1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Mauretanien

  • 18.02.2021
    Thema:
    Antikolonialismus

    Wechselnde Gegner, gleiche Front

    Der Krieg um die Westsahara ist erneut aufgeflammt. Die dortige antikoloniale Bewegung kämpfte gegen Franzosen und Spanier und wehrt sich seit Jahrzehnten gegen Marokko. Hintergründe eines vergessenen Konflikts
    Von Jörg Tiedjen
  • 25.11.2020
    Schwerpunkt:
    Westsahara

    König am Zug

    Konflikt in Westsahara: Marokko leugnet Krieg, Frente Polisario will Befreiung aller besetzten Gebiete
    Von Jörg Tiedjen
  • 07.11.2020
    Ausland:
    Westsahara

    »Daran wird unheimlich viel verdient«

    Verlängerung von UN-Resolution für Westsahara ohne Konsequenz. Ausbeutung geht unvermindert weiter. Ein Gespräch mit Nadjat Hamdi
    Von Ina Sembdner
  • 16.10.2020
    Feminismus:
    Moderne Sklavinnen

    Eine von 29 Millionen

    Erfolgreiche Klage einer Asylsuchenden vor Bundesverfassungsgericht lenkt Blick auf moderne Sklaverei. Betroffen sind vor allem Frauen
    Von Claudia Wangerin
  • 04.02.2020
    Ausland:
    Abschottungspolitik

    Abgeschoben in die Wüste

    Spanien weist Geflüchtete nach Mauretanien aus. »Linke« Koalitionsregierung erschwert Zugang zu Asyl für Jemeniten
    Von Carmela Negrete, Huelva
  • 21.11.2019
    Ausland:
    »Sicherheitsforum« Afrika

    Frankreich immer dabei

    Afrikanische Vertreter fordern bei Sicherheitsforum Reform der UNO. Paris will weiter Einfluss nehmen
    Von Ina Sembdner
  • 25.03.2019
    Ausland:
    USA

    Nach dem Folterlager

    Gefangenen auf dem US-Militärstützpunkt Guantanamo werden auch nach Freilassung ihre Rechte verwehrt
    Von Jürgen Heiser

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.