Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. April 2020, Nr. 81
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben

Regio: Kroatien

  • 21.03.2020
    Wochenendbeilage:
    »Balkanroute«

    Vergessen in Bosnien

    Tausende Geflüchtete sitzen weiter vor kroatischer EU-Außengrenze fest. Nach Räumung von menschenunwürdigem Lager wurden sie allein gelassen
    Von Valerio Nicolosi
  • 13.01.2020
    Feuilleton:
    Literatur

    Die Angst und die Kälte

    »Erinnerung an den Wald«: Roman von Damir Karakas über eine trostlose Kindheit im kroatischen Hinterland
    Von Roland Zschächner
  • 07.01.2020
    Ausland:
    Präsidentschaftswahl Kroatien

    Sieg für Sozialdemokraten

    Zoran Milanovic neuer Präsident Kroatiens. Keine Änderung an neoliberaler Ausrichtung
    Von Roland Zschächner
  • 06.12.2019
    Ausland:
    Flüchtlinge und Balkan

    Das Elend nimmt kein Ende

    Bosnien: Tausende Flüchtlinge sitzen fest. Illegale »Push-Backs« aus Kroatien
    Von Roland Zschächner
  • 26.11.2019
    Ausland:
    Kroatien

    Lehrer im Ausstand

    Streik in Kroatien für höhere Gehälter und mehr Anerkennung. Zehntausende bei Kundgebung in Zagreb
    Von Roland Zschächner
  • 19.11.2019
    Schwerpunkt:
    »Neues« gegen »altes Europa«

    Draußen vor der Tür

    Deutschland drängt sich der »Drei-Meere-Initiative« osteuropäischer EU-Staaten als Mitglied auf und wird abgewiesen. Was steckt dahinter?
    Von Reinhard Lauterbach
  • 29.10.2019
    Thema:
    Literaturstreit

    Immer noch Handke

    Die Vergabe des Nobelpreises für Literatur an den Schriftsteller treibt die bürgerlichen Medien um. Und ein Buchpreisträger überarbeitet seine Rede
    Von Gerd Schumann

Drei Wochen kostenlos probelesen!