Gegründet 1947 Dienstag, 19. März 2019, Nr. 66
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Libyen

  • 31.01.2019
    Titel
    Migration

    EU tötet mit

    Fluchtroute Mittelmeer: Todesrate laut UN-Flüchtlingshilfswerk deutlich gestiegen. »Sea-Watch«-Retter können endlich anlegen

    Ulla Jelpke
  • 12.01.2019
    Thema
    EU-Migrationspolitik

    Abwehr statt Hilfe

    Transkontinentale Abschottung. Die Europäische Union schleift das Asylrecht und strebt an, kaum noch einen Migranten hinein zu lassen

    Ulla Jelpke
  • 14.12.2018
    Schwerpunkt
    Flüchtlinge

    Verbrecher und ihre Mitwisser

    Systematische Verletzung von Menschenrechten: Interner Lagebericht des Auswärtigen Amtes entlarvt deutsche und europäische Kooperation mit Libyen

    Peter Schaber
  • 07.12.2018
    Ausland
    Washingtons Kriegspolitik

    Nur die halbe Wahrheit

    Militär und Regierung der USA verschweigen viele Luftangriffe. Neue Vorwürfe wegen Tötung von Zivilisten in Libyen

    Knut Mellenthin
  • 17.11.2018
    Schwerpunkt
    Flüchtlingspolitik

    Libyen, ein Alptraum

    An den Grenzen des Erträglichen: Arbeit mit jugendlichen Geflüchteten aus Afrika, die kaum Beschreibliches erlebt haben. Eine Psychologin berichtet

  • 15.11.2018
    Ausland
    Libyen-Konferenz in Palermo

    Außer Spesen nichts gewesen

    Italiens Rechtsregierung inszeniert ergebnislose Libyen-Konferenz

    Knut Mellenthin
  • 02.11.2018
    Ausland
    Seenotrettung im Mittelmeer

    »Bestehende Regelungen werden gezielt untergraben«

    Seevölkerrecht stößt angesichts der Abschottungspolitik im Mittelmeer an seine Grenzen. Ein Gespräch mit Valentin Schatz

    Kristian Stemmler
  • 27.10.2018
    Wochenendbeilage

    Das Unvorstellbare

    Arnold Schölzel