jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!

Regio: Bolivien

  • 19.09.2020
    Ausland:
    Wahl in Bolivien

    Verzweifelter Versuch

    Bolivien: Áñez verkündet Rücktritt von Kandidatur bei Präsidentschaftswahl. Chancen der Rechten trotzdem gering
    Von Frederic Schnatterer
  • 15.09.2020
    Ausland:
    Überwachung Assange

    Sich über das Recht stellen

    USA verweigern Informationen zu Assange-Überwachung in ecuadorianischer Botschaft
    Von Ina Sembdner
  • 10.09.2020
    Ausland:
    Lawfare

    Internationaler Protest

    Kritik an politisch motivierten Urteilen gegen Expräsidenten Morales und Correa. Berlin und Brüssel schweigen
    Von Volker Hermsdorf
  • 09.09.2020
    Ausland:
    Lawfare

    Im Dienste der Regimes

    Gerichte in Bolivien und Ecuador verhindern Kandidaturen der linken Expräsidenten Morales und Correa
    Von Frederic Schnatterer
  • 08.09.2020
    Ausland:
    Wahlkampf in Bolivien

    Abwahl angestrebt

    Wahlkampfauftakt in Bolivien: MAS liegt in Umfrage klar vorn. Putschregierung setzt auf Desinformation und Lügenkampagnen
    Von Frederic Schnatterer
  • 03.09.2020
    Medien:
    MAS-Wahlsieg verhindern

    Kampagne gegen Morales

    Keine Beweise, großer Medienhype: Expräsident Boliviens als Pädophiler diffamiert. Angebliches Opfer dementiert
    Von Volker Hermsdorf
  • 27.08.2020
    Ausland:
    Bolivien

    Kampagne durchkreuzt

    Bolivien: Angebliches Opfer entlastet Expräsident Morales. Druck auf Putschregierung steigt
    Von Volker Hermsdorf
  • 24.08.2020
    Ausland:
    Bolivien

    Alarmierte Machthaber

    Putschistenregime in Bolivien setzt auf juristische Verfolgung linker Aktivisten. Strafanzeige gegen Morales
    Von Volker Hermsdorf