75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Norwegen

  • 23.12.2021
    Schwerpunkt:
    Für die Bundesregierung kein Thema

    Zurück in die Daseinsvorsorge !

    Wie Private-Equity-Fonds zurückgedrängt werden können, zeigen ein paar Gemeinden in Europa
    Von Gudrun Giese
  • 08.11.2021
    Ausland:
    Rassismus

    Hoffnung für Sámi

    Schwedens Regierung kündigt Einrichtung von Wahrheitskommission zu Diskriminierung indigener Bevölkerung an
    Von Gabriel Kuhn, Stockholm
  • 27.10.2021
    Schwerpunkt:
    Widerstand und Weideland

    Grüner Kolonialismus

    Urteil gegen Windparks: Oberstes Gericht Norwegens schützt Rechte der Sámi als Ursprungsbevölkerung
    Von Gabriel Kuhn, Stockholm
  • 19.10.2021
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • 30.09.2021
    Ausland:
    Dialog in Mexiko

    Weiterer Schritt der Annäherung

    Venezuela: Neue Dialogrunde zwischen Regierung und Opposition. Caracas fordert Nichteinmischung
    Von Volker Hermsdorf
  • 27.09.2021
    Ausland:
    Norwegische Linke

    »Wir wollen unbequeme Opposition sein«

    Norwegen: Sozialistische Partei Die Roten verdoppelte Stimmenanteil bei Parlamentswahl. Ein Gespräch mit Marie Sneve Martinussen
    Von Gabriel Kuhn
  • 16.09.2021
    Ausland:
    Oslo vor Regierungswechsel

    Gespräche mit Hindernissen

    Norwegen: Konservative Regierung abgewählt. Sozialdemokraten wollen Koalition mit Zentrumspartei und Sozialisten
    Von Gabriel Kuhn