Gegründet 1947 Donnerstag, 5. Dezember 2019, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Bosnien

  • 30.10.2019
    Ausland:
    Situation an EU-Außengrenze

    »Applaus würde Kurz hier nicht bekommen«

    Katastrophale Lage im bosnischen Flüchtlingscamp Vucjak. Kritik an österreichischer und europäischer Abschottung. Ein Gespräch mit Petar Rosandic
    Von Oliver Rast
  • 29.10.2019
    Thema:
    Literaturstreit

    Immer noch Handke

    Die Vergabe des Nobelpreises für Literatur an den Schriftsteller treibt die bürgerlichen Medien um. Und ein Buchpreisträger überarbeitet seine Rede
    Von Gerd Schumann
  • 16.07.2019
    Ausland:
    Humanitäre Hilfe für Migranten

    »Es gibt dort weder Sanitäter noch Ärzte«

    Bosnische Behörden schieben Geflüchtete in Lager auf Müllhalde an kroatischer Grenze ab. Gespräch mit Dirk Planert
    Von Gitta Düperthal
  • 03.06.2019
    Ausland:
    Bosnien-Herzegowina

    Wenn die Justiz käuflich ist

    »Ibiza« in Bosnien: Video soll Bestechlichkeit eines hohen Beamten dokumentieren. Sarajevo fürchtet Reaktion der EU
    Von Roland Zschächner
  • 21.05.2019
    Ausland:
    Kosovo

    Ein Schritt nach vorn auf null

    Serbische Liste gewinnt Kommunalwahlen in Nordkosovo. Präsident Vucic kündigt Rede an
    Von Roland Zschächner
  • 21.03.2019
    Ausland:
    UN-Tribunal Jugoslawien

    Bis zum Ende auf Linie

    Jugoslawien-Tribunal verlängert Haftstrafe gegen Radovan Karadzic auf lebenslänglich und bestätigt eigene Einseitigkeit
    Von Gerd Schumann
  • 15.03.2019
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
    Von