Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Gegründet 1947 Montag, 6. Juli 2020, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Verkommen« Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Der Schwarze Kanal: »Verkommen«

Politisches Buch

06.07.2020

  • Am Fließband: Arbeiter in einem niedersächsischen Schlachthof (G...
    Ausbeutung

    Moderner Klassenkampf

    »Verschimmelte Bruchbuden«: Ein Sammelband beleuchtet die Ausbeutungsverhältnisse in der Fleischindustrie.
    Von Christian Stache
  • Köche bereiten außerhalb eines Restaurants in Beijing Essen vor ...
    Pandemie und Krise

    Pandemie der Milliardäre

    Fast 40 Autorinnen und Autoren aus aller Welt befassen sich in den Marxistischen Blättern mit Pandemie, Krise und Folgen für die Arbeiterklasse.
    Von Arnold Schölzel

Kurz notiert

29.06.2020

  • Keine Revolution? Jubelnde Menschen feiern in Algier die algeris...
    Gegen Faschismus und Kolonialismus

    Nicht abgefallen

    Die Revolution entromantisieren: Anne Beaumanoirs Memoiren über ihre Zeit in der Résistance und in Algerien.
    Von Sabine Kebir
  • Zeitgenössisches Gemälde »Der Streik« von Robert Koehler
    Marxistische Theorie

    Originell denkender Ökonom

    Zeitschrift Marxistische Erneuerung mit Heftschwerpunkt zu Friedrich Engels.
    Von Holger Czitrich-Stahl

Kurz notiert

22.06.2020

  • Wieder da: Soldaten eines Panzergrenadierbataillons werden nach ...
    Debatte zum deutschen Imperialismus

    Rückkehr der Großmachtpolitik

    Der Politologe Werner Ruf skizziert die Remilitarisierung der deutschen Außenpolitik von 1945 bis heute.
    Von Christian Stache
  • Bewaffnete Arbeiter im Januar 1919 in Berlin
    Revolution von 1918/19

    Zweite Phase

    Sammelband zu den revolutionären Kämpfen in Deutschland und Europa im Jahr 1919.
    Von Holger Czitrich-Stahl

Kurz notiert

15.06.2020

  • Flinker Wechsel von Ansichten »im Gezeitenwechsel der politische...
    Rechtfertigungsideologen

    Brachiale Affirmation

    Der Intellektuelle als »Sprachrohr der Eliten«: Ein Band zu einem Kongress der Neuen Gesellschaft für Psychologie versammelt Untersuchungen kritischer Sozialwissenschaftler und Psychologen.
    Von Kristian Stemmler
  • Faschistische Stoßtruppe: Soldaten der Brigade Ehrhardt am Morge...
    Geschichte der Arbeiterbewegung

    Überraschung für die Junker

    Günter Gleising erinnert an die Kämpfe gegen den Kapp-Putsch im Nordosten Deutschlands.
    Von Klaus Gietinger

Kurz notiert

08.06.2020

  • Hat nicht nur Bäume gepflanzt: Figur Deng Xiaopings in einer Aus...
    Debatte über China

    Eine Art Deal

    Die »andere« Weltmacht: Wolfram Elsner über das »chinesische Jahrhundert«.
    Von Marvin Matthäus
  • Bewegt Menschen und den Kapitalismus: das Automobil (Gebrauchtwa...
    Kapitalismuskritik

    Kampfhunde im Krisenchaos

    Zur aktuellen Ausgabe der Theoriezeitschrift Exit.
    Von Reiner Diederich

Kurz notiert