Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Peru

  • 06.08.2019
    Ausland
    Konferenz in Peru

    Unter Ausschluss der Betroffenen

    In Lima soll am Dienstag über Venezuela beraten werden. Teilnehmer aus dem Land sind unerwünscht

    André Scheer
  • 02.08.2019
    Feminismus
    Arbeitskampf in schwierigem Sektor

    »Wir bitten nicht um einen Gefallen«

    Seit Kindertagen ausgebeutet, beim Haareschneiden politisiert: Kampf um Rechte der Arbeiterinnen in Privathaushalten in Peru. Ein Gespräch mit Leddy Mozombite

    Eleonora Roldán Mendívil
  • 19.07.2019
    Feminismus
    Frauenfrage und Klassenfrage

    »Tag für Tag doppelt ausgebeutet«

    Frauenbewegung in Peru: Arbeiterinnen, NGOs und die Dominanz von Feminismen ohne Klassenstandpunkt. Ein Gespräch mit Hana Villagómez

    Eleonora Roldán Mendívil
  • 02.03.2019
    Ausland
    Putschversuch in Venezuela

    »Kämpfen gegen Aggression des Imperialismus«

    Venezuela: Vermeintliche »Hilfsgüter« werden als politische Provokation eingesetzt. Widerstand dagegen hält an. Ein Gespräch mit Pedro Rosas

    André Scheer
  • 27.02.2019
    Ausland
    Krise in Südamerika

    Absage an Guaidó

    Forderung nach Invasion zurückgewiesen: »Lima-Gruppe« will Sturz von Venezuelas Präsident Maduro »friedlich« erreichen

    André Scheer
  • 06.02.2019
    Ausland
    Putschversuch in Venezuela

    Guaidós Zeit läuft ab

    Venezuela zwei Wochen nach Beginn des Putschversuchs: Pläne von Opposition und USA vor dem Scheitern

    Modaira Rubio (Caracas) und Volker Hermsdorf
  • 18.12.2018
    Betrieb & Gewerkschaft
    Unionbusting

    Interessenvertretung unerwünscht

    In Peru schikaniert Handelskonzern Cencosud Gewerkschafter. Eigentümer ist Deutsch-Chilene

    André Scheer
  • 11.12.2018
    Ausland
    Peru gegen Korruption

    Erfolg für Vizcarra

    Perus Präsident gewinnt Referendum über Verfassungsänderungen

    André Scheer