Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt

Inland

31.10.2020

  • Der namentlich ungenannte Beamte will laut Aussage im Untersuchu...
    Abschiebung statt Ermittlung

    »Aus allen Rohren geschossen«

    Ermitteln war gestern: BKA-Zeugin beschreibt Abschiebung eines Beschuldigten nach Berliner Terroranschlag in militaristischer Sprache.
    Von Claudia Wangerin
  • Oberstleutnant Peter W. vom Militärischen Abschirmdienst (MAD) a...
    Geheimnisverrat

    MAD-Offizier vor Gericht

    Köln: Berufungsprozess wegen Geheimnisverrats an »Hannibal«-Netzwerk.
    Von Bernhard Krebs, Köln
  • Einnahmequelle für arme Menschen: Flaschensammler in Kölner Inne...
    Armutsverwaltung

    Statistisch bereinigt

    Weniger Empfänger sozialer Mindestsicherung – mehr Armut und Not in Deutschland
    Von Bernd Müller
  • BEReit zur Bruchlandung: Symbolischer Spatenstich mit Klaus Wowe...
    BER 2 Kommentare

    Milliarden in den Sand gesetzt

    Der Hauptstadtflughafen ist schon zur Eröffnung an diesem Wochenende bankrott. Opposition wittert Insolvenzverschleppung.
    Von Ralf Wurzbacher
  • »Restrukturierung« heißt auch bei IBM Stellenstreichung und droh...
    Arbeitsplatzvernichtung

    Schrumpfkurs bei IBM

    Komplettumbau: IT-Konzern will hierzulande ein Viertel seiner Stellen streichen.
    Von Oliver Rast
  • Protestaktion vor dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontro...

    Heuchelei aus Prinzip

    Der von der Bundesregierung verhängte »Rüstungsexportstopp« nach Saudi-Arabien war keiner: Die deutsche Mitverantwortung an Kriegsgreueln wird unter anderem im Jemen deutlich.
    Von Wiebke Diehl
  • Rückkehr zu strikten Pandemieeinschränkungen: Fußgängerzone in M...
    Coronavirus

    Risikogebiet Europa

    Pandemie: Neue Rekordwerte und Einschränkungen. Studierende erhalten Unterstützung.
  • Vielleicht könnte dieser Soldat mit einem eingebauten Chip im Ge...
    Porträt 1 Kommentare

    Denkaufgabe des Tages: Soldatenimplantate

    So mancher Deutscher scheint die beiden Weltkriegsniederlagen immer noch nicht verkraftet zu haben. Worauf beim nächsten Mal zu achten ist, weiß das »German Institute for Defence and Strategic Studies«.
    Von Jan Greve