Regio: Benin

  • 27.04.2018
    Thema
    Raubkunst

    Gefangen in Wilhelms Schloss

    Frankreichs Präsident Macron denkt an die Rückgabe der Raubkunst aus den Kolonien. Doch bei Angela Merkel stieß er damit kürzlich im sogenannten Humboldtforum auf taube Ohren

    Otto Köhler
  • 24.05.2017
    Feuilleton
    Kino

    Ford Galaxie in Flammen

    Zigaretten-, Punkrock- und Feminismus-Diskurs (Klassenkampf und klitoraler Orgasmus in einem Absatz): »20th Century Women« ist fast schon ein Wunder

    Peer Schmitt
  • 26.07.2016
    Ausland

    Hilfe für Haftar

    Tod von drei Franzosen beweist illegale Anwesenheit von NATO-Soldaten in Libyen. Proteste in Tripolis und anderen Städten

    Knut Mellenthin
  • 26.06.2014
    Kapital & Arbeit

    Entwicklung ist Geschäft

    In Afrika entstehen »blaue Zonen« unter Regie französischer Konzerne. China baut mit Unterstützung aus Paris an erster »nachhaltiger Stadt«

    Georges Hallermayer
  • 30.08.2011
    Inland

    Flüchtlinge opponieren

    Aktivisten von »The Voice« verstoßen demonstrativ gegen »Sondergesetze« zur Residenzpflicht

    Gitta Düperthal
  • 03.12.2010
    Feuilleton

    Schwimmendes Elend

    Ein Film von Heidi Specogna über Kindersklaven in Afrika und eine ­verpfuschte Bundesligakarriere

    Matthias Reichelt
  • 19.08.2010
    Inland

    »Da werden traumatische Erlebnisse wieder wach«

    Ein Menschenrechtler aus Benin soll in seine Heimat abgeschoben werden – möglicherweise gefährdet das sein Leben. Ein Gespräch mit Mbolo Yufanyi

    Gitta Düperthal
  • 20.02.2010
    Feuilleton

    Chaoskomik

    Schwulenpornos und Hühnchen: Julianne Moore und Annette Bening als lesbisches Liebespaar

    Luis »Lucry« Cruz
  • 1 2 >>