Titel · Anti-AfD-Protest

Lautstarke Mehrheit

Berlin: Zehntausende protestierten gegen eine Kundgebung der AfD – mit Demos, Blockaden und einem Bootskorso.

Von Lothar Bassermann
Mehr als 25.000 Menschen gingen am Sonntag gegen die AfD in Berlin auf die Straße (Hannibal Hanschke/REUTERS)
Mehr als 25.000 Menschen gingen am Sonntag gegen die AfD in Berlin auf die Straße
  • Solidarität mit Palästina: Teil einer Flottille vor Gaza (2016) (EPA/MOHAMMED SABER)
    Ausland · Gaza Protest

    »Wir fordern ein Ende der Blockade«

    Wieder einmal machen sich mehrere Boote auf den Weg nach Gaza, um auf die tödlichen Folgen der Blockade hinzuweisen. Gespräch mit Annette Groth

    Interview: Jan Greve

  • Aufrüstung der Staatsschützer ist derzeit in allen Bundesländern Trumpf: Scharfschützen der Polizei am 9. Mai in Aachen (NRW) (Wolfgang Rattay/REUTERS)
    Inland · Polizeigesetze

    Bürger unter Generalverdacht

    Mehrheit der Bundesländer will Polizeigesetze verschärfen, jetzt auch Niedersachsen. Linke-Politiker warnen vor Grundrechtsverletzungen

    Von Lenny Reimann

  • Für Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), hier mit seinem französischen Amtskollegen Bruno Le Maire, lief am Freitag in Brüssel alles nach Plan (Yves Herman/REUTERS)
    Kapital & Arbeit · Finanzministertreff

    Athen muss weiter kürzen

    EU-Finanzminister einigen sich auf neue Regeln für Banken und diskutieren Bedingungen für letzte »Hilfszahlung« an Griechenland

    Von Jörg Kronauer

  • Ziemlich gute Freunde

    Möglicher Gipfel Trump – Kim in Singapur

    Von Rainer Werning
    Tokio, 25. Mai: Auf dem Bildschirm in japanischer Schrift »Gipfel zwischen USA und Nordkorea« (Eugene Hoshiko/AP Photo/dpa)
    Tokio, 25. Mai: Auf dem Bildschirm in japanischer Schrift »Gipfel zwischen USA und Nordkorea«

  •  (Gonzalo Fuentes/REUTERS)
    Ausland · Frankreich

    Gegen »Reformpolitik«

    In Frankreich sind am Samstag erneut Zehntausende Menschen gegen die »Reformpolitik« von Präsident Emmanuel Macron auf die Straße gegangen.


  • Wenn nicht bald mehr Kinderbetreuung möglich wird, müssen die Kleinen bis zur Einschulung zu Hause beaufsichtigt werden. (Carsten Koall/dpa)
    Inland · Kinderbetreuung

    »Niere gegen Kitaplatz«

    Mehr als 3.000 Menschen demonstrieren in Berlin wegen der »Kitakrise«. Bundesweit fehlen mehrere hunderttausend Betreuungsplätze für Vorschulkinder.

    Von Claudia Wrobel

  • Inland · Lohnpolitik

    Rückgang im Boom

    Die Tarifbindung nimmt trotz des Wirtschaftsaufschwungs weiter ab. Eine Antwort sind allgemein verbindliche Tarifverträge – zum Beispiel in der Altenpflege.

    Von Daniel Behruzi
    Die bald mehr als 18.000 Amazon-Beschäftigten sind bis heute ohne Tarifvertrag. (Protest-Aktion am 24. April in Berlin) (Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa)
    Die bald mehr als 18.000 Amazon-Beschäftigten sind bis heute ohne Tarifvertrag. (Protest-Aktion am 24. April in Berlin)

  • Im Gespräch mit Arbeitern und Ingenieuren. Walter Ulbricht zu Besuch auf der Warnowwerft in Rostock (um 1968) (jW-Archiv)
    Thema · DDR-Geschichte

    Frieden und Sozialismus

    Vor 50 Jahren gaben sich die Bürger der DDR eine neue Verfassung. Ihre Bestimmungen sind auch heute noch aktuell.

    Von Gregor Schirmer

  • »Befreite Atmosphäre«: Junge Menschen feiern am 26. Mai 2018, dem Tag nach dem Referendum in Dublin (Clodagh Kilcoyne/REUTERS)
    Ausland · Irland

    Historische Entscheidung

    Die Iren haben sich in einer Volksabstimmung gegen die strengen Abtreibungsgesetze ausgesprochen.

    Von Jenny Farrell, Galway

  • Ciao, Hannes W.: Nun redet uns von links keiner mehr ins Gewissen, denn die singenden Bürschlein haben keine Meinung und keine Kraft. (Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa)
    Feuilleton · BRD-Pop

    Und der Brösel war gut

    Immer wieder wird von merkwürdigen Leuten behauptet, dass man an Musik mit deutschen Texten nicht vorbeikommen könnte. Und doch sind manche deutsche Platten nicht so schlimm wie andere deutsche Platten.

    Von Thomas Behlert

Zitat des Tages

Ich glaube, da gibt es keinen Sieg zu verkünden und nichts zu feiern.
Vincenzo Paglia, Erzbischof und Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben, am Sonntag laut Katholischer Nachrichtenagentur zum Erfolg des Referendums in Irland für ein Ende des dortigen Abtreibungsverbots.