Gegründet 1947 Dienstag, 24. November 2020, Nr. 275
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben

Regio: Bangladesch

  • 02.11.2020
    Thema:
    Parlamentswahlen in Myanmar

    Ende einer Illusion

    Myanmar: Als 2015 die Partei von Aung San Suu Kyi an die Macht kam, waren die Erwartungen hoch, doch ihre Politik war enttäuschend. Zur Situation vor den Parlamentswahlen
    Von Thomas Berger
  • 07.07.2020
    Kapital & Arbeit:
    Bekleidung

    Bis aufs letzte Hemd

    Westliche Konzerne stornierten Großaufträge für Textilunternehmen in Südostasien. Beschäftigte wehren sich
    Von Gudrun Giese
  • 27.03.2020
    Kapital & Arbeit:
    Zwangspause

    Hilfspaket für Näherinnen

    Bangladeschs Textilbranche leidet unter Folgen der Coronaviruskrise
    Von Thomas Berger
  • 23.12.2019
    Ausland:
    Indien

    Polizeigewalt und Widerstand

    Indien: Etliche Tote nach Protesten gegen Staatsbürgerschaftsgesetz. Regierende Hindu-Nationalisten unter Druck
    Von Silva Lieberherr und Aditi Dixit, Mumbai
  • 23.10.2019
    Kapital & Arbeit:
    Dilemma

    Fokussiert auf Kohle

    Bangladesch setzt bei Energieversorgung zunehmend auf fossilen Brennstoff. Mehrere Projekte bedrohen Naturrefugium im Gangesdelta
    Von Thomas Berger
  • 01.10.2019
    Feuilleton:
    Ausstellung

    Die Karawane zieht weiter

    Was schon Engels entsetzte: Die Ausstellung »Fast Fashion« in Berlin ist eine Anklage der Modeindustrie und ein Appell an die Konsumenten
    Von Maxi Wunder
  • 27.08.2019
    Thema:
    Rohingya

    Rückführung wider Willen

    Seit zwei Jahren harren Hunderttausende aus Myanmar geflüchtete Rohingya im Nachbarland Bangladesch aus. Die dortige Regierung will sie wieder loswerden
    Von Thomas Berger
  • 31.07.2019
    Kapital & Arbeit:
    Verbraucherschutz

    Milchkrise in Bangladesch

    Produktionsstopp in Molkereien. Bauern ohne Abnehmer
    Von Thomas Berger