Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. September 2019, Nr. 214
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
  • Seenotrettung

    EU verweigert Rettung

    Mittelmeer-Militäreinsatz »Sophia« weiterhin ohne Schiffe. Flüchtlinge werden zunehmend in Kriegsgebiete abgeschoben
    Von Ulla Jelpke
  • Internationale Solidarität

    Unblock Cuba!

    19.9.: Ein wichtiger Tag im Terminkalender aller Freunde des sozialistischen Landes. Alle linken Gruppen sind aufgerufen, mitzumachen und mitzugestalten.
  • Onlineabo

    Wir können auch digital

    Bestellen Sie jetzt das Digitalabo unter jungewelt.de/onlineabo. Sie tragen dazu bei, dass junge Welt und ihr Onlineauftritt weiterentwickelt werden können.
  • Verteilaktion

    Endspurt I: Klimastreik. Da geht noch was!

    Am 20. September wird in über 300 Städten der BRD und in unzähligen Orten auf der Erde für eine konsequente Umweltpolitik demonstriert. jW wird in mehr als 50 Städten mit einer Verteilaktion dabei sein.
  • Sommerabo

    Endspurt II: Ich will ein Print von Dir

    Das jW-Aktionsabo »Ich will ein Print von Dir« läuft drei Monate, muss nicht abbestellt werden und kostet nur 62 Euro. Es kann auch verschenkt werden, oder man kann es sich schenken lassen.
  • Lüge und Motiv

    Wer Vorteile aus einem Verbrechen zieht und als Zeuge in diesem Zusammenhang lügt, macht sich verdächtig. Das würden wohl die meisten Mitarbeiter von Sicherheitsbehörden unterschreiben, wenn es nicht um sie selbst geht.
    Von Claudia Wangerin
  • Armut 2 Kommentare

    Heranwachsende im Abseits

    Der Weltkindertag steht bevor – eine Alibiveranstaltung, die von existentiellen Problemen ablenkt. Ernsthafte Lösungsansätze nicht in Sicht.
    Von Markus Bernhardt
  • Fortschrittlicher Kosmopolit 1 Kommentare

    Mit Empörung und Scham

    Alexander von Humboldt war ein unbestechlicher Gegner von Kolonialismus und Sklaverei. Gedenkblatt zu seinem 250. Geburtstag.
    Von Hans-Otto Dill
  • Angaben zu politischer Einstellung

    Verbot für AfD-Lehrermeldeportal

    Der Landesdatenschutzbeauftragte Mecklenburg-Vorpommerns, Heinz Müller (SPD), hat das von der AfD betriebene Internetportal »Neutrale Schule« verboten. Lehrer würden in ihrer Unterrichtstätigkeit eingeschüchtert.
  • »Rote-Hilfe-Archiv« im VS-Bericht

    »Auch unsere Gemeinnützigkeit ist gefährdet«

    Das Göttinger Hans-Litten-Archiv wehrt sich gegen Nennung im Bericht des »Verfassungsschutzes«. Ein Gespräch mit Silke Makowski.
    Interview: Marc Bebenroth
  • »Netzwerke, Mittäter, V-Leute«

    Verdunkelung als Chefsache

    Bundesregierung wollte nach Terroranschlag mehrere Kontaktpersonen des mutmaßlichen Haupttäters schnellstmöglich abschieben lassen.
    Von Claudia Wangerin
  • Südafrika

    Gewalt gegen Frauen

    Tausende Demonstranten haben sich am Freitag in Sandton, Johannesburg vor dem Börsengebäude versammelt, um gegen Gewalt gegen Frauen in Südafrika zu protestieren.
  • Kolumbien

    Posen mit Paramilitärs

    Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó posierte Arm in Arm mit Paramilitärs aus Kolumbien. Regierungsgegner in Erklärungsnot.
    Von André Scheer
  • Präsidentschaftswahlen Tunesien

    Stimmungstest in Tunesien

    Erste Runde der Präsidentschaftswahlen am Sonntag. Soziale und wirtschaftliche Themen im Vordergrund
    Von Sofian Philip Naceur, Tunis
  • Streik in Frankreich

    Nur ein Vorgeschmack

    Widerstand gegen Macrons »Rentenreform« in Frankreich: Öffentliche Verkehrsbetriebe in Paris lahmgelegt.
    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • Mugabe Simbabwe

    Im Tod wieder ein Held

    Robert Mugabe bekommt in Simbabwe ein Staatsbegräbnis – auf Druck des jetzigen Präsidenten, der ihn gestürzt hatte. Ein Nachruf.
    Von Christian Selz

Länger leben – mehr Zeit für den Ruhestand, aber auch ­l­änger arbeiten.­

Aus einer am Donnerstag verbreiteten Pressemitteilung der »Rentenkommission« des Verbandes »Die jungen ­Unternehmer«
  • Beschäftigung im Schiffbau

    Im Aufwind

    Gute Auftragslage, mehr Beschäftigte: Die deutsche Schiffbauindustrie hat sich wieder erholt. Viel Leiharbeit und Werkverträge
    Von Ina Sembdner
  • Gasimporte

    Pipelinenutzung gedrosselt

    EU-Gerichtshof führt nächsten Schlag gegen Energieträgerimporte aus Russland. Polen setzt auf Fracking-Gas aus den USA.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Gegenkultur

    Luft von anderen Planeten

    Aus gegebenem Anlass: Die neue Melodie & Rhythmus mit dem Schwerpunkt Konterrevolution.
    Von Jens Walter
  • Dichterlesung

    Der Dichter stellt sein neues Buch vor, / ich bin da, mag den Kerl und seine Gedichte. / Die Kneipe ist rappelvoll, / die Leute lachen, gehen mit, / es wird ein guter Abend.
    Von Gerd Adloff
  • Oper

    Oder in der Stille

    »Vollkommenheit des Unvollkommenen«: Eine halbszenische Aufführung von Mozarts »Cosi fan tutte« unter Teodor Currentzis in Wien
    Von Berthold Seliger
  • Nachschlag: Nicht lukrativ

    Schon 2004, zwei Jahre nach dem Gang an die Wall Street, hatten Bayer-Manager angekündigt, sich nur noch auf »High priority«-Projekte konzentrieren zu wollen. – Antibiotika gehören nicht dazu.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • USA-UdSSR

    Ohne Frack im Gepäck

    Vor 60 Jahren besuchte Nikita Chruschtschow als erster KPdSU-Generalsekretär die USA
    Von Reinhard Lauterbach

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Hätten die Protestwähler nachgedacht, wäre ihnen aufgefallen, dass Teile der CDU mit der AfD liebäugeln. Ein glaubhafter Protest hätte die CDU im Quadrat springen lassen: die Wahl der Linken! «
  • Der schwarze Kanal

    Win-Win-Wirtschaft

    Deutschland hat in Osteuropa seine geopolitischen Ziele erreicht, meint ein Welt-Autor und warnt: Die Autoritären dort gefährden alles
    Von Arnold Schölzel
  • Kriminalroman

    Perfekte V-Männer

    »Was willst du eigentlich hier?« sagte der Grieche. »Hausdurchsuchung, Razzia – die Zeiten sind vorbei. Die Deutschen haben den Griechen oft genug ausgenommen. Ab jetzt wir schießen zurück, egal wie spät.«
    Von Franz Dobler
  • Zaziki

    Ich durchwühle meine Hosentaschen. Alles was ich finde, ist ein Schmierzettel mit einem Rezept. Hatte ich mir gestern Abend notiert, das schlechte Hotel hat nämlich gutes Essen: Zaziki.
    Von Maxi Wunder