75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Burkina Faso

  • 26.01.2022
    Ausland:
    Islamismus im Sahel

    Schutz gefordert

    Zuwenig Unterstützung im Kampf gegen dschihadistischen Terror: Militärs in Burkina Faso entmachten politische Führung
    Von Ina Sembdner
  • 09.12.2021
    Ausland:
    Angeblicher Antiterroreinsatz

    »Nieder mit Frankreich«

    Trotz Abzugsankündigung: Wachsender Widerstand gegen französische Truppen in Sahelländern
    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • 13.10.2021
    Ausland:
    Historischer Prozess

    Gekommen, um zu töten

    Burkina Faso: Prozessbeginn um Mord am damaligen Präsidenten Sankara 1987. Drahtzieher bleiben fern, zwölf Angeklagte müssen sich verantworten
    Von Ina Sembdner
  • 24.08.2021
    Ausland:
    Dschihadismus in Westafrika

    Massaker im Sahel

    120 Tote nach Anschlag von Dschihadisten in Burkina Faso. Frankreich will bis Jahresende Armee abziehen
    Von Hansgeorg Hermann
  • 07.06.2021
    Ausland:
    Blutiges Massaker

    Trauer in Burkina Faso

    Weit über 100 Tote nach Angriff auf Dorf in Sahelzone. Urheberschaft noch unklar, Armee blieb untätig
    Von Gerrit Hoekman
  • 17.02.2021
    Schwerpunkt:
    Gipfeltreffen im Tschad

    Düstere Prognosen

    Wird aus Sahel das neue Afghanistan? Kriegsmaschinerie vor Ort lässt das befürchten
    Von Jörg Kronauer
  • 17.02.2021
    Schwerpunkt:
    Bomben auf Zivilisten

    Reihenweise Kriegsverbrechen

    Hilfsorganisationen dokumentieren Einsätze französischer Truppen und von Streitkräften des Sahel
    Von Jörg Kronauer
  • 17.12.2020
    Feuilleton:
    Rosa-Luxemburg-Konferenz

    »Wir sind hier und mischen uns ein«

    Über deutsche Wörter, politische Musik und eine neue Schule in Burkina Faso. Gespräch mit Ezé Wendtoin
    Von Alexander Reich, Michael Saager