1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Kenia

  • 20.03.2021
    Kapital & Arbeit:
    Rohstoffkonflikte

    Streit um ein Stück Ozean

    Seegrenze zwischen Somalia und Kenia vor Internationalem Gerichtshof verhandelt. Medien berichten über Öl- und Gasvorkommen in der Region
    Von Knut Mellenthin
  • 10.03.2021
    Thema:
    Wirtschaft in Afrika

    Ein Fest für Konzerne

    Vorabdruck. Unter dem Druck von Weltbank und Internationalem Währungsfonds. Über die Privatisierungspolitik in Afrika
    Von Georg Auernheimer
  • 28.01.2021
    Ausland:
    Ostafrika

    Nützlicher Konflikt

    Mindestens zehn Tote bei Gefecht an Grenze zwischen Somalia und Kenia. Unterschiedliche Interessen im Hintergrund
    Von Christian Selz
  • 17.11.2020
    Inland:
    »Kenia-Koalition« in Brandenburg

    Altes Schema

    Ein Jahr »Kenia-Koalition« in Brandenburg: Umgang mit Coronapandemie dominiert Bilanz
    Von Kristian Stemmler
  • 23.05.2020
    Ausland:
    Genozid Ruanda

    Offene Fragen

    Frankreich in Erklärungsnot nach Verhaftung von Financier des Völkermords in Ruanda. Félicien Kabuga lebte unbehelligt in Paris
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 20.05.2020
    Ausland:
    »Terrorismusförderung«

    Sudan soll zahlen

    Al-Qaida-Anschläge auf US-Botschaften 1998: Oberstes US-Gericht verlangt von neuer Regierung in Khartum Kompensation
    Von Ina Sembdner
  • 08.05.2020
    Schwerpunkt:
    Heuschreckenplage in Ostafrika

    Doppelte Plage

    Heuschreckenschwärme bedrohen Nahrungssicherheit in Ostafrika. Coronapandemie behindert Bekämpfung
    Von Christian Selz, Kapstadt