Gegründet 1947 Dienstag, 24. November 2020, Nr. 275
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben

Regio: Österreich

  • 23.11.2020
    Ausland:
    Verfolgung der kurdischen Bewegung

    »Ich hatte die Wahl zwischen Gefängnis und Exil«

    Zwangsverwaltung: Viele prokurdische Bürgermeister wurden von türkischer Regierung abgesetzt. Ein Gespräch mit Zülküf Karatekin
    Von Henning von Stoltzenberg
  • 23.11.2020
    Politisches Buch:
    Geschichte der Arbeiterbewegung

    Vor die Wahl gestellt

    Analyse der Revolution: Ein Sammelband mit Aufsätzen von Hans Hautmann zur Geschichte der österreichischen Arbeiterbewegung zwischen 1917 und 1920
    Von Simon Loidl
  • 20.11.2020
    Titel:
    Finanzskandal

    Sag kein Wort!

    Früherer Wirecard-Chef stellt sich im Untersuchungsausschuss schützend vor staatliche Behörden. Verdacht von Geheimdienstnetzwerk steht im Raum
    Von Simon Zeise
  • 18.11.2020
    Feuilleton:
    Literatur

    Ganz neue Aussichten

    Auf der dunklen Seite Wiens: Stefanie Sargnagel erzählt vom zerbrechlichen Glück der Jugend
    Von Michael Bittner
  • 12.11.2020
    Feuilleton:
    Antifaschismus

    Durchs Niemandsland

    Geburtstagsbillet für eine Hundertjährige: die Widerstandskämpferin Lotte Brainin
    Von Erich Hackl
  • 11.11.2020
    Schwerpunkt:
    Österreich

    Diskriminierung von Einwohnern

    In Wien dürfen nur österreichische Staatsbürger bei den Gemeinderatswahlen abstimmen
    Von Johannes Greß, Wien