Gegründet 1947 Freitag, 24. Januar 2020, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben

Regio: Nigeria

  • 09.01.2020
    Ausland:
    Südafrika

    Konzerninteressen vor Leben

    Freigegebene Dokumente zeigen Londons Reaktion auf Hinrichtung von Saro-Wiwa 1995 in Nigeria
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 27.12.2019
    Feuilleton:
    Literatur

    Liebe in Zeiten von Stacheldraht

    Abubakar Adam Ibrahims Roman »Wo wir stolpern und wo wir fallen« erzählt von einer sexuellen Emanzipation und ihren Folgen
    Von Katharina Bendixen
  • 21.08.2019
    Ausland:
    Piraterie im Golf von Guinea

    Neuer Hotspot im Golf von Guinea

    Piraterie vor Afrika hat sich von Ost nach West verlagert. Kampf um Beteiligung an Ölreichtum
    Von Georges Hallermayer
  • 14.08.2019
    Feuilleton:
    Literatur

    Babys aus Bast

    »Was es bedeutet, wenn ein Mann aus dem Himmel fällt«: Lesley Nneka Arimahs Erzählungen sind so eindrücklich wie radikal
    Von Katharina Bendixen
  • 14.05.2019
    Thema:
    Kamerun

    Bewaffneter Wahn

    Unterwegs im Hohen Norden Kameruns, dem Operationsgebiet von Boko Haram
    Von Freya Fraszczak
  • 26.04.2019
    Feminismus:
    Jury-Mitglied aus Nigeria

    »Frauen sind innovativ«

    Feministische Filmförderung und Vernetzung in Afrika. Ein Gespräch mit Edima Otuokon
    Von Gitta Düperthal
  • 18.02.2019
    Ausland:
    Festung Europa

    Abschottung als Entwicklungshilfe

    Bundesregierung sponsert Flüchtlingsabwehr durch afrikanische Regierungen mit Dutzenden Millionen Euro
    Von Ulla Jelpke