Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben

Regio: Norwegen

  • 17.05.2019
    Ausland
    Verletzung der Wiener Konvention

    Aggression verschärft

    US-Polizei besetzt Venezuelas Botschaft in Washington. Flüge verboten

    André Scheer
  • 10.05.2019
    Feuilleton
    Literatur

    Das goldene Jahrzehnt

    »Die Welt, die meine war«: Ketil Bjørnstads zärtlicher Roman über eine Jugend im Norwegen der 60er Jahre

    Elfriede Müller
  • 07.03.2019
    Feuilleton
    Sachbuch

    Entspannungsdenkmal

    Michael Schmidt beschreibt in »Sperrzone Murmansk«, wie Russland mit Hilfe ostdeutscher Experten seinen Atomschrott entsorgte

    Reinhard Lauterbach
  • 12.02.2019
    Feuilleton

    Archäologie der Erfahrung

    Helmut Höge
  • 02.11.2018
    Ausland
    Syrien

    Ein Mann für die neue Phase

    Geir Pedersen wird neuer UN-Sonderbeauftragter für Syrien

    Karin Leukefeld
  • 29.10.2018
    Schwerpunkt
    NATO-Manöver

    Aggressive Ausdehnung

    NATO-Manöver »Trident Juncture« dient auch der Vorbereitung weiterer Übungen in der Nähe Russlands und Chinas

    Jörg Kronauer
  • 25.10.2018
    Titel
    Trident Juncture

    Millionenschwere Kriegsspiele

    NATO übt in Norwegen den Kampf gegen Russland. SPD verteidigt Ausgaben für Großmanöver. Proteste in Skandinavien

    André Scheer
  • 13.10.2018
    Wochenendbeilage
    Inseln im Nordpolarmeer

    Arktische Schatzkammer

    Spitzbergen hat eine bewegte Geschichte. In Barentsburg finden sich viele Hinterlassenschaften der Sowjetunion

    Gerd Bedszent