Ausgabe vom Freitag, 19. Januar 2018:
Ausland · Krieg gegen Syrien

»Wir werden unser Land verteidigen«

Ankara verkündet den Beginn einer Militäroperation gegen den nordsyrischen Kanton Afrin. Kurdische Volksverteidigungseinheiten wollen Widerstand leisten.

Von Nick Brauns und Peter Schaber
Vorbereitungen für den Einmarsch: Die Türkei zieht an der Grenze zum nordsyrischen Afrin starke Truppenverbände zusammen (AP Photo)
Vorbereitungen für den Einmarsch: Die Türkei zieht an der Grenze zum nordsyrischen Afrin starke Truppenverbände zusammen

Aktuelle Meldungen

  • Ukrainische Soldaten feuern am 11. Januar bei Nowolugansk Artilleriegeschosse auf die Stellungen der Einheiten der »Donezker Volksrepublik« ab (REUTERS/Maksim Levin)
    Titel · Ukraine

    Schuss gegen Donbass

    Parlament der Ukraine erklärt Russland zum »Aggressor« in den »zeitweilig besetzten Gebieten« Donezk und Lugansk

    Von Reinhard Lauterbach

  • Arbeitskämpfe haben bei Real eine lange Tradition. Hier zieht ein Demonstrationszug an einer Filiale des Unternehmens vorbei (Lippstadt, Juli 2007) (Bernd Thissen dpa/lnw)
    Inland · Tarifflucht

    Real will nicht übers Geld reden

    Einzelhandelskette blockiert Verhandlungen zu neuer Entgeltstruktur für seine 35.000 Beschäftigten

    Von Johannes Supe

  • Inland · Agrarpolitik

    Alles andere als fair

    Auftakt der »Grünen Woche«: Kritik an Exportüberschüssen der deutschen Agrarwirtschaft. »Umkehr« in der globalen Handelspolitik gefordert

    Von Jana Frielinghaus
    Schlecht fürs Federvieh, und der Bauer verdient noch nicht mal Geld damit: Hähnchenmast in der Bundesrepublik (Jens Büttner/dpa)
    Schlecht fürs Federvieh, und der Bauer verdient noch nicht mal Geld damit: Hähnchenmast in der Bundesrepublik

  • Soziale Frage mitgedacht: Demonstration zum Christopher Street Day der LGBTI-Bewegung im Juni 2016 in Berlin (Bjoern Kietzmann)
    Schwerpunkt · Ewiggestrige

    Rollback gegen Gleichstellung

    Rechter Zusammenschluss plant Symposium gegen »Ehe für alle«. Aber auch mehrere Parteien im Bundestag schützen LGBTI-Rechte nicht.

    Von Markus Bernhardt

  • Jeder zweite Ukrainer hatte ein Konto bei der »Privatbank« (Kiew, 17. März 2014) (JAKUB KAMINSKI/EPA/dpa)
    Kapital & Arbeit · Geldwäsche

    Kiewer Finanzsumpf

    Ukrainische Nationalbank berichtet über Veruntreuungen vor der Nationalisierung der »Privatbank«. Behördenchefin steht selbst unter Verdacht

    Von Reinhard Lauterbach

  • Thema · Indien

    Stadt, Land, Müll

    Indien leidet unter einer erdrückenden Abfalllast. Maßnahmen der Regierung haben bisher nur wenig bewirkt.

    Von Thomas Berger
    Berge von Müll. Sogenannte Ragpicker auf einer Halde in Dehli auf der Suche nach Verwertbarem (Aufnahme vom November 2014) (Ahmad Masood/REUTERS)
    Berge von Müll. Sogenannte Ragpicker auf einer Halde in Dehli auf der Suche nach Verwertbarem (Aufnahme vom November 2014)

  • Kommt noch jemand mit? Martin Schulz am Mittwoch in »Kloster Irsee« (REUTERS/Michaela Rehle)
    Feuilleton · Dusan Deak

    Alternativfaktisch viel erreicht

    Alternativfaktisch hat die SPD in den Groko-Sondierungsgesprächen viel erreicht. Immerhin ist sie aus ihnen als dritter Sieger hervorgegangen.

    Von Dusan Deak

  • Der französische Gesellschaftstheoretiker Charles Fourier (1772-1837) plädierte für eine Art Kommunen als Herzstücke einer neuen Ordnung. Vieles, was er zur Befreiung und zu den Rechten der Frau sagte, hatte vor ihm bereits die Revolutionärin Olympe de Gouges (1748–1793) formuliert (H.F. Helmolt, via Wikimedia Commons)
    Feminismus · Fouriers Utopie

    Ein Frühfeminist

    200 Jahre nach dessen Niederschrift wurde Charles Fouriers Essay »Die Freiheit der Liebe« neu aufgelegt. Seine Kernforderung: Befreiung der Frau

    Von Sabine Kebir

  • Sport · Showgeschäft

    Und wer zahlt die Miete?

    Ansgar Brinkmann startet heute ins »Dschungelcamp«. Er muss sich nicht schämen, sein bisheriges Leben entspricht beinahe eins zu eins dem RTL-Format

    Von Gerrit Hoekman
    Ließ es gerne krachen, auch bei der Ballbeschwörung: Ansgar Brinkmann (hier für die Frankfurter Eintracht beim 1:1 gegen Hertha BSC im März 1999) (Katja Lenz/dpa)
    Ließ es gerne krachen, auch bei der Ballbeschwörung: Ansgar Brinkmann (hier für die Frankfurter Eintracht beim 1:1 gegen Hertha BSC im März 1999)

Zitat des Tages

Ich kann mich auch nicht ganz anfreunden mit der Diskussion, wann der letzte Tropfen Glyphosat verwendet wird.
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) am Donnerstag im Gespräch mit dem Deutschlandfunk