Feminismus

19.10.2018
  • Demonstration zum internationalen Frauenkampftag am Hermannplatz...
    Praxisnähe gefragt

    »Vier in einem« in Lund

    »Befreiende Erfahrungen als Kollektiv« statt Aufstieg im Kapitalismus: Bei der Internationalen Marxismus-Feminismus-Konferenz in Südschweden standen Frigga Haugs Ideen zur Zukunft der Arbeit im Mittelpunkt.

    Von Eleonora Roldán Mendívil
  • Im Schreiben vielseitig

    »Angezogen von allem Geächteten«

    Lyrikerin und engagierte Journalistin: Vor 125 Jahren wurde Elisabeth Janstein geboren

    Von Christiana Puschak
  • Nilakkal (Südindien) am Mittwoch: Hinduistische Hardliner gehen ...
    Dogmatische Hindus

    Glaubensschwestern unerwünscht

    Gewalttätige Randale gegen Aufhebung von Tempelverbot für Frauen in Indien

12.10.2018
  • Referentinnen und Organisatorinnen der Frauenkonferenz in Frankf...
    Feminismus global

    Revolution der Frauen

    Gut 500 Teilnehmerinnen bei internationaler Konferenz in Frankfurt am Main

    Von Gitta Düperthal
  • Jesidische Kinder mit Porträts der Friedensnobelpreisträgerin Na...
    Sklaverei

    Noch immer 1.000 Frauen in IS-Gewalt

    Zentralrat der Jesiden hofft nach Nobelpreisvergabe auf mehr Öffentlichkeit

05.10.2018
  • Viele Sexarbeiterinnen haben Angst, abgestempelt zu werden (Vera...
    Alte Ausgrenzung neu begründet

    Angst vor Stigmatisierung

    Sexarbeiterinnen häufiger kontrolliert als Bordellbetreiber: Fachleute diskutieren Folgen des seit 2017 geltenden Prostituiertenschutzgesetzes.

    Von Gisela Sonnenburg
  • Alma Karlin im Jahr 1920
    Autobiographie

    »Mein Traum war Freiheit«

    Alma Karlin: Die »kampfreiche« Kindheit und Jugend einer Weltreisenden

    Von Florence Hervé