Gegründet 1947 Freitag, 27. November 2020, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Politisches Buch

23.11.2020

  • Hoch die sozialistische Republik: Demonstranten vor dem Parlamen...
    Geschichte der Arbeiterbewegung

    Vor die Wahl gestellt

    Weiter Begriff: Ein Sammelband mit Aufsätzen von Hans Hautmann zur Geschichte der österreichischen Arbeiterbewegung zwischen 1917 und 1920.
    Von Simon Loidl
  • Corona als Alltag: Passanten in der Schildergasse, eine der Haup...
    Debatte über Corona-Maßnahmen

    Stimme der Vernunft

    Rolf Gössner zur Debatte um die staatlichen Maßnahmen gegen die Coronapandemie.
    Von Markus Bernhardt

Kurz notiert

16.11.2020

  • Rosa Luxemburg im August 1907 bei einer Kundgebung in Stuttgart
    Rosa Luxemburg

    Aus guter Familie

    Krzysztof Pilawski und Holger Politt stellen eine unbekannte Rosa Luxemburg vor.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Straßenszene in Schanghai (10.2.2020)
    Marxistische Blätter

    Spezifische Dialektik

    Unter dem Titel »China, Vietnam, Cuba, Chile … Wege des Sozialismus« vereinen die Marxistischen Blätter eine Vielfalt von aktuellen, zum Teil gegensätzlichen Beiträgen.
    Von Arnold Schölzel

Kurz notiert

09.11.2020

  • Verbrannte Erde: Durch Feuer gerodeter Teil des Amazonas-Regenwa...
    Debatte über Klimakrise

    Ökologischer Leninismus

    Andreas Malm über die Coronapandemie, die Klimakrise und einen neuen Kriegskommunismus.
    Von Christian Stache
  • In Westberlin wurde die Erinnerung an das Naziregime und dessen ...
    Geschichte der Arbeiterbewegung

    Fast entsorgt

    Neues Heft der Mitteilungen des Förderkreises Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung.
    Von Heinz Sommer

Kurz notiert

02.11.2020

  • GEW-Demonstration gegen Lehrerarbeitslosigkeit in Essen (12.5.19...
    Unvereinbarkeitsbeschlüsse

    Klima des Misstrauens

    Gewerkschaftlicher Antikommunismus: Die Unvereinbarkeitsbeschlüsse in der Hamburger GEW in den 1970er Jahren.
    Von Lothar Zieske
  • Zwei Angehörige der Hauptabteilung Personenschutz sichern die Eh...
    Personenschutz in der DDR

    Mit Sicherheit

    Henry Nitschkes akribische Studie über die Personenschützer des MfS.
    Von Uli Jeschke

Kurz notiert

26.10.2020

  • Imperiale Lebensweise? Gerodetes Teilstück des Amazonas-Regenwal...
    Kapitalismuskritik

    Globaler Neokorporatismus

    Nicht ohne schiefe Gegenwartsanalyse: Ulrich Brand über Wachstumskritik, Hegemonietheorie und Freiheit.
    Von Christian Stache
  • Noch nicht die »smarte« Variante: Stromzähler in einem privaten ...
    Neue Stromzähler

    Smarte Überwachung

    Margit Krug über die »Spionagezähler« der Energieunternehmen.
    Von Herbert Münchow

Kurz notiert