Feminismus

21.04.2017
  • Kubanische Frauen gelten als selbstbewusst. Noch können nicht al...
    Antisexismus

    Gleichheit, Solidarität, Respekt

    In Havanna wurde unlängst eine Kampagne vorgestellt, mit der das Thema Gewalt gegen Mädchen und Frauen verbindlich im Unterricht in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen behandelt werden soll.

    Von Volker Hermsdorf
07.04.2017
  • Leonora Carrington im Jahr 2000 in ihrem Atelier. In ihrem Haus ...
    Zum 100. von Leonora Carrington

    Nicht zu bändigen

    Vor 100 Jahren wurde die surrealistische Malerin und Schriftstellerin Leonora Carrington (1917–2011) geboren.

    Von Christiana Puschak
  • Antimilitarismus

    Feministischer Antimilitarismus

    Ein Vortrag der französischen Aktivistin und Soziologin Jules Falquet in Frankfurt am Main über kriegerischen Neoliberalismus und die Notwendigkeit weiblichen Widerstands

    Von Gitta Düperthal
31.03.2017
  • Mathilde Anneke war ihrer Zeit in jeder Hinsicht weit voraus. So...
    200. Geburtstag von Mathilde F. Anneke

    Die Befreiung des Weibes

    Zum 200. Geburtstag der deutsch-amerikanischen Revolutionärin, Frauenrechtlerin und Schriftstellerin Mathilde Franziska Anneke (1817–1884)

    Von Cristina Fischer
  • Prof. Ingeborg Rapoport am 9. Juni 2015 in Hamburg bei der Entge...
    Nachruf

    Zum Tod von Ingeborg Rapoport

    Ingeborg Rapoport war Ärztin aus Berufung – und eine leidenschaftliche Linke. Am 23. März ist sie im Alter von 104 Jahren in Berlin gestorben.

    Von Jana Frielinghaus