Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben

Regio: Bangladesch

  • 09.12.2020
    Ausland:
    Genozid und Flucht

    Das nächste Trauma

    Bangladesch siedelt geflüchtete Rohingya aus Myanmar auf Insel um
    Von Thomas Berger
  • 02.11.2020
    Thema:
    Parlamentswahlen in Myanmar

    Ende einer Illusion

    Myanmar: Als 2015 die Partei von Aung San Suu Kyi an die Macht kam, waren die Erwartungen hoch, doch ihre Politik war enttäuschend. Zur Situation vor den Parlamentswahlen
    Von Thomas Berger
  • 07.07.2020
    Kapital & Arbeit:
    Bekleidung

    Bis aufs letzte Hemd

    Westliche Konzerne stornierten Großaufträge für Textilunternehmen in Südostasien. Beschäftigte wehren sich
    Von Gudrun Giese
  • 27.03.2020
    Kapital & Arbeit:
    Zwangspause

    Hilfspaket für Näherinnen

    Bangladeschs Textilbranche leidet unter Folgen der Coronaviruskrise
    Von Thomas Berger
  • 23.12.2019
    Ausland:
    Indien

    Polizeigewalt und Widerstand

    Indien: Etliche Tote nach Protesten gegen Staatsbürgerschaftsgesetz. Regierende Hindu-Nationalisten unter Druck
    Von Silva Lieberherr und Aditi Dixit, Mumbai
  • 23.10.2019
    Kapital & Arbeit:
    Dilemma

    Fokussiert auf Kohle

    Bangladesch setzt bei Energieversorgung zunehmend auf fossilen Brennstoff. Mehrere Projekte bedrohen Naturrefugium im Gangesdelta
    Von Thomas Berger
  • 01.10.2019
    Feuilleton:
    Ausstellung

    Die Karawane zieht weiter

    Was schon Engels entsetzte: Die Ausstellung »Fast Fashion« in Berlin ist eine Anklage der Modeindustrie und ein Appell an die Konsumenten
    Von Maxi Wunder
  • 27.08.2019
    Thema:
    Rohingya

    Rückführung wider Willen

    Seit zwei Jahren harren Hunderttausende aus Myanmar geflüchtete Rohingya im Nachbarland Bangladesch aus. Die dortige Regierung will sie wieder loswerden
    Von Thomas Berger

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft