Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Mai 2020, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben

Regio: Armenien

  • 06.04.2019
    Geschichte:
    Das Ende der UdSSR

    Protomaidan in Georgien

    Vor 30 Jahren löste die Sowjetmacht nationalistische Kundgebungen in Tbilissi gewaltsam auf
    Von Reinhard Lauterbach
  • 14.12.2018
    Ausland:
    Nach der Wahl in Armenien

    Den Patron gewechselt

    Warum der Machtwechsel in Armenien so geräuschlos vonstatten gehen konnte
    Von Reinhard Lauterbach
  • 12.12.2018
    Ausland:
    Parlamentswahl Armenien

    Erdrutschsieg für Paschinjan

    Parlamentswahlen in Armenien bestätigen Machtwechsel vom Frühjahr
    Von Reinhard Lauterbach
  • 15.08.2018
    Schwerpunkt:
    Aserbaidschan

    Geopolitisches Filetstück

    Aserbaidschan wird von allen Seiten umworben
    Von Reinhard Lauterbach
  • 14.07.2018
    Ausland:
    Armenien / Georgien

    Verschiebungen im Südkaukasus

    Armenien will Bündnis mit Russland lockern. In Georgien versandet Umsturzversuch
    Von Reinhard Lauterbach
  • 07.06.2018
    Thema:
    Geopolitik

    Auf der Route nach Baku

    Mit der »Deutschen Kaukasusexpedition« begann vor 100 Jahren der Versuch der Mittelmächte, sich in Georgien und im Südkaukasus Einflusssphären zu sichern
    Von David X. Noack
  • 18.05.2018
    Ausland:
    Armenien

    Kreide fressender Kritiker

    Neuer armenischer Regierungschef versichert Russland »Freundschaft«. Und verlangt mehr Waffenlieferungen
    Von Reinhard Lauterbach
  • 03.05.2018
    Ausland:
    Armenien

    Aussitzen oder eskalieren

    Armenische Protestbewegung lähmt Verkehrsnetz des Landes. Parlament verweigert Oppositionsführer Paschinjan die Wahl zum Regierungschef
    Von Reinhard Lauterbach