1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Schweden

  • 27.04.2021
    Titel:
    Friedensforschungsinstitut

    Klotzen für den Krieg

    Weltweit Spitzenreiter: BRD steigert Rüstungsausgaben laut SIPRI stärker als jeder andere Staat
    Von Jörg Kronauer
  • 24.04.2021
    Feuilleton:
    Klassische Musik

    Das Schlagzeug lärmt …

    … und der Chor singt Neruda: Allan Petterssons zwölfte Sinfonie
    Von Kai Köhler
  • 07.04.2021
    Ausland:
    Sámi in Nordeuropa

    Interessen nicht repräsentiert

    Verhältnis zwischen nordeuropäischen Staaten und indigenen Sámi bleibt angespannt. Ausbeutung von Siedlungsgebiet schreitet fort
    Von Gabriel Kuhn, Stockholm
  • 03.04.2021
    Kapital & Arbeit:
    Arbeitsunrecht

    Pikantes Privatleben

    IKEA ließ in Frankreich systematisch Angestellte ausspionieren. Staatsanwältin fordert »exemplarische« Strafe. Konzern sucht Sündenbock
    Von Hansgeorg Hermann
  • 26.03.2021
    Kapital & Arbeit:
    Möbelgigant

    Schraube locker

    IKEA soll in Frankreich Beschäftigte ausgespäht haben. Korruption bei der Polizei steht im Raum. Prozess gestartet
    Von Hansgeorg Hermann
  • 11.03.2021
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
    Von
  • 30.01.2021
    Inland:
    Konzernmacht

    H & M kennt keine Gnade

    Modekonzern entlässt in Deutschland 800 Mitarbeiter. Alleinerziehende und Schwerbehinderte sind die ersten Opfer
    Von Gudrun Giese
  • 21.12.2020
    Politisches Buch:
    Rassismus

    Monströse Geschichte

    Schwedischer Vordenker der nazistischen »Rassepolitik«: Maja Hagermans Biographie über Herman Lundborg
    Von Gerd Bedszent

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.