Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Januar 2020, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben

Feuilleton

18.01.2020

  • Sozialistische Heilserwartungen in naher Zukunft. Illustration a...
    Essay

    Ex oriente lux?

    In Zeiten der Ratlosigkeit und der Verzweiflung suchen viele Genossen Halt. Der Blick richtet sich oft gen Osten. Vorläufige Notizen über Naherwartung und Parousieverzögerung (Teil 1)
    Von Wolf-Dieter Gudopp-von Behm
  • Kein Titel

    Hab’ mein Auto an einen Priester verkauft, um mir was zum Mittag zu leisten. Es gab eine Menge Interessenten, aber der Priester gefiel mir am besten. Er trug ein pinkes Hemd und fluchte, als würde es keinen Himmel geben.
    Von Konstantin Arnold
  • »Space is the place« – und das Publikum sieht Sterne
    Pop

    »Ihr seid immer nur dagegen«

    Die bessere Performance: Knarf Rellöm und DJ Patex in der Kreuzberger Bar Fahimi.
    Von Kristof Schreuf
  • Als wäre er nicht da: Elia Suleiman (M.)
    Kino

    Laufsteg des Absurden

    Der Film »Vom Gießen des Zitronenbaums« zeigt den Menschen als Zuschauer und die Welt als Kulisse.
    Von Hannes Klug
  • Eindeutig wütend, sehr traurig, absolut verliebt: Liedermacher W...
    Liedermacher

    Ein Trotzkopf

    Kalte Welt: Wenzels 44. Album »Lebensreise«.
    Von Harald Justin
  • Gelsomina (Giulietta Masina) bemüht sich, es dem Zampanò recht z...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Der designierte EU-Kommissar für Arbeit, Nicolas Schmit (Brüssel...

    Nachschlag: Damit alles so bleibt

    Die EU-Kommission möchte einen Mindestlohn, der zu den wirtschaftlichen Bedingungen in Europa passt, ein »anständiges« Leben ermöglicht und die Wettbewerbsfähigkeit nicht beeinträchtigt.
  • Rätseln und gewinnen

    Kreuzworträtsel

    jW-Wochenendrätsel: Mitmachen und gewinnen!
  • F. W. Bernstein

    Täglich Bernstein. Spüle

    Ein Jahr lang bisher unveröffentlichte Zeichnungen von F. W. Bernstein