitat des Tages

Es kann nicht sein, dass sich sämtliche Parlamente und Sicherheitsbehörden vor einem Verwaltungsgericht aus NRW wegducken und sofort tätig werden.
Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, in der Passauer Neuen Presse zum Fall des Tunesiers Sami A., der widerrechtlich abgeschoben wurde, wie das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen festgestellt hat