3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Senegal

  • 13.04.2021
    Schwerpunkt:
    EU-Grenzregime

    Das neue Lesbos

    Kanarische Inseln: Neuer Hotspot für Geflüchtete. EU schafft Bedingungen wie in Griechenland und Italien
    Von Annuschka Eckhardt, Santa Cruz
  • 10.03.2021
    Thema:
    Wirtschaft in Afrika

    Ein Fest für Konzerne

    Vorabdruck. Unter dem Druck von Weltbank und Internationalem Währungsfonds. Über die Privatisierungspolitik in Afrika
    Von Georg Auernheimer
  • 09.03.2021
    Ausland:
    Proteste im Senegal

    Jugend in Aufruhr

    Senegal: Gewaltsame Auseinandersetzungen nach Festnahme von Oppositionellem. Breite Solidarität, aber auch Warnung vor Destabilisierung
    Von Georges Hallermayer
  • 21.11.2019
    Ausland:
    »Sicherheitsforum« Afrika

    Frankreich immer dabei

    Afrikanische Vertreter fordern bei Sicherheitsforum Reform der UNO. Paris will weiter Einfluss nehmen
    Von Ina Sembdner
  • 20.08.2019
    Schwerpunkt:
    Einfluss

    G-7-Gipfel mit ausgewählten Gästen

    Im Gegensatz zum G-20-Treffen fehlen mit Russland und China die strategischen Rivalen des Westens
    Von Jörg Kronauer
  • 26.07.2019
    Inland:
    Abschiebepraxis deutscher Behörden

    »An dem Tag wurden sie ein Jahr alt«

    München: Vater von Zwillingen in den Senegal abgeschoben. Bayerische Behörden pfeifen auf »Einheit der Familie«. Ein Gespräch mit Tobias Vorburg
    Von Gitta Düperthal
  • 17.04.2019
    Ausland:
    Senegal

    Sich selbst abschaffen

    Senegals Premierminister soll sein Amt abwickeln. Kritik am Vorstoß des Präsidenten. Opposition fordert Referendum
    Von Ina Sembdner

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!