Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Burkina Faso

  • 12.03.2019
    Thema
    Afrikanisches Kino

    Im Zerrspiegel

    Das diesjährige Filmfestival Fespaco in Burkina Faso reflektierte den Kreislauf aus imperialistischem Größenwahn, sozialer und wirtschaftlicher Katastrophe, Terror und Flucht in Afrika nur indirekt

    Arnold Schölzel
  • 28.02.2019
    Ausland
    Deutsche Westafrikapolitik

    Brandstifter als Feuerwehr

    BRD engagiert sich in Westafrika vor allem militärisch. Für die Bevölkerung dort ist das verheerend

    Arnold Schölzel, Ouagadougou
  • 27.04.2018
    Thema
    Raubkunst

    Gefangen in Wilhelms Schloss

    Frankreichs Präsident Macron denkt an die Rückgabe der Raubkunst aus den Kolonien. Doch bei Angela Merkel stieß er damit kürzlich im sogenannten Humboldtforum auf taube Ohren

    Otto Köhler
  • 01.12.2017
    Ausland
    Afrika

    Polizeiaktion in Libyen

    Macron will Einsatz von Streitkräften aus Frankreich, Deutschland und afrikanischen Staaten

    Hansgeorg Hermann, Paris
  • 29.11.2017
    Titel
    EU-Afrika

    Mehr Krieg für Afrika

    Frankreichs Präsident Macron drängt auf Aufstellung einer neuen Eingreiftruppe im Sahel. Kritik an EU-Politik vor Gipfel in Côte d’Ivoire

    Arnold Schölzel
  • 21.10.2017
    Ausland
    Kolonialismus

    »Sankarismus ist Hilfsmittel der Bourgeoisie«

    In Burkina Faso bestehen noch immer kolonialistische Strukturen. Jugendbewegung will sie überwinden. Gespräch mit Ouiry Sanou

    Matthias István Köhler
  • 15.08.2017
    Ausland
    Burkina Faso

    Anschlag in Ouagadougou

    Mehrere Menschen sterben bei Angriff von vermeintlichen Islamisten in Hauptstadt von Burkina Faso

  • 08.05.2017
    Politisches Buch
    Afrika

    Sammelband erschienen

    Simon Loidl