jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!

Regio: Algerien

  • 12.08.2020
    Ausland:
    Algerien

    Durchgriff gegen Opposition

    Algerien: Regime verurteilt regierungskritischen Journalisten zu drei Jahren Gefängnis
    Von Sofian Philip Naceur
  • 03.07.2020
    Thema:
    Wendepunkte im Zweiten Weltkrieg

    Bewaffnete Neutralität

    Vor 80 Jahren versenkte die britische Marine die französische Mittelmeerflotte im algerischen Mers-el-Kébir, ein jahrelanger Konflikt Vichy-Frankreichs mit den Alliierten begann
    Von David X. Noack
  • 29.06.2020
    Politisches Buch:
    Gegen Faschismus und Kolonialismus

    Nicht abgefallen

    Die Revolution entromantisieren: Anne Beaumanoirs Memoiren über ihre Zeit in der Résistance und in Algerien
    Von Sabine Kebir
  • 19.06.2020
    Feminismus:
    Zurück in die Zukunft

    Wütendes Manifest

    »Eine zornige Frau«: Algerische Feministin Wassyla Tamzali fordert von Europäerinnen mehr Solidarität im Kampf gegen Rollback im Maghreb
    Von Gitta Düperthal
  • 18.06.2020
    Thema:
    Pressefreiheit in Algerien

    Außerordentlich systemkritisch

    Die bis heute andauernde Protestbewegung in Algerien ist ohne unabhängige Medien nicht denkbar. Ein Rückblick auf den Kampf um die Pressefreiheit
    Von Sabine Kebir
  • 03.06.2020
    Ausland:
    BRD und Tunesien

    Seegrenze im Visier

    Tunesien: Berlin rüstet nordafrikanisches Land weiter auf
    Von Sofian Philip Naceur, Tunis
  • 21.04.2020
    Ausland:
    EU-Abschottung

    Abschiebungen trotz Corona

    Verschärfte EU-Abschottung befeuert illegale Rückführung von Geflüchteten. Grenzregime nach Süden ausgelagert
    Von Sofian Philip Naceur
  • 09.04.2020
    Kapital & Arbeit:
    Brandbeschleuniger

    Algerien am Limit

    Coronakrise und Ölpreisverfall destabilisieren angeschlagene Wirtschaft des nordafrikanischen Staates
    Von Sofian Philip Naceur