75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Uganda

  • 04.10.2022
    Schwerpunkt:
    Rohstoffvorkommen

    Ressourcenfluch im Kongo

    Diamanten, Gold, Kobalt, Coltan und Kupfer: Gewalt und zunehmende Konkurrenz in der Demokratischen Republik
    Von Dominik Wetzel
  • 21.09.2022
    Kapital & Arbeit:
    East African Crude Oil Pipeline

    Volles Rohr für Öl

    Westen läutet Renaissance der Förderung von fossilen Energieträgern auf dem afrikanischen Kontinent ein. Längste Pipeline der Welt in Planung
    Von Jakob Reimann
  • 20.08.2022
    Kapital & Arbeit:
    Gegen Profitinteressen

    »Wir brauchen einen Zugang zum Strafrecht«

    Landgrabbing: NGO fordert wirksames Lieferkettengesetz, um Fälle wie in Uganda vor 21 Jahren zu verhindern. Ein Gespräch mit Thomas Dürmeier
    Von Henning von Stoltzenberg
  • 28.06.2022
    Inland:
    Proteste gegen den Gipfel

    »Die G7-Staaten machen alles noch schlimmer«

    Bayern: Internationaler Protest gegen Spitzentreffen. Aktivisten aus globalem Süden prangern Raubbaupolitik an. Ein Gespräch mit Isaac Ssentumbwe
    Von Raphaël Schmeller, Garmisch-Partenkirchen
  • 07.12.2021
    Ausland:
    Nach Selbstmordanschlägen

    Offensive gegen Miliz

    Uganda und Kongo gehen gemeinsam gegen ADF-Dschihadisten vor. Kinshasa lehnt Truppen aus Kamapala auf Staatsgebiet ab
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 22.10.2021
    Kapital & Arbeit:
    Greenwashing

    Total ignoriert

    Französischer Ölkonzern hat Klimakrise mit Hilfe des Staats bewusst heruntergespielt
    Von Raphaël Schmeller
  • 23.01.2021
    Geschichte:
    Geschichte Afrikas

    Produkt seiner Meister

    Vor 50 Jahren putschte sich Idi Amin in Uganda an die Macht – mit westlicher Unterstützung
    Von Christian Selz, Kapstadt