Gegründet 1947 Dienstag, 24. November 2020, Nr. 275
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben

Regio: Algerien

  • 12.11.2020
    Feuilleton:
    Architektur

    Ein unerfüllter Traum

    Schätze der Moderne: Ein Fotoband dokumentiert Oscar Niemeyers Bauten für ein sozialistisches Algerien
    Von Andrei Doultsev
  • 31.10.2020
    Ausland:
    Algerien

    Mehr Schein als Sein

    Regierung lässt am Sonntag über Verfassungsänderungen für ein »neues Algerien« abstimmen
    Von Sofian Philip Naceur, Tunis
  • 27.10.2020
    Ausland:
    EU und Flüchtlinge

    Aufrüsten und ausbeuten

    Neue EU-Initiative zur »Schleusungsbekämpfung« soll Kooperation mit nordafrikanischen Staaten ausbauen
    Von Sofian Philip Naceur, Tunis
  • 08.10.2020
    Ausland:
    Algerien

    Massenabschiebung in der Wüste

    Algerien setzt Tausende Geflüchtete im Nachbarland Niger aus. »Migrationsreform« angekündigt
    Von Sofian Philip Naceur
  • 12.08.2020
    Ausland:
    Algerien

    Durchgriff gegen Opposition

    Algerien: Regime verurteilt regierungskritischen Journalisten zu drei Jahren Gefängnis
    Von Sofian Philip Naceur
  • 03.07.2020
    Thema:
    Wendepunkte im Zweiten Weltkrieg

    Bewaffnete Neutralität

    Vor 80 Jahren versenkte die britische Marine die französische Mittelmeerflotte im algerischen Mers-el-Kébir, ein jahrelanger Konflikt Vichy-Frankreichs mit den Alliierten begann
    Von David X. Noack
  • 29.06.2020
    Politisches Buch:
    Gegen Faschismus und Kolonialismus

    Nicht abgefallen

    Die Revolution entromantisieren: Anne Beaumanoirs Memoiren über ihre Zeit in der Résistance und in Algerien
    Von Sabine Kebir
  • 19.06.2020
    Feminismus:
    Zurück in die Zukunft

    Wütendes Manifest

    »Eine zornige Frau«: Algerische Feministin Wassyla Tamzali fordert von Europäerinnen mehr Solidarität im Kampf gegen Rollback im Maghreb
    Von Gitta Düperthal