Politisches Buch

18.09.2017
  • Verweltlichung des Übernatürlichen: Coca-Cola zum Abendmahl auf ...
    Philosophie

    Falsche Götter

    Publikationen der katholischen Linken führen Religionskritik auf ihren materialistischen Kern zurück

    Von Helge Meves

Kurz notiert:

11.09.2017
  • Daumenschrauben, die die Politik ansetzt: In einer Berliner U-Ba...
    »Hartz IV«

    Staatliches Inkasso

    Eine U-Bahn-Fahrt im Berlin 2017: Obdachlose, Musikanten und Verkäufer der Straßenzeitungen konkurrieren um ein bisschen materiell ausgedrücktes Mitleid.

    Von Jana Werner
  • Imperialismus

    Westliche Kriege in Nahost aus arabischer Sicht

    Im Buch wird detailliert geschildert, wie als Folge des Golfkriegs der vergleichsweise hochentwickelte Irak zu einer verarmenden Bürgerkriegsregion verkam.

    Von Gerd Bedszent

Kurz notiert:

04.09.2017
  • Alles nur Show: Russland-freundliche Äußerungen des US-Präsident...
    Imperialismus

    Kriegshetze für Kinder

    Wolfgang Bittner schreibt über NATO-Propaganda am Beispiel der Ukraine-Krise. Leider geht er Donald Trump auf den Leim

    Von Werner Ruf
  • Der Klassiker: Eine Frau liest in einer Buchhandlung in Leipzig ...
    Jubiläum

    Zur Aktualität des »Kapitals«

    Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung über Entstehung und Rezeption von Marx’ Hauptwerk

    Von Rainer Holze

Kurz notiert:

28.08.2017
  • Luther ruht in Eisleben. Zu Lebzeiten hetzte er gegen die Unterd...
    Geschichte

    Abrechnung mit Luther

    Der gefeierte Begründer der Reformation erweist sich in Peter Henkels Biographie als abscheulicher Menschenfeind

    Von Gerhard Feldbauer
  • Nach dem Verbot durch das Bundesverfassungsgericht am 17. Juni 1...
    Nazis in Roben

    Klassenjustiz im Kalten Krieg

    Broschüre arbeitet Kommunistenverfolgung am Landgericht Lüneburg auf

    Von Ekkehard Lieberam

Kurz notiert:

21.08.2017
  • Um 1943: In solchen Güterwagen transportieren die Nazis Juden un...
    Antifaschismus

    Widerstand in Frankreich

    Die deutschen Besatzer verschleppten im August 1944 hunderte Menschen in einem »Geisterzug«. Viele schlossen sich der Résistance an

    Von Horsta Krum
  • Gedenktafel für ehemaliger Zwangsarbeiter an früherem HASAG-Werk...
    Zeitzeugenbericht

    Beschreibung der täglichen Grausamkeiten

    Mordechai Strigler schreibt über das Überleben in den Todeslagern der Nazis

    Von Gerd Bedszent

Kurz notiert: