jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!

Regio: Polen

  • 21.05.2022
    Inland:
    Homophobie

    Alles nur ein Missverständnis

    Prozess gegen katholische Priester aus BRD und Polen wegen Volksverhetzung
    Von Bernhard Krebs, Köln
  • 16.05.2022
    Feuilleton:
    Krieg in der Ukraine

    Fremdeln mit Franziskus

    Weil er sich weigert, ukrainische Waffen zu segnen und auf ein Treffen mit Wladimir Putin hofft, ist der Papst in Polen unten durch
    Von Reinhard Lauterbach
  • 14.05.2022
    Inland:
    EU-Sanktionen

    »Lex Rosneft« verabschiedet

    Bundestag ermöglicht mit Stimmen der Linkspartei staatlichen Zugriff auf PCK-Raffinerie in Schwedt
    Von Bernd Müller
  • 13.05.2022
    Feuilleton:
    Fotografie

    Tanz mit der Realität

    Das Werk des polnischen Fotografen und Filmemachers Bogdan Dziworski in der Leica-Galerie in Wien
    Von Sabine Fuchs
  • 09.05.2022
    Schwerpunkt:
    Westliche Kriegshilfe

    Immense Aufrüstungsbestrebungen

    Waffenlieferungen und Ausbildung in großem Umfang: Britische Unterstützung für Kiew seit 2014
    Von Jörg Kronauer
  • 07.05.2022
    Wochenendbeilage:
    Geschichtsrevision

    Antirussische Symbolpolitik

    Zerstörung sowjetischer Denkmäler in Ukraine und Polen: Geschichte soll aus öffentlichem Bewusstsein verschwinden
    Von Ina Sembdner
  • 03.05.2022
    Feuilleton:
    Literatur

    Der Klang der Melone

    Eine Art Arztroman: Anders Morgenthalers und Marie Louise Tilsens »Der Helle Wahnsinn«
    Von Peter Köhler