Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Feminismus

19.07.2019

  • Frauen auf einer Kundgebung zum Internationalen Frauentag am 8. ...
    Frauenfrage und Klassenfrage

    »Tag für Tag doppelt ausgebeutet«

    Frauenbewegung in Peru: Arbeiterinnen und die Dominanz von Feminismen ohne Klassenstandpunkt. Ein Gespräch mit Hana Villagómez.
    Von Eleonora Roldán Mendívil
  • Demonstrantinnen fordern Freiheit und Gerechtigkeit für Evelyn H...
    Solidarität in El Salvador

    »Gerechtigkeit für Evelyn«

    Begleitet von feministischen Solidaritätskundgebungen für die Angeklagte hat in El Salvador der zweite Prozess gegen Evelyn Hernández wegen eines vermeintlichen Schwangerschaftsabbruchs begonnen.

12.07.2019

  • Gedenkdemonstration von Jesidinnen zum Jahrestag des IS-Massaker...
    Tagung in Rojava

    Anti-IS-Tribunal gefordert

    »Ich habe dort gekämpft, wo wir auf dem Markt verkauft worden sind«: Konferenz in Nordsyrien zur Aufarbeitung der IS-Verbrechen
    Von Claudia Wangerin
  • Immer wieder machen Geflüchtete auf dem Oranienplatz auf ihre Si...
    Feministische Vernetzung

    Brücken bauen in Berlin

    Organisation geflüchteter Frauen plant Aktionscamp in der Hauptstadt

05.07.2019

  • 1939 am russischen Bolschoi-Theater durften Ballerinen noch Kurv...
    Dürre Ballerinen

    Hungern als Business

    In den Balletthäusern herrschen falsche Schönheitsideale und patriarchale Strukturen
    Von Gisela Sonnenburg
  • Ohne Privatsphäre: Sammelunterkunft für Asylsuchende in Hanau (A...
    Verpflichtung ignoriert

    Gewaltschutz vernachlässigt

    Für geflüchtete Frauen gibt es im Ankunftsland BRD oft kein Aufatmen