Gegründet 1947 Dienstag, 14. Juli 2020, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben

Regio: Indien

  • 08.07.2020
    Thema:
    Anti-China-Politik

    Hauptfeind China

    Für die US-Regierung ist die Volksrepublik Gegner Nummer eins geworden. Jetzt sollen auch Bundesregierung und EU auf Sanktionskurs gebracht werden
    Von Sevim Dagdelen
  • 07.07.2020
    Kapital & Arbeit:
    Bekleidung

    Bis aufs letzte Hemd

    Westliche Konzerne stornierten Großaufträge für Textilunternehmen in Südostasien. Beschäftigte wehren sich
    Von Gudrun Giese
  • 06.07.2020
    Politisches Buch:
    Pandemie und Krise

    Pandemie der Milliardäre

    Sonderheft der Marxistischen Blätter zur Coronakrise
    Von Arnold Schölzel
  • 01.07.2020
    Ausland:
    Indien

    Keine Gnade

    Indiens rechte Regierung verstärkt in Coronakrise Verfolgung politischer Gegner und Journalisten. Auch UNO rügt Neu-Delhi
    Von Silva Lieberherr und Aditi Dixit, Mumbai
  • 28.05.2020
    Ausland:
    China und Indien

    Angst vor Eskalation

    Truppenverstärkung an Grenze zwischen Indien und China im Himalaja. USA nutzen Konflikt für Kampagne gegen Beijing
    Von Matthias István Köhler
  • 20.05.2020
    Kapital & Arbeit:
    »Lästige Nervensäge«

    Niederländische Stahlkocher in Wut

    Konzern feuert Regionalchef von Tata Steel. Belegschaft leistet spontan Widerstand
    Von Gerrit Hoekman
  • 14.05.2020
    Ausland:
    Indien

    Arbeitsrechte ausgesetzt

    Indische Bundesstaaten nutzen Krise, um »Reformen« gegen Beschäftige durchzudrücken
    Von Silva Lieberherr und Aditi Dixit, Mumbai
  • 12.05.2020
    Ausland:
    Nepal

    Unruhe in Kathmandu

    Nepal: Neuer Grenzstreit mit Indien trifft regierende Kommunisten in einer Phase interner Streitigkeiten
    Von Matthias István Köhler