Gegründet 1947 Mittwoch, 21. August 2019, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Zentralafrika

  • 12.06.2019
    Ausland
    Krieg gegen Kinder

    »Kinder gelten als Option, aber sie sind es nicht«

    Kaum Strafen für Menschenrechtsverletzungen in bewaffneten Konflikten. Ein Gespräch mit Virginia Gamba

    Ina Sembdner
  • 27.05.2019
    Ausland
    Bürgerkrieg

    Kein Frieden für Bouar

    In der Zentralafrikanischen Republik kommt es immer wieder zu Massakern an der Zivilbevölkerung

    Freya Fraszczak
  • 12.03.2019
    Thema
    Afrikanisches Kino

    Im Zerrspiegel

    Das diesjährige Filmfestival Fespaco in Burkina Faso reflektierte den Kreislauf aus imperialistischem Größenwahn, sozialer und wirtschaftlicher Katastrophe, Terror und Flucht in Afrika nur indirekt

    Arnold Schölzel
  • 14.01.2019
    Kapital & Arbeit
    Erfolgreiche Energiewende

    Manila vor Kehrtwende

    Philippinen sind Vorreiter bei Nutzung alternativer Energiequellen. Jetzt wird wieder über Atomkraft debattiert

    Thomas Berger, Manila
  • 09.08.2018
    Medien
    Medien Russland

    Gefährliche Recherche

    Zu den Hintergründen der Ermordung dreier russischer Reporter in Zentralafrika

    Reinhard Lauterbach
  • 24.07.2017
    Kapital & Arbeit
    Afrika

    EU gibt die Ordnung vor

    Europäischer Gerichtshof bestätigt Beschlagnahme der Konten einer Diamantenfirma aus der Zentralafrikanischen Republik

    Christian Selz
  • 17.05.2016
    Ausland

    Land im Chaos

    Frankreichs Präsident Hollande erklärt in Zentralafrikanischer Republik die dortige Militärintervention für beendet

    Jörg Tiedjen
  • 21.03.2015
    Ausland

    Präsenz gesichert

    Zentralafrikanische Republik: Nach dem Ende der EU-Intervention kommen nun »Militärberater«. Es geht um französische Interessen, namentlich Uran

    Simon Loidl