Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2019, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben

Thema

24.06.2019

  • Angst und Schrecken. Auch das zeitweilig auftretende Phänomen de...
    Vandalismus und Gesellschaft

    Zeit der Monster

    Der Kapitalismus zerstört systematisch menschliche Bindungen, die das einzig wirksame Gegenmittel gegen Gewalt sind. Vandalismus und der Zerfall der bürgerlichen Gesellschaft.
    Von Götz Eisenberg

22.06.2019

  • Rundum sorglos. Monsanto trieb politische Landschaftspflege und ...
    Bayer-Gefahren

    Operation Glyphosat

    Die jetzige Bayer-Tochter Monsanto hat die politische Landschaft über Jahre hinweg mit Geheimdienstmethoden ausspähen lassen, um ihren Produkten zu einen besseren Image zu verhelfen.
    Von Jan Pehrke

21.06.2019

  • Die Romantik des Aufruhrs. Nach dem Tod des im Belfaster Maze-Ge...
    Irland

    Vernunft und Fanatismus

    Im Kampf gegen die britischen Besatzer griff die nationalistische Bewegung in Irland zu unterschiedlichen Mitteln und Methoden. Die IRA wählte den Weg des Terrors. Zur Geschichte des irischen Republikanismus.
    Von Priscilla Metscher und Niall Farrell

20.06.2019

  • Die Nazis errichteten im besetzten Polen insgesamt sechs Vernich...
    Antisemitismus

    Unbewältigtes Problem

    Der Antisemitismus hat in Polen eine lange Tradition. Die Frage nach der Beteiligung polnischer Bürger an der Shoah führt bis heute zu Diskussionen
    Von Sabine Kebir

19.06.2019

  • Das berühmteste Beispiel des Wiener Gemeindebaus: Der Karl-Marx-...
    Sozialdemokratische Stadtpolitik

    Rote Insel

    Vor 100 Jahren begann in Wien ein bemerkenswertes sozialdemokratisches Wohnungsbauprojekt. Die Faschisten bereiteten dem ein Ende, doch die Gemeindebauten in der Donaumetropole gibt es noch immer.
    Von Christian Kaserer, Wien

18.06.2019

  • Am rechten Platze, schon etwas zur Seite gedrängt: Jürgen Haberm...
    Jürgen Habermas

    Hohn bei Hofe

    Am heutigen Dienstag wird der Philosoph Jürgen Habermas 90 Jahre alt. Die schon ausgesprochenen Glückwünsche fielen etwas zurückhaltend aus
    Von Arnold Schölzel

17.06.2019

  • Au Backe. Rezo hat der CDU eingeheizt, die Partei der Lüge und U...
    Internetmedien

    Beunruhigende Botschaften

    Rezos Youtube-Video erfreute sich binnen kürzester Zeit millionenfacher Zugriffe. Sofort wurde über Macher im Hintergrund spekuliert. Ein solches Ärgernis für die Parteien könnte Zensurmaßnahmen zur Folge haben.
    Von Sönke Hundt

15.06.2019

  • Eine gute Idee? Die Enteignung von Immobilien würde der Spekulat...
    Mietenpolitik

    Runter vom Markt

    »Deutsche Wohnen und Co. enteignen«. Pro: Wie Vergesellschaftung von Wohnraum funktioniert
    Von Laura Höss und Johannes Schorling
  • Mietenpolitik

    Bloß eine Luftnummer

    Contra: Das Berliner Volksbegehren »Deutsche Wohnen und Co. enteignen« könnte ins Leere laufen
    Von Christian Sprenger

14.06.2019

  • Welches Unternehmen, ganz gleich woher, mit welchem Land Geschäf...
    Sanktionen gegen Schurken

    Weltrichter in eigener Sache

    Die USA überziehen die Staaten der Erde mit einem Sanktionsregime. Die Bundesrepublik, auf lukrative Geschäfte aus, findet daran wenig Gefallen.
    Von Jörg Kronauer

13.06.2019

  • Die RAF und andere bewaffnete Gruppen waren für die Linke in Wes...
    RAF und Co

    Das ganz andere

    Der bewaffnete Kampf in der Bundesrepublik setzte die 68er-Revolte fort. Weil er an den Grundfesten des Systems rührte, ist er bis heute tabuisiert
    Von Karl-Heinz Dellwo

12.06.2019

  • Soldaten des Innenministeriums: Der damalige Bundesinnenminister...
    Paramilitäische Polizei

    Vorbild Bundeswehr

    Die Innenministerkonferenz koordiniert die bundesweite Aufrüstung und Militarisierung der Polizei. Ausbilden lassen sich die solcherart ausgerüsteten Polizisten von der Bundeswehr.
    Von Martin Kirsch

11.06.2019

  • Erst hieß es, sein Verhalten sei »unentschuldbar«, nun will der ...
    Ibiza-Gate

    Die wahren Österreicher

    Die FPÖ gehört zu Österreich wie der Glaube, das erste Opfer der Nazis gewesen zu sein – ein Rückblick auf eine Partei und ihr Land (Teil 2 und Schluss)
    Von Erwin Riess