75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Sport

02.12.2022

  • Dumm gelaufen: Südkoreas Na Sang-ho nach der Niederlage gegen Gh...
    Fußball-WM

    Eine ­Bubble ist keine ­Wolke

    Rauf und runter, aber nie passiert was: Die Gruppe H im Prophetendiskurs.
    Von Pierre Deason-Tomory
  • Fußball-WM

    Der Doppeladler kreist

    Fäuste und Barhocker. Die Gruppe G im Prophetendiskurs.
    Von Frederic Schnatterer
  • Beim Fananwalt

    Falsch getwittert

    Bei Auseinandersetzungen mit der Polizei weiß (fast) jeder Journalist genau, wie es sich zugetragen hat. Der Fan wundert sich, doch die Auflösung ist einfach. Viele Journalisten schreiben die Meldungen der Polizei ab.
    Von René Lau

01.12.2022

  • Wahrzeichen Oberhofs – das 1969 als Interhotel gegründete Hotel ...
    Wintersport im Osten

    Panorama mit Denkmalschutz

    Zu Besuch in Oberhof. Eine Reportage über die Wintersportstätten der DDR (Teil 2 und Schluss).
    Von Gabriel Kuhn
  • BU
    Fußball-WM

    Auf die Saugnäpfe

    Die Scheiben des Tintenfisches. Die Gruppe F im Prophetendiskurs.
    Von Jürgen Roth
  • Das berühmte Lächeln
    Fußball-WM

    Eine Nacht bei Baslers

    Laptop und Eule. Die Gruppe E im Prophetendiskurs.
    Von Felix Bartels

30.11.2022

  • Trotz erheblicher Schwierigkeiten nach 1990 ist Oberwiesenthal n...
    Sport 1 Leserbriefe

    Zum Glück keine Übernahme

    Zu Besuch in Oberwiesenthal. Eine Reportage über die Wintersportstätten der DDR (Teil 1).
    Von Gabriel Kuhn
  • Da kommt er nicht ran: Argentiniens Emiliano Martínez kassiert d...
    Fußball-WM

    Ein Tag für den Taschenrechner

    Argentinien ist Kummer gewöhnt, Helmut Schön spielt auch wieder mit. Die Gruppe C im Prophetendiskurs.
    Von André Dahlmeyer
  • Im Loyalitätskonflikt: Mary von Dänemark
    Fußball-WM

    Schönes Hin und Her

    Tunesien macht einen Punkt, Dänemark weiß, wo das Tor steht. Die Gruppe D im Prophetendiskurs.
    Von René Hamann

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk