75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Ausland

09.08.2022

  • Luftwaffenpilot der chinesischen Volksbefreiungsarmee während de...
    Nach Pelosi-Besuch 1 Leserbriefe

    China macht weiter Druck

    Militärmanöver vor Taiwan wird überraschend fortgesetzt. US-Senatoren planen nächste Provokation gegen Beijing.
    Von Knut Mellenthin
  • Protest gegen steigende Preise und Erwerbslosigkeit im indischen...
    Staatliches Sparprogramm

    »Indien wird zur Austerität gezwungen«

    Modi-Regierung setzt auf Neoliberalismus, auch weil Weltbank und IWF darauf dringen. Bevölkerung protestiert. Ein Gespräch mit Arun Kumar von der Communist Party of India (Marxist).
    Interview: Anselm Schindler
  • Die Opposition fordert seinen Rücktritt: Der griechische Premier...
    Lauschangriff

    Unbequeme ausgespäht

    Abhörskandal erschüttert Griechenland. Geheimdienst belauschte Journalisten und Oppositionelle. Premier geht an Strand.
    Von Hansgeorg Hermann, Chania
  • Die Sprecherin des US-Abgeordnetenhauses Pelosi (2. v. l.) und d...
    US-Beziehungen zu China

    Mit Netz und doppeltem Boden

    Drei Kommuniqués, sechs Zusicherungen: Durch widersprüchliche Aussagen zu Taiwan halten sich die USA alle Optionen offen.
    Von Knut Mellenthin
  • Lobbyinteressen

    »Die Idee ist gut, an der Umsetzung hapert es«

    EU setzt weiter auf den Einsatz giftiger Pestizide und steht damit im Widerspruch zu erklärten Zielen. Ein Gespräch mit Christine Vogt vom Umweltinstitut München e.V.
    Interview: Fabian Linder
  • Soziale Maßnahmen: An der Fischtheke in einem Einkaufszentrum in...
    Kampf gegen Armut

    Kommunisten bieten Alternative

    Regierung des südindischen Bundesstaates Kerala mit neuen sozialen Maßnahmen.
    Von Silva Lieberherr und Bhakti G., Mumbai
  • Der Verkünder der Nachricht: Senegals Präsident Macky Sall (18.2...
    Bewaffneter Konflikt

    Unerwartetes Friedensabkommen

    Senegal: Präsident verkündet Verhandlungserfolg mit Teil der MFDC-Rebellen aus der Casamance.
    Von David Bieber
  • Weitermachen: Eine Palästinenserin hängt am Montag in Gaza-Stadt...
    Palästina

    Waffenruhe hält

    Gaza: Israel und »Islamischer Dschihad« einigen sich auf Feuerpause. Erste Grenzübergänge öffnen.
    Von Emre Şahin
  • Anhängerinnen und Anhänger der künftigen Regierung im Parque de ...
    Neue Regierung übernimmt

    Bogotá in Feierlaune

    Kolumbien: Präsident Petro und Vize Márquez legen Amtseid ab. Staatschef verspricht Frieden und Gerechtigkeit.
    Von Frederic Schnatterer
  • »Potentiell sehr gefährlich«: Ein Soldat bewacht einen Teil des ...
    Ukraine-Krieg 1 Leserbriefe

    Vorwurf »Nuklearterrorismus«

    Beschuss von AKW in Südukraine: Moskau hofft auf Machtwort des Westens.
    Von Matthias István Köhler