Gegründet 1947 Donnerstag, 26. November 2020, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben

Regio: Polen

  • 23.11.2020
    Schwerpunkt:
    Feministische Kämpfe

    »Jede von uns spürt, dass das unseren Körper angeht«

    Seit Wochen protestieren in Polen Tausende für das Recht auf Abtreibung. Dynamik liegt auch in sozialer Frage begründet. Ein Gespräch mit Magda Malinowska und Agnieszka Mroz
    Von Reinhard Lauterbach
  • 21.11.2020
    Ausland:
    Polen

    Auf Konfrontationskurs

    Polen blockiert weiter EU-Haushaltsplan. Warschaus Justizminister bringt Austritt aus Staatenverbund ins Spiel
    Von Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 18.11.2020
    Kapital & Arbeit:
    Wirtschaftsunion bröckelt

    EU-Haushalt in Sackgasse

    Ungarn und Polen legen Veto gegen Rechtsstaatlichkeitsmechanismus ein. Auszahlung der Coronahilfen verzögert sich weiter
    Von Steffen Stierle
  • 16.11.2020
    Politisches Buch:
    Rosa Luxemburg

    Aus guter Familie

    Krzysztof Pilawski und Holger Politt stellen eine unbekannte Rosa Luxemburg vor
    Von Reinhard Lauterbach
  • 13.11.2020
    Ausland:
    Polen

    Faschistenmarsch in Warschau

    Tausende polnische Nationalisten liefern sich Prügeleien mit der Polizei. Wohnung durch Fackel in Brand gesetzt
    Von Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 12.11.2020
    Ausland:
    Polen

    Herbst der Kardinäle

    Gleich zwei Erzbischöfe in Polen unter Beschuss. Vorwürfe: Pädophilie, Vertuschung, Korruption
    Von Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 10.11.2020
    Ausland:
    Polen

    Mehr US-Truppen für Polen

    Warschau ratifiziert erweitertes Stationierungsabkommen mit Washington. Infrastruktur für 20.000 Soldaten geplant
    Von Reinhard Lauterbach, Poznan