Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Regio: Haiti

  • 13.05.2020
    Schwerpunkt:
    »BMZ 2030«

    Strategische Konditionierung

    »Reformkonzept« des Bundesentwicklungsministeriums: Weniger Partnerländer, mehr »Eigenleistung«. Einflusssicherung und US-Druck entscheidend
    Von Ina Sembdner
  • 29.04.2020
    Ausland:
    »Armenhaus«

    Haiti in Aufruhr

    Rechtsliberale Regierung auch in Krise nur an Sicherung eigener Pfründe interessiert. Breite Proteste im Land
    Von Ina Sembdner
  • 06.02.2020
    Ausland:
    Politische Krise Haiti

    Immun gegen Widerstand

    Politische und humanitäre Krise in Haiti spitzt sich zu. Präsident weiter unbeeindruckt
    Von Ina Sembdner
  • 09.12.2019
    Thema:
    Ökonomie

    Umverteilen reicht nicht

    Thomas Piketty untersucht den Zusammenhang von Kapital und Ideologie, will aber vom Profit nichts wissen. Eine Rezension
    Von Jörg Goldberg
  • 06.12.2019
    Schwerpunkt:
    Extremwetterlagen

    Verursacher sollen zahlen

    UN-Gipfel: In Madrid wird über die vom Klimawandel angerichteten Schäden verhandelt. Arme Länder besonders betroffen
    Von Wolfgang Pomrehn
  • 30.10.2019
    Ausland:
    Haiti

    Aufstand im Armenhaus

    Haiti: Siebte Woche der Proteste gegen Präsident Moïse. Opposition lehnt Dialogangebot ab
    Von Frederic Schnatterer

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!