Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Ausland

23.10.2019

  • Von Ankara gesteuerte Dschihadisten in der Nähe der Stadt Akcaka...
    Nordsyrien

    Ankaras Kriegsverbrechen

    Nordsyrien: NATO-Mitgliedsstaat Türkei und dschihadistische Verbündete führen völkerrechtswidrigen Angriff fort
    Von Peter Schaber
  • Eine Anhängerin von Präsident Evo Morales am Montag vor dem Gebä...
    Präsidentenwahl in Bolivien

    Nervenkrieg in Bolivien

    Nach Auszählung fast aller Stimmen: Morales reklamiert Sieg in erster Runde, Mesa ruft zu »Rebellion« auf.
    Von Volker Hermsdorf
  • Proteste an einer Autobahn in Jal El-Dib am Montag
    Libanon

    Proteste im Libanon fortgesetzt

    Demonstranten unbeeindruckt von Hariris »Reformprogramm«. Auch KP will weitere »Eskalation«
    Von Gerrit Hoekman
  • Bunter Protest gegen Polizeigewalt am Montag in Barcelona
    JxCat, ERC und CUP

    Widerstand im Parlament

    Katalanische Unabhängigkeitsparteien wollen sich spanischer Justiz nicht beugen
    Von André Scheer
  • Migration in Griechenland

    Aufs Festland gebracht

    Um die restlos überfüllten Flüchtlingslager auf den Inseln Samos und Lesbos im Osten der Ägäis zu entlasten, hat die griechische Regierung Hunderte Migranten auf das Festland verlegt.