75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Kirgisistan

  • 10.11.2022
    Thema:
    Klimawandel und Ressourcen

    Aus dem Gleichgewicht geraten

    Mal viel zu viel, mal viel zu wenig. Über Wasserprobleme in Zentral- und Südasien
    Von Eike Andreas Seidel
  • 19.09.2022
    Titel:
    Konflikte in Exsowjetrepubliken

    Einfallstor nach Asien

    US-Parlamentschefin Pelosi in Armenien. Kämpfe zwischen Kirgistan und Tadschikistan halten trotz vereinbarter Waffenruhe an
    Von Reinhard Lauterbach
  • 15.09.2022
    Ausland:
    Kaukasus

    Armenien weiter unter Beschuss

    Baku setzt Angriffe fort. Konflikt zwischen Kirgistan und Tadschikistan
    Von Jörg Kronauer
  • 08.01.2022
    Thema:
    Geopolitik

    Postsowjetische Pulverfässer

    Russlands zentralasiatische Südflanke ist ein Hinterland voller Risiken. Stabilisieren kann Moskau die Region nur an der Seite Chinas
    Von Harald Projanski
  • 22.07.2021
    Ausland:
    Zentralasien

    Von Misstrauen geleitet

    Russland bietet angeblich den USA gemeinsame Nutzung von Militärbasen in Zentralasien an. Ziel: Afghanistan unter Kontrolle halten
    Von Reinhard Lauterbach
  • 08.05.2021
    Wochenendbeilage:
    Tag des Sieges

    Kriegsveteranen des Sowjetvolks

    Kampf gegen Hitlerdeutschland: Kirgisische Exsoldaten erzählen ihre Geschichte
    Von Alexandre Sladkevich
  • 12.01.2021
    Ausland:
    Nach den Wahlen

    Einmannherrschaft in Kirgistan

    Interimsregierungschef Schaparow mit 80 Prozent zum Präsidenten gewählt. Populistisches Programm, oligarchische Verbindungen
    Von Reinhard Lauterbach
  • 19.10.2020
    Ausland:
    Kirgistan

    Neue Machtverhältnisse in Kirgistan

    Nach Protesten in Bischkek tritt Präsident zurück. Neuer Regierungschef baut Einfluss aus
    Von Reinhard Lauterbach

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk