Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. April 2021, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.

Politisches Buch

19.04.2021

  • Waldkirch: 1957 stimmte mehr als ein Drittel der Wähler für den ...
    Kleinstadt und Faschismus

    Schweigen im Städtle

    Aufschlussreicher Sammelband über die badische Kleinstadt Waldkirch im Faschismus.
    Von Rüdiger Binkle
  • Blick in den Verhandlungssaal des Nürnberger Prozesses
    Nürnberger Prozess

    Kein Projekt der USA

    Zwei Neuerscheinungen bieten eine andere Perspektive auf den Nürnberger Prozess.
    Von Markus Bernhardt

Kurz notiert

12.04.2021

  • Kein Entkommen: Fischer auf Fernsehgeräten in einem Elektronikma...
    Joseph Fischer

    Totschläger, Totengräber

    Gerd Schumann hat einen Nachruf auf Joseph Fischer und Co. geschrieben.
    Von Arnold Schölzel
  • Arbeiter im Trockendock der Warnow-Werft in Warnemünde (10.4.199...
    Arbeiterklasse

    Schlafender Riese

    Werner Seppmann über Begriff und Lage der Arbeiterklasse.
    Von Ekkehard Lieberam

Kurz notiert

29.03.2021

  • Interesse und Sympathie waren einmal fast selbstverständlich: So...
    Deutschland und Russland

    Verschmähte Liebe

    Eher wird Baden russisch: Alexander Rahr über das verspielte Ansehen Deutschlands bei den Russen.
    Von Matthias Krauß
  • Beschäftigte der Einzelhandelskette Real demonstrieren vor der H...
    Kämpfe in den Betrieben

    Nützlicher Streikleitfaden

    Peter Renneberg über wirksame Arbeitskampfstrategien.
    Von Dirk Manten

Kurz notiert

22.03.2021

  • Protestaktion gegen den Bau einer Hochgeschwindigkeitsbahnstreck...
    Debatte über Klimabewegung

    Nicht wehrlos

    Das jüngste Buch des schwedischen Humanökologen Andreas Malm ist ein Appell an die Klimabewegung der westlichen Hemisphäre. Er betrachtet die schiere Breite des Protests als politische Errungenschaft.
    Von Christian Stache
  • Karteikarten der ehemaligen Hauptabteilung IX/11 des MfS, die si...
    Forschung zur Arbeiterbewegung

    Sakrosankte MfS-Akten

    Neues Heft der Mitteilungen des Förderkreises Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung.
    Von Rainer Holze

Kurz notiert

15.03.2021

  • Von seiner Freundin Madelaine hat der Joschka gelernt, wie sich ...
    Lobbyismus

    Fischers Friends

    Graue Eminenz und Lobbyist. Über Joseph »Joschka« Fischers Karriere nach 2006.
    Von Gerd Schumann
  • Barrikadenbau in der Rue Saint-Florentin in Paris
    Kommunebewegung 1870/71

    Nicht nur in Paris

    Heterogene Bewegungen: Detlef Hartmann und Christopher Wimmer über die »Kommunen vor der Kommune«.
    Von Gerd Bedszent
  • Angehöriger der Grenztruppen der DDR am Potsdamer Platz in Berli...
    Militärgeheimdienst der DDR

    Vertiefende Einblicke

    Neues Buch zur Arbeit der Hauptabteilung I des MfS in der NVA und den Grenztruppen.
    Von Siegfried Hegenbarth

Kurz notiert