Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Januar 2020, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben

Regio: Belgien

  • 09.01.2020
    Kapital & Arbeit:
    Ungleiche Maßstäbe

    Lächerlicher Verdienst

    Fast immer Frauen in einem knallharten Job: In Belgien streikten am Mittwoch erstmals Haushaltshilfen
    Von Gerrit Hoekman
  • 24.12.2019
    Ausland:
    Humanitäre Unterstützung

    Hilfe wird politisiert

    UN-Sicherheitsrat soll über Lieferwege nach Syrien abstimmen. Unterschiedliche Entwürfe blockieren Entscheidung
    Von Karin Leukefeld
  • 21.11.2019
    Medien:
    Geld vom Staat

    Spielball der Politik

    Staatliche flämische Medienförderung für kleinere Formate steht zur Disposition. Große Verlagshäuser weiter am Tropf der Post
    Von Gerrit Hoekman
  • 08.11.2019
    Kapital & Arbeit:
    ÖPNV

    Die Fahrscheine, bitte

    EuGH: Gültiger Vertrag bei Einstieg in Zug – auch ohne Ticket. Hohe Bußgelder unzulässig
    Von Gerrit Hoekman
  • 26.10.2019
    Feuilleton:
    Comic

    Wo ist meine Badewanne?

    Es gab in der DDR weder Äpfel noch funktionierende Fritteusen, aber Kriegsvorbereitungen: Das sozialistische Deutschland in prämierten Comics für Kinder
    Von Lore Nareyek
  • 21.09.2019
    Ausland:
    Partei der Arbeit Belgiens

    Gegen den Trend

    Die Partei der Arbeit Belgiens hat sich mit ihrer marxistischen Ausrichtung in der Gesellschaft verankert
    Von Gerrit Hoekman
  • 11.09.2019
    Ausland:
    Belgien

    Eine Kuh vom Eis

    Regierung in Wallonie ohne linke PTB. In Belgien Koalition mit Nationalisten nicht ausgeschlossen
    Von Gerrit Hoekman