Politisches Buch

20.02.2017
  • Tagesnorm überschritten! Eine Jugendbrigandistin der volkseigene...
    DDR

    Sozialistische Planung

    Ehemalige Kombinatsdirektoren berichten in einem Sammelband über Erfolge und Probleme der Kollektivwirtschaft

    Von Isolde Dietrich
  • Protest von Medizinstudenten gegen die »Bologna-Reform« (Bonn, 1...
    Gesellschaft

    Neoliberale Metamorphosen

    Broschüre über die entsolidarisierende Zurichtung des Bildungswesens erschienen

    Von Edmund Peltzer

Kurz notiert:

13.02.2017
  • Noch dürfen sie sich selbst beklatschen, denn keiner stört sie: ...
    Kapitalismus

    Der Fluch des Midas

    Funktionierende Unternehmen werden zerschlagen, Gemeingüter geplündert, Staaten und Menschen in den Ruin getrieben. Es ist ein »jahrhundertelanger Krieg«, schreibt Hudson.

    Von Jörg Tiedjen
  • Seit Jahren gibt es Proteste gegen die Ökonomisierung des Gesund...
    Arbeitskampf im Krankenhaus

    Gute Argumente für einen guten Slogan

    In den Marxistischen Blättern wird begründet, warum Gesundheit keine Ware ist

    Von Johannes Supe

Kurz notiert:

06.02.2017
  • Recht ist das Spiegelbild der Gesellschaft. Protest gegen rassis...
    Herrschaft und Staat

    Produzierte Machtverhältnisse

    Klenner schreibt: Recht ist »Produziertes, aber auch Produzierendes«. Es spiegelt die gesellschaftlichen Verhältnisse wider. Es regelt diese Verhältnisse

    Von Ekkehard Lieberam und Roland Wötzel
  • Klassenkampf

    Kommunisten rehabilitiert

    Der Oktoberstreik markierte jenen Punkt, an dem sich die österreichische Sozialdemokratie im beginnenden Kalten Krieg endgültig und kompromisslos nach Westen orientierte.

    Von Simon Loidl

Kurz notiert:

30.01.2017
  • Globaler Kampf zur Überwindung der Ungleichheit (Straßenszene in...
    Begriff Klassenkampf

    Politisches Lehrbuch

    Domenico Losurdos historische und philosophische Untersuchung des Begriffs »Klassenkampf«

    Von Arnold Schölzel
  • Antimilitarismus

    Geschichte von unten

    Ein Comic über Entstehung und Verfassung der Friedensbewegung

    Von Gerd Bedszent

Kurz notiert:

23.01.2017
  • Rund 3.300 Frauen kämpften für die Spanische Republik: Hier 1936...
    Antifaschistinnen

    »Die Republik wär’ im Eimer«

    Die Töchter des Interbrigadisten Adolf Preissler haben eine Biographie über Frauen in der Spanienhilfe vorgelegt

    Von Peter Rau
  • Heinz Keßler (l.) und General a. D. Fritz Streletz stellen am 20...
    DDR

    Kämpferischer Sozialist

    Heinz Keßler wird 97. Aus diesem Anlass werden seine Briefe aus dem Gefängnis ediert

    Von Frank Schumann

Kurz notiert: