75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Ungarn

  • 29.01.2022
    Ausland:
    Streitpunkt Russland

    Stelldichein der europäischen Rechten

    Orban, Le Pen, Meloni und Morawiecki: Vox-Vorsitzender Abascal empfängt in Madrid »Patrioten«
    Von Carmela Negrete
  • 15.01.2022
    Thema:
    Literatur der DDR

    Ins Ich verbissen

    Selbstbefragung als Grenze seiner Poetik. Vor 100 Jahren wurde der Schriftsteller Franz Fühmann geboren
    Von Kai Köhler
  • 15.12.2021
    Feuilleton:
    Literatur

    Nur das Vorspiel

    Der Kriminalroman »Der Dschungel von Budapest« beschreibt die Stadt und ihre Schattenwirtschaft in den 90er Jahren
    Von Werner Jung
  • 08.12.2021
    Antifa:
    Europäische Rechtsparteien

    Braunes Gipfeltreffen in Warschau

    Rechtsnationale und faschistische Parteien in der EU verstärkten 2021 ihre Zusammenarbeit
    Von Ulrich Schneider
  • 23.11.2021
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • 23.10.2021
    Geschichte:
    Dynastisches Europa

    Habsburgs letzter Versuch

    Vor 100 Jahren scheiterte die erneute Besteigung des ungarischen Throns durch den österreichischen Exkaiser
    Von Christian Stappenbeck
  • 21.10.2021
    Ausland:
    Opposition Ungarn

    Die Kleinen und der Bolschewik

    Katholisch und in der Provinz verankert: Oppositionsbündnis in Ungarn kürt Erzkonservativen zu Orbans Herausforderer
    Von Matthias István Köhler