75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Niger

  • 09.12.2021
    Ausland:
    Angeblicher Antiterroreinsatz

    »Nieder mit Frankreich«

    Trotz Abzugsankündigung: Wachsender Widerstand gegen französische Truppen in Sahelländern
    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • 24.08.2021
    Ausland:
    Dschihadismus in Westafrika

    Massaker im Sahel

    120 Tote nach Anschlag von Dschihadisten in Burkina Faso. Frankreich will bis Jahresende Armee abziehen
    Von Hansgeorg Hermann
  • 12.07.2021
    Ausland:
    Französischer Kolonialismus

    Von nun an wird gebombt

    Frankreich: Präsident Macron will Einsatz im Sahel »umgestalten«. Das wird vor allem zu Lasten der Zivilbevölkerung gehen
    Von Hansgeorg Hermann
  • 24.02.2021
    Ausland:
    Zweite Runde

    Neuer Präsident, altes Programm

    Stichwahl in Niger um höchstes Amt. Gefolgsmann des scheidenden Staatschefs Favorit
    Von Georges Hallermayer
  • 17.02.2021
    Schwerpunkt:
    Gipfeltreffen im Tschad

    Düstere Prognosen

    Wird aus Sahel das neue Afghanistan? Kriegsmaschinerie vor Ort lässt das befürchten
    Von Jörg Kronauer
  • 17.02.2021
    Schwerpunkt:
    Bomben auf Zivilisten

    Reihenweise Kriegsverbrechen

    Hilfsorganisationen dokumentieren Einsätze französischer Truppen und von Streitkräften des Sahel
    Von Jörg Kronauer
  • 08.10.2020
    Ausland:
    Algerien

    Massenabschiebung in der Wüste

    Algerien setzt Tausende Geflüchtete im Nachbarland Niger aus. »Migrationsreform« angekündigt
    Von Sofian Philip Naceur
  • 21.04.2020
    Ausland:
    EU-Abschottung

    Abschiebungen trotz Corona

    Verschärfte EU-Abschottung befeuert illegale Rückführung von Geflüchteten. Grenzregime nach Süden ausgelagert
    Von Sofian Philip Naceur