75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Politisches Buch

05.12.2022

  • Konsum und Klassengesellschaft, hier in der Kölner Innenstadt
    Linke Debatte

    Widerspruch verschwunden

    Verhältnis von Ausbeutung und politischer Herrschaft verkehrt: Nancy Fraser modernisiert Intersektionalitäts- zur Kapitalismustheorie.
    Von Christian Stache
  • Oskar Lafontaine bei seiner letzten Rede im saarländischen Landt...
    Politische Debatte 7 Leserbriefe

    Die Lebenslüge der NATO

    Oskar Lafontaine attackiert das »geopolitische Instrument der USA« und fordert ein deutsch-französisches Verteidigungsbündnis.
    Von Arnold Schölzel
  • Politische Zeitschriften

    Neu erschienen

    Neue Ausgaben von Rotfuchs und Graswurzelrevolution.

28.11.2022

  • Ökologie und gesellschaftliche Reproduktion: Fischen im Smog (Wu...
    Ökologische Krise

    Kein Systemwechsel

    »Zukunftsfähiger Kapitalismus«: Ein Sammelband liefert mäßig überzeugende Einblicke in Debatten über »Degrowth-Kommunismus« und Ökokeynesianismus.
    Von Christian Stache
  • Antifaschisten erinnern an die Nazimorde im Dortmunder Rombergpa...
    Politik- und Sozialgeschichte

    Ausgelöschte Erinnerung

    Antifaschismus nach 1945: Neues Heft der Zeitschrift Arbeit – Bewegung – Geschichte erschienen.
    Von Horst Ollesch
  • Politische Zeitschriften

    Neu erschienen

    Neue Ausgaben von IMI-Analyse, KAZ und Contraste.

21.11.2022

  • Arbeiter im neuen »Education City Stadium« in Doha (15.12.2019)
    Kapital und Sport

    Alles ein Märchen

    Ein Buch, ein Ärgernis: Mathias Brüggmann hat viel Verständnis für die Wüstenkickerei in Katar.
    Von Oliver Rast
  • Kurdische Milizionäre im Nordirak (21.3.2015)
    Kurdische Linke

    Jakobinisches Paradoxon

    Ein Sammelband über Theorie und Praxis der Arbeiterpartei Kurdistans.
    Von Tim Krüger
  • Politische Zeitschriften

    Neu erschienen

    Neue Ausgaben von Cuba Libre, Antifa und Graswurzelrevolution.

14.11.2022

  • Bildersturm: Nationalisten plündern den Sitz der Kommunistischen...
    Geschichte der Ukraine

    Unter Trümmern

    Am Schluss nicht mehr Wissenschaft: Serhii Plokhy will in seiner Nationalgeschichte eine historische »Westorientierung« der Ukraine nachweisen.
    Von Georg Auernheimer
  • Sein Verhältnis zu Herbert Wehner wird bis heute diskutiert: Wil...
    Geschichte der Arbeiterbewegung

    Brandts Notizzettel

    Neue Mitteilungen des Förderkreises Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung.
    Von Horst Ollesch
  • Politische Zeitschriften

    Neu erschienen

    Neue Ausgaben der KPF-Mitteilungen, der Zeitschrift der Alfred-Klahr-Gesellschaft und der Zeitschrift Sozialismus.

07.11.2022

  • Die Schriftstellerin Anna Seghers bekommt anlässlich ihres 80. G...
    Geschichte der DDR

    Wertvolles Erbe

    Der Westen war keine Alternative: Wolfgang Herzbergs aufklärendes Buch über jüdische Deutsche in der DDR.
    Von Sabine Kebir
  • Der Rapallo-Vertrag von 1922 sei »Chance für einen echten Friede...
    Forschungen zur Arbeiterbewegung

    Wechselseitige Beziehungen

    Neues Heft der Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung.
    Von Stefan Bollinger
  • Politische Zeitschriften

    Neu erschienen

    Neue Ausgaben von Rotfuchs und Friedensforum.

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk