Thema

25.04.2018
  • Marsch nach rechts. Trotz aller Unterwerfungsgesten der Partei D...
    DDR-Geschichte 2 Kommentare

    Antikommunistische Formierung

    Die Landesregierung in Thüringen kümmert sich besonders eifrig um die »Aufarbeitung« der DDR-Vergangenheit. Mit verheerenden Folgen.

    Von Ludwig Elm
24.04.2018
  • Die staatlichen Behörden überzogen die Gegner des Pipelinebetrei...
    Militär

    Privatisierte Repression

    In den USA agiert die Firma »Tiger-Swan« wie ein Geheimdienst – und diskreditiert die Proteste gegen den Pipelinebau in North Dakota

    Von Jürgen Heiser
23.04.2018
  • Versöhnung mit Gott: Der Präsident der laizistischen Republik re...
    Frankreich

    Im Nirgendwo

    Nicht links, nicht rechts, nicht ganz mit, wenn auch nicht ohne Gott – Frankreichs Präsident Macron bringt die Kirchen wieder ins Spiel.

    Von Hansgeorg Hermann
21.04.2018
  • Am 21. August 2013 sollen bei Angriffen mit Sarin auf Rebellenst...
    Syrien

    Giftige Propaganda

    Angebliche Einsätze von Chemiewaffen im Syrien-Krieg waren wiederholt der Vorwand für militärische Interventionen der USA. Die umfassende Unterstützung von Islamisten durch NATO-Staaten wird dabei ausgeblendet.

    Von Wiebke Diehl
20.04.2018
  • Die jüdischen Kämpfer im Warschauer Ghetto setzten sich den SS-T...
    Faschismus

    Verzweifelter Widerstand

    Vor 75 Jahren widersetzten sich jüdische Organisationen im Warschauer Ghettos der Deportation der dort noch verbliebenen Bewohner.

    Von Knut Mellenthin
19.04.2018
  • Alles anders in Nepal seit der Zweidrittelmehrheit von Marxisten...
    Nepal

    Neuanfang im Himalaja

    Nepal hat sich mit der Verfassung von 2015 und einer Gebietsreform neu erfunden. Die Linksallianz hat eine große parlamentarische Mehrheit. Doch die Minderheiten haben noch immer nicht alle Rechte.

    Von Thomas Berger
18.04.2018
  • Seit 2013 aufgrund von EU-Vergaberichtlinien wieder eine Eigenge...
    Kapitalismus

    Bundeswehr GmbH

    Mit der Teilprivatisierung einzelner Bereiche wie Logistik und Verwaltung entzieht sich die Bundeswehr immer mehr der ohnehin nur gering ausgeprägten demokratischen Kontrolle

    Von Tim Engartner
17.04.2018
  • »The Walking Dead«, der Name ist Programm. Gerade wurde die letz...
    Unterhaltung

    Klischee und Realismus

    »Die Simpsons« sind bereits eine Generationenerfahrung, aber auch Serien wie »Sex and the City« haben längst Kultstatus. Da ständig Neues auf den Markt kommt, verliert man schnell den Überblick ...

    Von Gebhard Hölzl
16.04.2018
  • Nach 1990 hieß es, die Erinnerung an den Widerstand im KZ Buchen...
    Geschichtspolitik

    Wahrheiten aus der Grauzone

    In ihrer Studie »Ein Leben gegen ein anderes« widmet sich die französische Historikerin Sonia Combe dem »Opfertausch« im Konzentrationslager Buchenwald – eine Erzählung des antifas...

    Von Sabine Kebir
14.04.2018
  • Besonders die Angehörigen der Mittelschicht begegnen der Furcht ...
    Politikwissenschaft

    Ideologische Geistesverwandtschaft

    Die Mittelschicht leidet an Abstiegsängsten, das beschert rechten Parteien Zulauf. Über den Zusammenhang von Neoliberalismus und Rechtspopulismus

    Von Christoph Butterwegge
13.04.2018
  • Rockistisch verschärfter, völkischer Pop: Die Südtiroler Band »F...
    Kulturkampf

    Der Sound der Heimat

    In der Popkultur ringt die Rechte erfolgreich um Hegemonie. Ihr Kampf lässt sich mit Antonio Gramsci erklären. Ein Vorabdruck

    Von Markus Metz und Georg Seeßlen
12.04.2018
  • Der Fortschritt dankt ab. Einheiten der UdSSR verlassen Afghanis...
    Afghanistankrieg

    Gorbatschows Geschenk

    Vor 30 Jahren wurde in Genf der Abzug der sowjetischen Truppen aus Afghanistan vereinbart. Der Krieg am Hindukusch wurde nicht zuletzt aufgrund westlicher Einmischung und finanzieller Unterstützung weiter. Bis heute.

    Von Matin Baraki
11.04.2018
  • Im Pferdestall (1952), Farblithografie (Kreide) von vier Steinen...
    DDR

    Die Kunst des Druckens

    Zur Ausstellung »Arno Mohr – Frühe Druckgrafik 1947-1955« in der Ladengalerie der jungen Welt

    Von Andreas Wessel