Gegründet 1947 Dienstag, 19. März 2019, Nr. 66
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Ecuador

  • 13.03.2019
    Ausland
    Wahlen in Ecuador

    Kürzen für den IWF

    Ecuador vor den Wahlen: Massenproteste gegen Präsident Moreno. Kürzungen und Entlassungen im öffentlichen Dienst

    Volker Hermsdorf
  • 01.03.2019
    Ausland
    Krise in Ecuador

    Moreno droht Abwahl

    Korruptionsaffäre um Präsidenten Ecuadors. Correa fordert Verhaftung

    Volker Hermsdorf
  • 13.02.2019
    Ausland
    Steinmeier in Lateinamerika

    Hauptsache rechts

    Bundespräsident Steinmeier in Lateinamerika: Venezuela im Visier. Lob für neoliberale Regierungen

    Volker Hermsdorf
  • 02.02.2019
    Ausland
    Proteste in Ecuador

    Widerstand gegen Moreno

    Massenmobilisierung angesichts neoliberaler Wirtschafts- und Sozialpolitik des Präsidenten. Gewerkschaften bereit für radikale Aktionen

    Volker Hermsdorf
  • 28.01.2019
    Ausland
    Rechte Umtriebe in Südamerika

    »Moreno hat die Wähler getäuscht«

    Ecuador: Präsident setzt trotz linkem Programm eine neoliberale Politik um. Gespräch mit Patricio Mery Bell

    Martin Dolzer
  • 24.01.2019
    Ausland
    Übergriffe in Ecuador

    Pogrom in Ibarra

    Hetzjagden auf venezolanische Einwanderer in Ecuador. Präsident lenkt mit Rassismus von Gewalt gegen Frauen ab

    Ainarú Añez, Caracas
  • 15.12.2018
    Ausland
    Ecuador

    Dritter Vize in zwei Jahren

    Ecuadors Präsident Lenín Moreno führt sein Land zurück in die Instabilität

    Timm B. Schützhofer
  • 09.11.2018
    Ausland
    Ecuador

    Politischer Prozess

    Ecuadors Justiz wirft dem früheren Präsidenten Rafael Correa Beteiligung an einer Entführung vor. Nachfolger Moreno in der Kritik

    Volker Hermsdorf