1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Bolivien

  • 06.05.2021
    Schwerpunkt:
    Aufarbeitung

    »Anknüpfen an Solidaritätsarbeit«

    »Internationale Forschungsstelle DDR« – Alternativen zum Kapitalismus aufzeigen. Ein Gespräch mit Florentine Morales Sandoval und Max Rodermund
    Von Markus Bernhardt
  • 18.03.2021
    Ausland:
    Putschgefahr

    Rechte macht mobil

    Bolivien: Putschdrohungen gegen linke Regierung wegen juristischer Aufarbeitung des Staatsstreichs
    Von Frederic Schnatterer
  • 15.03.2021
    Titel:
    Volksverhetzung

    Knast für Putschisten

    Boliviens linke Regierung verhaftet für Staatsstreich verantwortliche frühere »Übergangspräsidentin« und Minister. Rechte gibt sich empört
    Von Volker Hermsdorf
  • 11.03.2021
    Ausland:
    Fünf Monate nach Wahlsieg

    Erster Stimmungstest für MAS

    Bolivien: Linke Regierungspartei konsolidiert sich bei Regional- und Kommunalwahlen als stärkste Kraft
    Von Volker Hermsdorf
  • 19.02.2021
    Ausland:
    Keine Lust auf Erpressung

    Bolivien zahlt IWF-Kredit zurück

    Zentralbank begründet Schritt mit »Verteidigung der Souveränität«
    Von Frederic Schnatterer
  • 15.02.2021
    Ausland:
    Unklarheit über Stichwahl

    Sorge vor Staatsstreich

    Präsidentenwahl in Ecuador: Linke warnt vor möglichen Putschvorbereitungen
    Von Marius Weichler
  • 22.01.2021
    Ausland:
    Nachruf

    Sein Kampf wird fortgesetzt

    Zum Tod des bolivianischen Guerilleros und antikolonialen Anführers Felipe Quispe Huanca
    Von Volker Hermsdorf

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.