Kapital & Arbeit

18.01.2019
  • Da hat es noch Wasser unterm Kiel: Ein Schiff der Hanjin-Flotte ...
    Seefahrt

    Werft sitzt auf dem Trockenen

    Im phillipinischen Subic Bay wurde einst das weltgrößte Containerschiff produziert. Arbeiter bangen nach Insolvenz um ihre Zukunft

    Von Thomas Berger
  • Wenigstens Ausstellen dürfen sie noch: Huawei-Mitarbeiter auf de...
    Infrastruktur

    Unmögliche Bedingungen

    Medienbericht: Bundesregierung will Sicherheitsanforderungen ändern, um chinesische Anbieter fernzuhalten

17.01.2019
  • Der US-Imperialismus grüßt aus der Ferne: Donald Trump wird dies...
    Davos

    Gefahren für die Menschheit

    Risikoreport des Weltwirtschaftsforums vorgestellt. Hauptaugenmerk auf geopolitischem Feldzug der USA und makroökonomische Krisen

    Von Jörg Kronauer
  • Ein Preiszuwachs von 21,7 Prozent: Wer 2018 auf Heizöl angewiese...
    Hier, wo wir gut und gerne zahlen

    Leben in Deutschland wird teurer

    Wohnkosten beanspruchen große Teile der Einkünfte. Strom-, Heizöl- und Kraftsoffpreise steigen deutlich. Und Geld zur Bank bringen lohnt nicht: Realzins für Sparer 2018 bei minus 1,74 Prozent

  • Winziges Mahnmal für winzigen Anteil kleiner Bauern aus Subventi...
    Milliarden für die Großen

    Essen bleibt politisch

    Kritik an EU-Subventionen: Ein Prozent der geförderten Betriebe greift wegen der ungerechten Bemessung nach Fläche ein Fünftel des Subventionen ab. Kleine Landwirte werden mit Brosamen abgespeist

16.01.2019
  • Arbeiter aus Myanmar beim Entladen eines thailändischen Fischerb...
    Erste Erfolge

    Aufatmen in Thailand

    Hoffnung für bislang rechtlose migrantische Arbeitssklaven: Nach internationalem Druck geht Thailands Militärregierung stärker gegen unwürdige Bedingungen in der Fischereibranche vor.

    Von Thomas Berger
  • Kaufrausch oder Fatalismus? Immer raus mit dem Geld. Zinsen dara...
    Statistiker denken positiv

    Ein Lob der »Kauflust«

    Knapp geschafft: Amtlichen Schätzungen zufolge ist die Wirtschaft der Bundesrepublik im vierten Quartal minimal gewachsen. Damit entging sie dem Rezessionsgespenst. Doch das lauert weiter