Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Rußland

  • 19.10.2019
    Titel
    Fliegerhorst Büchel

    NATO probt für Atomkrieg

    Manöver von Bundeswehr und US-Streitkräften mit Nuklearwaffen. Drohgebärde gegen Russland. Die Linke: »Völlig wahnsinnig«

    Marc Bebenroth
  • 18.10.2019
    Ausland
    Lage in Rojava

    »Jeder Euro fließt in die türkische Kriegskasse«

    Trotz Einmarschs in Nordsyrien bleiben Berlin und Brüssel beinahe tatenlos. Derweil bricht Infrastruktur in Rojava zusammen. Gespräch mit Michael Wilk

    Gitta Düperthal
  • 18.10.2019
    Ausland
    Türkische Militärinvasion in Syrien

    Widerstand gegen Ankaras Krieg

    Nordsyrien: Kämpfe um Grenzstadt Ras Al-Ain. Kurdische Selbstverwaltung fordert Korridor

  • 17.10.2019
    Schwerpunkt
    Literaturnobelpreis

    Bekenntnis zum Imperium

    Der deutsche PEN assistiert dem PEN America bei der Diffamierung des Nobelpreisträgers Peter Handke

    Otto Köhler, PEN
  • 17.10.2019
    Ausland
    Russland/Saudi-Arabien

    Putin von Arabien

    Russischer Präsident hofiert Saudi-Arabien und Vereinigte Arabische Emirate. Milliardengeschäfte vereinbart. USA reagieren nervös

    Reinhard Lauterbach
  • 15.10.2019
    Titel
    Bündnis

    Gegenwind für Ankara

    Nordsyrien: Regierungstruppen kommen Kurden zu Hilfe. EU-Außenminister fordern Ende des türkischen Feldzugs. Warnung vor NATO-Bündnisfall

    Wiebke Diehl
  • 15.10.2019
    Feuilleton

    Katzenkunde

    Helmut Höge
  • 14.10.2019
    Kapital & Arbeit
    Handel

    Elefant und Bär

    Am Vorabend des »Brexit« entdeckt das britische Kapital den russischen Markt. Zahl der in Russland tätigen Unternehmen bleibt jedoch gering

    Reinhard Lauterbach