Politisches Buch

26.06.2017
  • Ehrenformation in Santa Clara/Kuba anlässlich des 40. Jahrestags...
    Kuba

    Mythen ausgeräumt

    Der kleine Bruder Che Guevaras hat eine Biographie über die Familie des Revolutionärs geschrieben

    Von Volker Hermsdorf
  • In den USA lebende Herero demonstrieren vor einem Gericht in New...
    Kolonialismus

    Entschuldigung steht aus

    Bundesregierung weigert sich nach wie vor, den Völkermord an Nama und Herero anzuerkennen. Zwei Autoren ziehen Bilanz

    Von Simon Loidl

Kurz notiert:

19.06.2017
  • Der Krieg im Jemen sichert der deutschen Wirtschaft Profite: Pan...
    Rüstungsdeals

    Exportschlager Tod

    Markus Bickel kritisiert die Waffengeschäfte im Nahen Osten, nicht aber militärische Interventionen in Syrien

    Von Manfred Ziegler
  • AfD-Wahlplakat zu den Kommunalwahlen in Niedersachsen (7. Septem...
    AfD

    Den Linken das Wasser abgraben

    Rechtspopulistische Bewegungen vereinnahmen zusehends die soziale Frage

    Von Ekkehard Lieberam

Kurz notiert:

29.05.2017
  • Barbarei mit Segen des Westens: Söldner der »Freien Syrischen Ar...
    Imperialismus

    Krieg ohne Ende

    Hunderttausende Tote: Der Westen ist maßgeblich mitverantwortlich für Fortdauer und Eskalation der Katastrophe in Syrien, urteilt Michael Lüders.

    Von Rüdiger Göbel
  • Antifa

    Programmatik der Rechten

    Herbert Auinger hat zentrale Begriffe in Schriften der FPÖ analysiert

    Von Simon Loidl

Kurz notiert:

22.05.2017
  • Demo gegen Homophobie und für die Zulassung gleichgeschlechtlich...
    Kuba

    Kuba aus allen Blickwinkeln

    Sammelband über die geschichtliche Entwicklung und politische Gegenwart Kubas

    Von Tobias Baumann
  • Die rote Fahne erkämpfte 1917 in Russland die Macht
    Revolutionsgeschichte

    Die Imperialisten besiegt

    Marxistische Blätter erinnern an die russische Oktoberrevolution

Kurz notiert:

15.05.2017
  • Eine Frau fordert Reparationszahlungen vor der Deutschen Botscha...
    Imperialismus

    Unbeglichene Schulden

    Der deutsche Faschismus hinterließ während seines Eroberungs- und Vernichtungskrieges in den überfallenen Ländern Zerstörungen apokalyptischen Ausmaßes.

    Von Martin Seckendorf
  • Frühzeitig gute Beziehungen: Boxmannschaften aus Ghana und der D...
    Afrika

    (Anti-)koloniale Verdienste

    Über das Verhältnis beider deutscher Staaten zu Ghanas Präsidenten Kwame Nkrumah

    Von Gerd Bedszent

Kurz notiert: