Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Neuseeland

  • 18.03.2019
    Ausland
    Faschistischer Terror

    Trauer in Neuseeland

    Mindestens 50 Tote nach Anschlag eines Faschisten auf zwei Moscheen

  • 30.08.2018
    Kapital & Arbeit
    Wohnungskrise in Neuseeland

    Immobilienspekulation eingedämmt

    Neuseeland versucht mit Gesetzesänderungen gegen hohe Obdachlosigkeit und Mieterrauswürfe vorzugehen

    Thomas Berger
  • 03.04.2018
    Kapital & Arbeit
    Ohne Wohnung

    Kein Paradies im Süden

    Obdachlosigkeit ist im beschaulichen Inselstaat Neuseeland weit verbreitet. Autoren einer aktuellen Studie schlagen Alarm

    Thomas Berger
  • 26.03.2018
    Politisches Buch
    Arbeiterbewegung

    Die andere Internationale

    Gewerkschaft »Industrial Workers of the World« strahlte weit über die USA aus

    Simon Loidl
  • 06.03.2018
    Kapital & Arbeit
    Bildungssystem

    Problem Lehrermangel

    Neuseelands Schulen gehen die Pädagogen aus. Direktoren und Politiker suchen nach Auswegen. Australien mit ähnlichen Sorgen

    Thomas Berger
  • 21.11.2017
    Kapital & Arbeit
    Werkschließung

    Selber machen in Dunedin

    Schokolade aus Neuseeland: Trotz Schließung des Cadbury-Standorts wird in der Stadt weiter produziert

    Thomas Berger
  • 11.11.2017
    Kapital & Arbeit
    Klimawandel

    Heimat auf Zeit

    Landkäufe im Ausland und Entstehung einer neuen Flüchtlingskategorie: Vor allem pazifische Ministaaten vom Anstieg der Meere bedroht

    Thomas Berger
  • 01.11.2017
    Kapital & Arbeit
    Erwerbsarbeit

    Labour kann es noch

    Neues Links-rechts-Bündnis in Neuseeland will bis 2021 den Mindestlohn deutlich anheben. Erste Steigerung ab April

    Thomas Berger