Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Algerien

  • 05.02.2019
    Ausland
    Präsidentschaftswahl Algerien

    Reine Formsache

    Bouteflika in Algerien als Präsidentschaftskandidat nominiert. Opposition chancenlos

    Sofian Philip Naceur
  • 02.02.2019
    Wochenendbeilage

    Auberginen-Pfefferschoten-Gemüse

    Ina Bösecke
  • 15.12.2018
    Ausland
    Algerien

    Unklare Verhandlungen

    Algerien: Präsidentschaftswahlen werden möglicherweise verschoben. Machtgefüge gerät ins Wanken

    Sofian Philip Naceur
  • 07.12.2018
    Ausland
    Washingtons Kriegspolitik

    Nur die halbe Wahrheit

    Militär und Regierung der USA verschweigen viele Luftangriffe. Neue Vorwürfe wegen Tötung von Zivilisten in Libyen

    Knut Mellenthin
  • 30.11.2018
    Ausland
    Algerien

    Ränkespiele in Algier

    Regierungspartei FLN versinkt im Streit um erneute Kandidatur von Staatschef Bouteflika. Führungsgremien aufgelöst

    Sofian Philip Naceur
  • 28.11.2018
    Ausland
    Saudiarabische Diplomatie

    Nicht willkommen

    Saudischer Kronprinz Mohammed bin Salman wird bei Suche nach Verbündeten mit Protest empfangen. Zwischenstopp in Tunis

    Sofian Philip Naceur, Kairo
  • 15.11.2018
    Schwerpunkt
    Freiheit für Palästina

    Staat ohne Land

    Vor 30 Jahren proklamierte Jassir Arafat in Algier die Unabhängigkeit Palästinas

    Wiebke Diehl
  • 27.10.2018
    Wochenendbeilage
    Westsahara

    »Wer die Annexionspolitik kritisiert, gilt als Verräter«

    Gespräch mit Claude Mangin-Asfari. Über den Kampf um die Befreiung der Westsahara, Willkür der Justiz und ihren inhaftierten Mann Naâma

    Karl Rössel und Regina Dietzold