75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Ruanda

  • 11.08.2021
    Ausland:
    Mosambik

    Etappensieg für Ölkonzern

    Mosambik erobert mit ruandischer Hilfe rohstoffreiche Provinz von islamistischer Miliz. Ausbeutung in Kooperation mit Total im Blick
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 17.07.2021
    Schwerpunkt:
    Kampf ums Gas

    Helfer mit Hintergedanken

    Mosambik: Bei Militärmissionen von EU, SADC und Ruanda geht es vorrangig um Kontrolle von Gasvorkommen
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 31.05.2021
    Ausland:
    Genozid in Ruanda

    Zweckdienliches Eingeständnis

    Frankreichs Präsident räumt Mitverantwortung für Völkermord in Ruanda ein. Dessen Amtskollegen geht es um politische Legitimation und Geschäfte
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 01.03.2021
    Ausland:
    Afrika

    Mörderische Ausbeutung

    DR Kongo: Schnelle Schuldzuweisungen nach Mord an italienischem Botschafter. Hinter ausufernder Gewalt steht Kampf um Rohstoffe
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 02.12.2020
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • 19.08.2020
    Ausland:
    Deutsche Kolonialherrschaft

    Burundi verlangt Reparationen

    Ostafrikanisches Land will von Belgien und BRD Kompensation für Folgen der Kolonialherrschaft
    Von Christian Selz
  • 23.05.2020
    Ausland:
    Genozid Ruanda

    Offene Fragen

    Frankreich in Erklärungsnot nach Verhaftung von Financier des Völkermords in Ruanda. Félicien Kabuga lebte unbehelligt in Paris
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 15.07.2019
    Thema:
    Ruanda

    Mehr als ein ethnischer Konflikt

    Der Völkermord in Ruanda hat eine lange koloniale Vorgeschichte, die bis heute nicht aufgearbeitet ist. Statt dessen werden die Greueltaten zur Rechtfertigung neuer Kriege genutzt
    Von Christian Selz