Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2019, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben

Regio: Tunesien

  • 24.05.2019
    Schwerpunkt
    Fall Amri und Ben Ammar

    »Begründungen äußerst fragwürdig«

    Untersuchungsausschuss zu Berliner Terroranschlag: Nicht auszuschließen, dass Verdächtiger V-Mann war. Ein Gespräch mit Niema Movassat

    Claudia Wangerin
  • 18.05.2019
    Inland
    Netzwerk oder Einzeltat?

    »Nicht zum Deppen gemacht«

    Anklage in Berliner Islamistenprozess sieht Anis Amri völlig anders als BKA-Beamte in Untersuchungsausschuss, die meinen, alles richtig gemacht zu haben

    Claudia Wangerin
  • 02.04.2019
    Ausland
    Arabische Liga

    Wohlfühlgipfel in Tunis

    Arabische Liga: Einigkeit gegen USA und Israel, uneinig über Syrien. Eigene Probleme ausgeklammert

    Gerrit Hoekman
  • 23.03.2019
    Inland
    Amri als mögliche »Quelle«

    Vier Warnungen aus Marokko

    Terroranschlag Breitscheidplatz: Geheimdienst DGST wies deutsche Behörden mehrfach auf möglichen Attentäter hin. CDU-Mann stellt brisante Frage

    Claudia Wangerin
  • 14.03.2019
    Inland
    Zeuge und möglicher Mittäter

    Aus den Augen

    Abgeschobener Terrorverdächtiger angeblich nicht mehr auffindbar

    Claudia Wangerin
  • 01.03.2019
    Titel
    Unbekannt verzogen

    Ministerium verdunkelt

    Seehofer verteidigt Abschiebung von Terrorverdächtigem nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt. Dessen Handy war noch nicht einmal ausgewertet

    Claudia Wangerin
  • 18.02.2019
    Ausland
    Festung Europa

    Abschottung als Entwicklungshilfe

    Bundesregierung sponsert Flüchtlingsabwehr durch afrikanische Regierungen mit Dutzenden Millionen Euro

    Ulla Jelpke
  • 19.01.2019
    Ausland
    Tunesien

    Nichts geht mehr

    Generalstreik in Tunesien: Gewerkschaftsverband protestiert gegen Regierung und IWF-Kürzungspolitik

    Sofian Philip Naceur