Titel · Kapitalverbrechen

Mord im Steuerparadies

Journalistin auf Malta fällt Bombenattentat zum Opfer. Daphne Caruana Galizia hatte Geldwäsche und Korruption der Regierung aufgedeckt

Von Simon Zeise
Forensiker ermitteln am Tatort: Eine große Bombe hatte den Wagen der Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia explodieren lassen (Darrin Zammit Lupi/Reuters)
Forensiker ermitteln am Tatort: Eine große Bombe hatte den Wagen der Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia explodieren lassen
  • Teure Alternative zur Kohle: LNG-Tanker löscht am 8. Juni in Swinoujscie erstmals Flüssiggas aus den USA (Cezary Aszkielowicz /Reuters)
    Kapital & Arbeit · Keine Energiewende

    Einstieg in Ausstieg

    Polens Regierung wagt sich an eine »heilige Kuh«: Ausstieg aus der Politik des absoluten Vorrangs für die Kohle als Energieträger gestartet

    Von Reinhard Lauterbach

  • Prozess in Stuttgart-Stammheim: Die Angeklagten Jan-Carl Raspe, Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Ulrike Meinhof aus der Sicht eines Gerichtszeichners im Juni 1975 (dpa - Bildfunk)
    Schwerpunkt · Justiz

    Keine Glaubensfrage

    Heute jährt sich zum 40. Mal die »Todesnacht von Stammheim«. Aufgeklärt sind die Umstände des Sterbens führender RAF-Mitglieder bis heute nicht

    Von Markus Bernhardt

  • Antifa · Waffenbrüder

    Richter »vom Stuhl gehauen«

    »Identitärer« V-Mann als Waffenlieferant für Terroristen: Mörderische Beziehungen zwischen französischen Faschisten und Gendarmerie

    Von Hansgeorg Hermann
    Am Tag nach dem Attentat auf die Charlie-Hebdo-Redaktion wurde bei einem antisemitischen Mehrfachmord eine Waffe brisanter Herkunft verwendet (Eric Gaillard /Reuters)
    Am Tag nach dem Attentat auf die Charlie-Hebdo-Redaktion wurde bei einem antisemitischen Mehrfachmord eine Waffe brisanter Herkunft verwendet

  • Für den Parteitag geschmückt: Die Große Halle des Volkes in Beijing (Thomas Peter/Reuters)
    Ausland · Parteitag

    Ein stärkeres China

    In Beijing kommen die Kommunisten zu ihrem 19. Parteitag zusammen. Wiederwahl Xi Jinpings erwartet

    Von Wolfgang Pomrehn

  • Stante pede, wenn es um Auslandseinsätze geht: Die große Koalition (Markus Schreiber/AP Photo)
    Inland · Sondierungsgespräche

    Konsens bei Kriegseinsätzen

    Auslandseinsätze der Bundeswehr stehen laut SPD nicht zur Diskussion. Grüne wollen »Verantwortung«

    Von Anselm Lenz

  • Zweifel an der offiziellen Version der BRD zum Tod von Gudrun Ensslin, Andreas Baader und Jan-Carl Raspe. Sympathisanten der RAF am 27. Oktober 1977 bei der Beerdigung auf dem Dornhaldenfriedhof in Stuttgart (picture alliance / ZUMA Press)
    Thema · RAF

    Die »Wunder von Stammheim«

    Etliche Ungereimtheiten. Der Staat und seine inhaftierten Feinde von der RAF. Zur Todesnacht im Stuttgarter Hochsicherheitsgefängnis vor 40 Jahren

    Von Knut Mellenthin

  • Feuilleton · Kino

    Ihrem Ende gehen sie zu

    Wie schaut die Rumpelkammerbourgeoisie im Smartphone aus? Michael Hanekes »Happy End«

    Von Peer Schmitt
    »Europa der dunklen Übergänge«: »neue Eva«, Schreckensfilmemacher und Jean-Louis Trintignant (v.l.n.r.) bei den Dreharbeiten (X-Verleih/dpa)
    »Europa der dunklen Übergänge«: »neue Eva«, Schreckensfilmemacher und Jean-Louis Trintignant (v.l.n.r.) bei den Dreharbeiten

Zitat des Tages

Warum fasziniert uns eigentlich Karl Marx 150 Jahre nach Erscheinen seines »Kapitals« noch immer so sehr, obwohl er sich doch in den allermeisten Punkten geirrt hat?
Christian Rickens und Thomas Tuma stellten diese Frage dem Philosophen Richard David Precht für das Handelsblatt