Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Tschechien

  • 09.08.2019
    Kapital & Arbeit
    Supermarktkette

    Unruhige Zeiten bei Metro

    Übernahme durch tschechischen Milliardär gescheitert. Zukunft des Handelskonzerns ungewiss

    Gudrun Giese
  • 13.07.2019
    Feuilleton
    Kino

    Kein Bier für Spider-Man

    Jähe Wendungen eingeschlossen: Im Marvels Superhelden-Universum ist das Unerwartete mittlerweile das Erwartbare

    Peer Schmitt
  • 10.07.2019
    Ausland
    Roma-Proteste in Brüssel

    Roma protestieren in Brüssel

    EU-Gelder im Kampf gegen Armut und zur Sicherung sozialer Teilhabe kommen nicht an

    Matthias István Köhler
  • 25.06.2019
    Ausland
    Tschechien

    Babis bleibt stur

    Hunderttausende fordern bei Protesten in Prag Rücktritt des tschechischen Ministerpräsidenten

    Matthias István Köhler
  • 21.06.2019
    Ausland
    Tschechien

    Der Oligarch und die Nostalgie

    Prag: Misstrauensantrag gegen Regierungschef Babis. Antikommunistische Proteste verpuffen

    Matthias István Köhler
  • 15.06.2019
    Geschichte
    Osteuropa

    Kurzlebiges Experiment

    Vor 100 Jahren proklamierten Kommunisten die Slowakische Räterepublik – sie bestand kaum drei Wochen

    David X. Noack
  • 05.06.2019
    Ausland
    Tschechien

    Krach in Prag

    Regierungschef unter Verdacht: Vertraulicher Bericht der EU-Kommission legt Interessenkonflikt nahe

    Matthias István Köhler
  • 05.06.2019
    Feuilleton

    Mellies, Nawrocki, Sindermann, Richter

    Jegor Jublimov