Regio: Bolivien

  • 06.12.2018
    Ausland
    Morales darf wieder antreten

    Weg frei für Morales

    Boliviens Präsident tritt zur Präsidentschaftswahl 2019 erneut an

    Volker Hermsdorf
  • 01.12.2018
    Thema
    Neonazinetzwerke

    Die Schwarze Internationale

    Der deutsche Neonazi Joachim Fiebelkorn war Mitglied der spanischen Fremdenlegion. In Bolivien kommandierte er in den 1970er Jahren eine paramilitärische Einheit. Heute lebt er auf einer Finca in der Nähe von Alicante

    Unai Aranzadi
  • 08.09.2018
    Ausland
    Guatemala

    Staatschef gegen UN-Gremium

    Guatemalas Präsident Morales will Korruptionsbekämpfer loswerden

    Thorben Austen, Quetzaltenango
  • 21.07.2018
    Geschichte
    Lateinamerika

    »Der dumme Krieg«

    Vor 80 Jahren beendeten Bolivien und Paraguay ihre militärische Auseinandersetzung im »Gran Chaco«

    Volker Hermsdorf
  • 14.06.2018
    Thema
    Che Guevara

    Probleme des Sozialismus

    Vor 90 Jahren wurde Ernesto Che Guevara geboren. Der argentinisch-kubanische Revolutionär ließ keinen Zweifel an seiner grundsätzlichen Solidarität mit der Sowjetunion. Er sparte aber auch nicht mit Kritik

    André Scheer
  • 20.03.2018
    Ausland
    Bolivien

    Streit um Meereszugang

    Bolivien versucht auf juristischem Wege von Chile annektiertes Land zurückzugewinnen

    Volker Hermsdorf
  • 26.02.2018
    Ausland
    Bolivien

    Wahlkampf schon eröffnet

    Boliviens Präsident Evo Morales will sich 2019 im Amt bestätigen lassen

    Volker Hermsdorf
  • 17.02.2018
    Ausland
    Kuba

    Abfuhr für Almagro

    OAS-Generalsekretär wettert in Miami gegen Kuba. Havanna verbittet sich Einmischung. US-Republikaner verweigern Bestätigung von Botschafter

    Volker Hermsdorf
  • 1 2 3 ... 48 49 50 >>