Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Feminismus

15.02.2019

  • Mit 17 trat Marianne Konze der Kommunistischen Partei Deutschlan...
    Kommunistische Frauenarbeit

    Nachhaltig geprägt

    Kommunistin, Internationalistin, Frauen- und Friedenskämpferin: Marianne Konze zum 90. Geburtstag
    Von Florence Hervé
  • Zu »hundert Prozent einvernehmlich«: Vizegouverneur Justin Fairf...
    Vergewaltigungsvorwürfe

    Zweifelhafter Nachfolgekandidat

    Zwei Frauen werfen Vizegouverneur von Virginia sexuelle Übergriffe vor, während Gouverneur wegen eines Rassismusskandals unter Druck steht

14.02.2019

  • Vorbilder. Demonstration gegen die Gewalt an Frauen am 24. Novem...
    Kampf der Ungleichheit

    »Uns reicht’s«

    Frauen werden gesamtgesellschaftlich immer noch schlechter behandelt als Männer. Der Frauenstreik ist ein wirksames Mittel diese Verhältnisse zu ändern und zugleich elementarer Teil des weltweiten Klassenkampfs.
    Von Sophie Obinger, Eleonora Roldán Mendívil und Hannah Vögele

08.02.2019

  • Sie nahm kein Blatt vor den Mund

    Schreibendes »Enfant terrible«

    Am Donnerstag vor 120 Jahren wurde Gertrud Isolani geboren
    Von Christiana Puschak
  • Einige Priester hielten sich weder an das Zölibat noch an den Gr...
    Schwestern schweigen nicht mehr

    Infolge von »Female Pleasure«

    Sexuelle Gewalt gegen Nonnen: Papst lehnt Rolle des Vertuschers ab.
    Von Claudia Wangerin

01.02.2019

  • Internationale Bewegung: Protestaktion gegen Feminizide in Bueno...
    Am Anfang war das Wort

    Von wegen »Drama«

    Von Italienerinnen lernen: Feministische Bewegungen vernetzen sich international im Kampf gegen Feminizide und analysieren strukturelle Gewalt.
    Von Johanna Montanari
  • Rechter Scharfmacher: Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian St...
    Gewalt gegen Frauen

    Gefährliche Kürzungen

    Sechs Morde mit weiblichen Opfern seit Jahresbeginn: Österreichs Regierung sparte bei Frauenhäusern und Gewaltprävention. Das Problem sei keines von »Männern«, sondern »importiert«, heißt es.
    Von Johannes Greß

25.01.2019

  • Etappensieg: Im Juni 2015 feierten YPJ-Kämpferinnen und YPG-Kämp...
    »Leuchten in den Augen der Frauen«

    Lichtblicke in Schuttwüsten

    Frauenrevolution unter dem Damoklesschwert des Krieges: Eindrücke der feministischen Kampagnengruppe »Gemeinsam Kämpfen« in Rojava.
    Von Anja Hoffmann
  • Mutmaßlich diskriminierter Mann

    Nur als Empfehlung oder Bitte erlaubt

    Ausschilderung reiner Frauenparkplätze im öffentlichen Raum ist laut Gericht unzulässig.