Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.

Regio: Zentralafrika

  • 18.01.2021
    Kapital & Arbeit:
    Finanztricks

    Profite durch Gemüsehandel

    Niederlande wird zum Knotenpunkt für Geldwäsche in Landwirtschaft
    Von Gerrit Hoekman
  • 05.08.2020
    Ausland:
    EU in Afrika

    Ressourcen sichern

    EU startet neue Mission in Zentralafrikanischer Republik. Militarisierung stärkt Milizen
    Von Georges Hallermayer
  • 27.05.2019
    Ausland:
    Bürgerkrieg

    Kein Frieden für Bouar

    In der Zentralafrikanischen Republik kommt es immer wieder zu Massakern an der Zivilbevölkerung
    Von Freya Fraszczak
  • 12.03.2019
    Thema:
    Afrikanisches Kino

    Im Zerrspiegel

    Das diesjährige Filmfestival Fespaco in Burkina Faso reflektierte den Kreislauf aus imperialistischem Größenwahn, sozialer und wirtschaftlicher Katastrophe, Terror und Flucht in Afrika nur indirekt
    Von Arnold Schölzel
  • 14.01.2019
    Kapital & Arbeit:
    Erfolgreiche Energiewende

    Manila vor Kehrtwende

    Philippinen sind Vorreiter bei Nutzung alternativer Energiequellen. Jetzt wird wieder über Atomkraft debattiert
    Von Thomas Berger, Manila
  • 09.08.2018
    Medien:
    Medien Russland

    Gefährliche Recherche

    Zu den Hintergründen der Ermordung dreier russischer Reporter in Zentralafrika
    Von Reinhard Lauterbach
  • 24.07.2017
    Kapital & Arbeit:
    Afrika

    EU gibt die Ordnung vor

    Europäischer Gerichtshof bestätigt Beschlagnahme der Konten einer Diamantenfirma aus der Zentralafrikanischen Republik
    Von Christian Selz