Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Chile

  • 06.07.2019
    Ausland
    Venezuela

    Kritik an Bachelet

    Soziale Organisationen in Venezuela weisen UN-Menschenrechtsbericht zurück

    Modaira Rubio, Caracas
  • 01.07.2019
    Ausland
    Chile Streik

    Kämpfe vereint

    In Chile solidarisieren sich Schüler und Studierende mit Lehrerstreik. Bergarbeiter einigen sich mit Unternehmen

    Eleonora Roldán Mendívil, Santiago de Chile
  • 28.06.2019
    Ausland
    Soziale Bewegung in Chile

    »Wir kämpfen gegen das neoliberale Bildungssystem«

    Chile: Zehntausende Lehrer streiken und fordern rechte Regierung zum Kurswechsel auf. Ein Gespräch mit Benjamín Infante

    Eleonora Roldán Mendívil
  • 24.06.2019
    Ausland
    Menschenrechtslage Venezuela

    Differenzierte Bilanz

    UN-Menschenrechtskommissarin Bachelet kritisiert Übergriffe in Venezuela und Sanktionen der USA

    André Scheer
  • 15.06.2019
    Ausland
    Chile

    Umbau in schwierigen Zeiten

    Chiles rechter Präsident besetzt Ministerposten neu. Unmut über Regierungspolitik steigt

    Frederic Schnatterer
  • 06.06.2019
    Ausland
    Proteste in Chile

    »Mutter aller Schlachten«

    In Chile bestreiken Lehrer öffentlichen Bereich. Zentrale Demonstrationen für heute angekündigt

    Frederic Schnatterer
  • 29.05.2019
    Feuilleton
    Erich Honecker 1912-1994

    Deutscher unter Deutschen

    Vor 25 Jahren starb Erich Honecker im chilenischen Exil

    Matthias Krauß
  • 29.04.2019
    Politisches Buch
    Krise in Venezuela

    Bemühtes Wegsehen

    Stefan Peters versucht, das »Scheitern« der Bolivarischen Revolution zu erklären, ohne die US-Lateinamerikapolitik zur Kenntnis zu nehmen

    Daniela Lobmueh