Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Indien

  • 13.12.2019
    Feminismus:
    Femizide in Indien

    Die Wut wächst

    Vor dem Jahrestag eines besonders brutalen Sexualverbrechens in Delhi 2012 erschüttern zwei aktuelle Fälle Indiens Öffentlichkeit
    Von Thomas Berger
  • 12.12.2019
    Ausland:
    Hindu-Nationalismus Indien

    Hinduisierung geht weiter

    Indiens Regierung will nicht-muslimischen Immigranten Einbürgerung erleichtern. Muslimen im Land droht Staatenlosigkeit
    Von Silva Lieberherr und Aditi Dixit, Mumbai
  • 21.11.2019
    Schwerpunkt:
    »Blue Planet Award« 2019

    »Sie ist ihrem Gewissen gefolgt«

    Auszeichnungen für indische Aktivistin Rachna Dhingra und Klinik in Bhopal. Ein Gespräch mit Niklas Hoves
    Von Markus Bernhardt
  • 16.11.2019
    Feuilleton:
    Kino

    Weg vom Raubbau

    Wohltuend nüchtern: Erwin Wagenhofers Dokfilm »But Beautiful«
    Von André Weikard
  • 12.11.2019
    Ausland:
    Religionskonflikt

    Triumphaler Sieg

    Indien: Ayodhya-Urteil gibt hindu-nationalistischer Bewegung weiter Auftrieb
    Von Aditi Dixit und Silva Lieberherr, Mumbai
  • 06.11.2019
    Ausland:
    Indiens Kaschmir-Politik

    Mit zweierlei Maß

    Indischer Teil Kaschmirs weiter faktisch im Ausnahmezustand. Besuchserlaubnis für rechte EU-Parlamentarier
    Von Thomas Berger
  • 06.11.2019
    Kapital & Arbeit:
    Ressourcen

    Öl wird noch lange verfeuert

    OPEC: Energiebedarf wird bis 2040 um 25 Prozent steigen. Größte Nachfrage aus China und Indien
    Von
  • 04.11.2019
    Schwerpunkt:
    Bündnispartner

    Dicke Luft aus Delhi

    Deutsch-indische Regierungskonsultationen: Bundeskanzlerin macht trotz Smog auf gut Wetter. Bilaterale Zusammenarbeit gegen China
    Von Jörg Kronauer