75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Haiti

  • 05.11.2022
    Ausland:
    US-Imperialismus

    Guantanamo für Geflüchtete

    Washington plant Ausbau von Internierungscamp in exterritorialem Gefängnis. Zielgruppe: Haitianer, die zu Tausenden fliehen
    Von Jürgen Heiser
  • 20.10.2022
    Schwerpunkt:
    Krise in Haiti

    Rat entscheidet

    Dramatische Lage in Haiti: Votum des UN-Sicherheitsgremiums zu Sanktionen und Eingreifen. Bevölkerung gegen ausländische Einmischung
    Von Ina Sembdner
  • 20.10.2022
    Schwerpunkt:
    Krise ausnutzen

    Doppelmoral à la Washington

    USA will Haiti »zu Hilfe kommen«. Asylsuchende aus Karibikstaat werden abgeschoben
    Von Ina Sembdner
  • 06.10.2022
    Ausland:
    Karibikstaat am Ende

    Hauptsache, Einfluss bleibt

    Grundversorgung in Haiti bricht zusammen. Rufe nach Abgang von Regierungschef ohne Folgen. US-Unterstützung angeprangert
    Von Ina Sembdner
  • 31.05.2022
    Feuilleton:
    Pop

    Wenn Hähne krähen

    Spurensuche: Die US-amerikanische Sängerin Leyla McCalla beschäftigt sich mit der musikalischen und politischen Geschichte Haitis
    Von Hannes Klug
  • 14.05.2022
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • 19.02.2022
    Wochenendbeilage:
    Antikolonialismus und Marxismus

    Mann und Masse

    Analyse des kolonialen Kapitalismus und Revolutionstheorie: C. L. R. James’ »Die schwarzen Jakobiner«
    Von Robert Heinze

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk