1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: El Salvador

  • 04.03.2021
    Ausland:
    Präsidentschaft El Salvador

    Bukeles Durchmarsch

    Wahlen in El Salvador: Rechter Präsident festigt Machtpositionen. FMLN kündigt umfassenden Reformprozess für Linke an
    Von Thorben Austen, Quetzaltenango
  • 26.02.2021
    Ausland:
    Wahlen in El Salvador

    Aggressive Stimmung

    Wahlkampf in El Salvador überschattet von politischer Gewalt. Partei von Präsident in Umfragen vorn
    Von Thorben Austen, Quetzaltenango
  • 24.02.2021
    Ausland:
    Staatsterror in El Salvador

    »Seine Politik trägt zunehmend autoritäre Züge«

    El Salvador: Tödlicher Überfall auf linke Oppositionelle. Präsident Bukele paktiert mit bewaffneten Banden. Ein Gespräch mit Lourdes Argueta
    Von Thorben Austen
  • 22.02.2021
    Politisches Buch:
    Zentralamerika

    Fehlstart ins neue Jahrhundert

    Imposante Leistung: Peter Gärtners Standardwerk über Geschichte und Gegenwart Zentralamerikas
    Von Dieter Boris
  • 22.08.2020
    Wochenendbeilage:
    Coronakrise

    »Richtige Balance zwischen Schutz und Lockerung finden«

    Über die Gesundheitssysteme in El Salvador, Kuba und der BRD, Interessen der Pharmakonzerne sowie Medikamente gegen Covid-19. Ein Gespräch mit Medardo Ernesto Gomez Centeno
    Von Flo Osrainik
  • 09.04.2020
    Medien:
    Zensur durchbrochen

    Explosiver Sender

    Radiogeschichte(n): In El Salvador verbreitete die Guerilla in den 1980er Jahren mit Radio Venceremos die Wahrheit über den Bürgerkrieg
    Von André Scheer
  • 21.03.2020
    Geschichte:
    Lateinamerika

    Der heilige Romero

    Vor vierzig Jahren tötete ein CIA-Agent den salvadorianischen Erzbischof und Befreiungstheologen Óscar Romero
    Von Volker Hermsdorf
  • 11.02.2020
    Ausland:
    El Salvador

    Militär besetzt Sitzungssaal

    El Salvadors Präsident setzt Armee ein, um Zustimmung der Parlamentarier zu erreichen
    Von Frederic Schnatterer