Feminismus

15.06.2018
  • Dorothy Sayers 125

    Krimi-Klassikerin mit Ambitionen

    Wiederentdeckt von der Frauenbewegung: Vor 125 Jahren wurde Dorothy L. Sayers geboren

    Von Christiana Puschak
  • Wie hier in Berlin vergangenen September, so wollen Feministinne...
    Abtreibungsgegner

    Aufruhr im Biblebelt

    Annaberg-Buchholz: »Lebensschützer« veranstalten Schweigemarsch. Vielfältiger feministischer Protest geplant

    Von Andreas Siegmund-Schultze
08.06.2018
  • »#metoo« fördert nach Ansicht von Svenja Flaßpöhler nicht das we...
    Streit um #metoo

    Toxische Opferrolle?

    Svenja Flaßpöhler hat eine Streitschrift zum #metoo-Feminismus verfasst. Sie fordert Frauen auf, ihre Rechte offensiv wahrzunehmen

    Von Sabine Kebir
  • Im benachbarten Irland wurde am 25. Mai das totale Abtreibungsve...
    Abtreibungsrecht

    Klage gegen Abtreibungsverbot abgewiesen

    Oberstes britisches Gericht erklärt Gesetz für Nordirland zugleich für menschenrechtswidrig

01.06.2018
  • Demo für Selbstbestimmung im September 2017 in Berlin. Hier prot...
    Abtreibungsrecht

    Endlich selbst bestimmen

    Vor 25 Jahren erklärte das Bundesverfassungsgericht Abtreibungen erneut für rechtswidrig. Feministinnen fordern echte Legalisierung.

    Von Gitta Düperthal und Jana Frielinghaus
  • Demo für das Recht auf Information am 8. Mai in Erfurt anlässlic...
    Paragraph 218

    »Der Paragraph folgt denen zu Totschlag und Mord«

    Die Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen steht noch immer auf der Agenda. Ein Gespräch mit Heike Pinne

    Interview: Gitta Düperthal
  • Harvey Weinstein (Mitte) am 25. Mai mit seinem Anwalt Benjamin B...
    #MeToo

    Machtmissbrauch vor Gericht

    New York: Grand Jury klagt Ex-Filmmogul Weinstein wegen Vergewaltigung in zwei Fällen an