Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. März 2021, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus

Regio: Marokko

  • 18.02.2021
    Thema:
    Antikolonialismus

    Wechselnde Gegner, gleiche Front

    Der Krieg um die Westsahara ist erneut aufgeflammt. Die dortige antikoloniale Bewegung kämpfte gegen Franzosen und Spanier und wehrt sich seit Jahrzehnten gegen Marokko. Hintergründe eines vergessenen Konflikts
    Von Jörg Tiedjen
  • 02.02.2021
    Ausland:
    Weltsozialforum

    Viel aufzuholen

    Am Sonntag endete das virtuelle Weltsozialforum 2021. Ein Thema war die Situation in der Westsahara
    Von Jörg Tiedjen
  • 28.01.2021
    Ausland:
    Unabhängigkeitskampf

    Keine Illusionen in der Wüste

    Krieg in der Westsahara: Unabhängigkeitsbewegung führt scheinbar aussichtslosen Kampf
    Von Paul Huemer
  • 07.01.2021
    Medien:
    Marrokko unter Druck

    »Deal« gegen Völkerrecht

    Marokko: Empörung über »Verrat« an Palästinensern überwiegt medial inszenierte Freude über Anerkennung der Westsahara-Besatzung durch USA
    Von Jörg Tiedjen
  • 17.12.2020
    Ausland:
    Westsahara-Konflikt

    »Marokko muss das besetzte Gebiet verlassen«

    Befreiungskrieg von Frente Polisario hält an. USA erkennen Anspruch Rabats auf Westsahara offiziell an. Ein Gespräch mit Ahmed Mulay Ali
    Von Axel Plasa
  • 12.12.2020
    Ausland:
    »Diplomatie«

    Der nächste Kuhhandel

    USA verkünden »Normalisierung« der Beziehungen zwischen Israel und Marokko. Westsahara von Washington als Teil des Königreichs anerkannt
    Von Knut Mellenthin
  • 11.12.2020
    Feminismus:
    Frente Polisario

    Ambitioniertes Programm

    »Frauen standen im Zentrum der Widerstandsarbeit«: Frente Polisario strebt für befreite Westsahara auch Gleichberechtigung an
    Von Thomas Tews

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen