jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!

Regio: Kroatien

  • 04.07.2020
    Ausland:
    Kroatien

    Kopf-an-Kopf-Rennen

    Kroatien: Parlamentswahlen am Sonntag. Knappes Ergebnis erwartet
    Von Roland Zschächner
  • 29.05.2020
    Thema:
    Geschichte des Balkans

    Das vergessene Lager

    An das KZ Jasenovac wird hierzulande nicht erinnert. In Kroatien wird der Verbrechen aus außenpolitischem Kalkül gedacht. Die Nachfahren der Ustascha-Faschisten haben in Bleiburg ihren eigenen Wallfahrtsort
    Von Eberhard Rondholz
  • 22.05.2020
    Ausland:
    Kroatien

    Vor der Krise an die Urne

    Kroatien soll am 5. Juli ein neues Parlament wählen. Regierung will sich in beginnender Rezession Mehrheit sichern
    Von Roland Zschächner
  • 16.05.2020
    Ausland:
    Faschismus

    Messe für Mörder

    Katholischer Gedenkgottesdienst für Kriegsverbrecher in Sarajewo geplant. Faschistentreffen in Bleiburg findet dieses Jahr nicht statt
    Von Roland Zschächner
  • 02.05.2020
    Thema:
    Geschichte Jugoslawiens

    Gewonnen, zerronnen

    An der Spitze der jugoslawischen Partisanen kämpfte er erfolgreich gegen die Nazis. Nach Kriegsende einte er das Land und führte es zu Wohlstand. Nach seinem Tod begann der Zerfall Jugoslawiens. Vor 40 Jahren starb Josip Broz Tito
    Von Steffen Bayer
  • 21.03.2020
    Wochenendbeilage:
    »Balkanroute«

    Vergessen in Bosnien

    Tausende Geflüchtete sitzen weiter vor kroatischer EU-Außengrenze fest. Nach Räumung von menschenunwürdigem Lager wurden sie allein gelassen
    Von Valerio Nicolosi
  • 13.01.2020
    Feuilleton:
    Literatur

    Die Angst und die Kälte

    »Erinnerung an den Wald«: Roman von Damir Karakas über eine trostlose Kindheit im kroatischen Hinterland
    Von Roland Zschächner