Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben

Regio: Slowakei

  • 15.06.2019
    Geschichte
    Osteuropa

    Kurzlebiges Experiment

    Vor 100 Jahren proklamierten Kommunisten die Slowakische Räterepublik – sie bestand kaum drei Wochen

    David X. Noack
  • 25.05.2019
    Wochenendbeilage
    Bruderstaaten

    »Gemeinsame Erinnerung brach das Eis«

    Gespräch mit Klaus Kukuk. Über die Beziehungen der DDR zur CSSR und das Treffen Ulbrichts mit KP-Chef Husak am 26. Mai 1969 in Oberhof

    Frank Schumann
  • 11.05.2019
    Schwerpunkt
    Europäische Union

    Offensive ausgesetzt

    Dürres Papier und neuer Streit: EU-Sondergipfel in Sibiu sollte »Reformprozess« ankurbeln. Daraus wurde nichts

    Jörg Kronauer
  • 03.05.2019
    Ausland
    Faschisten in der Slowakei

    Faschisten machen weiter

    Slowakei: Oberster Gerichtshof lehnt Verbot von Neonazipartei ab. Die feiert das Urteil

    Alena Krempaska, Bratislava
  • 15.03.2019
    Ausland
    Präsidentenwahlen Slowakei

    Stimmungstest in Bratislava

    Korruption, LGBT-Rechte und der Aufstieg der Neofaschisten: Präsidentenwahl in der Slowakei

    Matthias István Köhler
  • 09.03.2019
    Geschichte
    Vor dem Zweiten Weltkrieg

    Vollständig zerschlagen

    Vor 80 Jahren vollendete die Wehrmacht die mit dem Münchener Abkommen eingeleitete Unterwerfung der Tschechoslowakei

    Martin Seckendorf
  • 13.02.2019
    Schwerpunkt
    Hegemonie

    Pompeo lässt auf US-Politik einschwören

    Kurztrip nach Ungarn und in die Slowakei

    Jörg Kronauer
  • 07.02.2019
    Ausland
    Visegrad

    Gipfel des Misstrauens

    Visegrad-Staaten wollen politisches Gegengewicht in der EU sein. Merkel will »danken«

    Reinhard Lauterbach