Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben

Regio: Mexiko

  • 28.08.2020
    Ausland:
    Mexiko

    Rechte will Rache

    Mexiko: Präsident López Obrador angeblich selbst in Korruptionsfall verwickelt
    Von Carmela Negrete
  • 17.08.2020
    Ausland:
    Korruption in Mexiko

    Alle mit dabei

    Mexiko: Wegen Korruption angeklagter Exmanager von Erdölkonzern Pemex belastet ehemaligen Präsidenten Peña Nieto
    Von Emilio López
  • 06.08.2020
    Feuilleton:
    Geschichte

    Hohelied auf die Solidarität

    Eine fesselnde biographische Studie beschreibt Anna Seghers’ Exil in Mexiko
    Von Walter Kaufmann
  • 28.07.2020
    Thema:
    Gewalt in Mexiko

    Das Land des Kriegers

    Die Geschichte des mexikanischen Bundesstaates Guerrero ist vor allem eine Geschichte der Gewalt. Im September 2014 »verschwanden« dort 43 Studenten. Ein Fall, der bis heute nicht aufgeklärt ist
    Von Héctor Jiménez Guzmán
  • 10.07.2020
    Ausland:
    USA Mexiko

    Plötzlich gute Freunde

    Mexikos Präsident zu Besuch in Washington. Neues Freihandelsabkommen in Kraft getreten
    Von Volker Hermsdorf
  • 08.07.2020
    Ausland:
    Odebrecht-Skandal

    Millionenschwere Vorwürfe

    Oberstes Gericht in Spanien gibt grünes Licht für Auslieferung von Ex-Pemex-Chef Lozoya nach Mexiko
    Von Carmela Negrete
  • 02.07.2020
    Thema:
    Mexiko

    In die Geschichte eingehen

    Vor zwei Jahren wurde der Linke López Obrador zum Präsidenten Mexikos gewählt. An seine Amtszeit knüpfen sich große Erwartungen. Eine wirkliche Wende steht indes noch aus
    Von Eleuterio Gabon