Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Inland

21.09.2019

  • Langjährige Niedriglohnpolitik schafft fruchtbaren Boden für rec...
    Neoliberale Stimmenfänger

    Strategie der Abgrenzung

    Von Wahl zu Wahl erzielt die AfD Erfolge bei Arbeiterinnen, Arbeitern und Erwerbslosen. Die Gründe dafür liegen in Jahrzehnten neoliberaler Regierungspolitik. Ein Gastbeitrag.
    Von Sabine Zimmermann
  • Volles Haus in der jW-Ladengalerie am Donnerstag bei der Veranst...
    Solidaritätskampagne

    Unblock Cuba!

    Auftakt zu Solidaritätskampagne: Großplakate sollen auf US-Wirtschaftskrieg aufmerksam machen. UNO stimmt im November über Resolution ab
    Von Ina Sembdner
  • Im Schleichverkehr bei Koblenz: Rechtzeitig, bevor Autobahnen ni...
    Öffentliche-private Partnerschaft

    Explosive Rechentricks

    Ausbau der Autobahn 61 soll 75 Prozent mehr kosten als ursprünglich geplant. Privatinvestoren frohlocken. Steuerzahler werden abgezockt.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Klimastreik flutete am Freitag Berliner Innenstadt
    Fridays for Future 1 Kommentare

    Kämpfen für die Zukunft

    Bundesweit über eine Million Menschen für Klimaschutz auf der Straße. Viele fordern ein anderes Wirtschaftssystem. Bundesregierung präsentiert Klimapaket und hofft auf »den Markt«.
    Von Kristian Stemmler und Steffen Stierle
  • Berliner Senatoren im August 2018 bei der Grundsteinlegung des e...
    Dogma der »Schwarzen Null«

    »Der Begriff ›Schuldenmotor‹ wäre passender«

    Privatisieren statt investieren: Bund und Länder verengen mit »Schuldenbremse« eigenen Handlungsspielraum. Ein Gespräch mit Dorothea Härlin.
    Interview: Oliver Rast
  • Für deutsche Juristen noch nicht diskriminierend genug: Wahlplak...
    Hetze gegen Sinti und Roma

    »Das bereitet den Boden für Antiziganismus«

    Diskriminierung ja, Volksverhetzung nein: Münchner Urteil zu NPD-Plakat sorgt für Empörung. Gespräch mit Herbert Heuß.
    Interview: Kristian Stemmler
  • Auf einmal ganz grün: Bayerns Minsterpräsident Markus Söder (CSU...
    Agrarwirtschaft

    CSU gegen Dürre

    Wetterextreme in der Landwirtschaft: Staatliche Subventionen und Senkung der Versicherungssteuer
    Von Efthymis Angeloudis
  • Keine Koalitionspartner: Linke-Politiker Christian Görke, noch F...
    Regierungsbildung in Brandenburg

    »Rot-Schwarz-Grün« in Potsdam

    Brandenburgs SPD will mit der CDU und Bündnis 90/Die Grünen weitermachen. Somit ist Die Linke nun Oppositionpartei im Landtag.
  • Die Spitzenkandidaten der Partei Die Linke, Kathrin Dannenberg u...

    Abmahner des Tages: Hohenzollern

    Die Hohenzollern sind einer der berüchtigten Clans, deren Revierverhalten immer wieder Thema in den Medien ist und manchmal auch die Justiz beschäftigt.
    Von Claudia Wangerin
  • Keine Eile: Ob Klimaschutz ins Grundgesetz gehört, will der Bund...
    Klimaschutz im Grundgesetz

    Debatte über Verfassungsrang vertagt

    Thüringen zieht die eigene Initiative gegen Klimaschädigung im Bundesrat zurück. Die Länderkammer verabschiedet unter anderem die Deregulierung beim Datenschutz zugunsten von Vereinen und Kleinunternehmen.