Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.

Regio: Liberia

  • 06.05.2022
    Thema:
    US-Imperialismus

    Gar nicht so isolationistisch

    Vor 100 Jahren annektierten die USA das Kingman Reef im Pazifik und begannen damit eine Reihe von Kolonialexpansionen in den 1920er und 1930er Jahren
    Von David X. Noack
  • 24.09.2014
    Ausland:

    Düstere Aussichten

    WHO-Studie warnt vor 20000 neuen Ebola-Fällen bis November. »Rigorose« Maßnahmen ­gefordert. Sierra Leone spricht nach Ausgangssperre von Erfolg
    Von Simon Loidl
  • 02.09.2014
    Ausland:

    Günstiges Umfeld für Ebola

    Aufruf zu entschlossener Hilfe. Langfristige Folgen für betroffene Länder befürchtet
    Von Simon Loidl
  • 22.08.2014
    Ausland:

    Schüsse der Verzweiflung

    Liberias Armee feuert auf Slum-Bewohner, deren Viertel wegen Ebola-Epidemie unter Quarantäne steht. WHO berät über Medikamente. Welthungerhilfe spricht von humanitärer Krise
    Von Christian Selz
  • 27.09.2013
    Ausland:

    Einzeltätertheorie

    Berufungsgericht in Den Haag bestätigt Urteil gegen Charles Taylor
    Von Christian Selz
  • 14.10.2011
    Feminismus:

    Keine Spielverderberin

    Das Nobelkomitee zeichnete dieses Mal gleich drei Frauen in der Kategorie »Frieden« aus und umging dabei geschickt die Kriege der NATO
    Von Claudia Wangerin
  • 11.10.2011
    Ausland:

    Liberia stimmt ab

    Friedensnobelpreisträgerin will erneut Präsidentin werden
    Von Jan Köstner
    • 1
    • 2