Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Libyen

  • 19.07.2019
    Ausland
    Schiffstagebuch

    »Dunkle Haut zu haben, ist gefährlich«

    Schiffstagebuch: Tag 8 (5. Juli): 55 Menschen gerettet, darunter elf Frauen, drei von ihnen schwanger

    Valerio Nicolosi, TPI
  • 17.07.2019
    Ausland
    Schiffstagebuch

    Der Blick der Unabhängigen

    Schiffstagebuch: Tag 6 (2.7.2019): An Bord herrscht Ruhe, aber auch Verbitterung

    Valerio Nicolosi, TPI
  • 12.07.2019
    Titel
    Festung Europa

    EU bezahlt Sklavenhalter

    Italien weitet Unterstützung für »libysche Küstenwache« aus. Doch die ist direkt in Menschenhandel und Misshandlungen verwickelt

    André Scheer
  • 08.07.2019
    Titel
    Migration

    Gebt die Häfen frei!

    Bundesweit Proteste gegen Kriminalisierung von Seenotrettern. Italien und Malta verwehren Schiffen das Anlegen. Hardliner im Profilierungswahn

    Michael Merz
  • 06.07.2019
    Ausland
    Libyen

    EU schaut weg

    UN-Sprecher macht europäische Politiker für den Tod afrikanischer Flüchtlinge in Libyen mitverantwortlich. Konflikt zwischen Warlord und Türkei

    Knut Mellenthin
  • 04.07.2019
    Ausland
    Krieg gegen Flüchtende

    Jenseits der Außengrenze

    Weitere Gefährdung von in der EU abgewiesenen Migranten und Flüchtlingen: Zahlreiche Tote nach Angriffen auf Internierungslager in Libyen

    Ina Sembdner
  • 02.07.2019
    Ausland
    Gewalt gegen Geflüchtete

    »Ich höre immer wieder von den Menschen: Befreit uns!«

    Lager in Libyen: Italienischer Regisseur schafft Öffentlichkeit für gefolterte Flüchtlinge. Gespräch mit Michelangelo Severgnini

    Carmela Negrete
  • 29.06.2019
    Ausland
    Krieg in Libyen

    Überraschender Vorstoß

    Der von Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten unterstützte libysche Warlord Haftar hat einen wichtigen Stützpunkt verloren

    Knut Mellenthin