75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Feuilleton

28.01.2022

  • Der Wunsch nach Verbundenheit und Solidarität: Eine Näherin fert...
    Marxismus

    Abschöpfung der Engagementpotentiale

    Ehrenamtliche Ausbeutung: Wie sich der »Community-Kapitalismus« durch unbezahlte Arbeit reproduziert.
    Von Thomas Land
  • Verschachtelte Reime: Rapper Earl Sweatshirt
    HipHop

    Die Drums lallen

    Heldengeschichten in den Wind: Earl Sweatshirts großartiges HipHop-Album »Sick!«
    Von Thomas Salter
  • Holt textlich gern weit aus: Elvis Costello
    Pop

    Er spielt mit uns

    Im Spiegelkabinett: Elvis Costellos neues Album ist draußen.
    Von Hannes Klug
  • Ein Tierzentrumsleiter aus England wildert einen Schwan aus – »R...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht.
  • Garantiert kein Impfgegner: Neil Young
    Corona

    Virus und Wahrheit

    Er wolle nicht auf einer Plattform präsent sein, die Fehlinformationen zum Coronavirus verbreite. Mit dieser Forderung hatte der Folkrocker Neil Young Spotify unter Druck gesetzt.

27.01.2022

  • Der Schauspieler Schabtai Prudkin in einer Fotografie von Nini u...
    Weimarer Republik

    Schönheit des Problematischen

    Die Fotografinnen Nini und Carry Hess gehörten einst zu den bedeutendsten Vertreterinnen ihres Metiers. Jetzt werden sie »wiederentdeckt«.
    Von Cristina Fischer
  • Alles ist nur ein Spiel: Alana Haim (r.) und Cooper Hoffman im L...
    Kino

    Unbequeme Wasserbetten

    Los Angeles war einst – in den späten 60ern und frühen 70ern – eine glitzernde Stadt.
    Von Maximilian Schäffer
  • Kein Wunsch, sondern Zwang: Klaus Mann flüchtete am 13. März 193...
    Literatur

    Schicksalhafte Patzer

    Langer Winter: Uwe Wittstocks »Februar 33« über Schicksale deutscher Autoren am Beginn der Nazi-Diktatur.
    Von Thomas Schaefer
  • Häftling Zacharias Jankowski (Robert Mika) mit dem Koffer, in de...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht.
  • Zur Enttäuschung vieler kam es anders: Nach der katastrophalen W...
    Deak

    Auferstehung der Toten

    Mit dieser Nebenwirkung hat man nicht gerechnet. Die Bürger sind schockiert. Obwohl die Lage dynamisch ist und der Ausgang unbekannt: Die Auferstehung von den Toten als Folge von »Long Covid« trifft die CDU unvorbereitet
    Von Dusan Deak
  • Kultstatus: Demonstrant mit Benalla-Maske am 1. Mai 2019 in Pari...

    Nachschlag: Mensch, Benalla

    Alexandre Benalla hat auch wirklich keine Geduld. Der Bodyguard Macrons hatte am 1. Mai 2018 auf seiten der Polizei auf Demonstrierende in Paris eingeschlage und musste danach gehen. Das wäre zu vermeiden gewesen.
  • Lyrische Hausapothke

    Präludium zu einer Fuge

    Frühmorgens klappen wir die Luken / auf, kicken die Korken und machen uns / schick für die Müllhalde. Es herrscht / ein reger Flugverkehr, Automobilchen / tänzeln am Schnürchen. Wir kommen.
    Von Kai Pohl