3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Bolivien

  • 15.07.2021
    Ausland:
    »Operation Cóndor«

    Mörder und Folterer verurteilt

    Italien: Gericht bestätigt Schuldsprüche gegen Verbrecher militärfaschistischer Diktaturen Südamerikas
    Von Gerhard Feldbauer
  • 06.05.2021
    Schwerpunkt:
    Aufarbeitung

    »Anknüpfen an Solidaritätsarbeit«

    »Internationale Forschungsstelle DDR« – Alternativen zum Kapitalismus aufzeigen. Ein Gespräch mit Florentine Morales Sandoval und Max Rodermund
    Von Markus Bernhardt
  • 18.03.2021
    Ausland:
    Putschgefahr

    Rechte macht mobil

    Bolivien: Putschdrohungen gegen linke Regierung wegen juristischer Aufarbeitung des Staatsstreichs
    Von Frederic Schnatterer
  • 15.03.2021
    Titel:
    Volksverhetzung

    Knast für Putschisten

    Boliviens linke Regierung verhaftet für Staatsstreich verantwortliche frühere »Übergangspräsidentin« und Minister. Rechte gibt sich empört
    Von Volker Hermsdorf
  • 11.03.2021
    Ausland:
    Fünf Monate nach Wahlsieg

    Erster Stimmungstest für MAS

    Bolivien: Linke Regierungspartei konsolidiert sich bei Regional- und Kommunalwahlen als stärkste Kraft
    Von Volker Hermsdorf
  • 19.02.2021
    Ausland:
    Keine Lust auf Erpressung

    Bolivien zahlt IWF-Kredit zurück

    Zentralbank begründet Schritt mit »Verteidigung der Souveränität«
    Von Frederic Schnatterer
  • 15.02.2021
    Ausland:
    Unklarheit über Stichwahl

    Sorge vor Staatsstreich

    Präsidentenwahl in Ecuador: Linke warnt vor möglichen Putschvorbereitungen
    Von Marius Weichler

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!