Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Regio: Nordkorea

  • 16.10.2020
    Ausland:
    Korea

    Erneut gesprächsbereit

    Die Zeichen zwischen Nord- und Südkorea stehen derzeit wieder auf Entspannung. Ein Kommentar. Von Rainer Werning
    Von Rainer Werning
  • 15.10.2020
    Schwerpunkt:
    Erinnerungspolitik

    Die »Trostfrau« von Moabit

    Eine Berliner Friedensstatue gegen sexualisierte Gewalt soll nach Protesten der japanischen Regierung abgerissen werden
    Von Berthold Seliger
  • 19.09.2020
    Thema:
    Bolton und Trump

    Ehrlicher Falke

    Der ehemalige Nationale Sicherheitsberater John Bolton rechnet in einem Enthüllungsbuch mit dem US-Präsidenten ab. Ein Blick auf den Autor zeigt: Hier schreibt ein enttäuschter Reaktionär
    Von Knut Mellenthin
  • 15.09.2020
    Ausland:
    ASEAN

    Gemeinsam statt einsam

    ASEAN-Gipfel: Zusammenarbeit gegen globale Herausforderungen. Kritik an US-Alleingang
    Von Stefan Kühner
  • 05.09.2020
    Wochenendbeilage:
    Reisereportage

    Homestay in Südkorea

    Ein Blick hinter die Fassade des »asiatischen Tigerstaats«. Leistung, Hyperkonsum und Patriarchat
    Von Andreas Niederdeppe
  • 22.06.2020
    Thema:
    USA – Nordkorea

    Trumps Update

    Der US-Präsident ändert zum Erstaunen des Establishments die Gangart im Korea-Konflikt. Alles folgt dabei der Maßgabe »America first!«
    Von Theo Wentzke
  • 20.06.2020
    Geschichte:
    Krieg in Korea

    Dem Weltkrieg nahe

    Vor 70 Jahren, am 25. Juni 1950, begann der dreijährige Koreakrieg als erster »heißer« Konflikt im Kalten Krieg
    Von Rainer Werning
  • 17.06.2020
    Ausland:
    Koreanische Halbinsel

    Schlag gegen Propaganda

    Nordkorea sprengt innerkoreanisches Verbindungsbüro. Reaktion auf Flugblattaktion südkoreanischer Provokateure
    Von Rainer Werning