Gegründet 1947 Mittwoch, 2. Dezember 2020, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Ausland

02.12.2020

  • Ziel srilankischer Paramilitärs und britischer Söldner: Die Tami...
    Nicht mehr geheim

    Britische Söldner im Krieg

    Erstmals Ermittlungen gegen paramilitärische Firma in London. Einheiten in 80er Jahren gegen tamilische Rebellen in Sri Lanka ausgebildet.
    Von Christian Bunke, Manchester
  • Der Generalsekretär von EH Bildu, Arnaldo Ortegi, während einer ...
    Unabhängigkeitskampf

    Risse in der baskischen Linken

    Die sozialistische Parteienkoalition EH Bildu stimmt dem Haushalt der spanischen Zentralregierung zu. Wieder zunehmende Repression gegen die Amnestiebewegung.
    Von Jan Tillmanns
  • Proteste gegen die Regierung in Tripoli (20.12.2019)
    Türkei und Libanon

    Neue Schutzmacht für Sunniten

    Türkei will mit Geld und Waffen im Norden des Libanon Einfluss gewinnen. Paris und Riad argwöhnisch.
    Von Emre Sahin
  • Demonstration für die Unabhängigkeit Westpapuas in Yogyakarta am...
    Antikolonialismus

    Warten auf Unabhängigkeit

    Westpapua verkündet provisorische Regierung für Eigenstaatlichkeit. UNO verurteilt Gewalt indonesischer Kolonialisten.
    Von Gerrit Hoekman
  • »Keine Angst, wir kommen, um euch Frieden zu bringen«: Australie...

    Empörter des Tages: Scott Morrison

    Kriegsverbrechen bilden für Imperialisten in den internationalen Beziehungen die Grundlage ihres Handelns. Sie stellen kein Versehen dar. Sie sind die Mittel der Wahl.
    Von Matthias István Köhler
  • Welt-AIDS-Tag

    Problembewusstsein schaffen

    Aktivisten und Betroffene fordern zum Welt-AIDS-Tag die Beendigung der Stigmatisierung sowie größere Anstrengungen bei der Aufklärung über die Krankheit.