Feuilleton

28.03.2017
  • »Rhythmische Skalen aus geopolitischen Analysen« – was immer das...
    Neue Musik

    Auf halber Höhe

    Wie aber wäre gesellschaftlicher Fortschritt zu komponieren? Rückblick aufs Berliner Maerzmusik-Festival

    Von Kai Köhler
  • Ihr Hipster und Feuilletonisten oh kommet doch all’ zu Gojira
    Pop

    Eine neue Kunstmusik

    Die Schlange beißt sich in den Schwanz: Gojira machen Metal für ein Nicht-Metal-Publikum.

    Von Frank Schäfer
  • Wie kuschlig sind die Rollenklischees bei Verliebten? »Achtung, ...

    Absprung von der Flauschwolke

    Sich im siebten Himmel der Verliebtheit bewusst zu werden, dass man den übelsten Rollenklischees Leben einhaucht, ist keine schöne Sache. Erkennt es auch die die Protagonistin in Mia Frimmers »Achtung, sagst du«?

    Von Rafik Will
  • DDR? Die Apfel hängt bei Immendingen (Baden-Württemberg)

    Pomologen

    Eine Zeit lang dachte ich, Pomologen, also Apfelforscher, gäbe es nur in der DDR. Ich hatte dort einige kennengelernt, während in der BRD ab den 60ern zirka fünf Millionen Apfelbäume gefällt wurden

    Von Helmut Höge
  • Kino

    Wo der Hammer hängt. Der Sci-Fi-Film »Life«

    Auf einer Raumstation hat man in einer Sandprobe vom Mars anscheinend »das Leben« (außerirdisch) gefunden

    Von Peer Schmitt
  • Stefanie lässt sich treiben: »Über Barbarossaplatz«
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

  • Unterwegs in der »Nachbarschaft«: Ballauf (r.) und Schenk

    Nachschlag: Nebenschauplätze

    Ballauf und Schenk – das ist in der umgepflügten »Tatort«-Landschaft noch eine der verlässlichen Größen. Verlässlich auch die klassische Beziehungstat. Das Opfer: Der Gärtner

27.03.2017
  • Pop

    Stutzflügel, erzähl!

    Geschichten von Glamour und Selbsthass: Das Album »Room 29« von Jarvis Cocker und Chilly Gonzales

    Von Michael Saager
  • Kleines Potsdamer Suchbild 2017: Fehlt hier irgendetwas?
    Revisionismus

    Das Projekt Garnisonkirche

    »Wohlan, lasset uns einen Turm bauen ...«, Die Geschichte biblischen Turmbaus zu Babel ging bekanntermaßen sehr schlecht aus

    Von Christian Stappenbeck
  • Vom Stau zum Bier zum Leuchten: Thomas Kapielski
    Buchmesse

    Ausbildung von Seelenadel

    Das unumstößliche Gesetz der Buchmessen wurde von Harry Rowohlt formuliert: Die eigentliche Buchmesse ist außerhalb der Buchmesse

    Von Peter Merg
  • Wie eine Burg trotzt das Haus einsam den Baggern, die ganze Stad...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

  • Einer dieser seltenen Fälle, in denen eine Kaufberatung erfolgt
    Vom Älterwerden

    Der Senior als Kunde

    Ist Deutschland eine Servicewüste? Heutzutage sagt man den Kellnern einfach: »Ich stelle gerade meine Ernährung um«, und sofort wird einem alles eingepackt,

    Von Ulla Lessmann
  • Werben fürs sterben – im RBB wird das als Reportage verkleistert

    Nachschlag: Rekrutierungssendung

    »Bundeswehr in Berlin – Gewehr bei Fuß«, Sa., 18.32 Uhr, RBB