Thema

29.03.2017
  • Mit steigenden Temperaturen und zurückgehenden Niederschlägen wi...
    Klimawandel

    Verheerende Aussichten

    Der jüngste Klimabericht der Europäischen Umweltagentur fasst den aktuellen Forschungsstand zusammen

    Von Wolfgang Pomrehn
28.03.2017
  • Der Ablasshandel war ein für die Spitzen der katholischen Kirche...
    Lutherjahr

    Repräsentant der Opposition

    Zu Beginn des 16. Jahrhunderts stand Martin Luther im Mittelpunkt der ersten Phase der deutschen frühbürgerlichen Revolution

    Von Gert Wendelborn
27.03.2017
  • Das Panorama des Kaukasus, im Vordergrund der Riza-See (Abchasie...
    Dokumentiert

    Der Traum von Pschu

    Der Briefwechsel zwischen Elfriede Cohn-Vossen und Alfred Kurella ist ein beeindruckendes Zeugnis aus dem sowjetischen Exil während des Zweiten Weltkriegs

25.03.2017
  • Kriminologen wissen seit längerem, dass Amokläufe oft narzisstis...
    Psychologie der Gesellschaft

    Amok und Abbildung

    Eine Gesellschaft, die im Interesse des Konsums unentwegt den Narzissmus stimuliert, darf sich nicht wundern, wenn auch dessen destruktive Formen vermehrt zutage treten.

    Von Götz Eisenberg
24.03.2017
  • Die AfD steht neben einem rabiat prokapitalistischen Kurs vor al...
    Rechtspopulismus

    Intellektueller Faschismus

    Der AfD-Philosoph Marc Jongen will die »Thymosspannung« der Deutschen erhöhen, um sie wehrhaft gegen »die Fremden« zu machen

    Von Jürgen Meier
23.03.2017
22.03.2017
  • Eine Reflexion über die Verelendung und Entfremdung, die der Kap...
    J. W. Goethe

    Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn

    Der berühmte fünfte Akt von »Faust II« zeigt: Goethe durchdachte auch in hohem Alter noch gesellschaftliche Alternativen. Die aktuelle Forschung ist da anderer Auffassung

    Von Heinz Hamm
21.03.2017
  • Demonstration von »Leipzig nimmt Platz« am 18. März 2017 gegen e...
    Antifaschismus

    Strategien gegen rechts

    Vorabdruck. Der Vormarsch von AfD und Co. kann durch einen moralisierenden Antirassismus nicht gestoppt werden

    Von Steve Hollasky, Claus Ludwig und Sascha Staničić
20.03.2017
  • Nathan Altman: Flamme der Revolution. Die Alexander-Säule bei ab...
    100 Jahre Oktoberrevolution

    Die Ästhetik der Revolution

    Für die Avantgarde war der Rote Oktober eine Chance, ihre Ideen zu verwirklichen.

    Von Gertraude Sumpf
18.03.2017
  • Die Materialschlachten des Ersten Weltkriegs führten zu gewaltig...
    Erster Weltkrieg

    Verbrannte Erde

    Vor 100 Jahren verwüstete die kaiserliche Armee ein großes Gebiet in Frankreich und deportierte die Bewohner. Das Kriegsverbrechen wurde zum Synonym für die barbarische Kampfführun...

    Von Martin Seckendorf
17.03.2017
  • Als das Land aufgrund des wachsenden Widerstands sowie anhaltend...
    Geschichte

    »Geordneter Übergang«

    Weil die Proteste gegen die Apartheid in Südafrika Konzerngewinne bedrohten, ließ sich de Klerk vor 25 Jahren die Transformation per Referendum bestätigen

    Von Christian Selz
16.03.2017
  • Präsentation des mittlerweile vom »Kommando Spezialkräfte« genut...
    propaganda

    Virtuelle Welten, reale Kriege

    Der militärisch-unterhaltungsindustrielle Komplex ist ein unauffälliger, aber einflussreicher Akteur in sicherheitspolitischen Debatten.

    Von Michael Schulze von Glaßer
15.03.2017
  • In Grohnde waren die Demonstrantinnen und Demonstranten sehr gut...
    Anti-AKW-Bewegung

    Sturm auf die Atomfestung

    Vor 40 Jahren tobte die Schlacht um den Bauplatz des AKW Grohnde – eine der militantesten Auseinandersetzungen der Nachkriegsgeschichte

    Von Bernd Langer