75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Algerien

  • 08.01.2022
    Ausland:
    Rassistischer Eklat

    Botschafter kehrt zurück

    Streit zwischen Frankreich und Algerien: Wogen geglättet nach Macrons Kolonialherrenmanier
    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • 08.01.2022
    Geschichte:
    Vor dem algerischen Bürgerkrieg

    Rücktritt in den Krieg

    Sein erzwungener Abgang öffnete das Tor für ein Jahrzehnt der Gewalt. Vor 30 Jahren schied Algeriens Präsident Chadli Bendjedid aus dem Amt
    Von Bernard Schmid
  • 04.01.2022
    Schwerpunkt:
    Regionalbündnis

    Antiimperialistische Kraft

    Algerien wehrt sich gegen israelisch-marokkanischen Einfluss in der Afrikanischen Union
    Von Sabine Kebir
  • 29.12.2021
    Ausland:
    Jahresrückblick 2021

    Büchse der Pandora

    Jahresrückblick 2021. Heute: Marokko und Westsahara. Ein vergessener Konflikt meldet sich auf der internationalen Bühne zurück
    Von Jörg Tiedjen
  • 10.12.2021
    Feuilleton:
    Comic

    Wie könnt ihr hier sitzen?

    Die Revolution wartet nicht: Eine Graphic Novel über Frantz Fanon
    Von Patrick Hönig
  • 07.12.2021
    Schwerpunkt:
    Westsahara

    »Was uns fehlt, ist unser Land«

    Gebrochene Versprechen und andauernde marokkanische Blockade: Eskalation in Westsahara ist Gefahr für gesamte Region. Gespräch mit Cheikh Mouloud
    Von Jörg Tiedjen
  • 29.11.2021
    Ausland:
    Stillschweigen beendet

    Pakt gegen Algerien

    Marokko und Israel schließen »beispiellosen« Militärvertrag. Im Hintergrund steht Konflikt um Westsahara
    Von Jörg Tiedjen