Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben

Regio: Algerien

  • 05.03.2021
    Ausland:
    Frankreich Kolonialismus

    Die mörderische Republik

    Frankreichs Staatschef Macron erkennt Verbrechen an algerischen Freiheitskämpfer Boumendjel an. Reue empfindet er nicht
    Von Hansgeorg Hermann
  • 24.02.2021
    Ausland:
    Protest in Algerien

    Kräftemessen in Algerien

    Nach Pause wegen Pandemie: Protestbewegung »Hirak« beginnt erneut Massenmobilisierung und will Mächtige herausfordern
    Von Sofian Philip Naceur, Tunis
  • 18.02.2021
    Thema:
    Antikolonialismus

    Wechselnde Gegner, gleiche Front

    Der Krieg um die Westsahara ist erneut aufgeflammt. Die dortige antikoloniale Bewegung kämpfte gegen Franzosen und Spanier und wehrt sich seit Jahrzehnten gegen Marokko. Hintergründe eines vergessenen Konflikts
    Von Jörg Tiedjen
  • 28.01.2021
    Ausland:
    Unabhängigkeitskampf

    Keine Illusionen in der Wüste

    Krieg in der Westsahara: Unabhängigkeitsbewegung führt scheinbar aussichtslosen Kampf
    Von Paul Huemer
  • 10.12.2020
    Thema:
    Feminismus und Theologie

    Emanzipation durch die Schrift

    Mit dem Koran und Mohammed für die Rechte muslimischer Frauen. Über feministische Islam-Interpretationen
    Von Sabine Kebir
  • 12.11.2020
    Feuilleton:
    Architektur

    Ein unerfüllter Traum

    Schätze der Moderne: Ein Fotoband dokumentiert Oscar Niemeyers Bauten für ein sozialistisches Algerien
    Von Andrei Doultsev
  • 31.10.2020
    Ausland:
    Algerien

    Mehr Schein als Sein

    Regierung lässt am Sonntag über Verfassungsänderungen für ein »neues Algerien« abstimmen
    Von Sofian Philip Naceur, Tunis

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft