3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 1. Juni 2023, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2709 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
  • Repression gegen Linke

    Knast für Antifaschismus

    Antifa-Ost-Prozess: Lina E. zu über fünf Jahren Haft verurteilt. Leipzig schränkt Versammlungsfreiheit ein.
    Von Henning von Stoltzenberg
  • Erst ein Anfang

    Der gesellschaftliche Schaden durch »Cum-Ex« wird auf etwa 38 Milliarden Euro geschätzt. Nötige Investitionen in den Justizapparat zur Aufklärung umfassen nur einen Bruchteil dieser riesigen Summe.
    Von Claus-Jürgen Göpfert
  • EU-Imperialismus

    Speed-Dating auf Schloss Mimi

    Antirussischer Vorposten: EPC-Gipfeltreffen von 47 Staaten Europas an diesem Donnerstag in Moldau. Einigkeit im Kampf gegen Moskau bröckelt.
    Von Jörg Kronauer
  • Gewerkschaften

    Recht auf Ausstand

    Über »wilde Streiks« im wilden Kapitalismus.
    Von Orhan Akman
  • Arbeitskampf

    »Friss oder Streik« bei der Bahn

    Eisenbahngewerkschaft lehnt neues Angebot des Konzerns in Tarifverhandlungen ab. Für die Gewerkschaft sind Streikmaßnahmen wieder auf dem Tisch. DB-Personalchef nennt weitere Verhandlungen »sinnlos«
    Von David Maiwald
  • Deutsch-Russische Beziehungen

    Neue »Ausgewogenheit«

    BRD will vier von fünf russischen Generalkonsulaten nicht mehr dulden. Obergrenze für deutsche Vertreter in Russland offizieller Grund.
    Von Marc Bebenroth
  • Staat und Islamisten

    Spendensammler im Visier

    Bundesweite Razzia gegen Unterstützernetzwerk von dschihadistischer Organisation.
    Von Kristian Stemmler
  • Steuerbetrug im großen Stil

    »Hohe kriminelle Energie«

    »Cum-Ex«-Prozess: Hanno Berger erhält Haftstrafe von acht Jahren und drei Monaten und kündigt Revision vor Bundesgerichtshof an. Aufklärung der Steuergeschäfte steht noch am Anfang.
    Von Claus-Jürgen Göpfert, Wiesbaden
  • Landwirtschaftspolitik

    Die Wanne ist voll

    In Berlin protestierten Milchviehalter wegen Existenzkrise und Höfesterben vor dem Landwirtschaftsministerium. Linke Agrarpolitikerin fordert Preisbeobachtungsstelle und längere Laufzeiten von Lieferverträgen.
    Von Oliver Rast
  • Krieg in Osteuropa

    Kurz vor dem Losschlagen

    Ukraine setzt Beschuss von Zielen in Russland fort. US-Senator Graham nennt Kiews Offensivpläne »beeindruckend«.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Westbalkan im Umbruch

    Serbien gegen Gewalt

    Massenproteste gegen Verrohung der Gesellschaft. Präsident übergibt Parteivorsitz.
    Von Marko Dejanovic
  • »Team Jorge«

    Gegen das Denunziantentum

    Marokko: Die beiden Journalisten Dounia und Adnane Filali haben eine Dokumentation über ihre politische Verfolgung geschrieben.
    Von Jörg Tiedjen
  • Linke in Italien

    Breite Allianz aufbauen

    Italien: Stichwahl in den Kommunen. Erneut Niederlage für Mitte-links-Bündnis.
    Von Gerhard Feldbauer

Wenn ich sehe, dass manche Länder ihre Verteidigungsausgaben erhöhen, um massiv in nichteuropäischen Ländern einzukaufen, dann sage ich ihnen: Bereitet euch auf die Probleme von morgen vor.

Der französische Präsident Emmanuel Macron rief am Mittwoch zum Kauf »europäischer Rüstungsgüter« auf.
  • Lohnprellerei

    »Die Supermärkte üben brutalen Preisdruck aus«

    Befragung von Saisonbeschäftigten im Spargel-, Erdbeer- und Gemüseanbau dokumentiert Grad der Ausbeutung. Ein Gespräch mit Tim Zahn von Oxfam Deutschland e. V.
    Interview: Kristian Stemmler
  • Arbeitskampf

    Bahnverkehr lahmgelegt

    Ein Ausstand der Lokführergewerkschaft ASLEF hat in England am Mittwoch den Bahnverkehr lahmgelegt.
  • Rechte von Lohnabhängigen

    Ungleich ist Recht

    Grundsatzurteil: Tarifverträge für Leiharbeiter sind wirksam. Niedrigere Bezahlung ist weiterhin erlaubt. Ungleichbehandlung manifestiert.
    Von Susanne Knütter
  • Lateinamerika

    Maduro in Brasília

    Venezuela und Brasilien vereinbaren enge Kooperation. Appelle zur Erweiterung des BRICS-Bündnisses und der Unabhängigkeit vom US-Dollar.
    Von Volker Hermsdorf
  • Musikbuch

    Wo ist die Welle?

    Lifehacks vom Poppropheten: Produzentenlegende Rick Rubin meditiert über Kreativität.
    Von Thomas Salter
  • Theater

    Ein großer Jedermann

    Der österreichische Schauspielstar Peter Simonischek verstarb mit 76 Jahren in Wien.
    Von Gisela Sonnenburg
  • Kino

    Nur als Köder

    Horrorspaß für die ganze Familie: Rob Savage dreht die ultimative Version von Stephen Kings »The Boogeyman«.
    Von Ronald Kohl
  • Festivalfilm

    Auf Schlupfwegen

    Am 28. Mai endete das 20. Neißefilmfestival.
    Von F.-B. Habel
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Onlineplattformen

    Twitter droht Brüssel

    Kurznachrichtendienst verlässt Unterzeichnerkreis von EU-Kodex gegen Desinformation. Big Tech droht Brüssel mit Abzug aus Europa.
    Von Sebastian Edinger
  • Umstellung auf Digital

    Printrückzug eingeleitet

    Springer stellt Sonntagsausgabe von Berliner Boulevardblatt ein und schließt Druckerei in Ahrensburg
    Von Kristian Stemmler
  • Pelota

    Fair Play und Wettleidenschaft

    Pelota gilt als baskischer Nationalsport. Ein »Frontón«, ein Platz zum Pelota-Spielen, findet sich in jedem baskischen Dorf.
    Von Gabriel Kuhn, Donostia-San Sebastián
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Was die Menschen von der »Letzten Generation« machen, ist nichts weiter als Sitzstreiks und Blockaden. So was ist uralt und in einer gesunden Demokratie eigentlich jederzeit möglich. «